Schuppen im Fell

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von sandstrand am Di Dez 18 2012, 20:57

und wie wars mit den Schuppen bei Deinem Pferd? lol
avatar
sandstrand

Anzahl der Beiträge : 1495
Anmeldedatum : 18.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Baracuda am Di Dez 18 2012, 20:59

lol na toll,....
Genau so rotwerd
avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Gast am Di Dez 18 2012, 21:01

Wie schon geschrieben, gehen Schuppen oft auf trockene Haut zurück. Diese kann im Winter insbesondere von der Kälte her rühren, wenn das Pferd eine entsprechend sensible Haut hat. So mein Pferd zB. Seit ich ihn im Winter draußen auf der Koppel eindecke (ungefütterte Regendecke) schuppt er sich nicht mehr. Yes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von sandstrand am Di Dez 18 2012, 21:07

hmm Pony ist ja ständig der Kälte ausgesetzt, hat aber ja auch nen dicken Pelz. Ich behalte das mal im Auge :-)
avatar
sandstrand

Anzahl der Beiträge : 1495
Anmeldedatum : 18.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Stephi am Sa März 01 2014, 13:49

Der alte Wallach einer Einstellerin schuppt sich momentan sehr und nun bekommt er Leinöl innerlich und auf die juckenden Stellen.
Die Haut sieht schon viel besser aus bin ganz begeistert .... Lächeln
avatar
Stephi

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 11.03.13
Ort : Unterfranken in BAYERN

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Funi am Mo März 03 2014, 12:45

ich pack es mal hier rein...

Seit Samstag hat das Pony ne "kahle Stelle", die ordentlich schuppt. Zumindest heute (ich war die letzten Tage nicht da...weiß nicht wie das passiert ist und wie es vorher aussah)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
hat die größe von ca. nem 2€ Stück.

Da liegt ungefährt der Rand der Regendecke...es könnte, sein, dass die einfach zu sehr geschubbert hat (aber das sie gleich so nen Loch hinter lässt?) oder das ein anderes Pony sich in die Mähne gebissen hat?? Schulterzuck  Keine Ahnung.

Würdet ihr die Stelle irgendwie behandeln?

Der rest der Mähne und des Fells schuppt nicht.

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11328
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von blondie am Mo März 03 2014, 14:27

Ist es blutig drunter?

So sieht bei meinem Haffi die Stelle aus wenn er sich arg schubbert...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Funi am Mo März 03 2014, 14:29

nö...eine mini Stelle ist krustig...der Rest intakte Haut...und eben schuppig drum herum.

Ja Schubbern ist auch meine Vermutung.

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11328
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Stephi am Mo März 03 2014, 14:31

Auf solche Stellen hab ich das Leinöl drauf und die Schuppen gelöst....
avatar
Stephi

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 11.03.13
Ort : Unterfranken in BAYERN

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von blondie am Mo März 03 2014, 14:48

oder Schwarzkümmelöl Zwinker

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von *Flora* am Mo März 03 2014, 17:14

das kenn ich auch von den Decken....meiner ist da auch super empfindlich, da wo die Deckenkante aufliegt, da hat es dann auch so angefangen und wurde schlimmer.....als es dann verheilt war sind da weiße Haare gewachsen.... Neinja 
dieses Jahr hab ich an der Stelle ein Stück Kaninchenfell eingenäht....bis jetzt alles super...allerdings hab ich die Decke auch schon abgenommen..... Pfeiff 
avatar
*Flora*

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Stephi am Di März 04 2014, 12:10

Der Wallach meiner Einstellerin hat keine Decke drauf und totzdem die schuppigen Stellen... Denke das hat wohl auch mit dem Fellwechsel zu tun.... Zwinker
avatar
Stephi

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 11.03.13
Ort : Unterfranken in BAYERN

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Funi am Di März 04 2014, 12:11

bis jetzt alles super...allerdings hab ich die Decke auch schon abgenommen..... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

eigentlich hatte ich sie die Woche auch schon abgenommen, aber meine RB hat sie gut gemeint wieder drauf gepackt. Pfeiff

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11328
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von rakete am Di März 11 2014, 07:40

Hab gestern einen Liter Leinöl gekauft und werde jetzt mal abwarten.
Alex haart ja schon seid gefühlten Wochen  Rolling Eyes 
Die Decke kommt an warmen Tagen runter und ich decke nur noch zur Nacht ein!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13989
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von rakete am Di Mai 06 2014, 15:31

So Pulle 2 fast leer...gebracht hat es gar nix außer der das Pony noch fetter geworden ist  Rolling Eyes 
Versuch macht kluch  gaga 
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13989
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von mohirah am Di Mai 06 2014, 16:06

Ölfütterung ist ja (wie so vieles andere) auch nicht unumstritten.

Achtung Fett
Auch die Fettverdauung passiert im Dünndarm. Im Gegensatz zu uns hat das Pferd keine Gallenblase, in der die Gallenflüssigkeit gespeichert wird und bei Bedarf – der Verdauung einer fettreichen Speise – ausgeschüttet wird. Die Gallenflüssigkeit wird beim Pferd ständig in den Darm abgegeben, daher steht für fettreiche Mahlzeiten keine ausreichende, gespeicherte Menge zur Verfügung. Aus diesem Grund können Fette nur in kleiner Menge emulgiert und verdaut werden – am besten in Form von Samen und Körnern, wie es ihrer natürlichen Nahrung entspricht.

Gießt man Öl über das Futter, ist das Verdauungssystem des Pferdes gänzlich überfordert. Der Nahrungsbrei wird außerdem von einem Fettfilm überzogen, rutscht durch die Verdauungspassage und die wichtigen Nährstoffe können gar nicht aufgenommen werden, sodass schnell Mängel entstehen. Allerdings wird das Öl zum Teil unverdaut in den Körper aufgenommen, das er dann nur über die Haut wieder loswerden kann – damit erklärt sich dann auch das glänzende Fell. Besser ist es, Pferden Fett in Form von kleinen Mengen Leinsamen oder Sonnenblumenkernen (1–2 Esslöffel, zweimal pro Woche) zuzufüttern. Natürlich ist aber auch schon in jedem verfütterten Getreidekorn, vor allem im Hafer, ein gewisser- Fettanteil enthalten. Auch das Heu ist ein guter Lieferant von Ölsäuren in optimal verwertbarer Form.

Quelle: http://www.wanashelp.at/download/36-39_Futtervortrag-Fritz_KAP.pdf

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von rakete am Di Mai 06 2014, 20:38

Danke,wußte ich schon  Klugsch 
War aber einen Versuch wert  Zwinker 
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13989
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Levanio am Di Mai 06 2014, 21:03

mohirah schrieb:Achtung Fett

Habe gerade kurz reingelesen und konnte nun etwas wertvolles für mich heraus picken, vielen Dank für den tollen Beitrag, das hilft mir aktuell sehr gut weiter bei unserem Jährlings-Neuzugang...aber das gehört ja nicht hier hinein. ;-)
Danke! Wollte ich gesagt haben... Smile 

LG
avatar
Levanio

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 25.02.13
Ort : Kappeln

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Svakimama am Mo Jun 30 2014, 15:08

Huhu,
mein Arravani hat einige kleine, schuppige Stellen im Fell. Wenn man drüberkratzt geht ein bisserl Fell wer und es ist schuppig. Er Judit sich nicht fran, aber er hat ueberall diese kleinen Stellen. Besonders an der Ellen Bogen beuge und an der Brust, zwischen den Vorderbeinen. Es ist nicht blutig und juckt ihn wie gesagt nicht.
Auf der Kruppe hat er nen größeren Fleck, der verhornt ist. Seine Vor Besitzerin sagte das wäre eine alte Bisswunde.
Mit Leovet Hautoel halte ich das Ganze etwas geschmeidig, aber diese Stellen im Fell sorgen mich etwas.
Denke das der TA mal ran muss. Vielleicht sollte ich ihn einfach mal waschen:-) dann ist der restliche Winter Dreck raus und ich sehen obs besser wird Yes 
Ich danke schonmal für jeden Tipp Wink 
avatar
Svakimama

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 20.05.13
Ort : Haiger/Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von mohirah am Di Jul 01 2014, 12:08

Svakimama schrieb:Denke das der TA mal ran muss.
Das würde ich auch vorschlagen. Diagnose über's Forum und nur anhand einer Beschreibung ist schwierig. Kann ja was ganz Harmloses sein, vielleicht aber auch nicht. Deswegen lieber mal vom TA anschauen lassen.

Bis dahin kannst du mit Aloe Vera Gel behandeln. Ist gut für trockene Haut. Und wenn's doch mehr als nur trockene Haut ist, wird es zumindest nicht schaden. Und vor dem Schmieren waschen, halte ich auch für sinnvoll. Bin ja kein Fan davon, Pferde regelmäßig einzuseifen, aber in so einem Fall würde ich es ohne Zögern tun.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2621
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten