Kunststoffbeschlag

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von DieHühs am So Okt 19 2014, 23:00

Smile super! Das beruhigt mich !!
Hätt mich jetzt aber auch arg gewundert, warum das "nur" 4 fach gehen sollte Zwinker
Also, bleibe ich bei 2
avatar
DieHühs

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 16.10.14
Ort : Rhoihesse ;)

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von pusteblume62 am Mo Okt 20 2014, 06:52

Mein Hüss hatte auch nur vorne Duplos. Das kann man handhaben wie bei normalen Eisen.
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1569
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Watz am Mo Okt 20 2014, 07:33

Hm, wie groß ist denn das Pferd, um das es geht? Ich habe einen (leider aufgrund des anscheinend nicht sooo kompetenten Hufbearbeiters) gescheiterten Duplo-Versuch hinter mir. Die sind ganz schön dick. Und nachdem der Hufbearbeiter beim ersten Termin für die Hinterhufe vom Pony nicht die passende Größe dabei hatte, stand der Watz erstmal eine Woche nur vorne auf Duplos. Also, ICH fand das gut - er war endlich mal nicht mehr überbaut! lol

Für mein recht kleines Pony waren die Dinger echt verdammt hoch...
avatar
Watz

Anzahl der Beiträge : 1577
Anmeldedatum : 20.02.14
Ort : FR

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von DieHühs am Mo Okt 20 2014, 11:09

lol das sind also quasi die "Buffalos" für Pferdis lol lol

Also meine ist bescheidene 1,76m.... rotwerd Und mein "alter" hatte 1,74m... gaga

Also, auf der Seite vom Frank Duplo (duplo-frank.de) siehst du, welche Größen es gibt! Du musst immer an der breitesten Stelle vom Huf messen! Ich kauf die mir immer selbst, da ich dann "ei bissli" spare... Weile, der Schmied möchte an den Duplos ja auch noch was verdienen Zwinker
avatar
DieHühs

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 16.10.14
Ort : Rhoihesse ;)

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von rennpferdchen am Do Aug 16 2018, 13:27

Muss das Thema jetzt mal ausgraben Lächeln

Hab mir ein paar Gedanken zum Thema Winter gemacht.
Mein Pferd ist vorne mit normalen Profilhufeisen beschlagen.
Im Winter können die Eisen natürlich schon zu einer rutschigen Angelegenheit werden .. Darum hab ich über Duplos nachgedacht.
Wie siehts da mit Rutschen bei Schnee und Eis aus?

Und dauert es lange, bis sich das Pferd an die Duplus gewöhnt hat oder kann man gleich "drauf los reiten?"
avatar
rennpferdchen

Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 21.02.18
Ort : Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Canashi am Do Aug 16 2018, 14:41

Meine Erfahrungen mit Kunststoffbeschlag sind schon einige Jahre her und deshalb wahrscheinlich nicht mehr up to date... aber damals waren die Duplos nicht weniger rutschig, als normale Eisen. Vor allem nach ein paar Wochen, wenn der Grip/das Profil reduziert waren, sind wir z.B. auf einer feuchten Wiese mit Kunststoff mehr gerutscht als mit Eisen.
Wie sie sich im Winter handhaben, weiß ich nicht, weil ich von etwa November bis März barfuß laufen lasse.
avatar
Canashi

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 08.07.16

Nach oben Nach unten

Re: Kunststoffbeschlag

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten