Gewitter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gewitter

Beitrag von Sandra´s King am Do Jul 05 2012, 14:56

Also ich habe in der Suche nichts gefunden. Ich stelle mir gerade zwei Fragen. 1. Ist es gefährlich wenn ich mit meinem Pferd bei Gewitter quer über das Feld laufe?
2. Stehen unsere Pferd gerade mitten auf dem Feld. Leben Sie gefährlich auf der Koppel? scratch

Es gab in den letzten Tag schwere Gewitter, wo ja auch Leute verletzt wurden und es soll die nächsten Tage weiter gewittern. Und ich muss ja das Pferd holen und wieder wegbringen... Bin nun unschlüssig ob ich gehe oder lieber nicht. Rolling Eyes
avatar
Sandra´s King

Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 08.06.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von Sternchen am Do Jul 05 2012, 15:19

Bei uns waren die Gewitter meistens wieder vorbei, bevor wir die Pferde rausgebracht haben.
Vor ein paar Tagen war auch um 3 Uhr morgens ein heftiges Gewitter mit Hagel - ich denke nicht, dass die Pferde da noch reingeholt wurden. Schulterzuck

Wenns geht werden sie schon vorher reingeholt. Meistens ist der Hengst, der von seiner Koppel in die Box kann, der Wetterbericht - wenn er reingeht holen wir die anderen.

Ich hab mir aber noch nie Gedanken gemacht, ob sie dann auf der Koppel gefährdet sind. Weil ich es nur so kenne, dass die Pferde schon mal bei Gewitter draussen bleiben. Ich hab auch noch nie gehört, dass da mal irgendwo was passiert ist?

Als ich mal im Urlaub war, gab es einige Pferde, die bei den Kühen auf der Alm den Sommer verbracht haben. Ich glaub da wurde mal was erzählt, dass es am Berg oben gefährlicher ist und da schon was passieren kann, wenn die da draussen stehen. Vor allem umfallende Bäume.
avatar
Sternchen

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.03.12
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von ponyLiebe am Do Jul 05 2012, 15:25

..Also bei uns wurden die Pferde nicht rausgestellt wenn es Gewittert hat , aber ich weiss nicht was da passieren könnte ! aber auf unserer Weide stehen auch keine Bäume die umfallen könnten !
______________________________
Ein Pferd ohne Reiter ist ein Pferd
Ein Reiter ohne Pferd ist nur ein Mensch.
avatar
ponyLiebe

Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 04.05.12
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von Sandra´s King am Do Jul 05 2012, 15:26

Habe gerade mal gegoogelt - es scheint da schon einige Todesfälle gegeben zu haben! Also ich gehe dann vielleicht lieber nicht bei dollem Gewitter mit dem Pferd übers Feld... reinholen wird die bei Gewitter auch zukünftig niemand! So ist das halt .... alle Risiken kann man nicht ausschließen.
avatar
Sandra´s King

Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 08.06.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von Serinka am Do Jul 05 2012, 17:19

Ich denke, es reicht wenn die einen guten (geschlossenen) Unterstand haben. Wenn es denen draußen zu viel wird, können sie ja dort rein gehen. Und wenn er auch noch zb. Lamellen vor den Eingängen hat, sind die Pferdels auch gut geschützt Lächeln
Da wir einen eigenen Stall haben, kann ich auch nicht bei jedem Unwetter hinfahren und sie in den Stall bringen.
avatar
Serinka

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 04.06.11
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von Whitehorse am Do Jul 05 2012, 18:56

Unsere Pferde bleiben draußen, wäre ja noch schöner, wenn ich bei jeder Gewitterwarnung die Pferde rein hole, dann wären wir in letzter Zeit jeden Tag mehrmals damit beschäftigt. Die Herde würde mir was husten.
Die Gefahr, dass ein Blitz einschlägt ist immer gegeben. Aber habt ihr mal die Pferde bei einem Gewitter beobachtet? Die wissen was sie tun müssen und wohin sie sich verziehen können, vorausgesetzt, die Wiese bietet auch Waldränder etc.
avatar
Whitehorse

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : Bergisches Land

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von Pensiero am Do Jul 05 2012, 20:00

Bin voll bei @Whitehorse!
Meine Pferde sind auch über Nacht draußen. Teils auf Koppeln mit Bäumen, teils ohne Bäume. Auf keiner Weide habe ich einen Unterstand. Die Pferde sind ziemlich ruhig bei Gewittern, hab das mal aus der Ferne beobachtet. Kommt aber jemand den sie kennen oder der sie anspricht werden sie unruhig. Das hat mein Schwiegervater mal gemacht und danach waren sie richtig durch den Wind.

Die Gefahr ist immer da, aber ich hab die Erfahrung gemacht, dass die Pferde das gut abkönnen (kommt aber wohl auf jedes einzelne Pferd an).

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5223
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von Nedserd am Do Jul 05 2012, 20:06

Also bei uns sind die Gewitter momentan so heftig das wir die pferde holen wenn die Möglichkeit besteht... Ich rede hier nicht von normalem Gewitter, und von dem was die letzte Zeit abging... Da kriegt man echt etwas Angst um die Pferde....
Letztes We ist ein Blitz zum Turnier genau neben dem Dressurplatz eingeschlagen, mitten aufs Feld!!!
Also unterschätzen darf man das auch nicht....
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von Funi am Do Jul 05 2012, 20:43

unsere bleiben auch draußen...aber es gibt genug "Ableiter" in der Umgebung sprich Bäume etc wo der Blitz eher einschlagen würde!

Allerdings kann ich schon verstehen, wenn man sich Sorgen macht..grade im Osten gibt es unendlich weite Felder mit keinem Baum weit und breit & da muss ich Nedserd recht geben, sollte man es auch nicht unterschätzen!

Aber wie Sandra's King sagt ALLE Risiken und Eventualitäten kann man niemals ausschließen!!

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11328
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von Spicy am Do Jul 05 2012, 21:24

Bei uns kommen die Pferde eigentlich meistens rein wenn es Gewitter gibt, zumindest von den Koppeln wo es keinen Unterstand gibt. Über Nacht ist Spicy sowieso drinnen, hat ja eine Paddockbox und da kann sie dann in den Stall.

Also von den Bergen/Almen kenne ich schon Fälle wo Tiere durch Blitzschläge gestorben sind, aber Unglücke können leider überall passieren.
avatar
Spicy

Anzahl der Beiträge : 1329
Anmeldedatum : 28.10.11
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von PICO2001 am Do Jul 05 2012, 21:35

Also ich bin auch der Meinung man sollte die Gewitter an sich unterscheiden..heute erst wieder..es waren so viele Blitze, ich hab extra gewartet und bin ni rausgegangen Pico reinholen, weil in letzter Zeit da einfach zu viel bei passiert ist!

Erfahrungsgemäß is die Natur gewltig..normaler Regen und mal etwas mehr ist kein Problem,aber zu viel schon..den Unterschied muss man erkennen!
Pico war auch entspannt draußen, und ich bin auch ni so der Typ der die Pferde glei reinholt..aber beobachten sollte man die Entwicklung Yes
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von Sandra´s King am Do Jul 05 2012, 21:42

Hm na es hat heute noch gekracht, dass war der Wahnsinn. Ich bin nicht gegangen. Klar das Pferd lieb ich. Aber verrückt bin ich nun auch nicht. Allein auf das Feld und so.... ne ne
In der Nähe der Koppel steht ein Baum und wenn man Glück hat schlägt er da ein. Pferde reinholen und rausschaffen, wäre bei uns auch nicht möglich... wird nicht gemacht...
avatar
Sandra´s King

Anzahl der Beiträge : 1058
Anmeldedatum : 08.06.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von Nedserd am Do Jul 05 2012, 22:27

Ich bin heut gerannt ums Steinchen zu retten rotwerd
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von Gast am Do Jul 05 2012, 22:33

Bei uns würden sie auch rein kommen. Normalerweise sind nachts momentan eh alle drinne, aber ab und zu bleiben auch einige über Nacht draußen.
Wir haben ja leider keinen Baum oder so auf den Wiesen, sind ja auch nur Felder drumrum.
Aber da der SB da ja auch wohnt kümmert er sich schon.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von rakete am Do Jul 05 2012, 23:04

Wenns geht hole ich ihn rein aber da wir sowiso keine Möglichkeit für 24 Std. Weide haben kann ich demendsprechend agieren!
Wollte auch mal "retten" ist schon Jahre her...ich bekam die Pferde keinen Meter bewegt ,war dann klatschnaß und hinterher krank Rolling Eyes
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13989
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von Amigo1595 am Do Jul 05 2012, 23:13

Hmm nuja unsere haben halt weder Unterstand noch Bäume oder so, die stehen halt wirklich mitten auf nem großen freien Feld, hab mir heut auch schon Gedanken gemacht, so heftig wie es bei uns derzeit ist.... Bibber Aber wie Sandra schon schrieb, reinholen geht nicht/wird nicht gemacht/wird auch nicht passieren...
avatar
Amigo1595

Anzahl der Beiträge : 8893
Anmeldedatum : 07.08.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von ranimaus am Fr Jul 06 2012, 23:15

Unsere Zwei stehen ja in der Weidesaison 24 Std. draußen und auch die anderen Pferde auf den Stallwiesen werden bei Gewitter nicht von ihren Besitzern reingeholt.

Wo und wann die Blitze einschlagen, kann man eh nicht beeinflussen. Man hört ja hier und da mal von vom Blitz erschlagenen Kühen und Pferden, aber dies kann halt überall passieren.

Als vor einigen Jahren morgens der große Hagel kam, erzählte unser Nachbar später, dass unsere Zwei mitten drin gestanden hätten. Einige Pferde, die bei diesem Hagel im Stall gestanden haben, wurden von den Scherben der kaputten Boxenfenstern überrascht.
Beim nächsten kleineren Hagel konnte ich dann sehen, wie unsere Zwei in die Hütte geflüchtet sind, obwohl der Hagel ganz schön laut auf das Dach gepoltert hat. Irgendwie werden sie sich da wohl an die Schmerzen beim Hagel erinnert haben.

Wenn ein Gewitter ist, beobachte ich immer die Pferde, wie sie reagieren. Entweder stehen sie in der Hütte, rennen bei einem Donner raus oder stellen sich gegen den Regen auf der Wiese hin.

Einmal ist ein Blitz gegenüber in einen Bauernhof eingeschlagen und ich konnte die weiteren Blitze hören, riechen und sehen. Ein Blitz hat das Stromgerät auf der Stallwiese zerdeppert und im Stall sind sämtliche Steckdosen rausgeflogen, das Stromgerät und sämtliche Stromleitungen zerstört worden.

Ich hatte eine Heidenangst und auch die Pferde sind wie von der Tarantel gestochen hin und her gesprungen.

Zum Glück kommt es ja nicht so oft vor, dass ausgerechnet in der nahen Umgebung ein Blitz einschlägt.

Aber wie gesagt, beeinflussen kann man es halt nicht und wenn es halt passiert, passiert es.



Ich bin ja schon öfters beim Gewitter auf der Wiese und
avatar
ranimaus

Anzahl der Beiträge : 3136
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Samt-und Seidenstadt /NRW

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von GesineFlora am Sa Jul 07 2012, 12:25

Gesine und ich sind grade beim longieren auf der Wiese von einem Gewitter überrascht worden.
Überrascht, weil es von einer auf die andere Sekunde dunkel geworden ist und dann hat es
ein gewaltigen Knall gegeben.

Ich hab schnell die Ausrüstung abgenommen und hab dem Pferd die Wahl gelassen, ob Stall (Offenstall) oder Wiese. Letztendlich sind Gesine und ich in die entgegengesetzen Richtungen gelaufen. Sie weiter raus auf die Wiese und ich in den Stall. Auch Flora hatte die Wahl. Auch sie hat sich für die Wiese entschieden...

Der Blitz kann auf der Wiese einschlagen und im Stall. Ich mache mir zwar auch meine Gedanken, aber in der Hand habe ich es trotzdem nicht...
avatar
GesineFlora

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 09.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von Serinka am So Jul 08 2012, 11:37

An meinem alten Reitstall gab es ein Pony, dass sich bei Regen immer unter die Dachrinne stellte und den Regen auf sein Fell prasseln ließ. Das liebe er Lächeln
Pferde sind sowieso wetterharter, als manch einer denkt Zwinker
avatar
Serinka

Anzahl der Beiträge : 652
Anmeldedatum : 04.06.11
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Gewitter

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten