Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Ostfriesenmädel am Mo Aug 20 2012, 20:37

Hallo Wink

Bislang kann ich meistens so ab 18.30 reiten, da mein Lütter immer recht pünktlich im Bett ist.

Noch ist das prima, aber die Tage werden jetzt schon kürzer und bald ist es auch um diese Zeit wieder düster Neinja

Da hier aus dem Forum ja auch einige ihre Pferde am Haus o.a. privat stehen haben, wollte ich mal fragen, wie Ihr das Problem mit der Dunkelheit gelöst habt.

Versucht Ihr dann über Tag mit dem Pferd zu arbeiten oder habt Ihr Euren privaten Platz beleuchtet und wenn ja, wie ?

Viele Grüße
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 1968
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Funi am Mo Aug 20 2012, 20:46

unser Platz am Stall ist mit 2 Flutscheinwerfern beleuchtet, die sich jeweils diagonal in den Ecken gegen überstehen...reicht aus!

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11339
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Ostfriesenmädel am Mo Aug 20 2012, 21:05

An sowas hatte ich auch schon gedacht.

Mal sehen, wie viel so Flutlichstrahler kosten und wer mir den Strom legen würde.

Wirklich andere Alternativen gibt es da glaube ich auch nicht.
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 1968
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von MyMa_87 am Mo Aug 20 2012, 21:06

Ja, das mit der frühen Dunkelheit ist leider ein Problem. Letzten Winter wars mit dem Reiten jetzt noch keins, da man Myssy ja noch nicht reiten konnte.
Habe meine zwei ja bei mir zu Hause stehen und sie stehen in einem Offenstall. Leider haben wir es noch nicht geschafft (Zeitmangel, fehlende Ideen wie,...) ein Licht dorthin zu verlegen. Da Fütterungszeit immer sowas zwischen 18 Uhr und 18:30 Uhr ist, kanns da im Winter recht dunkel werden. Letzten Winter habe ich es so gelöst, dass ich einen Baustellenscheinwerfer aufgestellt habe. Allerdings wars dann so hell, dass noch der Bewohner im letzten Haus in der Straße dachte, die Sonne geht schon wieder auf Zwinker

MyMa_87

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 14.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Ginger29 am Mo Aug 20 2012, 21:33

Bei mir gibts leider auch keine Möglichkeit, unter Beleuchtung zu reiten. Schulterzuck

Aber ich habe das große Glück, selbständig zu sein und kann mir daher meine Arbeitszeit recht frei einteilen, so dass ich entweder morgens reite oder mittags eine längere Arbeitspause einlege und die dann zum Reiten nutze. Klappt zwar nicht jeden Tag, aber fast jeden.
avatar
Ginger29

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 17.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von cymberlie am Mo Aug 20 2012, 21:33

Eine Bekannte hat seit Jahren Baustellenscheinwerfer über ein Stromaggregat laufen.
Habe selbst ja auch das Problem, im Winter haben die Pferde bei mir aus dem Grund frei, haben ja noch nicht mal einen gescheiten Platz...
Liebe Grüße

cymberlie

Anzahl der Beiträge : 1585
Anmeldedatum : 14.05.10
Ort : Hunsrück

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Napolde am Mo Aug 20 2012, 21:43

Oh super Thema, mit dem Problem beschäftige ich mich auch zur Zeit... Ich kann aufgrund meiner Arbeit erst abends um acht im Stall sein!! Und damit ist jetzt schon so gut wie Schluss weil es mittlerweile um neun fast stockdunkel ist. Der Stall ist mitten im Feld, das heißt da ist es dann auch wirklich dunkel! Und so einfach Strom da hin legen geht halt auch nicht, wir sind auch schon am Überlegen ob wir es über ein Aggregat machen, oder über Scheinwerfer mit Batterien...
Also, nützliche Vorschläge bzw. Beispiele sind auch bei mir herzlich willkommen!
avatar
Napolde

Anzahl der Beiträge : 2433
Anmeldedatum : 08.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Fellnase am Mo Aug 20 2012, 22:55

avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14718
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Napolde am Mo Aug 20 2012, 22:59

Hast du damit Erfahrung Fellnase? Würde so ein Strahler (bei entsprechender Fläche natürlich mehrere) ausreichen um ein paar Stunden ausreichend Helligkeit zu erzeugen? Auch im Winter wenn es wenige Sonnenstunden gibt?
avatar
Napolde

Anzahl der Beiträge : 2433
Anmeldedatum : 08.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Fellnase am Mo Aug 20 2012, 23:01

Nein, mit Strahlern habe ich keine Erfahrungen, nur mit einem Weidegerät mit Solarakku. Das mussten wir ein-zwei mal im Winter aufladen, ansonsten hat er sich selber geladen.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14718
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Joy am Di Aug 21 2012, 07:26

Unser Reitplatz hat auch eher eine provisorische Beleuchtung, die aus zwei Flutlichern besteht.
Strom legen wir uns dann hin (Kabeltrommel), wenn wir tatsächlich im Dunkeln auf den Platz wollen. Das machen allerdings die wenigsten.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9788
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von blondie am Di Aug 21 2012, 08:29

Ich habe 2 ganz billige Strahler vom Baumarkt glaub einer hat 25€ gekostet... die reichen völlig aus Yes

Ein Aggregat hatte ich damals auch nur hat das schlapp gemacht und der strahler hatte zu viel "gezogen"... oder man braucht ein richtig großes.

Die Solarstrahler machen zwar soviel Licht das man nicht im Dunkeln tappt sind aber zum Reiten oder Misten leider nichts No

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Brina am Di Aug 21 2012, 08:44

Meine ehemalige RB stand am Haus der Besi im Offenstall... die Besi hatte auch die stinknormalen Strahler ausm Baumarkt Alles bisschen verkabelt, so dass man vom Stall das Licht auf dem Platz anmachen konnte (war direkt am Stall dran der Reitplatz).

Hat super funktioniert. Ich glaube aber, dass in jeder Ecke einen Strahler angebracht war Schulterzuck
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9725
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Ósk am Di Aug 21 2012, 10:07

Wir haben nur einen Strahler an der Mitte der kurzen Seite, welcher aber hoch oben an der Wand des nebenstehenden Hauses hängt. Er gibt ausreichend Licht sogar für Unterricht. Noch schöner wäre es natürlich mit 2 Strahlern, aber so ist es besser als nix.
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4123
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Catana am Di Aug 21 2012, 10:31

Wir haben einen Strahler bei A und bei C, also Mitte der jeder kurzen Seite. Geht gut, brauchen ein paar Minuten zum Aufwärmen aber dann haben wir auf beiden Zirkeln genug Licht zum Reiten.
avatar
Catana

Anzahl der Beiträge : 1183
Anmeldedatum : 14.06.10
Ort : vor dem Rechner! Zumindest wenn ich on bin ;)

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Gast am Di Aug 21 2012, 11:41

Und in welcher Höhe sind die Strahler angebracht???

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Funi am Di Aug 21 2012, 12:01

puh...unsere sind schon ziemlich hoch. Ich schätze so 2-2,5m

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11339
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Brina am Di Aug 21 2012, 12:18

Die Höhe hätte ich in etwa auch geschätzt Yes
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9725
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Ósk am Di Aug 21 2012, 12:42

Bei uns ist der Strahler ca. 4-5m hoch.
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4123
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von azgirl am Di Aug 21 2012, 20:38

Ich hab das Problem auch immer noch nicht geloest Rolling Eyes .

Hab mal sehr vie $$$ ausgegeben fuer die grossen Solar Lichter.
Wir haben hier ja fast zu 99 % Sonne das Jahr ueber, wegen dem Aufladen.
Nix da. Nach einem Jahr waren die Dinger ( Parzellen ) von der Sonne kaputt.
Die Lichtstaerke wurde von Monat zu Monat auch geringer.

Hab ein paar kleinere Solarlichter bei meinem Tackroom ( waren ein Geschenkt).
Also die reichen gerade dass ich das Schluesselloch zur Tuer finde wenn es dunkel ist.
Die Lichtstaerke wird an denen auch immer mehr geringer.

Hab ein Shop Light , ( 500 Watts ).
Hmmm... stell das auf dem Zaun in der Arena und die ganze Nachbarschaft wird blind.
( benutze das nur noch zum Notfall wenn was unten im OS sein sollte, da ich dort auch keinen Strom hab.)

Ich hab Flutlichter mit Bewegungsmelder am Haus.
( damit wir im Dunkeln nicht auf Klapperschlangen treten).
Also das Eine leuchtet bis in die Arena rein aber wirft nicht genuegend Licht zum Reiten .

Meine Idee ist immernoch Pfosten in die Ecken zu stellen und dann dort Flutlichter zu installieren.
Unser Boden ist aber soooo hart ( Vulcanboden )zum Graben fuer die Leitungen.
Kabel moechte ich nicht herumliegen haben, die Wildtierchen knabbern da dran rum, Gefahr fuer die Pferde. Kabel aufhaengen geht auch nicht wegen unseren Stuermen.
Tja und die Solarlichter bringen ja nix.
An einen Compressor anschliessen ginge vieleicht. Aber das ist mir zuviel herumschlepperei, es wird auch anders benoetigt, und ich mag den lauten Krach nicht von dem Ding.

Ander Ideen ?

Shop Light
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Flood Light
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kleines Solar Light.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Brina am Fr Aug 24 2012, 14:53

Huhu Azi,

wie wäre es denn, wenn ihr die Kabel in Aluminium-Rohren oder irgendwas ähnlichem verlegt. Alu gammelt nicht und Tiere sollten da auch nicht ramkommen. Die Rohre dann mit Metallbügeln im Boden befästigt, die könnt man dann sicherlich mit einem Hammer reinschlagen. Geht bestimmt besser als graben.

Vielleicht geht auch was anderes als Alu (weil teuer)... kenne mich damit nicht so aus. Aber quasi ein wetterfester Kabelkanal...

Weißt du wie ich das meine? Kann evtl nachher mal ein Bild malen gaga habe leider nichts annähernd ähnliches im Netz gefunden.
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9725
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von azgirl am Fr Aug 24 2012, 15:16

@ Brina
Danke fuer den Tip.
Daran hab ich auch schon gedacht.
( hab einen Teil vom Gartenschlauch in einem Plastic Rohr unterirdisch begraben weil der vor einem Gatter entlang musste).
Daher weiss ich wie hart das mit dem Graben legen ist.

Oberirdisch im Metall Rohren ....hmmmm.( ich weiss was du meinst )
1. Eine Strecke muesste wieder bei einem Gatter /Einfahrt entlang.
2. 2. Strecke dann quer uebers hintere Grundstueck.
3. Wuesten/ Vulcanboden. Da bleibt nicht mal ein Zelthaken drin stecken ausser du cementierst es mindestens 1 meter tief in den Boden.
4. Unsere schwere Truck & Trailer muessen da dann darueber fahren, also die Haken wuerden dann sofort wieder aus dem Boden kommen.
5. Pferde stolpern darueber weil die frei uebers Grundstueck laufen duerfen.

Glaub ich muss mal nach Profi Machines suchen fuer Graeben legen. Idee
Sowas kann man sich in Tucson ausleihen .
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Puenktchen am Di Aug 28 2012, 15:38

In Anteks Offenstall ist der 20x40 Platz mit Baustrahlern (4 Stück an alten Laternenmasten in ca. 4-5 m Höhe) ausgeleuchtet.
Wir haben allerdings aus Hausstromzugang.
avatar
Puenktchen

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : südlich der Nordsee :-))

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von LePatron am So Okt 14 2012, 10:54

Wir haben zwar eine kleine Halle auf dem Hof, aber da reit ich nicht gerne drinnen.
Zum Glück haben wir Swing-Ground am Reitplatz und so kann man bei jedem Wetter drauf reiten.
Wir haben 2 Flutlichter für den Reitplatz.
avatar
LePatron

Anzahl der Beiträge : 207
Anmeldedatum : 14.10.12
Ort : Bayern :)

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Twisterlein am Mo Nov 26 2012, 11:39

Hat jemand von euch Erfahrung mit LED Flutlichtern?
Ich hab jetzt schon welche mit 50W gefunden, deren Leuchtkraft ausreichen würde, denk ich. Aber gibts sowas auch mit Akkus und Funkfernbedienung zum An-/Ausschalten? gaga
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4540
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

http://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: Die Tage werden kürzer - Licht auf dem Platz

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten