Mineralfutter

Seite 4 von 24 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 14 ... 24  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Fellnase am Fr Okt 08 2010, 18:16

Beim ersten MiFu sidn Algen drin, sie haben Jod und zu viel Jod für ein Pferd ist nicht gut.

Das 2. MiFu von Makana hatten wir hier schon (in Petites Beitrag), da ist ja 80 % Rohasche drin. Warum und wozu soll es gut sein..... scratch

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14591
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Gast am Do Okt 28 2010, 18:53

@Fellnase
Kannst Du mir ne PN senden wo man das High Perormance Balancer bestellen kann?
Zum Winter würde ich gern etwas zufüttern mit höherem Selengehalt. Ich hab im Moment das SemperMin als Mineralfutter nur ist da der Selengehalt sehr niedrig. Meiner ist leider etwas meckelig was Futter angeht das SemperMin liebt er hingegen wie ist den das High Performance Futter in der Beziehung?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Gast am Do Okt 28 2010, 19:03

Hat sich schon erledigt, habs gefunden

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Gast am So Okt 31 2010, 14:51

Hat einer von Euch Erfahrung mit dem Mineralfutter Joker von Josera?

Wie oben schon geschrieben wollte ich über den Winter etwas zufüttern mit höhrem Selengehalt.Meiner hat immer leichten Selenmangel im Winter.Bisher hatte ich immer das Super E von Equistro(10mg Selen pro Tagesdosis).
Das High Performance Balancer ist mir im Moment etwas zu teuer.

Jetzt hat mir eine Einstellerin Josera Joker empfohlen.Das hat 15mg Selen pro Tagesdosis und ein 3kg Eimer kostet 5,50,-.und 25kg 15,-

Ich wollte mir erst mal ein 3kg Eimer kaufen um zu schauen ob er es frißt.Das könnte ich auch ergänzend zum SemperMin geben.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von PetiteNoblesse am So Okt 31 2010, 19:15

anonca, ich kenn das leider nicht.

aber ich habe noch ein bissle equistro super e.. möchtest du das haben?
avatar
PetiteNoblesse

Anzahl der Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von blondie am So Okt 31 2010, 19:29

Das hatten wir auch mal das Joker... unsere haben das nicht wirklich gemocht Rolling Eyes

das Joker hat doch nur 10mg Selen

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17966
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Gast am So Okt 31 2010, 19:33

@Petite Das ist nett aber ich hab selbst noch einen Rest davon Zwinker . Ich dachte wenn das eh bald leer ist ,wäre das Joker eine gute Alternative. Ich hab eben bei Zooplus.de einige Testberichte gelesen und die sind alle recht gut besonders bei schlechten Hufen und Selenmangel.Einziges Manko -es frißt wohl nicht jedes Pferd wie Blondie schon erwähnte.

Ich glaub mit einen kleinen Probeeimer für 5,50,- kann man es mal versuchen.In Kombi mit dem SemperMin frißt er das bestimmt.Das liebt er nämlich total Love .

@Blondie Die haben das wohl neu überarbeitet und nun sind 15mg drin.Das hat mir die Futtermittelhändlerin gesagt die das hier in der Gegend u.a. vertreibt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von blondie am So Okt 31 2010, 19:52

aha ich fütter im Mom noch das Höveler das hat 18mg Selengehalt

danach werd ich wohl mal das HPB versuchen

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17966
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Gast am So Okt 31 2010, 20:42

Wenn das nicht so teuer wäre ...
Andrerseits zuviel Selengehalt will ich auch nicht.Er hat ja nur sehr leichten Selenmangel .Nicht das er dann am Ende eine Selenvergiftung bekommt von zuviel Selen.

Wenn er das Joker frißt ist es denke ich einen Versuch wert,wenn nicht hab ich nur 5,50,- umsonst ausgegeben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Baracuda am So Okt 31 2010, 22:06

ich habe gerade eben das High Perormance Balancer bestellt. Bin ja mal gespannt wie lange das dauert und wie das weiter geht. Ich habe mich vorerst mal für die 3 Kg entschieden um zu sehen ob Pferdchen es gut findet. Ist ja schon ein stolzer Preis für ein Futter
avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Fellnase am So Okt 31 2010, 22:08

OT: Die Bestellung kommt eigentlich sehr schnell.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14591
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Baracuda am Mo Nov 01 2010, 20:50

OT: Ich habe ja das High Perormance Balancer nun bestellt und da muss ich ja in Vorkasse zahlen, da ich noch kein Stammkunde bin. Nun kam eine Meldung das sie sich melden würden. Wie war das denn bei euch? Haben sie in dieser Meldung die Kontobedingungen wegen der Zahlung angegeben oder finde ich die irgendwo auf der Homepage? Oh man ist das schwierig das Futter zu bekommen *gg* : OT Ende
avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Fellnase am Mo Nov 01 2010, 20:56

Die Kontodaten werden per Mail zugeschickt. Beim ersten Mal überweist du das Geld voraus direkt nach Irland, die Ware kommt dann recht schnell.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14591
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von tine am Fr Dez 03 2010, 20:12

Wollte gerade mein übliches MiFu bestellen und habe gerade ein Mineralfutter entdeckt mit fast den gleichen Inhalten nur deutlich billiger.
Ein Unterschied ist, dass das billigere MiFu auch Bentonit-Montmorillonit enthält. Es soll zur Körperreinigung sein.
Kennt ihr solch einen Zusatz im MiFu? Was haltet ihr davon?
avatar
tine

Anzahl der Beiträge : 953
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : mitten im Pott

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Fellnase am Fr Dez 03 2010, 20:15

Manche schwören auf Montmorillonit, bensonders beim Sommerekzem. Sie füttern es extra und den Pferden soll es besser gehen.
Persönlich habe ich keine Erfahrungen damit gemacht.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14591
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von tine am Fr Dez 03 2010, 20:20

na, dass wäre ja dann genau das richtige, denn wie der Zufall so will... Darina ist leichte Ekzemerin Zwinker Sie hat im Sommer immer ein leichtes Mähnen- Schweif-Ekzem

noch mehr Meinungen? Lächeln
avatar
tine

Anzahl der Beiträge : 953
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : mitten im Pott

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Fellnase am Fr Dez 03 2010, 20:37

*HIER* mehr

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14591
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Fellnase am Do Dez 09 2010, 16:51

@Fellnase schrieb:Ooh.....hmm..ich habe die Packung (3 kg) vom letzten Mal umgefüllt, daher kann ich mom. nicht sagen, wie lang es haltbar ist.

Aber das ist ein Aspekt, was man brücksichtigen sollte !!

Ich habe gerade 3 kg High Perf. Balancer bestellt und es ist haltbar bis Oktober 2011. Also hätte ich eigentlich gleich 6 kg bestellen können.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14591
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Plüschpony am Mo Dez 13 2010, 14:21

Ich hab mal eine Frage zu meinem MiFu.
Also so wirklich Ahnung hab ich ja irgendwie nicht... Sad Sad *schäm*
Allerdings will ich mein Plüsch im nächsten Jahr auf Hafer umstellen und jetzt meine Frage, wie ist das mit dem Mifu, was muss ich da beachten?
Mom. bekommt sie das Mifu von Kräuterwiese das Ismo Big - M und damit bin ich total zufrieden, das Mifu bekommen eigentlich fast alle PFerde am Stall und wir hatten noch nie Probleme damit.
avatar
Plüschpony

Anzahl der Beiträge : 317
Anmeldedatum : 13.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Fellnase am Mo Dez 13 2010, 14:41

Ich habe nachgeguckt, da steht drin, dass es bei Getreide- und Heufütterung geeeignet ist, es scheint völlig ok zu sein. Du musst nur bei der Menge achten, dass dein Plüsch nirgends sonst Mineralien bekommt (z.B. nicht mehr mineralisiertes Müsli).
Wenn du einen Winter Hafer + MiFu gefüttert hast, kannst du ein großes Blutbild machen lassen um zu schauen, ob deine Fütterung ok war.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14591
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von blondie am Mi Jan 12 2011, 14:17

Ich bin jetzt über ein MiFu gestolpert dass sich super klasse anhört Yes

Es hat keinen Zucker und ist somit auch für EMS/Rehepferde/Cushing usw geeignet, es enthält Biotion/Vitamin E (Selen) und vieles mehr. Die genauen Angaben kann ich gerne einklopfen wenn sie jemand wissen möchte. Leider habe ich das im Inet noch nicht entdeckt unter den Namen "equistars"...

Ich werde das Kurweise füttern weil es eben doch viele hohe Bestandteile hat. Haffi wegen dem Selen und dem Kleinen zur Aufzucht damit er alles hat was er braucht.

Kennt das jemand von Euch?

Allerdings kostet hier das Kilo auch knapp 50€

Die Pferde fressen es beide ohne Probleme in ihrem KF mit.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17966
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Fellnase am Mi Jan 12 2011, 14:23

Mit Biotin ?

Ich bin gegen unnötige Biotinfütterung.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14591
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von blondie am Mi Jan 12 2011, 14:26

@Näschen
Ist jetzt auch nicht unbedingt mein Fall aber da ist nicht so viel drin und Biotin bringt ja eh nur was wenn man es länger und auf Dauer füttert.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17966
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von PetiteNoblesse am Do Jan 13 2011, 06:14

hui 50 euri 1kg für 2 pferde ist natürlich teuer...Lächeln aber was tut man nicht alles *g*

meiner kriegt derzeit das Lexa Sport Mineral, da er ja erhöhte Muskelwerte hat und es extra die muskelzellen schützt. werde das jetzt noch etwas durchfüttern und dann ein neues blutbild machen lassen und hoffen, dass wir endlich unser mineralfutter gefunden haben. es ist günstig und unkompliziert zu beziehen..
avatar
PetiteNoblesse

Anzahl der Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Ravenna am Do Jan 13 2011, 14:25

Ravenna bekommt das Reformin Plus von Höveler.
Das bekommt sie seit vielen Jahren und damit fahren wir ganz gut!
avatar
Ravenna

Anzahl der Beiträge : 1214
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : in meiner eigenen kleinen Welt ;)

Nach oben Nach unten

Re: Mineralfutter

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 24 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 14 ... 24  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten