Halt in den Steigbügeln

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Halt in den Steigbügeln

Beitrag von Fellnase am Mo Nov 12 2012, 13:47

Es kann sein, dass das Pferd einseitig mehr Muskeln hatte und dadurch du gerutscht bist.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14592
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Halt in den Steigbügeln

Beitrag von Little Pony am Mo Nov 12 2012, 13:51

@Fellnase schrieb:Es kann sein, dass das Pferd einseitig mehr Muskeln hatte und dadurch du gerutscht bist.
Naja, das war eigentlich nicht so, haben ihn ja auf beiden Seiten gleich stark "belastet" beim Einreiten...
Gerutscht bin ich auch nicht wirklich im Sattel, naja, was solls, jetzt ist das Pferdchen weg und das Rätsel immernoch ungelöst...
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3522
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten