Schuppen im Fell

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Schuppen im Fell

Beitrag von *polly* am So Apr 29 2012, 13:53

das alte pony von meiner freundin hat zur zeit am ganzen körper schuppen. sein fellwechsel ist schon so gut wie abgeschlossen. ansonsten hat er für sein recht hohes alter ( ca 30 jahre ) schönes glänzendes fell. er wird gut gepflegt. parasieten wie haarlinge ect. konnten wir nicht finden. schubbern tut er sich nur leicht und es gibt keine kahlen hautstellen. jemand ne ahnung was man gegen die schuppen machen kann? zum waschen ist es ja leider noch zu kalt.

*polly*

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 08.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von cymberlie am So Apr 29 2012, 21:10

Ich kenne viele Pferde die im Fellwechsel Schuppen haben, gerade Füchse sind da anfälliger. Meistens ist es nach dem Fellwechsel wieder vorbei, man kann etwas mit Öl übers Futter unterstützen.
Meist hat man beim Putzen das GEfühl das es immer mehr werden...

cymberlie

Anzahl der Beiträge : 1585
Anmeldedatum : 14.05.10
Ort : Hunsrück

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von ranimaus am So Apr 29 2012, 21:14

Meine alte Murani hatte beim Fellwechsel auch immer Schuppen.
Sie verschwinden aber zum Ende des Fellwechsels.
Man kann unterstützend Leinöl oder Leinsamen füttern, ansonsten würde ich mir da keine Gedanken machen, wenn die Schuppen dann nachlassen.

Ein Pferd einer Einstallerin hat die Schuppen immer an den Beinen.

Warum Pferde und besonders ältere Pferde Schuppen bekommen, keine Ahnung.
avatar
ranimaus

Anzahl der Beiträge : 3190
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Samt-und Seidenstadt /NRW

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Fellnase am So Apr 29 2012, 21:31

Vllt ist es der Stoffwechsel.
Ältere Menschen neigen auch oft zur trockene Haut, Schuppen und Juckreitz.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14862
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Vina am So Apr 29 2012, 22:11

Kann ich bestätigen. Mein Pflegi hat auch super viele Schuppen während des Fellwechsels. Über das Ekzem noch zusätzlich, aber die sind eher in der Mähne.
Wenn es der Stoffwechsel ist könnte man für kurze Zeit etwas Ingwer zu geben und für das Fell Leinsamen..
avatar
Vina

Anzahl der Beiträge : 3045
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Fellnase am So Apr 29 2012, 22:17

Ingwer bei Schuppen bzw. bei Stoffweckselproblemen?

Gesunde Pferde haben jedoch keinerlei Probleme ihr Winterfell abzustoßen und sind in ihrem Allgemeinbefinden nicht beeinträchtigt. Anders sieht es manchmal bei alten Pferden oder bei Pferden, welche starke Stoffwechselprobleme haben und bei erkrankten, ohnehin geschwächten Pferden, aus. Sie tun sich oft schwer, den dicken Pelz abzustoßen und der Pferdehalter tut gut daran, seinem Pferd möglichst weitreichende Unterstützung zu bieten. Aber auch allen anderen Pferden kann durch gezielte problemorientierte Fütterung Hilfe zuteil werden und der Fellwechsel geht so zügiger und unproblematischer vonstatten.

Allgemein positiv auf Haut und Fell wirken Öle, möglichst kaltgepresst und mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Besonders gezielt und wirkungsvoll auf Haut und Fell wirkt Nachtkerzenöl und Schwarzkümmelöl (wir empfehlen für einen zügigen Fellwechsel eine Mischung beider Öle und bieten eine Mischung beider Öle in 500 ml sowie 1000 ml Packung an). Positive Wirkungen auf Wohlbefinden, Immunsystem, Abwehr und Stoffwechsel erzielen wir – besonders mit dem wertvollen Schwarzkümmelöl – ganz nebenbei. Bei schwerfuttrigen und älteren Pferden ist es von Vorteil, ganzjährig Öle einzusetzen: Öle enthalten kein Protein und bringen die notwendigen Kalorien optimal verwertbar in den Pferdeorganismus, ohne schädliche Nebenwirkungen zu erzielen, wie beispielsweise bei Proteinüberschuss.


Quelle & weiter lesen kann man hier: http://www.pferdeglueck.de/content_dir.php?id_txt=ph06121006&rubrik=3
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14862
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Vina am So Apr 29 2012, 22:29

Die älteren Pferde auf Rügen haben Ingwer für ihren Stoffwechsel bekommen Yes
avatar
Vina

Anzahl der Beiträge : 3045
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Funi am So Apr 29 2012, 22:32

neee....für die Gelenke Zwinker

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11400
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von *polly* am So Apr 29 2012, 22:38

danke für eure tips Zwinker werde es weitergeben das sie es mal mit öl versucht. er ist ein dunkelfuchs und da fallen die schuppen schon arg doll auf. sie sind auch an den beinen Sad schauen wir mal...

*polly*

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 08.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Fellnase am So Apr 29 2012, 22:43

Öl zu füttern ist beim Fellwechsel nie verkehrt Yes
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14862
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von rakete am Mo Apr 30 2012, 10:10

Meiner hat auch leichte Schuppen aber wenn man überlegt wie lange die Decke jetzt drauf war ....denke das ist normal!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14153
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Vina am Mo Apr 30 2012, 13:30

@Funi schrieb:neee....für die Gelenke Zwinker
Fail, sorry Tüte P sprach immer vom Stoffwechsel..
avatar
Vina

Anzahl der Beiträge : 3045
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von blondie am Mo Apr 30 2012, 14:46

Yaki neigt auch zu Schuppen im Fell ... ist aber u.a. auch Rassebedingt.

Er bekommt Leinöl übers Futter.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18038
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von *polly* am Mi Mai 02 2012, 23:29

wo bekommt man denn leinöl? im supermarkt oder in der genossenschaft? und wieviel ml macht man übers futter? er hat ein stockmaß ca um die 1,30m.

*polly*

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 08.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Fellnase am Do Mai 03 2012, 09:01

Leinöl im Supermarkt zu kaufen ist wahsinnig teuer. Bei der Genossenschaft gibt es in der Futterabteiligun für Pferde. Die Fütterung beginnt man langsam, z.B. 1/2 Eßlöffel /Tag. Bei so einem Pony würden einige Eßlöffel /Tag bestimmt reichen, aber es kommt darauf an, wie das Pony es verträgt.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14862
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von whitii am Do Mai 03 2012, 10:50

Lantana hatte nach den Haarlingen auch Schuppen, bzw. sie hat noch welche. Sie bekommt auch Leinöl. Zusätzlich fütter ich noch 2 mal in der Woche Mash. Es hilft auf jeden Fall schon =) Sie hat wieder glänzendes Fell und die Schuppen sind fast weg.

Ich hab das Leinöl bei der Genossenschaft gekauft. Hier gibt es aber nur das Derby Leinöl. Sie bekommt täglich ca. 40ml ins Futter.

whitii

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Grafschaft Bentheim

http://www.gh-fotografie.de

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von *polly* am Fr Mai 04 2012, 22:56

danke euch allen Lächeln

*polly*

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 08.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Ljufur<3 am Sa Mai 05 2012, 15:00

Das kenne ich von meinem Isi, aber bei mir ist es zumindest so, wenn der Fellwechsel komplett vorbei ist, höhrt auch das mit den Schuppen auf. Wir duschen ihn dann immer (probieren es zumindest hahahahaha) mit einem bestimmten shampoo (kann schauen wie es heißt) ja und dann habe ich bis zum nächsten Fellwechsel ruhe von den Schuppen
avatar
Ljufur<3

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 29.04.11
Ort : Innsbruck

Nach oben Nach unten

Schuppen

Beitrag von sandstrand am Di Dez 18 2012, 19:22

Was kann man denn bei Schuppen geben? Evtl ein bestimmtes Öl übers Futter? Pony hat reichlich davon Zwinker
avatar
sandstrand

Anzahl der Beiträge : 1495
Anmeldedatum : 18.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Pensiero am Di Dez 18 2012, 19:30

Welche Art Schuppen? Vielleicht aufgrund von trockener Haut?

Falls Schuppen aus diesem Grund kan nich zu Balneum Shampoo und Öl raten. Ist stark rückfettend und hat meinem Hund geholfen.

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5246
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von sandstrand am Di Dez 18 2012, 19:39

also ich denke es sind ganz "normale" Schuppen aufgrund trockener Haut. Shampoo ist schwierig da Pony im Offenstall wohnt...die kann ich jetzt auf keinen Fall waschen...
avatar
sandstrand

Anzahl der Beiträge : 1495
Anmeldedatum : 18.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Pensiero am Di Dez 18 2012, 19:44

Aber Du könntest mit dem Öl einreiben. Das hab ich im Winter mit Hundi auch gemacht. Ist ein bißchen eine Sauerei... aber beim Hund, der in der Wohnung ist, war's etwas krasser.

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5246
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Fellnase am Di Dez 18 2012, 19:44

Themen zusammengeführt
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14862
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von sandstrand am Di Dez 18 2012, 20:28

dankeschön :-)
ich werde mal die Besi fragen ob ich etwas Öl geben darf und beobachte das Ganze bis ins Frühjahr :-)
avatar
sandstrand

Anzahl der Beiträge : 1495
Anmeldedatum : 18.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Baracuda am Di Dez 18 2012, 20:53

Bei mir gingen die Schuppen bisher immer weg wenn ich ein paar Tage Leinöl übers Futter gegeben habe.
avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Schuppen im Fell

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten