Cowboy Mounted Shooting

Nach unten

Cowboy Mounted Shooting

Beitrag von azgirl am Fr Sep 16 2011, 22:54

Dieses WE ist unten in Sonoita die Fair ( Kirmes, Kirchweih ), ich moechte da hin und mir mal wieder ein
Cowboy Mounted Shooting ansehen.

Die " Old Pueblo Peacemakers", ein Mounted Shooting Verein hier aus Marana werden dort ihre Kuenste vorfuehren.

Sowas wuerde mich schon auch sehr interessieren, da mein Mann ja immer davon redet das er MM zum Jagen mitnehmen will und ICH seine Stute mal an Gewehrschuesse trainieren soll Rolling Eyes .

Also ich wollte mal fragen ob das vieleicht von euch jemand das macht , irgentwie damit zu tun hat , was eure Regeln sind und wie euer Training ausssieht.

Wer es nicht kennt:
Ein Reiter galoppiert mit seinem Pferd durch die Arena und schiesst Luftballons aus.
Es kann nach einem Barrel -race Pattern gehen, oder Reining Patterns und auch Free-style.
Je nach dem mit 1 oder 2 Revolvern.
Bei den Waffen handelt es sich um single -action 0.45 Revolver und es werden Blanks ( leere Patronen ) verwendet die nur mit Schwarzpulver/ Blei gefuellt sind.
Benoted wird durch Zeit und wie accurat geschossen wurde.

Hier mal zwei web-sites. ( beide haben Bilder /Videos ).
1. ist von den Old Pueblo Peacemakers, hier aus Arizona.
2. ist eine deutsche web-site fuers Mounted Shooting.

http://www.oldpueblopeacemakers.com

http://www.cowboyadventures.de/shooting.html
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4525
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Cowboy Mounted Shooting

Beitrag von motzer am Fr Sep 16 2011, 23:26

Möglich, dass es sowas auch in Deutschland gibt, habe selbst aber noch nie von sowas gehört.

Wenn es Dir um Tipps geht, MM schussfest zu machen, kann ich nur sagen:" Mach Dir darüber nicht zuviel Gedanken!"

Die Westerreitschule in der Tugi stand, lag keine 20m von einem Schützenhaus weg. Dazwischen lag nur ein Minigolfplatz, ansonsten alles offenes Gelände.
Selbst Pferde, die gerade erst im Stall ankamen, interessierte es auf die geringe Entfernung nicht, ob jetzt klein- oder großkalibrige Waffen abgeschossen wurden.
Meine RB wackelte nicht mal mit dem Ohr, wenn wir direkt vor dem Schützenhaus vorbei geritten sind und in nicht mal 5 Metern Entfernung geschossen wurde.

avatar
motzer

Anzahl der Beiträge : 1335
Anmeldedatum : 20.05.10
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Cowboy Mounted Shooting

Beitrag von Trapper am Fr Sep 16 2011, 23:31

Hi Azi

In diesem unserem Lande....wirst du mit Steinen auf die Ballons werfen müssen Lächeln
Gut...Pfeil und Bogen geht auch noch...oder Pfefferspray...davon gehen die Ballons nicht kaputt, sie werden nur blind.

Ich hatte mir mal einen Colt angeschafft, den ich dann an Silvester zum ersten Mal benutzt hab.
Der hat vielleicht gescheppert...gut für den eigentlichen Job, Molly an Schüsse zu gewöhnen, konnte ich ihn nicht nehmen.
Ruckzuck wäre die Nachbarschaft auf der Ranch gewesen und die anderen Pferde über alle Berge Lächeln

Das Ding hab ich eingetauscht...Reni fühlte sich nicht besonders wohl.....sie mag die Bowie's auch nicht besonders Pfeiff

LG
Trapper

Trapper

Anzahl der Beiträge : 1818
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Cowboy Mounted Shooting

Beitrag von azgirl am Fr Sep 16 2011, 23:40

@ motzer
Sorry wenn ich mich da vieleicht nicht verstaendlich ausgedrueckt habe.
Ich weiss wie man Pferde zur Jagt ausbildet, also was Waffen, Blut, Wild usw. betrifft.
Haben ja selber die Huette voller Waffen, mein Mann geht zur Jagt, ich nicht mehr- geh aber noch gerne zum Target-shooting oder plankern draussen in der Pampa Zwinker .

Mich interessiert das Mounted Shooting als Zeitvertreib. Freizeit Reiten usw.
Vieleicht einer Gruppe beitreten oder so. ( wen ich endlich einen horse-trailer bekomme um da auch hinfahren zu koennen ).

Also mich interessiert das Training der Pferde aus erster ( Forums )Hand.
Das re-loading der Blanks , was sind gute Gun-belts & Holsters ( die seitlichen fuer vorne ).
Braucht man unbedingt einen Mounted Shooting Saddle usw.usf.
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4525
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Cowboy Mounted Shooting

Beitrag von azgirl am Sa Sep 17 2011, 00:00

@Trapper schrieb:Hi Azi

In diesem unserem Lande....wirst du mit Steinen auf die Ballons werfen müssen Lächeln


LG
Trapper

Warum ?
Hab gegoogled, koennt ihr doch dort auch machen.
Oder versteh ich nur wieder Bahnhof Zwinker .

Warum wolltets du Molly an Gewhrschuesse gewoehnen ? Wegen Jaeger ?

Nen Colt 0.45 hab ich hier auch noch irgentwo oder die Ruger 0.44 Magnum von meinem Mann.
Naja, so laut sind die Dinger nun auch wieder nicht , jedenfalls nicht so wie eine 12 Gauge lol .

Aber du hast recht.
Man darf die Grossen " Geschuetze " hier auch nur ein 1/4 mile ausserhalb eines Wohngebietes abfeuern.
Gesetzlich , und weil sich sonst hier die " Liberalen Stadtleute " die sich nach hier draussen verirrt haben gleich wieder den Scheriff anrufen . Rolling Eyes
Von wegen Laerm duerfen die sich nicht aufregen.
Nicht wenn ich mir die Rap-Crap Music von deren ihren Kindern mit ihren Autos auch anhoehren muss.

Aber wie sieht das nun mit Blanks aus ? Muss ich da meine Pferdchen etwas raus in die Pampa schleppen oder kann ich das bei mir hier in der Arena machen ?
Schiess da ja auch mit meiner 0.22 auf Klapperschlangen Tüte .

Hmm.. glaub ich muss mal Scheriff anrufen und den fragen.




avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4525
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Cowboy Mounted Shooting

Beitrag von azgirl am Sa Sep 17 2011, 00:19

Hier.. etwa so zum Anfang.
Hier werden auch nur blanks benutzt .

https://www.youtube.com/user/functionalhorseman#p/u/29/PrtUUrIP09I
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4525
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Cowboy Mounted Shooting

Beitrag von sisi am Sa Sep 17 2011, 02:37

Ist doch im Endeffekt das Gleiche, wie Bogenschiessen vom Pferd aus. Nur ist es halt in Deutschland mit den Waffengesetzen etwas anders als in den USA. Zwinker

Hier in Griechenland gehen schon Leute mit ihren Pferden auf die Jagd.
Gibt hier sogar vom einzigen Hersteller von Westernsätteln einen extra Sattel für die Jagd.
http://www.saddlesandtack.gr/catalog/product_info.php?products_id=555&osCsid=kcp4dddej0c19fo0566ssf3gp3
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14325
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Cowboy Mounted Shooting

Beitrag von azgirl am Sa Sep 17 2011, 04:19

@ sisi.
Ja , aber es giebt z.B. eine CMSA. EV ( Cowboy Mounted Shooting Association ) in Schleswig Holstein,
oder hier ein Video aus Berlin/Brandenburg, also sollte das kein Problem ( mehr ) sein.
Man benutzt ja auch nur Blanks , also Amo ( Patronen) mit Schwarzpulver und ohne Kugel.

https://youtu.be/unTCBksLcAY
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4525
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Cowboy Mounted Shooting

Beitrag von azgirl am Do Mai 16 2013, 20:30

Das mal wieder hoch hohle fuer @ blondie.

Ich habe die Phone # fuer den zustaendigen Scheriff damal bekommen, aber bis heute nocht nicht da angerufen.
Jetzt Weiss ich nicht mehr wo ich die # hinhab. Warte
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4525
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Cowboy Mounted Shooting

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten