COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Seite 12 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12

Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Ostfriesenmädel am Mi Jan 25 2017, 08:56

Ich habe nun mit der Lasertherapie / Akkupunktur einen guten Erfolg bei meiner Stute erzielen können.

Bei Interesse einfach meinen separaten Thread dazu lesen.
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2175
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Little Pony am Mi Jan 25 2017, 13:28

Also bei Rodney haben wir es auch mal mit Lasern versucht,
da hatten wir allerdings nur einen sehr kurzweiligen Erfolg.
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3852
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Ostfriesenmädel am Do Jan 26 2017, 07:33

So gut wie jetzt ging es Mae die letzten Monate nicht mehr.

Denke, manchmal muss man dann vielleicht auch länger behandeln je nachdem wie stark die Beschwerden sind.

Aber wie bei allem - jeder Pferd reagiert auch unterschiedlich.

Was bei einem hilft, muss nicht zwingend bei einem anderen den gleichen Erfolg bringen.
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2175
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Ostfriesenmädel am Mo Feb 06 2017, 10:21

Bei den warmen Temperaturen gab´s einen kleinen Rückfall, den ich aber wieder gut in den Griff bekommen habe.

Ist doch auch ein hin und her . . . mal - 7 und dann wieder + 9 Rolling Eyes
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2175
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Joy am Di Feb 07 2017, 06:03

Schön, dass du alles wieder in den Griff bekommen hast.
Ich beginne kommende Woche mit der zweiten Desensibilisierung.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9951
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Ostfriesenmädel am Di Feb 07 2017, 06:58

Ist Joy denn komplett Beschwerdefrei ?

Wann war noch gleich die erste Desensibilisierung ?

avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2175
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Joy am Mi Feb 08 2017, 05:41

@OFM:
Ja, Joy ist ohne Beschwerden. Ich musste im kompletten letzten Jahr nicht inhalieren. Ich füttere aber weiterhin kein trockenes Heu.

Letztes Jahr um die Zeit wurde desensibilisiert und irgendwann kam mein Tierarzt auf die Idee, dass wir dieses Jahr wiederholen. Das wurde dann mit dem Labor abgesprochen.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9951
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Milow_Craughwell am Do Feb 23 2017, 08:11

Guten Morgen!

Weiß jemand von euch, ob derzeit Pollen oder ähnliches im Umlauf sind?
Milow hat den ganzen Winter über fast nicht gehustet, seit 2 Tagen aber stark.. Also nur im Trab, dann aber zwischen 2 und 5 mal hintereinander.. Dann abschnauben und dann ist gut.. Sad
avatar
Milow_Craughwell

Anzahl der Beiträge : 515
Anmeldedatum : 29.06.16
Ort : Vorarlberg

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Ostfriesenmädel am Do Feb 23 2017, 08:18

Ja, auf jeden Fall Hasel und Erle.

Ich selber merke es auch Neinja
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2175
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Milow_Craughwell am Do Feb 23 2017, 08:48

Ok danke! Lächeln

Weißt du zufällig ob man da vorbeugend etwas füttern oder machen kann? Lächeln
avatar
Milow_Craughwell

Anzahl der Beiträge : 515
Anmeldedatum : 29.06.16
Ort : Vorarlberg

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Ostfriesenmädel am Do Feb 23 2017, 10:12

Weisst Du denn, wogegen er allergisch ist ?

Ich gebe Mae morgens und abends eine cetirizin und inhaliere bei Bedarf zudem bekommt sie Sabol (Öl) von Lexa.

Bei ihr ist es momentan schlechter, wenn es so windig war und eben die Temperaturschwankungen machen ihr zu schaffen.



avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2175
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Milow_Craughwell am Do Feb 23 2017, 15:08

Leider nicht.
Ein Test wollte ich letztes Jahr noch machen, dann war der Husten aber plötzlich weg Lächeln
Dies steht also noch aus und wird bald gemacht.

Vielen Dank schon einmal Lächeln
avatar
Milow_Craughwell

Anzahl der Beiträge : 515
Anmeldedatum : 29.06.16
Ort : Vorarlberg

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Joy am Do März 09 2017, 06:05

Unsere hustenfreie Zeit ist seit vorgestern beendet.
Während des Reitens hat Joy unheimlich viel gehustet. Ich habe direkt den Inhalation ausgepackt, gestern war der Tierarzt da und ich hoffe, dass wir das Ganze schnell im Griff haben.

Auf Grund eines Fehlers kann ich auch erst kommenden Montag mit der Desensibilisierung beginnen. Ich hatte schon Sorge, dass es zeitlich nicht mehr gehen würde, aber in der Hinsicht konnten mich Labor und Tierarzt beruhigen.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9951
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Ostfriesenmädel am Mi Jun 14 2017, 09:23

@Joy, wie geht es Joy aktuell ?

Letzte Woche Dienstag habe ich Mae wieder lasern lassen.

Zum ersten mal ! kam weißer Rotz raus, nachdem ich sie nach dem lasern habe inhalieren und laufen lassen.

Seit dem ist der "Ton" im Schritt und Trab gar nicht bzw. nur kaum zu hören und es scheint sich was zu lösen, was wohl in den letzten Monaten fest saß.

Aktuell bekommt Mae tagsüber Zugang zur Weide, dazu bedampftes Heu, Alpengrünmüsli, Bronchopulmin von Derbymed und Tropfen zusammengestellt von der THP.

Ich hoffe sehr, sie bleibt weiterhin so stabil.
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2175
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Ostfriesenmädel am Fr Nov 10 2017, 07:48

Mittlerweile ist Mae endlich seit etwas längerem recht stabil.

Sie bekommt als Medikamente nur noch Cetirizin und ich lasse sie mit Mucosolvan - Kochsalzmischung inhalieren. Abends gibt's dann noch einen Schuss Schwarzkümmelöl übers Futter und das wars.

Ich bin so froh, dass es ihr aktuell so gut geht und sie locker und flott mit guter Atmung unterm Sattel gehen kann Yes
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2175
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Canashi am Fr Nov 10 2017, 10:20

Smile
Das klingt super!
Ich drücke die Daumen, dass Mae über Winter stabil bleibt.
avatar
Canashi

Anzahl der Beiträge : 951
Anmeldedatum : 08.07.16

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Lysingur am Mo Nov 13 2017, 09:42

@Ostfriesenmädel Inhaliert ihr täglich?
avatar
Lysingur

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 30.01.16
Ort : Vogtland

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Ostfriesenmädel am Do Nov 16 2017, 07:25

@Lysingur: Nein, nur bevor Mae bewegt wird (geritten oder longiert), somit ca. 3-4 x die Woche.
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2175
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: COB - chronisch-obstruktive Bronchitis /RAO/NAO

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 12 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten