Was ist das??!!

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von rakete am Do Okt 18 2012, 21:39

Hmmm,hört sich ja nicht so toll an No
Vllt geht da ja auch was Homeöopathisches Schulterzuck
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13989
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von Nonstop Hanover am Do Okt 18 2012, 21:41

Kann man vielleicht dieses Vereisungszeugs benutzten, was man auch für Menschen benutzt?
avatar
Nonstop Hanover

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Mainz

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von Kira82 am Do Okt 18 2012, 21:55

Daran hab ich auch gedacht an das vereissungszeug welches in der werbung für Menschen läuft, in jeder Appo zu bekommen. Aber die TÄ war doch da warum hat sie nicht zu der Behandlung von den anderen gesagt welche grade an Auge Maul sitzen? Das wäre natürlich ein Ding in eurem Stall wenn es sich da um ansteckung handelt, prsot mahlzeit, das gäbe ja noch was AH!
avatar
Kira82

Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 08.10.12
Ort : Hünfelden

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von PICO2001 am Do Okt 18 2012, 22:00

XX-Terra. Sie wurde von Tierärzten in den vereinigten Staaten entwickelt, der Wirkstoff ist Sanguinaria Canadensis ( Kanadischer Blutwurz ) und Zinkpaste. Die Salbe scheint erfolgversprechend zu sein. Aus einigen Studien geht hervor, daß die Salbe auch das Immunsystem aktiviert, Selbstheilungskräfte gegen das ES zu aktivieren. Die Salbe wird dünn 4 Tage lang auf die Sarkoide, oder bei gestielten Sarkoiden (bei Pico hinten) auf den Übergang zur Haut aufgetragen. Danach gibt es in der Umgebung eine Entzündungsreaktion, das Sarkoid stirbt ab und wird vom Körper abgestoßen. Danach entsteht eine meist etwas vereiterte Wunde, die wie eine normale Wunde behandelt wird.

Mal sehen ob ich morgen von Letzterem schon was sehe!
Naja vereisen..ich weiß ni! Ich hätte da auch an der NAse Angst vor Gefrierbrand und ich denke er würde ich das ni gefallen lassen..also maximal einmal Zwinker !!
Hat jemand eine homöopathische Idee?? Teebaumöl wäre eventuell auch ne Variante!
ABer mal so gesprochen...kenn jemand ne Immunsaufbauende Kur?? Weil am Ende ist es ja scheinbar geschwächt und wenn ich es "stärke", könnte es vielleicht doch die schnelle Entwicklung stoppen????!!!
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von Kira82 am Do Okt 18 2012, 22:03

Hm, mit dem oben beschriebenen kenn ich mich nicht aus, aber hört sich langwierieg an.
zu Teebaumöl, niemals an Schleimhäute oder an die Nähe des Auges, das ist gar nicht gut No
avatar
Kira82

Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 08.10.12
Ort : Hünfelden

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von PICO2001 am Do Okt 18 2012, 22:03

@Kira..ja sie hat gesagt wir können die nicht behandeln...nur abschaben wenn sie Probleme machen! Und eben mit fettenden Mitteln versuchen! Sie will auch erstmal sehen, ob das Terra hilft! Das kostet hammer..da muss aus Frankreich bezogen werden und so ein kleines näppel (vielleicht 100 ml) kosten..hust...90 euro Umfall
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von Fellnase am Do Okt 18 2012, 22:28

Du kannst Thuja ausprobieren. Aber deine THP müßte dir auch beraten können Yes

http://www.sanftespferd.com/t106p165-homoopathie-beim-pferd
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von PICO2001 am Fr Okt 19 2012, 07:50

Ja Thuja habe ich auch gehört..kann ich das ach normal in er Apo beziehen?? Wenn ja ist Tinktur besser oder Globulies??

Ich hab die Problematik mal meiner Physio/Osteo geschickt und sie macht ja auch extrem viel mit Homöopathie und sie sagte nur das Warzen aber auch bei gestörten Leberstoffwechsel auftreten können! Hmm..ich hasse das Bäh ..weil wenn ich mich da an den Sonntag vor knapp 2 Wochen erinnere, wo er kolikartige Symptome zeigte, da komm ich ins echt ins Grübeln..!
Aber einwas Positives hat es..ich fahre eh in einer Woche in de Klinik..ich kann mir den weiteren Verlauf im moment "entspannt" ansehen und in der Klinik dann notfalls den Komplett-Check absolvieren..zumal er da eh schonmal sediert is!
Nun kam mir gleichzeitig noch der Gedanke..Fellwechsel..eventuell Zinkmangel, welcher das auch Auslösen kann! Ich denke ich werde in der Klinik glei mit nen Blutbild machen lassen..ist ja eigentlich eh für November bei TÄ vorgesehen, da kann ich das so glei mitmachen lassen!
Ich bin mal gespannt wie es heute aussieht Bibber
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von fribi am Fr Okt 19 2012, 08:30

Wenn in dem Medikament außer dieser Blutwurz auch Zinkpaste ist, könnte man vielleicht reine Zinksalbe mal auftragen und schauen, was passiert? Bin aber kein Mediziner, ist nur so eine Idee.
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12355
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von Kira82 am Fr Okt 19 2012, 09:43

Ui ui ui der Preis ist ja echt happig für süße 100ml. AH!
Na ja, aber wenns hilft.
avatar
Kira82

Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 08.10.12
Ort : Hünfelden

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von PICO2001 am Fr Okt 19 2012, 11:44

@Fribi...das mit der Zinksalbe ist ne gute Idee denk ich! das könnte ich mal probieren Zwinker
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von Fellnase am Fr Okt 19 2012, 13:18

Thuja gibt es in der Apo, als Tinktur und als Globulies.
Vllt solltest du beides versuchen.


Warzen kann man auch besprechen Zwinker
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von PICO2001 am Fr Okt 19 2012, 13:45

da muss ich glei mal nach Arbeit gucken ob unsere kleine Dorf-Apo das hat Rolling Eyes


Fellnase schrieb:Warzen kann man auch besprechen Zwinker

Wie meinst das jetzt??? Soll ich mit denen reden lol lol
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von Fellnase am Fr Okt 19 2012, 15:46

avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von PICO2001 am Fr Okt 19 2012, 21:22

Zwinker ...wie soll das aber mit dem nicht vor Ort gemeint sein??

Hab heute Zinksalbe drauf gemacht..jetzt sieht klein Pico aus wie als wenn er Windpocken hätte lol !
Aber an der "Unterlippe" hat er seit gestern ein neues größeres dazubekommen Neinja ..ich werde morgen das Thuja probieren (sodass ich immer bisl im Wechsel zwischen den Sachen bin dacht ich mir so), hab es als Tintur..Globulis gabs keine und ich wusste au ni welche Potenz ich solle nehmen!
Die Tinktur kann der die anschleckern, ohne das was passiert??? Bzw. auch am Auge kann ich die da ranmachen oder lieber ni??
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von Fellnase am Fr Okt 19 2012, 21:28

Tinktur soll nicht auf die Schleimhäute .

Thuja D12, 2x täglich 5 Globulies mehrere Wochen.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von Kira82 am Fr Okt 19 2012, 21:41

<ich versteh aber nicht das er immer und immer wieder neue bekommt, wie ist denn jetzt die kontrolle des sb gelaufen bei den anderen pferden?
avatar
Kira82

Anzahl der Beiträge : 710
Anmeldedatum : 08.10.12
Ort : Hünfelden

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von PICO2001 am Fr Okt 19 2012, 21:48

Supi danke Zwinker !!
Ja das dacht ich mir schon so mit der Tinktur.. Pfeiff
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von Fellnase am Fr Okt 19 2012, 21:48

avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von PICO2001 am Fr Okt 19 2012, 21:58

Das is ja lieb von dir!
Also ich hoff ja noch das es diese sind Bibber ..wirklich sicher kann es nur der Verlauf bzw. eine Biopsie sagen..weil die Sarkoide und die Papillome wohl gerne die gleichen Gebiete besetzen und dazu noch sich sehr ähneln können zu Beginn!
Danke dir..zumindest müssten die ersten dann bald wieer die "Flocke" machen wenn es Papillome sind...geht ja nun schon in die 4. Woche die ersten!..Ich mache erstmal mit Zink weiter!
Der andere bei uns ausm Stall hat es z.B. weil er mal neben Kühen stand..er hat das Virus somit und kann sich daher auch übertragen, weil es sozusagen nicht erblich bedingt!Das haben wir nun schon mal rausgefunden :eis:

avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von pusteblume62 am Fr Okt 19 2012, 22:56

Hallo,
Dein Pico ja grundsätzlich gesundheitliche Probleme hat, denke ich, das hier das Immunsystem instabil ist. Warzen sind ein Zeichen davon. Klar kann man von außen unterstützend behandeln. Wichtiger ist aber das Immunsystem zu unterstützen.
Hast Du eigentlich ein aktuelles Foto von Pico, wo er mal im ganzen zu sehen ist?

VIele Grüße,Pusteblume
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1398
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von PICO2001 am Sa Okt 20 2012, 10:03

@pusteblume
JA das hab ich jetzt spontan nur das..ich mache heute mal ein Aktuelles..das is nen Monat in etwa alt..aber ni sonderlich hell geworden Zwinker

Warum fragst du?
Naja er ist ja auch ordentlich krank, das darf man nicht außer acht lassen...dennoch war er die ersten 5 Jahre nach seiner Krankheit nie weiter krank! Erst seit letzem Jahr..aber auch da nicht sonderlich wild! Wenn ich da manche gesunde Pferde sehe..hat er fast nie was Pfeiff

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von pusteblume62 am So Okt 21 2012, 19:07

Hallo,
Danke Dir!
ich dachte, es wäre hilfreich, das Picco einfach mal aktuell im ganzen zu sehen und nicht nur in kleinen Teilen, wie nur die Nase oder der Huf. Um einen Gesamteindruck zu bekommen.
Möglich, das es Warzen sind (ist nur eine Vermutung von mir). Warzen werden durch einen Virus verursacht, der über kleine Hautverletzungen eindringt oder auch von blutsaugenden Insekten übertragen werden kann.
Normalerweise heilen die Warzen innerhalb von drei Monaten von selber ab. Wenn sie beim scheuern aufgekratzt werden und bluten, sollte man allerdings die Wunde versorgen. Warzen sind ansteckend. Deshalb sollte man alle Gegenstände mit denen das Pferde in Kontakt war und Gegenstände, an denen sich die Pferde scheuern desinfizieren, weil sonst der Virus übertragen werden könnte. Das Immunsystem stärken ist grundsätzlich nicht verkehrt.
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1398
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von PICO2001 am So Okt 21 2012, 21:52

Ahso ja..ok!
Im Moment werden sie größer..aber Gott sei dank bis auf eine unterm Bauch an seinem Fellwirbel sind keine neuen dazu gekommen Mieze Die anderen werden größer aber noch im humanen Rahmen!
Nun hat er am Bein noch ne ordentlich tiefe Wunde...ich hoffe das da sich da nicht auch was anschließt Wut Aber denke eher nicht!

avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von pusteblume62 am So Okt 21 2012, 22:54

wenn es Warzen sind, werden sie max 2 cm groß.

Das mit dem Bein ist ja doof. Ja, hat man eine Baustelle, kommen fix noch andere hinzu. Am besten desinfizieren. Ich nehme je nach größe der Wunde Revanol dafür oder je ne Betaisadona Salbe.
Viele Grüße,Pusteblume
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1398
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Was ist das??!!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten