Pferdekauf!? Hier werden Sie geholfen!

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: Pferdekauf!? Hier werden Sie geholfen!

Beitrag von S.Bine am Mo Jun 06 2016, 09:14

Super! Herzlichen Glückwunsch!!!!
avatar
S.Bine

Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 01.01.12
Ort : Remscheid

Nach oben Nach unten

Re: Pferdekauf!? Hier werden Sie geholfen!

Beitrag von Krümelchen am Mo Jun 06 2016, 09:25

Vielen Danke ihr Lieben Freunde1

So schnell wird man Pferdebesitzer obwohl man es eigentlich gar nicht wollte.
Fühlt sich im Moment auch noch irgendwie unwirklich an gaga
avatar
Krümelchen

Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Sauerland

Nach oben Nach unten

Re: Pferdekauf!? Hier werden Sie geholfen!

Beitrag von Fellnase am Mo Jun 06 2016, 10:29

Herzlichen Glüückwunsch !! Yeah
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14893
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Pferdekauf!? Hier werden Sie geholfen!

Beitrag von Mokka am Mo Jun 06 2016, 20:35

Auch von mir herzlichen Glückwunsch Yeah

Mokka

Anzahl der Beiträge : 1469
Anmeldedatum : 14.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Pferdekauf!? Hier werden Sie geholfen!

Beitrag von Anmescho am Di Jul 19 2016, 10:40

Mich würde interessieren, woher ihr wusstet "Dieses Pferd, oder keines". Love Vor allem wenn ihr dieses bei einem Züchter gekauft habt und mehrere Absetzer / Jährlinge zur Auswahl standen?

Ich habe in absehbarer Zeit ein Treffen mit einem Züchter und habe auch ein ganz bestimmtes Fjordkind im Auge. Aber je näher der Termin rückt, desto verrückter mache ich mich. Das Fjordkind hat traumhafte Eltern und der Züchter ist zu 100% seriös. Ich habe einen Stall mit Fjordgesellschaft zur Verfügung und eine Trainerin die von Anfang an an meiner Seite sein wird. Alle Rahmenbedingungen stimmen also und nun kommt das Herzflattern, ob die Chemie stimmen wird und woran man dann ausmacht "Dieses und kein anderes" Schulterzuck
avatar
Anmescho

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 26.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Pferdekauf!? Hier werden Sie geholfen!

Beitrag von blondie am Di Jul 19 2016, 11:05

Sandraaaaaaaa Happy

Was les ich da denn?! COOL Happy

Herzlichen Glückwunsch!!!

Freut mich riesig für dich!

@Amenscho
ich hab meine ja auch von einem Züchter da standen über 100 gaga
Ich bin da auch nicht hin und MUSSTE eines mitnehmen... ich habe nicht gesucht, aber die hat mich ausgesucht... Yes

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18060
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pferdekauf!? Hier werden Sie geholfen!

Beitrag von Pensiero am Di Jul 19 2016, 12:03

@Anmescho: Mir "fielen" alle Pferde immer irgendwie auf die Füße. lol

Das Erste hat nach ein paar Tagen das Fohlen verloren und sollte nicht mehr gedeckt werden. Kurz zuvor habe ich meine RB aufgeben müssen, daher bekam ich dieses Pferd von meiner RL angeboten.

Da sie relativ teuer war bot man mir an, ein Fohlen zu gegebener Zeit günstiger zu bekommen. Das war im Jahr darauf der Fall. Eigentlich standen zwei zur Auswahl, aber der eine kleine Wurm hat's mir gleich angetan und wurde es dann auch.

Kurz danach sollte eine weitere Stute nicht mehr gedeckt werden und bildete die vertraute Gesellschaft zur ersten Stute. Die erste Stute starb dann aber sehr plötzlich und meint TA hatte einen Notfall an der Hand.

Der wurde mir wenige Tage später vorgestellt und blieb auch gleich da. Es passte einfach.

Vier Jahre später meldete sich jemand aus meiner Vergangenheit, der 10 Jahre zuvor mein Traumpferdchen gekauft hatte, da ich es mir damals noch nicht leisten konnte. Es stand außer Frage, dass ich ihn nehme, bevor er zum Schlachter kam. Auch wenn er in einem furchtbaren Zustand war.
Ein halbes Jahr später schenkte ich ihn aber meiner Freundin, weil die Beiden einfach zusammen gehören. Er steht im gleichen Ort und ihm geht's prima.

Gleichzeitig musste aber die andere Stute aus gesundheitlichen Gründen erlöst werden...

Vor zwei Jahren sah ich dann durch Zufall eine Verkaufsanzeige im Internet und das Pferd sah aus wie mein Youngster. Er stand nicht zu weit weg, der Preis war ansprechend und ein drittes Pferd zu dem Zeitpunkt war angemessen. Nach dem ersten Anschauen, zu Hause überdenken (es gab nichts zu überdenken lol ), zog er kurze Zeit später ein.

Ich hab also nie wirklich ausgesucht, sondern man lief sich so über den Weg. Zwinker

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5246
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pferdekauf!? Hier werden Sie geholfen!

Beitrag von Anmescho am Di Jul 19 2016, 12:36

Wenn ich zum Züchter fahre, muss und werde ich auch kein Pferdekind mitnehmen. Mit dem Züchter ist besprochen, dass das Kind noch bis zum Herbst da bleibt, sollte es meins werden.

Ich habe DAS Pferdekind aber schon fast seit der Geburt im Auge und wünsche mir nun von Herzen, dass bei unserem Kennenlernen die Funken sprühen, denn ich ab so oft zu meinem Mann gesagt, dass der eine, ganz besondere, wunderschöne Hengst der Papa von "meinem" Pferd sein soll und als dann die perfekte Mama von ihm ein Fohlen bekam, war es um mich geschehen Yes

avatar
Anmescho

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 26.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Pferdekauf!? Hier werden Sie geholfen!

Beitrag von Canashi am Do Jul 21 2016, 20:58

@anmescho:
Mein erstes Pony war ein "Vernunftkauf", ausgesucht mehr von meiner damaligen Reitlehrerin. Na gut, da war ich auch erst zehn und hatte noch nicht viel Durchblick.
Bei Naschura war es so, dass ich eigentlich ein ganz anderes Pferd suchte (gerittenes Reitpony) und dann habe ich sie zufällig gesehen und wusste, DAS ist sie (zweijährige Vollblutaraberstute). Wir hatten mehr als zwanzig gemeinsame Jahre und ich habe es keinen Tag bereut, sie gekauft zu haben.

Meine jetzige Stute habe ich ganz geplant gesucht, weil ich eine sehr genaue Vorstellung davon hatte, was es denn werden soll. Trotzdem kam es etwas anders als gedacht; ich war bei den Züchtern um eigentlich die ältere Schwester anzuschauen und dann hat mir die jüngere vom Bauchgefühl her besser gefallen...
Davor hatte ich mir mehrere andere Pferde angeschaut, aber es hat einfach nicht "Klick" gemacht.
avatar
Canashi

Anzahl der Beiträge : 1148
Anmeldedatum : 08.07.16

Nach oben Nach unten

Re: Pferdekauf!? Hier werden Sie geholfen!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten