Haaranalyse!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Haaranalyse!!

Beitrag von Ostseereiter am Mo Nov 12 2012, 21:33

Hallo Ihr Lieben!

Habe leider kein vergleichbares Thema gefunden, falls es doch eins geben sollte, einfach dann bitte verschieben.

Ich habe da mal eine Frage, eine Bekannte von mir hat damals bei ihren Pferden eine Haaranalyse gemacht.
Sprich, sie hat ein paar Haare von der Mähne (irgendwo) hin geschickt und die haben dann durch irgendwelche Tests rausgefunden, welche Mängel das Pferd hat, diese wurden dann mit Globulis behandelt.

Ich komme da drauf, weil mir immer mehr auffällt, dass das Fell von meinem Dicken nicht mehr so glänzend ist.

Habt ihr sowas schonmal gemacht?`Wenn ja, wo habt ihr es machen lassen bzw. wer macht sowas?

Oder gibt es sonst etwas, was ich versuchen kann wegen dem Fell?

Danke für eure Antworten.

LG
avatar
Ostseereiter

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 11.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Haaranalyse!!

Beitrag von blondie am Mo Nov 12 2012, 21:36

Google mal nach Nehls Tierheilzentrum... sie macht das kostet 150€

Ich war mal nahe davor es zu machen...

aber nicht wg. so einer "kleinigkeit" Zwinker

Versuch mal Leinöl oder Sonnenblumenöl zu zufüttern wirkt wahrlich wunder Yes

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17966
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Haaranalyse!!

Beitrag von Ostseereiter am Mo Nov 12 2012, 21:38

Habe ich schon über 2 Monate Leinöl. Davon wurde er trotz täglicher Bewegung dicker und Sonnenblumenöl frisst er nicht Sad.

Wie wird sowas denn gemacht?
avatar
Ostseereiter

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 11.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Haaranalyse!!

Beitrag von Fellnase am Mo Nov 12 2012, 21:40

Es ist alles auf der Homepage von Frau Nehls erklärt, wie es funktioniert.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14591
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Haaranalyse!!

Beitrag von Ostseereiter am Mo Nov 12 2012, 21:42

o.k

Habt ihr damit gute Erfahrung?
avatar
Ostseereiter

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 11.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Haaranalyse!!

Beitrag von Funi am Mo Nov 12 2012, 21:49

ich persönlich habe damit keine Erfahrung...aber eine Freundin hat es machen lassen.

Sie bekam darauf hin eine RIESEN liste worauf ihr Pferd alles Allergisch ist [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] und noch einigen anderen Diagnosen.
Sie hat das alles weg gelassen und dem Pferd ging es danach auch wirklich besser.

Mittlerweile füttert sie zb Möhren wieder (die waren unter Anderem aufgelistet) und das Pferd ist trotzdem gesund [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11309
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Haaranalyse!!

Beitrag von PICO2001 am Mo Nov 12 2012, 21:56

Wir ham bei uns ein Pferd stehen, das ist allergisch auf Gras AH! ..aber tut deswegen trotzdem Heu und Gras fressen..Gras nur ne Stunde am Tag, aber Heu halt..bleibt ja nix andere übrig! Ich hab auch ne Allergie auf Pferde und bin trotzdem gesund Pfeiff ..ich denke kommt auf die Art der Allergie an, bzw. die Reaktionen darauf!
Aber wenn du das machst, kannst mir ja mal bescheid geben, wollte das auch mal machen lassen eventuell Yes
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Haaranalyse!!

Beitrag von Fellnase am Mo Nov 12 2012, 22:02

Eine Allergie ist nicht immer ausgebrochen, obwohl man sie irgendwo (Blut o.ä.) nachweisen kann.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14591
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Haaranalyse!!

Beitrag von Funi am Mo Nov 12 2012, 22:05

wie geschrieben es gab noch andere Diagnosen, neben der Allergien. Wenn da Interesse besteht kann ich nochmal nach fragen. Das war nur das was mir im Gedächtnis geblieben ist Zwinker

Das Allergien "kommen und gehen" hab ich selbst schon erfahren

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11309
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Haaranalyse!!

Beitrag von PICO2001 am Mo Nov 12 2012, 22:08

Ja die alte Physio hatte das mal angeregt, aber das ist schon fast 2 Jahre her..daher hab ich auch Details ein wenig vergessen Tüte ..aber hatte letztens mit der neuen gesprochen und sie meinte ich könnt nochma drüber nachdenken..was ich soeben tue Zwinker
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Haaranalyse!!

Beitrag von Ostseereiter am Mo Nov 12 2012, 22:23

@ Funi, wäre nett von dir, wenn du nochmal nach fragst.

Ja, hatte es damals schon bei meinem alten Pferd überlegt, aber sah bei ihm keinen Anlass dafür. Aber meiner ist zurzeit eh ziemlich angegriffen, bin mir nur ziemlich unsicher, ob es dann auch wirklich was bringt.

Dürfen sowas eigentlich alle THpraktiker machen?
avatar
Ostseereiter

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 11.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Haaranalyse!!

Beitrag von Fellnase am Mo Nov 12 2012, 22:34

Schon, aber man muss die nötigen Apparate dazu haben.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14591
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Haaranalyse!!

Beitrag von ranimaus am Di Nov 13 2012, 20:26

Wir haben mal vor Jahren in unserem Stall von mehreren Pferden Haaranalysen machen lassen.
Erstaunlicherweise trafen einige Dinge auf die Pferde sogar zu, kann aber auch Zufall gewesen sein.

Schaden tuts dem Pferde sicher nicht, eher dem eigenen Geldbeutel!

Mein Tipp wäre da auch Leinöl.
avatar
ranimaus

Anzahl der Beiträge : 3114
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Samt-und Seidenstadt /NRW

Nach oben Nach unten

Re: Haaranalyse!!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten