Spenden...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Spenden...

Beitrag von LadyMorgaine am Do Jun 10 2010, 18:33

Mädels (und Jungs), ich brauche Eure ehrliche Meinung!

Ich versuche ja zumindest im kleinen Rahmen, etwas für den Tierschutz zu tun. Zumindest wenn es mir möglich ist.

Nun ja...
nun gibt es einen großen Futterhersteller, der gratis ganze 3 Kilo Welpenfutter bietet.
Man muss nur den Gutschein bestellen und kann diesen dann in einer Zoohandlung vorlegen. Ist total problemlos...
Pro Haushalt ist natürlich nur ein Gutschein einlösbar.
Ich habe hier 2 Säcke stehen und werde diese spenden. Sicherlich ist es nicht vom Unternehmen so gedacht, aber andererseits gibt es viele die es nötig haben. Und dann denke ich mir: Warum die Situation nicht nutzen...
Wisst Ihr was ich meine? :oops:
Deswegen habe ich auch im Freundeskreis nachgefragt, ob der ein oder andere einen Gutschein bestellt, damit ich dann das Futter einem Verein geben kann, der es dringend nötig hat.
Findet Ihr das arg schlimm??? Ich weiß ja, dass es gegenüber der Firma nicht fair ist..
avatar
LadyMorgaine

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Spenden...

Beitrag von Bláinn am Do Jun 10 2010, 19:56

naja ich denk da gehen die Meinungen auseinander, aber du betreibst ja nicht im großen Stil und tust es ja für einen guten Zweck - ich würd es als Bekannter o.ä machen, vor allem wenn ich keinen eigenen Welpen hab.

Für den Tierschutz etwas machen ist immer gut, es gibt da leider nur auch viele schwarze Schafe, deswegen spend ich immer ungern Geld, sondern eben auch Materalien....

Also ich würds machen :wuff:
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6934
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Spenden...

Beitrag von LadyMorgaine am Do Jun 10 2010, 19:58

So denke ich auch Blainn Lächeln

Also wer Interesse hat und es gerne dem Tierheim etc. vor Ort schenken möchte, ich schicke gerne den Link Zwinker
avatar
LadyMorgaine

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Spenden...

Beitrag von azgirl am Do Jun 10 2010, 20:11

Da es sich ja eher um eine geringe Menge ( 1 kg Saeckchen ) handelt, denke ich das sind Probepackungen um ihr Hundefutter zu vermarkten ??
( meine Hundefutter Saecke wiegen 25 kg )

Ich finde das uebrhaupt nicht schlimm wenn man dann was Gutes damit macht.


Mein Feedstore wo ich mein Pferdefutter kaufe weiss das ich alle 3 Wochen ankomme um mir 2 Saecke , je 50 lbs. ( etwa 23 kg x 2 ) Zusatzfutter kaufe. Manchmal , wenn ich kann ,kaufe ich 1 oder 2 Saecke mehr die an die Pferde Rescue gehen.

Die Leute wissen dass und und geben mir dann manchmal auch noch ein paar Saecke umsonst dazu. Vieles sind auch solche Probepackungen.

Also ich finde das o.k.

Wenn du Bedenken hast kannst du die Firma ja mal anrufen .
Hey, vieleicht sogar zum spenden animieren, waere ja auch gute Reklame fuer sie.
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4524
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Spenden...

Beitrag von rakete am Do Jun 10 2010, 21:28

Die Idee von azi finde ich sehr gut!
Ansonsten kann ich mich den anderen nur anschließen,wenn du nicht Tonnen davon an Tierheime weitergeben willst Zwinker ist es doch ok so eine Gelegenheit zu nutzen!Die freuen sich hoffendlich auch darüber und wissen das zu schätzen!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13994
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Spenden...

Beitrag von Gast am Fr Jun 11 2010, 02:33

Also ich finde deine Idee auch gut, denn wie schon gesagt,du zockst ja nichts ab. Diemüssen sich ja schon bewusst sein das man durch die Aktion etwas umsonst erhält und wenn man dann keine Kohle dabei rausschlagen möchte, sondern dem Tierschutz spendet finde ich es gut.
Grade in Rumänien oder Kroatien warten ganz viele Hunde auf Futterspende, genau das würde ich dort spenden. Natürlich sollte man es nicht übertreiben. Lächeln

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Spenden...

Beitrag von Ostfriesenmädel am Fr Jun 11 2010, 06:32

Der Futtermittelhersteller gibt sog. Futterproben umsonst ab und Du kannst daher damit machen, was Du möchtest.

Sehe nichts verwerfliches daran, dieses Futter dann an TH o.a. Institutionen zu spenden, auch nicht, wenn Freunde / Bekannte von Dir das gleiche tun.

VlG
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2034
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Spenden...

Beitrag von blondie am Fr Jun 11 2010, 07:26

Denke auch, warum nicht?

Geld spende ich nur Tasso weil ich diese Institution klasse finde und seriös.

Wobei ich kenne den Tierschutz bei uns auch und denen würde ich ebenfalls Geld spenden da ich weiß dass sie das wirklich in die Tiere stecken und nicht in die eigene Tasche.

Bei uns am Fressnapf gibt es sogar einen eigenen Container bzw. Gitterbox wo man Futter spenden kann.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Spenden...

Beitrag von Fellnase am Fr Jun 11 2010, 08:22

Das Problem bei solchen Gutscheinaktionenn kann sein, dass man da etwas Kleingedrucktes evtl. übersehen hat und man hat sich zu irgendwas verpflichtet, was man gar nicht möchte. Die Futterhersteller möchten ihre Futter verkaufen und nicht umbedingt umsonst verteilen.

Wenn jemand privat so eine Spende für den Tirschutz macht, finde ich völlig ok.

Hier bei uns gibt es einen Mini-Hundeschutzverein, spezialisiert auf "Kampfhunde" und den habe ich auch einen Futtersack gespendet. Genauso haben wir zwei Futterläden (u.a. Fressnapf) und die Bieden haben eine Futterspendenbox, wo ich auch mal etwas spende.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Spenden...

Beitrag von LadyMorgaine am Fr Jun 11 2010, 12:45

Es sind ja 3 kg Säcke und das ist ziemlich viel.
Ich werde jetzt noch von einigen ein paar Gutscheine erhalten (pro Haushalt nur 1 möglich, wer mir helfen will... Lächeln ) und der Plan ist bisher, dass sie nach Fuerteventura gehen http://www.okapi-fuerte.de/html/manolo.html, sofern es machbar ist das ganze dorthin zu schicken.
Das soll nämlich ziemlich teuer sein.
Sollten letztendlich alle Stricke reissen, und es nicht mit dem verschicken (z.B. ins Ausland) klappen, dann wird es zu Pit Staff (Tierheim) nach Köln gehen. Aber an erster Stelle steht erstmal, dass einer Orga zukommen zu lassen, die sich um Tiere kümmert, die in einem grauenvollen Zustand sind.


Wie gesagt, wer helfen will darf mir gerne einen Gutschein zukommen lassen Lächeln
Es wird natürlich auch dokumentiert, wohin das Ganze gehen wird.
avatar
LadyMorgaine

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Spenden...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten