EM - Effektive Mikroorganismen

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Sternchen am Mi Nov 21 2012, 15:46

Fellnase schrieb:Das wäre doppelt..Oder ausrechnen: etwas weniger Bokashi + etwas EM flüssig = eine Portion.

So mach ich das auch, da ich noch einiges an selbstgemachtem Bokashi von meiner Schwester hab Yeah und nen kleinen Schuss FKE drüber
avatar
Sternchen

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.03.12
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Ostseereiter am So Nov 25 2012, 14:40

Habe da mal ne frage was haltet ihr von EM im Müsli was schon drin gemischt ist?

Weil ich auf der Suche bin nach einem anderen Müsli und habe dan das Müsli von Eggersmann gefunden wo die EM schon mit drin sind.

avatar
Ostseereiter

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 11.10.12

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Fellnase am So Nov 25 2012, 14:46

Ich halte ehrlich gesagt nichts davon.
Man sollte EMa nicht als Dauerfütterung zufügen, deswegen lieber getrennt kurweise füttern.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Ostseereiter am So Nov 25 2012, 14:51

O.k danke fellnase
http://www.eggersmann.info/futter/emh_direkt.html
könnte ich den sowas nehmen oder liege ich gerade komplett daneben?
avatar
Ostseereiter

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 11.10.12

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Fellnase am So Nov 25 2012, 14:53

Ja klar, die nehme ich auch mal, habe gerade eine 1 L-Flasche gefüttert (nach einer WK)..
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Ostseereiter am So Nov 25 2012, 14:55

Danke.

avatar
Ostseereiter

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 11.10.12

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Ostseereiter am So Nov 25 2012, 15:12

@ Fellnase wie verfütterst du das? So wie es da steht also 30 ml übers fressen?
avatar
Ostseereiter

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 11.10.12

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Fellnase am So Nov 25 2012, 15:26

Genau so. Ich fange immer mit etwas weniger an, steigere es dann in 3-4 Tagen auf 30 ml.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Ostseereiter am So Nov 25 2012, 15:26

und wie lange gibts du es dan?
avatar
Ostseereiter

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 11.10.12

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Fellnase am So Nov 25 2012, 15:35

Bis die Flasche leer ist Zwinker
Sie hält ja nur ca 1 Monat (1Liter : 30 ml..... Pfeiff )
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Ostseereiter am So Nov 25 2012, 15:44

und dan machste Pause? habe hier zwar alles durchgelesen aber nicht so richtig schlau draus geworden leider Sad
avatar
Ostseereiter

Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 11.10.12

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von blondie am Mo Nov 26 2012, 09:52

@Ostseereiter
kurweise heisst ja mit Pausen Yes
Sprich zur n. WK kannst du ja wieder füttern.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von whitii am Mo Nov 26 2012, 10:40

Irgendwie habe ich den Link verloren. Irgendwo gab es doch einen Kanister mit EM zum Pferd und Stall einsprühen usw.?

whitii

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Grafschaft Bentheim

http://www.gh-fotografie.de

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von whitii am Mo Nov 26 2012, 11:01

Habe jetzt noch mal gegoogelt. Habe EM-Chiemgau gefunden. So ein 10l Kanister EM-aktiv bzw. blond, kann man das für alles nutzen? Also auch verfüttern?

whitii

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Grafschaft Bentheim

http://www.gh-fotografie.de

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von blondie am Mo Nov 26 2012, 12:45

@whitii
nein das blond soll man nicht verfüttern.

Brauchst du was zum verfüttern?
Hätte noch einen angebrochenen 5L Kanister hier (3L sind noch drin)

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von whitii am Mo Nov 26 2012, 12:47

Ich möchte gern, wenn es so was gibt, einen Kanister für alles. Also für den Stall und zum verfüttern.

whitii

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Grafschaft Bentheim

http://www.gh-fotografie.de

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Fellnase am Mo Nov 26 2012, 14:22

Das ist einfach zu teuer.
Nimm einen anderen zum füttern und EM Blond für den Stall, falls du bestellen musst. Wenn du es selber herstellst, dann geht es preislich.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Pergamemnon am Do Dez 20 2012, 00:47

Ich habe jetzt auch ab Morgen vor das EMH von Eggersmann beizugeben.
Meine TÄ hat mir eine Kur von 4-5 Monaten empfohlen, weil meiner mit der Verdauung seit der 24 std. Koppel so einen Stress hat.

Bin total gespannt wie es wird, verspreche mir auch, ganz ehrlich gesagt, viel davon. Daumendrück
avatar
Pergamemnon

Anzahl der Beiträge : 1079
Anmeldedatum : 30.01.12

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Fellnase am Do Dez 20 2012, 08:30

Dann würde ich Bokashi füttern, von EMIKO, es gibt 3 kg und 7 kg Eimern.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Pergamemnon am Do Dez 20 2012, 16:55

Kann ich das Bokashi mit dem EMH füttern? Also gemeinsam in das Futter geben?
avatar
Pergamemnon

Anzahl der Beiträge : 1079
Anmeldedatum : 30.01.12

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Fellnase am Do Dez 20 2012, 19:11

Nein, das wäre dann doppelt. Nur eine von den beiden.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Pergamemnon am Do Dez 20 2012, 19:36

Hm, jetzt hab ich das EMH schon da, fang ich also damit an Zwinker
avatar
Pergamemnon

Anzahl der Beiträge : 1079
Anmeldedatum : 30.01.12

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Fellnase am Do Dez 20 2012, 19:39

Ja genau.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Pergamemnon am Fr Jan 04 2013, 00:24

So,
EMH wird seit ca 2 Wochen verfüttert (30ml am Tag) und ich bilde mir ein, die ersten Resultate zu sehen.
Er macht allgemein einen viel fitteren Eindruck, die Figur sieht gut aus, das Fell glänzt, die Äppel sind geformt (zeitweise und je nach Stresspegel immer noch mal matschig), Kotwasser aber noch nicht ganz weg (aber wirklich besser).

Auch mental wirkt er auf mich etwas entspannter, allerdings würde ich das dem EMH nicht unbedingt allein zuschreiben, da ich das Futter allgemein umgestellt habe.
avatar
Pergamemnon

Anzahl der Beiträge : 1079
Anmeldedatum : 30.01.12

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Fellnase am Fr Jan 04 2013, 08:29

Super, weiter so !!
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: EM - Effektive Mikroorganismen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten