Vitamin D

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Vitamin D

Beitrag von Fellnase am Do Nov 17 2011, 13:25

Ich habe in anderen Ländern gelesen, dass die Pferdebesitzer Sorgen um die Vitamin D-Versorgung der Pferde im Winter machen, besonders bei den eingedeckten Pferden.

Vorher habe ich noch nie davon gehört, dass jemand in D. darüber nachdenkt. Aber wenn man das Ganze so liest, leuchtet es irgendwie ein. Bei uns Menschen ist es auch nicht anders.

Vitamin D ist ja ein "Sonnenvitamin" und weil mein Pferd nicht eingedeckt ist und im Winter auch den ganzen Tag draußen ist, mache ich mir bei ihm keine Sorgen.

Vitamin D:

Was ist das: "Vitamin D", das sind die beiden Vitamine D2 und D3. Während Vitamin D2 nach Sonnenbestrahlung im Heu zu finden ist, wird Vitamin D3 bei Sonnenschein im Körper des Pferdes gebildet. Wie auch Vitamin A, entsteht Vitamin D3 aus einer Vitamin-Vorstufe. Sie wird im Körper gebildet und bei Sonnenbestrahlung in der Haut des Pferdes zu Vitamin D3 umgebaut.

Wofür: Beide D-Vitamine sind Entstehungsgrundlage bestimmter Stoffe, die für die Aufnahme von Calcium und Phosphor aus dem Darm sorgen. Auch für eine Entgiftung von überschüssigem Calcium über die Niere werden D-Vitamine benötigt.



Quelle. Eggersmann


Das Sonnenvitamin
Laut Prof. Meyer („Pferdefütterung“) ist nicht wirklich nachgewiesen, dass Pferde einen Vitamin D-Mangel entwickeln können. Obschon nahezu alle Säugetiere Vitamin D durch Sonneneinstrahlung in der Haut bilden, ist dies explizit für das Pferd noch nicht nachgewiesen. Man geht aber grundsätzlich bereits davon aus. Nichts desto trotz wird ein Bedarf von etwa 3000 I.E (Internationalen Einheiten) als Empfehlung angegeben. Vitamin D entsteht in Pflanzen durch UV-Strahlung, z.B. in sonnengetrocknetem Heu und ist daher im Regelfall reichlich vorhanden, wobei bereits etwa vier Kilogramm sonnengetrocknetes Heu den Vitamin D- Bedarf eines Großpferdes decken. Weniger Vitamin D befindet sich in maschinell getrockneten Produkten. Da durch fehlende Sonneneinstrahlung oder reine Stallhaltung im Winter weniger Sonnenlicht zur Verfügung steht und die Heuqualität oft schwer beurteilbar ist, sollte im Zweifelsfall mit dem Mineralfutter etwas Vitamin D zugeführt werden.

Quelle: http://www.dr-susanne-weyrauch.de/gesundheit/winterf%C3%BCtterung

avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Vitamin D

Beitrag von Gast am Do Nov 17 2011, 13:38

Ich vor Jahren schonmal sowas in der Cavallo geslesen.
Ich denke da ist schon was dran. Nicht nur für eingedeckte Pferde sondern auch für Pferde die übern Winter hauptsächlich in der Box stehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vitamin D

Beitrag von Bláinn am Do Nov 17 2011, 14:19

Kann ich mir schon gut vorstellen. ABer da muss ich mir ja gottseidank eher weniger Sorgen drum machen, denn Pferdchen steht ja im OS und hat so gut wie nie ne Decke drauf.

Aber jetzt im Winter stehen ja fast die meisten Boxenpferde fast 20 STd in der Box schreck
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6934
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Vitamin D

Beitrag von azgirl am Do Nov 17 2011, 17:52

Auch wenn Pferde eingedeckt sind ist es egal, solange sie oefters mal raus kommen .

Hatte da auch mal was vor langer Zeit darueber gelesen.

Da ging es aber um Pferde ( Tunierpferde ) die den ganzen Winter ueber bei kuenstlichem Licht eingestallt sind und dann nur Abends zum Reiten in eine Halle kommen, wieder nur mit kuenstlichen Licht.
Diese Haltung verursachte einige Hautkrankheiten , Stoffwechselstoerungen, unterschiedliche Blutbilder und Verhaltens stoerungen.

Meine Pferde sind ja immer draussen ( und ich ).
Werden nur ganz selten eingedeckt . Wenn es regenen & gleichzeiteig dann gefrieren sollte.

Ich selber trinke etwa so 5 Gallons von Milk in der Woche.
Unsere Milch ist aber mit Vitamin D fortified, weil eben ohne Vitamin D der Mensch auch das Calcium nicht aufnehmen kann.




avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Vitamin D

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten