Was kostet euer Hufschmied ?

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von Nedserd am Mi Dez 29 2010, 21:46

Ich schiebe ja schon ne mittelschwere Panik wegen meiner Rechnung, habe noch nie eine bekommen und habe das Pferd jetzt seit 3 1/2 Jahren Umfall
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von rakete am Mi Dez 29 2010, 22:04

@Nedserd
Da würde ich aber mal anfragen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] !
Das kann teuer werden!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13927
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von Nedserd am Mi Dez 29 2010, 22:08

Wird es auch, aber hab eben noch Angst davor rotwerd
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von fribi am Mi Dez 29 2010, 22:20

@Nedserd schrieb:Ich schiebe ja schon ne mittelschwere Panik wegen meiner Rechnung, habe noch nie eine bekommen und habe das Pferd jetzt seit 3 1/2 Jahren Umfall
Dann sind die ersten Rechnungen ja bald verjährt Zwinker
Schau mal hier: Verjährung
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12337
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von PICO2001 am Mi Dez 29 2010, 22:46

@nedserd - weißt doch meine erste rechnung war zur hälfte damals doch auch verjährt..freu dich eher Zwinker
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von Nedserd am Do Dez 30 2010, 09:03

Ja aber wenn ich nicht alles zahle hab ich Angst das ich mir dann einen neuen Schmied suchen muss Sad

@Fribi
Das ist ja toll, danke für den Hinweis. Da muss ich egal was kommt immer nur 3 Jahre zahlen Yes

Hatten ja zwischenzeitlich immer mal nach ner Rechnung gefragt, kam aber nie was....
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von Ósk am Do Dez 30 2010, 09:31

Was ist das für ein Schmied??? Will der alles für umsonst machen? Wenn ihr immermal wieder nach ner Rechnung gefragt habt, habt ihr ihn ja sogar noch erinnert...Selbst schuld würd ich sagen...
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4102
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von Pensiero am Do Dez 30 2010, 09:40

Mein Schmied hat mir gesagt, dass er ab dem nächsten Jahr für den Beschlag 5 Euro mehr berechnen müsste. Es täte ihm leid, aber sein Hufeisen-Lieferant (oder Hersteller) hat nun schon drei Mal aufgeschlagen, ohne dass er mitgezogen hat. Aber jetzt müsste er.

Ich verstehe es schon. Natürlich ist das eine teure Angelegenheit, aber er muss ja auch leben. Nun kostet ein Beschlag mit 4 neuen Eisen 105 Euro und ein Beschlag mit 4 alten Eisen 75 Euro (mit selber aufhalten).

Dafür ist er absolut korrekt und lieb wenn mal ein Eisen verloren geht oder ist sehr kulant bei anderen Dingen.

Beim letzten Mal hatte mein Wallach ein Eisen mit Grip verloren, er kam sofort und hat es ersetzt und das dann später nicht mal berechnet. Zudem hatte ich noch meine beiden Anderen zum Ausschneiden. Bei Beiden war nicht viel, deshalb hat er sich auch nur einmal berechnet.

Wenn es so läuft, dann bin ich über eine Preiserhöhung in diesem Rahmen nicht mal böse. Denn er liefert eine ganz tolle Arbeit ab!

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5216
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von Nedserd am Do Dez 30 2010, 10:29

@Pensiero schrieb:
Ich verstehe es schon. Natürlich ist das eine teure Angelegenheit, aber er muss ja auch leben. Nun kostet ein Beschlag mit 4 neuen Eisen 105 Euro und ein Beschlag mit 4 alten Eisen 75 Euro (mit selber aufhalten).

Was beudeutet mit alten Eisen?
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von Fellnase am Do Dez 30 2010, 10:40

Dass die Eisen, die vorher drauf waren, noch mal benutzt werden.

OT:
@Nedserd: Dein Schmied ist wohl sehr vermögend, wenn er kein Geld annimmt !

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14569
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von rakete am Do Dez 30 2010, 12:27

Also mein Pferd kriegt immer neue Eisen Suspect
Ok,vorne die aus Alu sind dann auch hin aber selbst in der Zeit wo er hinten Eisen hatte hat er immer neue gekriegt!Stand auch nie zur Frage ob die alten wieder drauf sollen...
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13927
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von fribi am Do Dez 30 2010, 13:04

Als Nick noch beschlagen wurde sind die alten Eisen wieder drauf gekommen, wenn sie noch in Ordnung waren. Weshalb hätte man die wegwerfen sollen? Die Eisen werden ja sowieso neu geschmiedet und angepasst, also da sehe ich keinen Grund.

Klar, wenn die Eisen zu sehr abgelaufen waren hat der Schmied neue genommen. Aber eben nur dann.
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12337
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von Pensiero am Do Dez 30 2010, 13:39

@Nedserd: Genau, Fellnase hat es richtig geschrieben: Die Eisen die vorher schon drauf waren werden wieder verwendet.

Ich brauche relativ häufig neue Eisen, brauche zwei Mal im Jahr einen neuen Satz wenn der Schmied vier Mal im Jahr kommt (reicht bei uns meistens).

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5216
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von Joy am Do Dez 30 2010, 13:55

Bei mir hat der Schmied auch immer geguckt, ob man die alten Eisen nochmal nehmen konnte.
Früher, als ich noch zur Schule ging, war das fast nie der Fall. Da war ich so viel im Gelände unterwegs, dass die Eisen richtig dünn waren.
In den letzten Jahren konnte man dann die Eisen auch nochmal für einen zweiten Beschlag verwenden.

Momentan ist es uninteressant, weil die beiden ohne Schuhe laufen. Aber der Schmied hat mir für den Fall der Fälle die alten Eisen dagelassen. Obwohl das ja nicht mein Ziel ist Zwinker

Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9706
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von Nedserd am Do Dez 30 2010, 15:10

Also Einsteins sind immer extrem "abgelatscht" deswegen kenn ich das warscheinlich auch nicht.
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von PICO2001 am Do Dez 30 2010, 22:19

Also ich hab auch häufig die alten Eisen bei meinem damals genommen, wenn sie denn auf Koppel gefunden worden lol

Ich finde das ni super Alternative und wenn es sich machen lässt auch ne preiswertere Sache!
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von PeKiPa am Di Feb 22 2011, 08:59

4 neue Eisen kosten 95 Euro Yes

Meiner latscht sie auch so ab, da müssen immer neue drauf...
avatar
PeKiPa

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 19.01.11

http://kimba1992.oyla.de

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von blondie am Di Feb 22 2011, 10:14

*lach* mir ging es genauso wie JOY bei meinem Haffi...

Fürher in der Schulzeit hielten die Beschläge auch mal nur 4-5 Wochen dann waren die Eisen durch.
Später konnte ich die Eisen auch 2 mal verwenden... glaub wir hatten damals für einen neuen Beschlag (mit je 2 Stiften in den Schenkeln) 120€ gezahlt (die Stifte konnte man ja dann auch wieder verwenden) dann waren es auch 90€ für neue Eisen.
alte draufmachen 4 Stück waren immer 60€...

*puh* das war ganz schön Kohle... jetzt alle 8 Wochen 35€ pro Fellnase beim HO

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17959
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von Ladoly am Mi Feb 23 2011, 15:53

Mein neuer Schmied nimmt immer 25€. Anfahrt ist da dann schon dabei.

Ladoly

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 22.11.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von marlene´s chef am Mi Feb 23 2011, 20:27

marlene nimmt 40€ und kommt im schnitt alle 6 wochen. er hebt immer alleine und ist pro pferd im schnitt eine stunde beschäftigt. (sind übrigens dhg-einheitspreise).
aufpreise gibts nur bei eisenabnahme wegen erhöhtem zeitaufwand und bei extrem ungezogenen pferden.
avatar
marlene´s chef

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 29.01.11
Ort : sermuth

http://frz-muldental.org

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von make my day am Do Feb 24 2011, 19:56

Bei meinem neuen HP zahle ich momentan noch nur 15€, da er in der Ausbildung ist.
Später dann 15€ + 0,30€ Anfahrtskosten pro angefangenem KM glaube ich, also circa 18€
avatar
make my day

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : Hessen

http://www.youtube.com/watch?v=e_npNFbdUoU

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von Fellnase am Do Feb 24 2011, 21:31

Da sind doch Unterschiede, wenn man die Preise anguckt.

@Make my day:
Mich würde interessieren, wie lang z.B. dein HP braucht ? Ich meine 15,- ist wirklich nicht viel, davon die Steuern ab, KM-Pauschal abziehen... Wovon leben solche günstigen Schmiede, HP u.ä. ? Sie müssten theoretisch mind. 10 Pferde /Tag machen.
Verwirrt bin

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14569
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von make my day am Do Feb 24 2011, 22:16

Er braucht circa eine Stunde...
Momentan verlangt er nicht mehr, da er ja wie gesagt noch in der Ausbildung ist. Zu deinen anderen Fragen kann ich dir nichts sagen, ich weiß auch nicht Verwirrt bin
avatar
make my day

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : Hessen

http://www.youtube.com/watch?v=e_npNFbdUoU

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von fribi am Fr Feb 25 2011, 08:21

Vermutlich wird er nach seiner Ausbildungszeit reguläre Preise verlangen (müssen). Meine HP nimmt ja auch 40 Euro, Anfahrtskosten brauche ich keine zu zahlen, weil sie im Nachbarort wohnt.

Ich finde den Preis gerechtfertigt, denn sie nimmt sich die nötige Zeit, macht kein Hopplahopp sondern solide Arbeit. Und die muss auch gut bezahlt werden. Es ist mir auch dann nicht zu viel, wenn ich in kurzen Intervallen arbeiten lasse. Ich hatte schon mal zeitweise einen 4-Wochen-Rhythmus.

Ach ja, der Hufschmied war wesentlich teurer. Je nachdem, wieviele neue Eisen gebraucht wurden, musste ich 100 - 120 Euro bezahlen.............
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12337
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von Fellnase am Fr Feb 25 2011, 08:43

Wenn man allgemein hier im Thread liest, sieht man, dass man z.B. für`s aufscheiden ab 15,- bezahlt.

Meine HO ist auch nicht bliig und sie braucht auch viel Zeit, aber die nehme ich mir auch. Mein SB (ein gelernter Hufschmied) sagt immer, dass wenn er so langsam gearbeitet hätte, wäre er schon verhungert. Rolling Eyes
Wichtig ist mir, dass die Hufe ok sind und nicht "irgendwie kürzer" unter Zeitdruck geschnippelt.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14569
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Was kostet euer Hufschmied ?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten