Pferdehaftpflicht - greift sie?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Pferdehaftpflicht - greift sie?

Beitrag von PetiteNoblesse am Di Mai 22, 2012 10:09 am

Guten Morgen,

mal angenommen, mein Pferd macht meine Brille kaputt, kann ich das dann über seine Haftpflicht laufen lassen?
Oder geht das nicht, weil ich die ja eh bezahle?

Liebe Grüße Lächeln
avatar
PetiteNoblesse

Anzahl der Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Pferdehaftpflicht - greift sie?

Beitrag von Gast am Di Mai 22, 2012 10:16 am

Also, die Haftpflicht greift so weit ich weiß nur im Verhältnis: Pferdebesitzer zu Dritten!

Lino ist ja kein Mensch, der "eine eigene Versicherung" hat. Zwinker

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pferdehaftpflicht - greift sie?

Beitrag von blondie am Di Mai 22, 2012 10:31 am

Stimmt Yes

Wenn es jetzt die Brille einer Freundin / Einsteller wäre hätte die Versicherung gegriffen, bei eigenen Sachen nicht.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17975
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pferdehaftpflicht - greift sie?

Beitrag von PetiteNoblesse am Di Mai 22, 2012 11:24 am

na super.. Rolling Eyes da zahlt man ein heiden Geld und dann sowas,... ärgerlich!
avatar
PetiteNoblesse

Anzahl der Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Pferdehaftpflicht - greift sie?

Beitrag von Pensiero am Di Mai 22, 2012 12:51 pm

Falls Du eine private Haftpflicht hast, dann würde die wahrscheinlich greifen. Aber nicht die vom Pferd.

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5221
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pferdehaftpflicht - greift sie?

Beitrag von Whitehorse am Di Mai 22, 2012 1:59 pm

Auch die eigene private Haftpflicht greift da nicht. Weder die Privat- noch die Pferdehaftpflicht greift dabei. Dies sind Eigenunfälle.

Jede Haftpflicht ist dafür da Haftpflichtansprüche von DRITTEN nachzugehen und damm je nachdem abzuwehren oder eben für "Ersatz" zu sorgen. Bei Eigenunfällen geht das nicht.
avatar
Whitehorse

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : Bergisches Land

Nach oben Nach unten

Re: Pferdehaftpflicht - greift sie?

Beitrag von Monky am Di Mai 22, 2012 10:56 pm

Jede Haftpflicht ist dafür da Haftpflichtansprüche von DRITTEN nachzugehen und damm je nachdem abzuwehren oder eben für "Ersatz" zu sorgen. Bei Eigenunfällen geht das nicht

Yes

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Pferdehaftpflicht - greift sie?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten