Fliegenschutz

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fliegenschutz

Beitrag von Nedserd am Fr März 23 2012, 21:25

So der Einstein ist ja nun vom Gebirge in eine Teichlandschaft gezogen, und nun muss ich mich doch mal intensiver mit diesem Thema beschäftigen.
Als es den ersten Tag mal etwas wärmer war kammen gleich die Mücken (die waren riesig Ups ), mir wurde auch schon gesagt das Pferd dort nur mit "ordentlicher Ausrüstung überleben" kann.

Morgen fahr ich zu Krämer und wollte so einen Fliegenschutz holen

http://www.kraemer-pferdesport.de/websale7/?act=product&prod_index=180579&cat_index=248465&shopid=kraemer-pferdesport&subshopid=01-aa

hat jemand mit solchen Teilen Erfahrung? Könnte mir vorstellen das die schnell kapput gehen, gibt er qualitativ bessere?
Und 2 mal Fliegenspray wollt ich holen. 2 verschiedene um zu testen welches besser wirkt... Gibts Empfehlungen? Zwinker
Oder hat jemand ein Hausgemisch? Irgend welches Zeugs was man selber zusammen mischt?
Und Ringelblumensalbe für den Schlauch wollte ich noch holen.

Wie siehts bei euch aus mit Fliegenschutz?
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von Bláinn am Fr März 23 2012, 21:30

Die Fliegenmaske hab ich auch - ist super! Hält sehr gut. Sowohl am Pferd, als auch von der Haltbarkeit. Hab sie jetzt schon 2 Sommer, dauerhaft drauf!!

Auch wenn mal REgen drauf kommt, ist das nicht wirklich tragisch, weil die absolut schnell trocknet Yes
Keine Scheuerstellen und was mir vor allem wichtig war/ist: Ich will kein so ein starres Material als Netz! Haben viele, vor allem günstigere.

Fliegenspray kaufen wir nur noch Leovet. Gutes Preis - Leistungsverhältnis.
Alternativ wenn es ein ganz schlimmer Sommer ist kaufen wir von Dr. SChaette das BremsenFrei und mischen Stink/Tieröl drunter, das hilft am besten, stinkt aber wirklich bestialisch gaga

Melkfett mit viel Knobi mischen, hilft gut gegen Kriebelmücken an Schlauchtasche oder Ohren (wenn man keine Maske hat)
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6934
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von Nedserd am Fr März 23 2012, 21:44

Danke Blainn,
damit hast du mir schon sehr geholfen, da weis ich was ich morgen kaufen kann Zwinker
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von Ósk am Fr März 23 2012, 21:50

Ich habe auch ne Fliegenausreitdecke. Ist Gold wert im Sommer.
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4121
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von Bláinn am Fr März 23 2012, 21:51

Fliegenausreitdecke hab ich mir auch überlegt, aber wir haben in der jetzigen Gegend nicht so viel Stechviecher und da wir jetzt auch ne Halle haben, müssen wir bei besonders heißem Wetter ja nicht unbedingt in den Busch.

Aber zum überlegen ist es auf jeden fall.
Oder aber halt ne richtige Fliegendecke für die Weide....
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6934
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von Gast am Fr März 23 2012, 21:53

Mein Tipp wäre die hier:

http://www.kraemer-pferdesport.de/Felix-B%26uuml;hler-Fliegenmaske-2-in-1.htm?websale7=kraemer-pferdesport&pi=421283&ci=248465

Ist im Grunde dieselbe, nur dass die Nüstern auch noch geschützt sind.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von Vina am Fr März 23 2012, 21:55

mega lustig sind ja diese :
http://www.kraemer-pferdesport.de/Felix-Buehler-Fliegenmasken-BOY-und-GIRL.htm?websale7=kraemer-pferdesport&pi=421496&ci=248465
lol


Wir haben eine gefunden - ja, hier fliegen immer mal welche rum - und die Ohren abgeschnitten : hält wesentlich besser!
avatar
Vina

Anzahl der Beiträge : 3040
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von rakete am Fr März 23 2012, 21:58

Alex hat auch eine!
Die hab ich seid Jahren,sind super die Teile!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13989
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von Nedserd am Fr März 23 2012, 22:06

@Javellin
Ich überlege ob das nicht übertrieben ist Verwirrt bin
Keine Ahnung....
@Vina
Ja die hab ich auch gesehen. Aber bei Steini an der Koppel fährt die Kleinbahn lang, was sollen die Touris denken lol

Ja so ne Fliegenausreitdecke ist wirklich ne gute Idee, weill ich ja auch täglich 15 min zur Halle reite. Aber denke mal eine für Koppel wird nicht lange halten wenn er sich regelmäßig wälzt oder?
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von Gast am Fr März 23 2012, 22:10

Nedserd schrieb:@Javellin
Ich überlege ob das nicht übertrieben ist Verwirrt bin
Keine Ahnung....

Kommt immer auf das Pferd und die Umgebung an. Meiner braucht das Ding leider definitiv... Neinja

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von GesineFlora am Sa März 24 2012, 08:01

Meine beiden haben auch Fliegenmasken die zusätzlich aus die Nuestern mit abdecken.
Diesen Jahr bekommen sie zusätzlich noch ein paar Gramm Knoppels, das ist eine Mischung aus Knoblauch Baerlauch u.nd Bierhefe. Das soll von innen heraus helfen. Mal sehen.

Ansonsten hab ich dem Fliegenspray und so ein anderes Zeugs vom Tierarzt. Hat tierisch viel Geld gekostet. Geholfen hat es nichts.

Von den Fliegen-/Ausreitdecken halte ich nichts. Meist sind die Maschen so grob das die Stechviecher da muehelos durchkommen.
avatar
GesineFlora

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 09.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von blondie am Sa März 24 2012, 08:52

Ich habe die wo Javellin verlinkt hat (ähnlich nur von Loesdau) und bin super zufrieden, Pferde strecken meist schon ihren Kopf her damit ich die anlegen kann Yes

Was du beobachten solltest ist wie Steini am Rest des Körpers reagiert. Meine Erfahrung hat gezeigt das die Biester auf schwarze Pferde fixiert sind (da schwarz bzw. dunkle Fellfarben eine Wärmequelle darstellt wenn die Sonne auf das Fell scheint, ist erwiesen das die Viecher darauf losgehen) Yaki kann ich nur mit Fliegendecke rausstellen da die so auf den losgehen und der dann abdreht Neinja

Fliegensprays helfen bei mir leider nicht.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von Gissie am Sa März 24 2012, 23:33

Die Maske wo man das Nasenteil abnehmen kann finde ich gut, wenn die Fliegenzeit ist, ist es super wenn man das dran machen kann.

Wenn viele Mücken sind freuen die Pferde schon über eine Fliegendecke. Die von Amigo geht ganz gut, ist mit Halsteil.

Das Non-Plus-Ultra bei Fliegensprays habe ich auch noch nicht gefunden.
avatar
Gissie

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 19.06.11
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von Amigo1595 am So März 25 2012, 10:53

Also seit dem letzten Sommer brauche ich auch eine Fliegenmaske weil Amigo doll Bindehautentzündung und permanent doll tränende und angeschwollene Augen hatte, hab mir diese hier gekauft und bin sehr zufrieden, es hat nix gescheuert oder so...


http://www.pferdedecken-shop.de/includes/seiten_login.php?we_objectID=322218


Fliegen-/Insektenschutzmittel muss ich jetz auch langsam wieder holen,unsere THP hat gemeint sie empfiehlt uns, verschiedene Produkte "in Intervallen" anzuwenden damit sich die Fliegen usw. nicht an ein MIttel "gewöhnen" denn dann wäre es wieder unwirksam.... Knoblauch haben wir meiner früheren RB auch immer mitgefüttert, soll wohl schon auch bissel helfen weil die den Geruch übers Fell ausscheiden.....
avatar
Amigo1595

Anzahl der Beiträge : 8893
Anmeldedatum : 07.08.11
Ort : Dresden

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von PICO2001 am Mi März 28 2012, 15:15

Also ich hab auch eine Fliegenmaske..habe sie bisher nur zwei Tage nutzen müssen, weil Pico is ein böses Wespennest geraten war und verloren hatte, da war noch "plüschiger" als sonst [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] und da hatte ich die drauf gemacht, weil doch ein paar der Biester auch knapp unter den Augen sich auslassen musste so frei nach dem Motto "Schau mir in die Augen kleiner"..naja ob es geklappt hat werde ich wo nie erfahren, aber grundsätzlich kommen wir ohen aus [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]. Aber an manchen Tagen taten einem die Pferde schon leid, wenn selbst ein Schimmel schwarz war vor lauter Kriebelmücken und Fliegen. Und da Pico ja bis dato immer am Wasser stand war es noch extremer...Das sollte dieses Jahr ja besser werden!

Die Maske mit den Gesichtern wollt ich auch schon mal holen..weil spiegelt so bisl Picos Gedankengang manchmal wieder..also die die so komisch guckt [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von azgirl am Mi Mai 23 2012, 19:04

Sehe das hier in all meinen neuen Pferecatalogen:
Fly Armor .
Teile die man an Pferd, Halfter, Trense, Sattle, Trailer , Stall usw. machen kann.
Hat das schon mal jemand ausprobiert ?
Soll gegen alle moeglichen Fliegenarten & Mosquitos helfen.

Dachte mir vieleicht klette ich da noch so ein Ding an meine Fliegenmasken , ans Pferd .

www.FlyArmor.net

avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von Tigerpfote1987 am Mi Mai 23 2012, 19:18

Puh ich brauche unbedingt ne Pferdemaske ,Pferdis Ohren sind voller komischer Fliegendinger sogar Tote,... Und etwas Blutig ist es auch.


@ azgirl

Das ist ja mal nen cooles Ding ( Video)

avatar
Tigerpfote1987

Anzahl der Beiträge : 1218
Anmeldedatum : 10.04.11
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von azgirl am Mi Mai 23 2012, 19:26

Yup, ich glaube das koennte man auch leicht an Sattelgurte oder an die Gurte von Fliegendecken ein-kletten.

Glaub an Kopf, Beine & Bauch halten sich die meisten Fliegen/ Mosquitos auf.

Werde mir mal was bestellen gehn. Yes
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von Sternchen am Mi Mai 23 2012, 20:42

@azgirl: ich habe davon noch nie etwas gehört, vielleicht gibt es das bei uns in Deutschland und Österreich noch gar nicht? Schulterzuck

@Tigerpfote1987: ja etwas blutige Ohren hatte Pari auch letztes Jahr. Ihre Augen sind ebenfalls sehr empfindlich. Aber im Offenstall konnte ich ihr kaum die ganze Zeit die Maske oben lassen.

Jetzt haben wir endlich eine anständige Fliegenschutzausrüstung.

Diese Fliegenmaske, finde ich ganz toll und echt schick auf Stuten Love
http://www.kraemer-pferdesport.at/websale7/Felix-B%26uuml;hler-Fliegenmaske.htm?Ctx={ver%2f7%2fver}{st%2f3eb%2fst}{cmd%2f0%2fcmd}{m%2fwebsale%2fm}{s%2fkraemer-pferdesport%2fs}{l%2f02-02%2fl}{mi%2f248465%2fmi}{pi%2f421284%2fpi}{po%2f1%2fpo}{fc%2fx%2ffc}{p1%2fe296f68e4296207568189a0bd9454386%2fp1}{md5%2f0228249d24b9ff15a9b32a6757d4e859%2fmd5}

Dann diese Ausreit-Fliegendecke (und noch ne billige Fliegendecke für draussen oder Bodenarbeit)
http://www.kraemer-pferdesport.at/websale7/BISBEE-Ausreit-Fliegendecke.htm?Ctx={ver%2f7%2fver}{st%2f3eb%2fst}{cmd%2f0%2fcmd}{m%2fwebsale%2fm}{s%2fkraemer-pferdesport%2fs}{l%2f02-02%2fl}{mi%2f248464%2fmi}{pi%2f181095%2fpi}{po%2f1%2fpo}{fc%2fx%2ffc}{p1%2fe296f68e4296207568189a0bd9454386%2fp1}{md5%2f906447d652e54f7426eabba049947d4b%2fmd5}

und noch zwei paar Fliegenfransen, wenns mal nicht so schlimm ist, ich ihr aber trotzem für die Augen ein wenig Fliegenschutz geben möchte.
avatar
Sternchen

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.03.12
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von Nedserd am Mi Mai 23 2012, 21:39

@azi
Das klingt total interessant!!!
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von PICO2001 am Mi Mai 23 2012, 21:54

@azgirl
Leiderging mein Ton ni richtig..liegt aber an dem Ding bei mir [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]..wasn da drin bzw. wie soll das funktionieren??
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von whitii am Do Mai 24 2012, 00:07

Als Fliegenmittel hab ich jetzt Wellcare. Zum Ausreiten noch die Fliegenausreitdecke und für Winne jetzt für die Weide, eigentlich hauptsächlich gegen die Sonne, eine Fliegenmaske bestellt.

whitii

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Grafschaft Bentheim

http://www.gh-fotografie.de

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von azgirl am Do Mai 24 2012, 00:32

@ Sternchen

Ich seh das auch erst seit diesem Jahr in den Catalogen.
Egal welche Reitweisse , jeder scheint das Product nun zu fuehren.
Bei Amazon.com giebt es die Dinger auch schon.... wird also bald auch bei euch erhaeltlich sein.

@ Pico2001
Ueber dem Video ist der link dazu.
Unter " Info " kannst du mehr darueber lesen, leider in english.

Hab mal ein bischen recherchiert.
- wurde glaube ich in Kenntucky , USA erfunden.
- wird durch eine California adresse hergestellt ( Fly Armor , LLC ).
- Das Patent dafuer ist noch " pending ".

Zu den Inhaltsstoffen kann ich noch nicht viel finden , ausser:
- besteht hauptsaechlich aus Citronella Oelen.
- ist 100 % nicht toxid
- alles natuerliche und Umweltfreundliche Zutaten.

Wie es funktioniert:
- du kaufst dir die verschiedenen Klett- Baender ( zwischen $ 17.49 - $ 21.49 ).
Musst ja nicht alle haben . Je nach Band kommen sie mit 2 -4 Einlagen .
- Ersatz Einlagen kosten fuer 2 Stueck : $ 6.49.

Je nach Benutzung und Klima bleiben die Einlagen fuer 1-2 Monate wirksam.
- also wenn du eins 24 std.taeglich am Stallhalfter auf der Koppel dran hast , dann vieleicht 1 Monat.
- wenn du eins an der Trense nur zum Reiten dran hast , dann vieleicht viel laenger.
( kannst es ja zwischendurch abnehmen und wieder in das luftdichte Paeckchen tun.)

So sagen die Leut Zwinker .
Also ich werde das nun mal ausprobieren ob da was dran ist .
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von Baracuda am Do Mai 24 2012, 07:49

@ azgirl
das klingt echt ganz gut. Bin schon sehr gespannt was du schreibst
Falls du es als gut empfindest und ich das von hier aus auch bestellen kann werde ich das glaube ich auch mal testen
avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von blondie am Do Mai 24 2012, 08:51

@Azi
das gibt es bei uns auch Yes

**KLICK**

edit Fellnase: Link verkürzt

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Fliegenschutz

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten