Galopp nach Schulterherein

Nach unten

Galopp nach Schulterherein

Beitrag von Fellnase am Do Sep 27 2012, 16:04

Kurze Beschreibung:Ich soll aus dem Schulterherein das Pferd angaloppieren.
Z.B. die kurze Seite bis zur Ecke Schulterherein im Schritt, danach aus der Ecke Galopp.
Bei mir kommt es so vor, als ob mein Pferd mich hoch katapultiert. AH!
Kann es sein, dass die Kraft, die zum Geradeausgaloppieren gedacht ist, zu erst nach oben geht, weil ich evtl vorne nicht rechtzeitig "losgelassen" habe ??
Beim angaloppieren tritt er gut runter, er bockt o.ä. nicht, sondern die ersten Sprünge gehen wirklich nach oben statt nach vorne.

Rat ?? Verwirrt bin

edit: beim nächsten RU werde ich meine RL natürlich noch mal fragen
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14853
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Galopp nach Schulterherein

Beitrag von blondie am Do Sep 27 2012, 20:08

So soll es ja sein Zwinker

Er nimmt die Last komplett hinten auf und "katapultiert" dich gefühlt aus den Sattel (Bergaufgalopp)



Zuletzt von blondie am Do Sep 27 2012, 20:11 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18027
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Galopp nach Schulterherein

Beitrag von Fellnase am Do Sep 27 2012, 20:10

Echt ?? Ich dachte ich bremse die Vorwärtsbewegung gaga

Na dann.. Zwinker
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14853
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Galopp nach Schulterherein

Beitrag von blondie am Do Sep 27 2012, 20:12

Ja das wird etwas besser wenn der die Kraft lernt richtig umzustetzen.

Anfangs denkt man der setzt sich fast auf den Hintern und man hat soooo viel Pferd auf einmal vor sich.

Aber das ist super Yes

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18027
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Galopp nach Schulterherein

Beitrag von *Isafold* am Do Sep 27 2012, 20:29

haha *Lach* Zwinker Dein Pferd scheint in dem Moment den Sinn seiner HH varstanden zu haben.
avatar
*Isafold*

Anzahl der Beiträge : 823
Anmeldedatum : 30.01.12
Ort : Bergisches Land

http://www.Leichtigkeit-in-allen-Gängen.de

Nach oben Nach unten

Re: Galopp nach Schulterherein

Beitrag von Fellnase am Do Sep 27 2012, 20:32

Na hoffentlich, ich bin ja mit ihm Berge hochgetrabt (also wir beide zu Fuß gaga ) und habe Stangen bis zum abwinken treten lassen, es wäre schon ein Wunder, falls man langsam nichts davon merken würde lol
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14853
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Galopp nach Schulterherein

Beitrag von Gast am Do Sep 27 2012, 20:52

Jaaa.... das ist die HH. Das kriegt er durchs Schulterherein so hin, dabei muss er mit dem inneren Hinterbein weit unter den Schwerpunkt treten und setzt sich.
Is doch echt super.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Galopp nach Schulterherein

Beitrag von Catana am Do Sep 27 2012, 22:23

Zwei Fliegen mit einer Klappe! Deswegen ist diese Übung bei Trainern so beliebt! Sie verhindert, dass das Pferdchen in den Galopp "läuft", also schneller wird und reinstolpert, und sie kräftigt die HH. Ist die beste Übung um a) die Pferdebeine flotter zu machen, also aufmerksames Setzen der Beine, und b) den Galopp bergauf zu bekommen ohne ins ziehen und halten mit der Hand zu kommen.
Ich habe sie geliebt und vermisse sie i-wie ein bisserl... Sams ist noch nicht so weit und ich bezweifel, dass wir an den Punkt kommen.
avatar
Catana

Anzahl der Beiträge : 1203
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : vor dem Rechner! Zumindest wenn ich on bin ;)

Nach oben Nach unten

Re: Galopp nach Schulterherein

Beitrag von Nedserd am Do Sep 27 2012, 23:50

@Fellnase

Herzlichen Glückwunsch!!! Es ist alles so wie es sein soll, du musst dich nur dran gewöhnen Zwinker
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Galopp nach Schulterherein

Beitrag von Fellnase am Fr Sep 28 2012, 09:21

Danke Yeah
Also nichts wie weiter üben, das ist ja super !! Yes
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14853
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Galopp nach Schulterherein

Beitrag von Teami am Fr Sep 28 2012, 23:36

Na, das hört sich super an. Wobei ich mir das Angaloppieren aus dem Schulterherein schwierig vorstelle.
Galoppierst du dann auf zwei Hufschlägen oder ist die innere Schulter nur minimal vorn?
(ich hoffe, die Frage ist nicht zu dämlich rotwerd )
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1633
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Galopp nach Schulterherein

Beitrag von Fellnase am Fr Sep 28 2012, 23:39

Nein, sowas kann ich nicht, ich galoppiere "ganz normal" an aus dem Schulterherein.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14853
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Galopp nach Schulterherein

Beitrag von Gast am Sa Sep 29 2012, 09:29

Ich kenne das auch nur so das man dann normal nach vorne galoppiert. Ich denke nach dem Angaloppieren ist die Übung des Schulterhereins beendet.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Galopp nach Schulterherein

Beitrag von Teami am Sa Sep 29 2012, 14:53

Na, da bin ich aber beruhigt. Ich werde es demnächst mal versuchen, wobei ich wahrscheinlich Korrektur bräuchte, vor allem beim Schulterherein. MOmentan habe ich ja keine Reitstunden....
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1633
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Galopp nach Schulterherein

Beitrag von Fellnase am Sa Sep 29 2012, 16:07

Man kann diese Übung auch vom Boden aus machen, Schulterherein führen und dann angaloppieren lassen. Das macht mein Herr Hü auch ganz gut.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14853
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Galopp nach Schulterherein

Beitrag von pusteblume62 am Di Dez 09 2014, 14:28

der Thread ist zwar schon etwas älter.
Hab aber aktuell mal eine Frage zum Schulterherein an der Hand.

Man kann diese Übung auch vom Boden aus machen, Schulterherein führen und dann angaloppieren lassen schrieb:

Ich übe immer wieder mal Schulterherein an der Hand. Fellnase: Wie machst Du das? Aus dem Schulterherein an der Hand, dann angaloppieren?
Dafür müsste Pferdi ja auf ner minikleinen Volte galoppieren können?
Oder versteh ich das falsch?
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1497
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Galopp nach Schulterherein

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten