Dickes Pferd ... was nun?

Seite 11 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Dickes Pferd ... was nun?

Beitrag von PICO2001 am Mo März 18 2013, 12:08

Ich würde auch sagen...typische Heubauch Zwinker ...und wie @Mohirah schon sagte..mehr ni, ein wenig weniger wäre super und einfach mehr Muskeln, mit Muskeln würde das ganze schon ganz anders aussehen!
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Dickes Pferd ... was nun?

Beitrag von Waffel2 am Mo März 18 2013, 13:26

Wenig Muskeln stimmt. Aber was kann man dagegen tun? ( Er ist ja schon 23…)
avatar
Waffel2

Anzahl der Beiträge : 256
Anmeldedatum : 26.02.13
Ort : Hamburg, meine Perle………

Nach oben Nach unten

Re: Dickes Pferd ... was nun?

Beitrag von mohirah am Mo März 18 2013, 14:47

Na ja, entsprechend trainieren eben. Schulterzuck Handarbeit, Longieren, Reiten.
Was machst du denn so mit ihm und wie oft?

23 finde ich jetzt auch noch nicht sooo alt. Ponys haben im Allgemeinen ja ohnehin eine höhere Lebenserwartung. Und nachdem er noch so gut Fleisch "ansetzt", kann er genauso gut noch Muskeln aufbauen. Zwinker Natürlich solltest du darauf achten, ihn nicht zu überfordern. Aber unterfordern ist auch nicht gut.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2623
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Dickes Pferd ... was nun?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten