Reitplatz bauen

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von Stephi am Mi März 26 2014, 23:36

@blondie
Meinst du wirklich, dass dein Platz so teuer wird?  AH!
avatar
Stephi

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 11.03.13
Ort : Unterfranken in BAYERN

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von blondie am Do März 27 2014, 08:36

Kommt halt darauf an wie man ihn aufbaut...

Wenn man auskoffert , Vlies verlegt, 160t Schotter reinfährt + Split + Matten + Tretschicht
da bist schon locker bei ca. 15T€
und alles selbst gemacht

Kennst du noch jemand mit dem 2 Schicht Aufbau?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18060
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von mohirah am Do März 27 2014, 09:30

@blondie
Von welcher Platzgröße gehst du bei deiner Rechnung aus? Mir würde ja was kleines reichen, vielleicht auch nur ein Picadeiro.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2631
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von Stephi am Do März 27 2014, 13:12

Schieben bei uns nur Grasnarbe ab.... Gefälle 2%..... dann Aufbau mit drei Schichten ( Betonrecycling, Brechsand, Quarzsand)  Zwinker  kommt nicht so teuer....
avatar
Stephi

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 11.03.13
Ort : Unterfranken in BAYERN

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von mohirah am Do März 27 2014, 13:21

@Stephi
Wenn ihr aufschichtet, muss doch aber eine Einfassung drum rum. Gibt's da was Kostengünstiges?

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2631
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von Stephi am Do März 27 2014, 13:24

Da suche ich leider auch noch was günstiges..... Schulterzuck
avatar
Stephi

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 11.03.13
Ort : Unterfranken in BAYERN

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von blondie am Fr März 28 2014, 10:00

mohirah von 20*40

@stephi
waah echt gehts los? cool Yeah
schick mir mal ne pn mit deinen lieferanten u preisen

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18060
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von mohirah am Fr März 28 2014, 10:40

Danke, blondie, dann kann ich deine Zahlen ja schon mal mindestens halbieren. Aber auch dafür muss ich wohl noch 'ne Weile sparen.

Habt ihr dafür eigentlich schon eine Baugenehmigung beantragt? Bekommt man die so einfach oder seid ihr "privilegiert"?

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2631
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von blondie am Fr März 28 2014, 21:04

mohirah kommt darauf an ob innen oder aussenbereich ... würde aber immer in der Gemeinde nachfragen.

Bei mir war alles kein Problem da innenbereich - muss mich nur an ein paar Dinge halten Yes

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18060
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von Stephi am Fr März 28 2014, 22:51

@blondie
Müssen noch auf die Genehmigung warten...
Aber inzwischen sind schon alle Anträge unterwegs.... Puh
avatar
Stephi

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 11.03.13
Ort : Unterfranken in BAYERN

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von mohirah am Sa März 29 2014, 09:42

@blondie schrieb:muss mich nur an ein paar Dinge halten Yes
Welche denn? Kitzel

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2631
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von blondie am Sa März 29 2014, 09:46

Der Sockel (die Umrandung darf nicht höher als 20cm sein)

und kein "fester" Zaun (ich nehm einfach Eisenstecken mit E-Band)

Und der Zaun darf nicht mit dem Sockel verbunden sein.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18060
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von mohirah am Sa März 29 2014, 09:52

Nur diese drei Punkte? Das lässt sich ja leicht erfüllen. Find ich gut, dass die Behörde da nicht zu viele/hohe Anforderungen stellt.

Mal sehen, wie das dann irgendwann bei mir aussieht. Im Moment ist es ja eh noch Zukunftsmusik.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2631
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von Pensiero am Sa März 29 2014, 11:18

Und bei mir kam noch die Umwelt- und Naturschutzbehörde... War nicht schlimm, konnte alles darlegen. Der Sinn ist mir heute noch klar - denn mein Reitplatz ist direkt neben der Kläranlage, also hat's nicht viel mit Naturschutz dort zu tun... Aber egal, ist ja alles gut.

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5246
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von Gast am Mi Aug 06 2014, 12:24

Ich habe eine Frage zu Sandbelag in einer Reithalle.
Durch einen netten Zufall wurde die sehr kleine, uralte "Bewegungshalle" direkt neben dem Stall leer geräumt, und ich darf sie mit nutzen. Nun ist der Sand dort sehr staubig, und gesprengt werden kann bislang nur mit Trinkwasser, was die Besitzer nicht gerne sehen, weil es eben zu teuer ist. Im Staub will ich jedoch nicht reiten, und jetzt überlege ich, noch Sand o.ä. aufschütten zu lassen. Was muss ich beachten, wo kriegt man welchen her? Kennt sich jemand damit aus? Gibt es Hallensand, der Feuchtigkeit speichert?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von blondie am Mi Aug 06 2014, 16:20

Naja... was heißt Feuchtigkeit speichert...
Der Sand ist nur solange in einer Halle feucht bis das Wasser nach unten weg fliesst oder verdampft. (deshalb gibts hier einige Systeme wie Ebbe- und Flut oder richtige Lehmbodenwannen, Beton usw. die das Wasser von der Sprengleranlage so lange wie möglich im Sand hält)

Sprich es wird dir nichts bringen da einfach neuen oben drauf zu kippen No der ist nach ein paar Tagen genauso staubig...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18060
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von Gast am Mi Aug 20 2014, 07:43

Okay... Und danke für den Hinweis.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von blondie am Mi Aug 20 2014, 09:06

Bei uns geht es Anfang September los - wenn es klappt Yeah

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18060
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von Krümelchen am Mi Aug 20 2014, 09:19

Blondie- echt...juhuuu das freut mich für dich!
avatar
Krümelchen

Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Sauerland

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von Fuddi am Mi Aug 20 2014, 10:38

Wir sind gerade dabei einen Reitplatz zu bauen bzw ist er jetzt mittlerweile so gut wie fertig, die Umzäunung fehlt jetzt nur noch, dann kann ich nach langen 2 Jahren ohne Reitplatz meine Pferde endlich wieder alle "richtig" arbeiten, ich kann es kaum erwarten  Yes 
avatar
Fuddi

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 01.02.11
Ort : Südeifel

http://www.hors-e-motion.de

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von Stephi am Mo Sep 08 2014, 15:19

Suche eine günstige Umrandung/Umfassung für einen Reitplatz.
Kann mir hier jemand einen Tipp geben? Zwinker
avatar
Stephi

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 11.03.13
Ort : Unterfranken in BAYERN

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von Pensiero am Mo Sep 08 2014, 15:22

Wenn ihr nen eigenen Wald habt, dann Baumstämme. Hab ich auch. War Käferholz und hält jetzt schon 6 Jahre, wird auch noch das ein oder andere Jahr halten.

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5246
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von Stephi am Mo Sep 08 2014, 15:29

Klingt gut.... Danke! Zwinker
Legt man die Baumstämme dann direkt auf den Boden?
avatar
Stephi

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 11.03.13
Ort : Unterfranken in BAYERN

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von Pensiero am Mo Sep 08 2014, 16:34

Mein Reitplatzaufbau war so, dass der Humus mit 1% Gefälle abgetragen wurde. Alle 5m über die Länge des Platzes verteilt wurden Entwässerungsgräben gebaggert. Schotter rein, Drainage-Schläuche rein, Schotter drauf, Schotter ca. 20cm hoch über die gesamte Fläche. Dann kam ein Reitplatzgewebe drüber und um das zu fixieren legten wir die Baumstämme als Umrandung drauf. Die Zaunpfosten stabilisierten die Stämme. Dann Tretschicht drauf und fertig.

Ich ebne meinen Platz mit einer Walze hinter dem Radlader. Da rummse ich auch an die Baumstämme dran und teils geht ein bißchen was weg. Aber das ist nicht schlimm. Die halten wie gesagt schon 6 Jahre und ich denk, die werden noch 2-3 weitere Jahre halten. Da haben die sich schon gelohnt (und waren durch den eigenen Wald sehr billig).

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5246
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von blondie am Do Sep 11 2014, 12:56

Wir sind dabei Yeah was heißt dabei... eigentlich fast fertig...

Der Quarzsand kommt am Mo und Dienstag...

Feinarbeiten müssen noch gemacht werden, da die Wiese nicht so eben war wie gedacht Umfall
vornen haben wir ca. 15cm abgetragen auf der länge dann vom 36 m wurden es 90cm!!

Muss jetzt mal sehen wie ich meinen Rand da noch schön bekomme... die Einzäunung muss noch gemacht werden, Eingangsbereich ... und Licht.

Hat jemand einen Kontakt wo man günstig Alumasten in der Höhe von 8 m herbekommt?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18060
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Reitplatz bauen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten