Katzenstreu

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Katzenstreu

Beitrag von Gast am Mi Dez 26 2012, 13:05

Da unser Katerlein ja bald einzieht würde mich mal interessieren welches Katzenstreu ihr verwendet. Sicher weiß ich dass es dabei auch auf die Vorlieben der Katze ankommt, aber mich würden speziell Erfahrungen mit diesem Recykling Streu interessieren.
Also dieses was auf den Kompost kann.
Nutzt ihr nur Markenstreu wie Catsan oder so, oder reicht euch das billige noname?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von blondie am Mi Dez 26 2012, 14:12

Bei normalen Katzen (also keine Langhaar Zwinker ) würd ich dir das Cats Best empfehlen das ist aus Pflanzen/Holzfasern.

Ist echt super Yes riecht gut wird gerne angenommen und ist auch nicht so teuer.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17967
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von sisi am Mi März 12 2014, 19:30

Welche Klumpstreu verwendet Ihr für Eure Katzentoilette? Ich bekomm hier ja andere Marken und muss umstellen, wenn ich nach Deutschland komme.

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von Teami am Mi März 12 2014, 20:53

Ich nehme das Katzenstreu vom Lidl. Ich habe einiges ausrobiert und dieses ist meinem Kätzchen am genehmsten...aber jetzt, wo es wärmer wird, geht sie doch am liebsten dafür nach draussen. Mir auch (sehr) recht.
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1455
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von nicolini am Mi März 12 2014, 21:05

Premiere Sensitiv ausm Fressnapf, für mich nach langer Odysee die beste Streu!  Yes 
avatar
nicolini

Anzahl der Beiträge : 6843
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : irgendwo im nirgendwo

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von rakete am Do März 13 2014, 07:43

Weiß nicht mehr wie meine hieß...
War aber auch vom Fressnapf,zwar teurer aber ergiebig.
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13955
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von Krümelchen am Do März 13 2014, 08:14

Meine sind genügsam..ich hab das billigste Klumpstreu aus´m Fressnapf
avatar
Krümelchen

Anzahl der Beiträge : 5418
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Sauerland

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von Brina am Do März 13 2014, 08:17

Ich benutze seit Jahren Natusan... klumpt super, riecht nicht, ist relativ fein, wird von meinen Katzen (und den vom Zweibein) gut angenommen Yes

Hab letztens mal n kleinen Ausflug zum Cat's Best Öko Plus gemacht. Das kann man nämlich im Klo runterspülen ( *fauli bin* ) aber mehr als den Vorteil habe ich nicht bemerkt :no:Ich fands arg staubig, geklumpt hat es nur mäßig gut und ich hab jedes Käckerchen in der ganzen Bude gerochen. Konnte also sobald die ein Ei gelegt hatten direkt das Klo sauber machen, damit ich nicht ersticke gaga
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9614
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von Funi am Do März 13 2014, 08:25

ich hab zuerst das von Lidl gehabt.
Bin ich im Grunde auch super zufrieden mit, aber das gibt es nur in 5L Kartons und da muss man entweder auf Vorrat kaufen oder ständig neue holen. Das hat mich tierisch genervt.

Bin jetzt (dank Brina) bei Natusan. Preislich in etwa das gleiche wie das von Lidl, aber eben 20L Säcke. :D Da muss man nciht so oft neues holen.
Klumpt super und ich finde es ist noch minimal besser in der geruchsbindung als das von Lidl, das nen bisschen nach Babypuder riecht gaga

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11312
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von Teami am Do März 13 2014, 08:52

Das finde ich ja gerade so gut, dass es diesen angenehmen Geruch hat, also das vom Lidl. Ich kauf aber auch immer zwei Pakete. Da meine Katze allerdings keine reine Hauskatze ist, benutzt sie auch nicht jeden Tag das Katzenklo (nicht mehr  Zwinker .
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1455
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von sisi am Fr Mai 16 2014, 19:57

Ich hatte jetzt die Streu vom Lidl und war gar nicht zufrieden. Die ist so fein, daß meine Katzen die Streu in der gesamten Wohnung verteilt haben. Ausserdem ist sie überhaupt nicht ergiebig.
Hab heute beim Fressnapf Cats Best natural gold gekauft. Mal sehen, wie das ist.
Problem in Bremen ist ja, daß ich meine Minimülltonne für den Restmüll nur 13 mal im Jahr rausstellen darf. Und ich muß momentan noch so eine Tonne mit meinem Nachbarn teilen. Aber hab ich meiner Hausverwalterin gleich beim Einzug gesagt, daß das nicht geht und sie hat mir eine eigene beantragt.
Ich brauch also eine Katzenstreu, die sehr ergiebig ist, damit ich nicht die Extrakosten hab, weil ich meine Tonne häufiger rausstellen muss.

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von nicolini am Fr Mai 16 2014, 20:17

Ich bin nach langer, langer Suche bei der hier hängengeblieben:
http://www.fressnapf.de/shop/premiere-sensitive-12-kg
Auch sehr feinkörnig (die grobkörnigen vorher lagen genauso in der ganzen Wohnung und staubten), staubt nicht, ohne Geruch! und sehr ergiebig (ein Sack reicht vllt. etwa 2 Monate).
Teuer, aber empfehlenswert! Yes 
avatar
nicolini

Anzahl der Beiträge : 6843
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : irgendwo im nirgendwo

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von sisi am Fr Mai 16 2014, 21:04

Jetzt teste ich erstmal die und wenn die auch nichts ist, dann probier ich deine @nic. Brauch auch noch eine Schaufel mit größeren Löchern.

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von rakete am Sa Mai 17 2014, 08:00

Es gibt doch auch welche die man über die Toilette entsorgen kann ...Name weiß ich nicht!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13955
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von Funi am Sa Mai 17 2014, 08:09

guck ma Kete war Brina ein paar Posts weiter oben geschrieben hat :P


Hab letztens mal n kleinen Ausflug zum Cat's Best Öko Plus gemacht. Das kann man nämlich im Klo runterspülen ( *fauli bin* ) aber mehr als den Vorteil habe ich nicht bemerkt :no:Ich fands arg staubig, geklumpt hat es nur mäßig gut und ich hab jedes Käckerchen in der ganzen Bude gerochen. Konnte also sobald die ein Ei gelegt hatten direkt das Klo sauber machen, damit ich nicht ersticke

Sisi hast du eine Matte vor dem Klo? Das hilft zumindest ein bisschen, dass die Streu nicht soo sehr rumgetragen werden.

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11312
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von sisi am Sa Mai 17 2014, 09:03

@Funi, ja hab ich, aber nur so eine dünne aus Mikrofaser. Die tragen sie mir regelmässig ins Katzenklo und ich bin nur am waschen. Muss mir wohl doch eine dickere anschaffen. Meine alte aus Griechenland war zwar noch gut, aber zu groß für das Bad hier, also hab ich sie nicht mit eingepackt.

Das Entsorgen in der Toilette ist in Bremen verboten und ich hab auch schon häufig von Verstopfungen gehört und ich warte eh auf den Rohrreiniger, da das Wasser in Klo und Dusche nicht gut abläuft.

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von planlos4 am Sa Mai 17 2014, 09:42

Ich nutze ein Streu ähnlich wie Cat's Best Öko aus dem hießigen Zoohandel. Das Problem mit dem Streuverteilen kennt wohl jeder. Wir haben eine Maurerwanne genommen, damit wird auch eigentlich kein Streu mehr verteilt. Durch sie hohen Seiten bleibt alles so es sein soll. Davor noch eine Kleine Matte, wenn beim Rausspringen doch mal was fliegt und gut ist.
avatar
planlos4

Anzahl der Beiträge : 1279
Anmeldedatum : 11.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von rakete am Mi Mai 21 2014, 23:26

@Funi schrieb:guck ma Kete war Brina ein paar Posts weiter oben geschrieben hat :P

 Fernglas  geguckt
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13955
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von salatblatt am Do Mai 22 2014, 10:11

Wir haben auch schon viele Katzenstreus durch bei meinen 2 Wohnungsmietzen.
Meine Erfahrungen:
- CBÖP: wird mittelgutangenommen, ich hab 1 von 3 Klos damit befüllt und die Katzenbenutzen das nur im absoluten Notfall, Streu trägt sich in der ganzen Wohnung rum und liegt auch im Bett, dafür ist die Geruchsbindung der Hammer. Das ungeliebte Klo hat seit 1,5 Jahren die gleiche Streu und es riecht immer noch nicht (wird ja allerdings nur 1x pro Monat benutzt und dann natürlich der Bollen rausgenommen)
- Premiere Sensitiv: super Geruchsbindung, fliegt aber leider auch in der ganzen Wohnung rum, verteilt sich im Bett, auf dem Sofa etc. Im Bad hatten wir richtiges Strandfeeling, weil alles voll lag. Die Geruchsbindung ist gut, aber das Katzenstreu überall hat mich extrems genervt. Es ist auch sehr ergiebig, da es ganz kleine Klumpen bildet und wenig "Platz" im Müll verbraucht.
- Derzeit nutzen wir seit mehreren Monaten das Tigerino Crystals Silikatstreu. Das klumpt nicht, staubt leider beim Einfüllen etwas, aber es hält relativ lange und es verteilt sich nicht überall. Die Akzeptanz bei Katzen ist wohl gemischt, aber meine nehmen es gut an. Mit 2 Beuteln komme ich bei warmen Wetter 2 Wochen hin (wir haben ein offenes Riesenkaklo). Das Klo wird sehr viel von meinem CNI-Kater benutzt, der viel trinkt und daher auch viel pinkelt. Das Katzenstreu verbraucht auch nicht viel Platz in der Tonne, alle 2 Wochen haben wir eine normale Müllsacktüte voll. Die Würstchen kann man einfach mit wenig Streu dran in die Toilette geben, denn es löst sich sofort auf und bei 5 Körnchen habe ich da keine Bedenken.

Mir fallen 2 günstigere Alternativen ein: DM Dein Bestes Ultra Klumstreu naturweiß: http://www.dm.de/de_homepage/deinbestes_home/produkte/deinbestes_produkte_katze/deinbestes_produkte_katze_streu/30678/deinbestes-ultra-klumpstreu-naturweiss.html
es ist sehr ähnlich wie das Premiere sensitiv (kein Staub, sehr kleine Klumpen, aber streut wie Hund). Etwas baugleiches gibt es glaube ich auch beim Rossmann, in Bremen sind wir leider sehr schlecht mit DMs aufgestellt.

Dann noch vom Fressnapf das fit+fun Bioclean Klumstreu:
http://www.fressnapf.de/shop/fitfun-bioclean-20kg
Das ist preislich sehr günstig, streut wenig, dafür hält es aber nicht ewig durch (1 Woche) und es staub mehr als die ganz feinen. Das hatten wir auch lange, aber mit dem Silikatstreu komme ich länger aus und es verteilt sich eben quasi gar nicht in der Wohnung.

salatblatt

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 19.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von sisi am Di Jul 21 2015, 12:12

Nachdem ich jetzt über ein Jahr die Cat's Best Öko genutzt hab, hab ich die Nase voll. Ja, sie ist ergiebig, aber ich hab jetzt ja nur noch eine Katze und muss nicht mehr so auf die Müllmenge achten.
Ich konnte jeden Tag saugen und die Streu war im Bett, auf dem Sofa, in der ganzen Wohnung trotz dicker Badematte vor dem Klo.

Zum Glück ist meine Katze recht pflegeleicht, was Streu angeht. Ich hab jetzt erstmal eine Klumpstreu von Rossmann gekauft. Ist auch praktischer, da ich ja kein Auto hab und Rossmann gleich bei mir um die Ecke ist. Bisher scheint es besser mit dem Verteilen in der Wohnung.

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von Little Pony am Mi Jan 27 2016, 08:42

Mal eine Frage an alle Langhaarkatzen-Besitzer: Welches Katzenstreu verwendet ihr?
Unsere Langhaartiger verteilen das Katzenstreu irgendwie überall Rolling Eyes ...
Katzenklos mit Deckel und Matten vorm Klo haben wir bereits - noch andre Tipps?
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3522
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von shakira96 am Mi Jan 27 2016, 21:45

Grobes Katzenstreu @LittlePony.
Ich habe selber leider keine Katze, aber im Laden (Nebenjob im Zoofachgeschäft) haben wir oft Kunden, welche das gleiche Problem haben.
Ansonsten die Haare an den Pfoten stutzen.
Welche Matten verwendest du?
avatar
shakira96

Anzahl der Beiträge : 2294
Anmeldedatum : 17.11.11
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von blondie am Mi Jan 27 2016, 21:54

@LittlePony
ich hatte immer CBÖko das war überall im Haus trotz klappentoilette und Matten

Mit dem Golden Grey hab ich ein paar Krümmel ums Klo aber ansonsten nix...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17967
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von Little Pony am Do Jan 28 2016, 08:46

Danke schon mal für die Tipps Zwinker ...

@shakira96:
Haare an den Pfoten habe ich schon gestutzt, allerdings nimmt Flocke
das Zeug auch in ihrem Schwanz mit ausm Klo gaga ...
Eine bestimmte Marke weißt du nicht mehr zufällig, die empfohlen wurde?
Wir haben einmal diese graue Matte mit den Haken von Fressnapf und
einen normalen Teppich, den werde ich aber auch noch durch die Fressnapf-
Matte austauschen, sobald ich da wieder vorbei komme.

@blondie:
Ich habe momentan auch ein Öko-Streu, diese Dehner-Hausmarke, davor
hatte ich eines von DM, habe darauf allerdings mit einer heftigen Allergie
reagiert, was nicht so prikelnd ist, wenn das Katzenstreu überall ist,
deshalb auch meine Frage, da ich aupfassen muss, nicht auf jedes Katzenstreu
zu reagieren.
Oh super, muss gleich mal googeln, wo es das Streu gibt. Danke für die Info!
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3522
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von Little Pony am Fr Apr 22 2016, 09:42

Ich nochmal, inzwischen haben wir ein gutes Streu gefunden, es heißt "Sivocat Crystals", mit dem haben wir eigenltich nur noch Klümpchen rund ums Klo. Allerdings schmerzen die total, wenn man doch mal drauf steigt lol ... Und noch ein Nachteil: Habe sie bisher nur in der "Probierpackung" im Baumarkt gefunden, Amazon hat auch keine größeren Packungen bzw. dieses Streu gar nicht im Sortiment - schade.

Noch eine andere Frage. Hat einer von euch die folgende Matte im Einsatz vorm Katzenklo? klick
Bisher hatten wir immer die Trixie-Matte, die ist auch wirklich super, allerdings etwas klein, weshalb ich Alternativen suche.
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3522
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Katzenstreu

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten