Pferd klonen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Pferd klonen

Beitrag von cymberlie am Mo Jul 30 2012, 23:24

Hallo,
es ist am Stall heute sehr über das Thema: Pferd klonen diskutiert worden.
Wurde wohl am Donnerstag bei einer Sendung zum Ende hin angesprochen, (habe es leider nicht gesehen, muss mal gucken ob man es im Internet nachgucken kann).

Da ging es wohl um das Pferd E.T. (welches ja bekanntlich ein Wallach ist) und man ein Klonpferd geschaffen hat, der Hengst ist, ungeritten aber fleißig zum Decken genutzt wird.
-> in diesem Fall, denke ich es hatte einen Grund warum man das Pferd E.T. nicht Hengst sein lassen hat... (wahrscheinlich war er nicht einfach im Umgang und wurde deshalb gelegt und muss man dann mit so einem DNA weiter züchten?)

(Es gibt schon einige Klonpferde, von weiteren Toppferden liegt die DNA tiefgefroren. Und es wird überlegt ob Klonpferde an einer Prüfung teilnehmen dürfen)

Eine Einstellerin meinte nur sie hätte gern zu ihrem Pferd einen Klon, da sie ihr Pferd gerne von Anfang an hätte und gerne wüsste wie er heute wäre ohne das er total sauer geritten und nicht mehr an den Menschen glaubend vorm Schlachter gerettet wurde, heute ist er ein Pferd dem man keinen Druck machen darf, am liebsten im Gelände am längeren Zügel geritten wird.

Ich bin der Meinung ein Pferd ist ein Individuum und sollte dieses auch bleiben, jedes ist auf seine Art und Weise und man erlebt mit jedem andere tolle Dinge oder lernt mit ihnen.
Was haltet ihr von dem Thema? Könntet ihr es euch vorstellen?
Liebe Grüße

cymberlie

Anzahl der Beiträge : 1585
Anmeldedatum : 14.05.10
Ort : Hunsrück

Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von cymberlie am Mo Jul 30 2012, 23:50

Ausschlag gebend der Film von Donnerstag, 26.07.12
Mission Gold - Millionengeschäfte auf dem Rücken der Pferde
Klick zum Film
Übers Klonen geht's ab der 23.Minute...

cymberlie

Anzahl der Beiträge : 1585
Anmeldedatum : 14.05.10
Ort : Hunsrück

Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von Ósk am Di Jul 31 2012, 01:12

Ich habe die Reportage auch gesehen...ich finde klonen im allgemeinen einfach nur abartig...Individuen sollten Individuen bleiben und nicht einfach kopiert werden können. Auch wenn etwas technisch möglich ist muss es noch lange nicht gemacht werden. No
Ich würde auch meine Stute nicht von Gefriersamen von einem Hengst belegen lassen, welcher bereits tot ist. Das ist mMn wider die Natur. Klonen steht für mich allerdings ausser Frage. Bloss nicht! Wo sollte das denn auch hinführen?!
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4114
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von blondie am Di Jul 31 2012, 08:04

Ich halte vom Klonen auch nichts No

Finde ebenfalls Tiere sollten Individuen bleiben... egal wie man an sein Tier hing, ich kann mir nicht vorstellen dass das "neue" dann anders behandelt wird als das "alte"... ganz komisch.

Zumal wo führt dass dann noch hin?

Nein ich finde das nicht gut.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17975
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von Bidi am Di Jul 31 2012, 09:41

Nein, ich halte da nichts von!
avatar
Bidi

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 03.10.11
Ort : Kreis WAF

http://www.colliebande.de

Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von Ginger29 am Di Jul 31 2012, 11:05

Ich halte vom Klonen auch nichts.

Das, was ein Pferd ausmacht, ist doch nicht allein die Genetik, sondern auch der Charakter. Und der wird nun mal nicht nur genetisch festgelegt, sondern entwickelt sich aufgrund der Erfahrungen, die ein Pferd im Laufe seines Lebens macht. Und die sind individuell.
avatar
Ginger29

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 17.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von fribi am Di Jul 31 2012, 12:03

Und bei den olympischen Spielen treten dann 20 Totilas (oder wie sie heißen mögen) gegeneinander an.............. gaga

avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12348
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von Ostfriesenmädel am Di Jul 31 2012, 13:17

Da muss ich immer an das Schaf denken . . .

Nein, so gut wie die Forschung auch sein mag, das geht mir dann doch zu weit.

Erst sind es "berühmte" Tiere und was kommt dann ?


avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 1982
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von Nedserd am Di Jul 31 2012, 22:09

Ob ich einen Klon von meinem Pferd haben wöllte oder nicht weis ich nicht....

Aber ich fände es wahnsinnig spannend, Klone unterschiedlich auszubilden bzw. zu erziehen und am Ende zu sehen wie sich wer entwickelt hat... Das wäre wahnsinnig interessant....
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von Ginger29 am Mi Aug 01 2012, 09:24

Und wieder einmal spielt Mensch Gott Kotz
avatar
Ginger29

Anzahl der Beiträge : 409
Anmeldedatum : 17.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von Anmescho am Mi Aug 01 2012, 12:33

fribi schrieb:Und bei den olympischen Spielen treten dann 20 Totilas (oder wie sie heißen mögen) gegeneinander an.............. gaga


So ist es und das wollen wir doch nicht wirklich, oder? Zwinker
avatar
Anmescho

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von Gast am Mi Aug 01 2012, 12:41

Mir geht das alles auch zu weit, zumal man auch nie sagen kann, wie weit das ganze letztendlich führt. Um ehrlich zu sein, sind mir diese Dinge geradezu unheimlich!

Ein Klon von meinem Pferd? Never! Seelen lassen sich nicht dublizieren und nur diese ist es, die mein Pferd ausmacht! Nicht sein Körperbau, seine Fellfarbe, seine Gangveranlagung...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von Serinka am Do Aug 02 2012, 13:13

Ich find das schlichtweg gruselig Bibber und würde das nie wollen...
avatar
Serinka

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 04.06.11
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von Gast am Do Aug 02 2012, 13:15

Anmescho schrieb:
fribi schrieb:Und bei den olympischen Spielen treten dann 20 Totilas (oder wie sie heißen mögen) gegeneinander an.............. gaga


So ist es und das wollen wir doch nicht wirklich, oder? Zwinker

Solange sie nicht den Sief Janssen und die van Grunsven klonen! lol

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von Nonstop Hanover am Do Aug 02 2012, 14:42

Wär ja mal interessant zu wissen wie ein Totilas ohne den ganzen Hype,Rollkur VH aktion laufen würde
avatar
Nonstop Hanover

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Mainz

Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von Anmescho am Do Aug 02 2012, 15:03

Javellin schrieb:
Solange sie nicht den Sief Janssen und die van Grunsven klonen! lol

Wie gut, dass ich grad keinen Kaffee trinke - Der wäre grad auf der Tastatur gelandet lol
avatar
Anmescho

Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 26.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von Gast am Do Aug 02 2012, 15:11

@ Anmescho: Mich treibt der Gedanke an eine Armada von Ankys und Siefs ja eher in den Kohlekeller! lol

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von Gast am Do Aug 02 2012, 15:20

Mal wieder das Problem, dass sich der Mensch über die Natur erheben möchte.
Anmaßend, arrogant, egoistisch und extrem gefährlich.

Jedes Lebewesen ist ein Individuum und sollte so behandelt werden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von cymberlie am Do Aug 02 2012, 22:11

Nonstop Hanover schrieb:Wär ja mal interessant zu wissen wie ein Totilas ohne den ganzen Hype,Rollkur VH aktion laufen würde

Wie jedes andere Pferd auch...



Irgendwie faszinierend das so etwas möglich ist. Aber wir lieben ja unsere Pferde mit ihren Fehlerchen und Macken (das macht sie gerade so einzigartig), wäre ja langweilig wenns nur noch Tops geben würde...

cymberlie

Anzahl der Beiträge : 1585
Anmeldedatum : 14.05.10
Ort : Hunsrück

Nach oben Nach unten

Re: Pferd klonen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten