Regenreitmantel

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von Monky am Mo Aug 02 2010, 13:26

Es gibt einen Regenreitmantel der hintendrann eine Art Schleppe hat und bei dem Pferd über Po und Nieren liegt und so einen Regenschutz bietet in dieser Partie...

http://images.loesdau.de/xlimage2.php?i=14809-l1.jpg


Zuletzt von Monky am Mo Aug 02 2010, 13:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von Funi am Mo Aug 02 2010, 13:26

der Nierenschutz wäre für mich jetzt auch nicht das Relevante für den Kauf.
In erster Linie will ICH ja trocken bleiben *egoist* :D

nur Sylvano hatte das doch geschrieben oder?? da gings doch um den Mantel???

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11346
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von Funi am Mo Aug 02 2010, 13:28

Aaaha!!! Idee

hmm gut ich denke ich werde mir dann den aus meinem Post bestellen...der kostet auch nur die hälfte und sollte fürs erste reichen =)

bleibt nur die Frage ob ich ihn ne Größe kleiner bestelle oder lieber nicht?
theoretisch kann ich ihn doch auch in beiden Größen bestellen und dann eine wieder zurück schicken??

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11346
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von Bláinn am Mo Aug 02 2010, 13:32

Warum kleiner??
Ich hab meinen Reitregenmantel 1 Größe größer als normal. So kannst du ihn im Winter ohne probleme mit dicken Klamotten anziehen und die Ärmel gehen schön bis über die Handschuhe und auch die Beine sind beinahe ganz bedeckt von der Länge her.

Also eine Nummer größer würd ich auf jeden fall nehmen
Mit dem Mantel sieht man eh nicht schick
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6937
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von Monky am Mo Aug 02 2010, 13:34

Ich habe meinen eine Nummer kleiner ( andere Marke ) und er fällt auch Gross aus und ich kann immer noch viel drunter anziehen :-)
Hast du einen Loesdau in der Nähe damit du probieren kannst? Ansonsten würd ich wirklich zwei nummern bestellen....

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von Funi am Mo Aug 02 2010, 13:41

@ bláinn eine größe kleiner, weil loesdau dazu rät Zwinker der Mantel soll eh schon größer Ausfallen.
Ich bestell dann glaube ich in meiner Normalen Größe

@ Monky in relativer Nähe :D eine Stunde Fahrtzeit bis dahin hab ich schon und weil ich von meiner mum was das fahren angeht noch abhänig bin würde ich in der nächsten Zeit wohl eher nicht dahin kommen...

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11346
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von Bláinn am Mo Aug 02 2010, 14:02

Aso okay, ja dann.
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6937
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von Gast am Mo Aug 09 2010, 16:58

Also aus gegebenem Anlass gucke ich mich nun auch mal nach geeigneten Regen-Reitsachen um.
Allerdings würde ich erstmal eher zu ner Regenreithose tendieren. (wollte jetzt nicht noch einen Threat dafür aufmachen).
Hat einer von euch so eine oder könnte eine empfehlen?

Am liebsten hätte ich eine mit nem anständigen Besatz.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von Bláinn am Mo Aug 09 2010, 22:22

Ich hab meinen von Loesdau - Black Forest. Allerdings Kinderreithose, weil die 10-15 Euro billiger sind, aber gleiches Material, gleiches Aussehen Zwinker

Bin sehr zufrieden damit.

Ist kein so ein dünnes, flattriges Material sondern schon was dickeres und dichteres! Hat unten an den Füßen so Gummistege, rutscht also nicht hoch.
Hat seitlich einen Reißverschluss zum auf - und zumachen. So lässt sich die auch super schnell an - und ausziehen!
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6937
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von fribi am Di Aug 10 2010, 08:28

Ist das dann eine Hose, die man über die normale Reithose zieht? Ich habe mich noch nicht damit befasst, denn bei Regen werde ich wohl nicht ausreiten gehen, allenfalls wenn es unbeständig ist - und dann mit Regenmantel.

Aber so eine Hose hätte ich z.B. vom radeln. Ist das gleich oder ähnlich?
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12364
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von Gast am Di Aug 10 2010, 09:45

@Amelie: ist das die in grau oder in schwarz?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von Gast am Mi Sep 01 2010, 09:20

Gestern kamen meine Regenreitsachen an und ich hatte ja auch so einen Mantel bestellt.
Ich werde ihn in Größe 176 behalten... der passt wie angegossen. Die S ist mir etwas zu weit.

Bin auch wirklich begeistert davon, mit den Beinschlaufen und kder Verarbeitung! Nicht schlecht.

@Blainn: hast du deinen vorm ersten Tragen imprägniert?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von Bláinn am Mi Sep 01 2010, 22:57

Jup hab ich!
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6937
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von twinkle am Mo Sep 13 2010, 09:50

Hmmm muss man die echt nochmal selbst imprägnieren?

Ich hatte jetzt gehofft, dass die richtig dicht sind ab werk. :/
avatar
twinkle

Anzahl der Beiträge : 142
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : Niederrhein

Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von Gast am Mo Sep 13 2010, 10:04

Also meiner ist dicht ab Werk, musste nichts nachimprägnieren!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von twinkle am Mo Sep 13 2010, 12:17

Welchen hast Du denn, Kira? Auch den von Loesdau oder einen Wachsmantel? Ich wollt gern einen von den neueren haben statt einen Wachsmantel weil ich darunter immer eingegangen bin.
avatar
twinkle

Anzahl der Beiträge : 142
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : Niederrhein

Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von Gast am Mo Sep 13 2010, 12:27

Ich habe den von Felix Bühler (Kraemer), da ich keinen Wachsmantel wollte wegen dem Gewicht!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von Gast am Mo Sep 13 2010, 12:47

Ich hab meinen Mantel dann mal imprägniert, son Spray ist ja auch nicht so teuer und man kanns auch noch für ander Jacken, Schuhe usw benutzen.
Leider ist der Mantel aber noch nicht zum Einsatz gekommen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von fribi am Mo Sep 13 2010, 12:55

Nieselwiesel schrieb:
Leider ist der Mantel aber noch nicht zum Einsatz gekommen.
Da würde ich eher sagen glücklicherweise Zwinker
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12364
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Regenreitmantel

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten