Kunststoffbeschlag

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Amigo1595 am So Apr 08 2012, 09:26

Nee, nur vorn.....
avatar
Amigo1595

Anzahl der Beiträge : 8893
Anmeldedatum : 07.08.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von fastro am Di Apr 10 2012, 15:06


Im Stall haben ein paar mit reinem Kunstoff beschlagen und es ist wirklich niemand zu 100% zufrieden.
Die 1. beklagt das ihr Pferd weniger Tritt sicher währe
und bei einer anderen läuft sich der Kunstsoff immer sehr schnell sehr stark ab. Aus irgend einem Grund schleifen sich auch die Nägel ab. Der Beschlag wird dann locker und in sich schräg und schief und das Pferd stürzt dann sehr häufig (ähnlich einer losen Schuhsohle am Schuh)

...ich würde hier ganz klar auf falsche Verarbeitung tippen. Kunststoff und konventionelles Eisen unterscheiden sich schon erheblich....

Ansonsten kann ich preislich (man kennt ja das Preisniveau seiner Kollegen) nichts Nachteiliges zum Kunststoff berichten. Ich liege im Schnitt zehn Euronen über konventionellem Beschlag und bspw. die Duplos lege ich bis zu zweimal um.

gruß
Falk

fastro

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Mecklenburg-Vorpommern

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Joy am Di Apr 10 2012, 15:13

@fastro schrieb:

....und die Duplos lege ich bis zu zweimal um.


Das sagte der Huftechniker auch. Schön, unabhängig davon nochmal zu lesen, dass das machbar ist.
Ich denke, ich werde es probieren.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9706
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von fastro am Di Apr 10 2012, 15:16

Jap, gerne doch...
Wer ist denn der Kollege, welcher an deinem Hotte rumbastelt?
Und - da ich hier noch ein wenig neu bin, sei mir diese Frage verziehen - kann man die regionalen Zugehörigkeiten der Foriker irgendworan erkennen?


fastro

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Mecklenburg-Vorpommern

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von fribi am Di Apr 10 2012, 15:26

@fastro schrieb:
Und - da ich hier noch ein wenig neu bin, sei mir diese Frage verziehen - kann man die regionalen Zugehörigkeiten der Foriker irgendworan erkennen?
Nur, wenn die User dies in ihrem Profil vermerkt haben. Wir haben auch schon mal an eine Karte gedacht, auf der man seinen Wohnort festpinnen kann. Aber dies ist noch nicht Wirklichkeit. Zwinker
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12337
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Joy am Mo Mai 21 2012, 19:48

Habe nun einen Termin ausgemacht.
Filou bekommt morgen in einer Woche vorne Duplos drauf.
Ich bin gespannt!

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9706
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Amigo1595 am Mo Mai 21 2012, 21:33

Ich auch, bin schon gespannt was dud avon berichtest!!! Und unbedingt Fotos machen!!!!
avatar
Amigo1595

Anzahl der Beiträge : 8893
Anmeldedatum : 07.08.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Joy am Mo Mai 21 2012, 21:38

Yes

Das Pferd einer anderen Einstellerin, die noch nicht so lange am Stall ist, wird auch mit Duplos beschlagen. Sieht schon ungewohnt aus.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9706
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Trapper am Mo Mai 21 2012, 22:53

Hi

Gute Wahl.
Die Duplos sind bestimmt gut!

LG
Trapper

Trapper

Anzahl der Beiträge : 1818
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Monky am Di Mai 22 2012, 11:48

Meine Freundin hatte ihrer Araberstute jetzt Duplos gegklebt, da sie einen Abszess hatte und zum Hufunterstützen nach dem Eröffnen... super Sache war das Yes

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Amigo1595 am Di Mai 22 2012, 13:56

@Monky: Geklebt?!?!
avatar
Amigo1595

Anzahl der Beiträge : 8893
Anmeldedatum : 07.08.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Monky am Di Mai 22 2012, 22:53

Yes

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Amigo1595 am Mi Mai 23 2012, 08:17

Hmm aber werden die Kunststoffbeläge nicht auch "vernagelt"??? Kenne das mit dem Kleben nur bei Krankenschuhen die z.B. dann so an den Huf angepasst werden, dass die geklebt werden.... Oder wenn man vorrübergehen korrigieren muss, dass dann Klebeschuhe zum Einsatz kommen... Verwirrt bin
avatar
Amigo1595

Anzahl der Beiträge : 8893
Anmeldedatum : 07.08.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Joy am Mi Mai 23 2012, 08:20

Filou´s Duplos werden genagelt.
Eine Freundin hat den Huftechniker auf geklebte Beschläge angesprochen und der hielt gar nichts davon. Ich hab das aber nur am Rande mitbekommen. Werde mich am Dienstag nochmal erkundigen.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9706
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Amigo1595 am Mi Mai 23 2012, 08:23

@Joy: Den Huftechniker den ich da hatte der hielt davon eben auch nicht so viel weil er meinte das hält dann nicht richtig, und das abmachen wäre ne extreme Sauaerei und nicht gut für den HUf usw. Schulterzuck
avatar
Amigo1595

Anzahl der Beiträge : 8893
Anmeldedatum : 07.08.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Monky am Mi Mai 23 2012, 11:50

Aso L. meinte dass das abmachen ganz easy ging. Diesen Klebebeschlag den sie hatte, kannte sie aus der Distanzreiterszene hier, die sehr zufrieden damit ihre Ritte ablegten. Wir haben uns diese Form auch schon überlegt diese bei Wanderitten zu nutzen, weil sie keine Schuergefahr haben, wenn man Stundenlang unterwegs ist.
L. hatte die Duplos jetzt nicht ganz eine Beschlagsperiode drauf, und haben gut gehalten. Sie hat sie wieder abgemacht weil unten die Wunde gut abgeilt war.
Ich kann L. ja mal fragen welche Firma das war...

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Amigo1595 am Mi Mai 23 2012, 13:40

Ach ja klingt natürlich auch logisch, interessant das das Distanzreiter usw. dafür nutzen, quasi als "Hufschuhersatz"... Nuja man lernt nie aus Yes
avatar
Amigo1595

Anzahl der Beiträge : 8893
Anmeldedatum : 07.08.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Gast am Mi Mai 23 2012, 14:06

@Amigo1595 schrieb:Ach ja klingt natürlich auch logisch, interessant das das Distanzreiter usw. dafür nutzen, quasi als "Hufschuhersatz"... Nuja man lernt nie aus Yes

Das hängt damit zusammen, dass Distanzreiter auch längere Strecken auf Teer traben und galoppieren. Kunststoff dämpft da besser, als Eisen.

Für das normale Wander- und Spazierenreiten aber absolut überflüssig und reine Geldverschwendung, wenn Du mich fragst. Zwinker ( Bei meinem Schmied liegt der Kunststoffbeschlag - der übrigens genagelt wird - deutlich über dem Preis für normale Eisen. )

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Amigo1595 am Mi Mai 23 2012, 14:38

@javellin: Ja, ich hatte mit dem Huftechniker auch drüber nachgedacht das bei Amigo zu probieren weil er letztes Jahr ja solche Probleme hatte, also ich den Preis dafür gehört hab musste ich schon mal schlucken AH!

Mittlerweile kommts nicht mehr in Frage, seine Hufe entwickeln sich toll und so, will wenn nicht nötig da keien Nägel oder so mehr reinhaben....

War halt nur erstaunt dass es gezielt so für ein Distanzritt "einfach mal aufgeklebt wird", das wusste ich gar nicht Zwinker
avatar
Amigo1595

Anzahl der Beiträge : 8893
Anmeldedatum : 07.08.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Gast am Mi Mai 23 2012, 15:17

@ Amigo: Ich weiß nicht, ob die Distanzreiter "kleben". Zumindest die, die mein Hufschmied in der Kundschaft hat, lässt "nageln".

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Amigo1595 am Mi Mai 23 2012, 15:54

Ach so Zwinker
avatar
Amigo1595

Anzahl der Beiträge : 8893
Anmeldedatum : 07.08.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Monky am Mi Mai 23 2012, 23:30

Geldverschwendung würde ich es bei einem Wanderritt nicht nennen, wenn man so sein Barhufpferd schonen kann.

@Amigo hier kleibt ein teil der Distanzreiter wie mir L. erzählt hat. Sie ritt lange bei einer Distanzreiterin, die auch Züchtet... Yes

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Gast am Do Mai 24 2012, 07:09

@Monky schrieb:Geldverschwendung würde ich es bei einem Wanderritt nicht nennen, wenn man so sein Barhufpferd schonen kann.


Da würde ich dann aber eher zu Hufschuhen tendieren. Die haben auch den Vorteil, dass man sie immer wieder benutzen kann.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Monky am Do Mai 24 2012, 13:10

Wenn du diesen Klebebeschlag sachgerecht abmachst kannst du diese auch wieder benutzen Zwinker Und wir haben uns es anstatt der Hufschuhe überlegt, weil 5 Std oder mehr in Hufschuhen doch die Scheuergefahr größer ist.

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Funi am Do Mai 24 2012, 13:15

hmmm....ich denke das kommt stark auf's Pferd an.

also bei uns am Stall sind Hufschuhe total verbreitet...und einige Pferde müssen drunter bandagiert werden, weil sie nach 1h Ausritt schon Scheuerstellen haben und andere Pferde können die lange und problemlos tragen Zwinker

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11271
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten