Was wiegen Eure Decken?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Was wiegen Eure Decken?

Beitrag von Sylvano am Di Sep 13 2011, 18:04

Hallo Foris,

mich würde mal interessieren, was Eure Abschwitz-, Regen-, Ekzemer-, Fliegendecken usw. denn so wiegen.

Lg
avatar
Sylvano

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 17.06.10
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Was wiegen Eure Decken?

Beitrag von rakete am Di Sep 13 2011, 18:48

scratch muß man sowas wissen?

Hab aber gerade,weil frisch gereinigt ,meine Weideregendecke und die Winterstalldecke zu hause.Wenn sie trocken sind stell ich mich damit mal auf die Waage!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13948
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was wiegen Eure Decken?

Beitrag von Fellnase am Di Sep 13 2011, 18:52

Keine Ahnung Zwinker

Aber als ich am letzen WE aus dem Gartenhaus die uralte gefütterte Jutedecke meines alten Pferdes (die Decke wog bestimmt über 10 kg), entsorgt habe, dachte ich mir, dass zum Glück sind die Decken heutzutage federleicht und einfacher zu reinigen. Yes

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14591
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Was wiegen Eure Decken?

Beitrag von Floke am Mi Sep 14 2011, 15:40

Wiegen?
Alles nicht viel. Genaue angaben dazu kann ich nicht machen.

Meine Fliegendecke ist ein Maschennetz. Ich sag Negligé dazu - soviel wiegts auch.

Die Abschwitzdecke ist ein 0815 Fliesdecke. Auch relativ leicht.

Die Winterdecken kann ich dir genauer sagen.
ich hab eine mit 350g/m^2 und eine mit 400g/m^2 beide sind 155cm lang. Die Rechenaufgabe dazu überlass ich dir.
avatar
Floke

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Was wiegen Eure Decken?

Beitrag von Vina am Mi Sep 14 2011, 16:36

Nasse Ekzemdecken können sehr, sehr schwer sein ;D Vorallem noch mit Mist dran lol
Regendecken hab ich nicht, mein Pferd ist robust! Zwinker
Abschwitzdecke muss noch gekauft werden für den Winter +Fliegendecke natürlich sehr leicht.. 110g/m²
avatar
Vina

Anzahl der Beiträge : 3039
Anmeldedatum : 22.06.11
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Was wiegen Eure Decken?

Beitrag von Pensiero am Mi Sep 14 2011, 16:53

Hab ich ganz Unterschiedliche.

Da ich auch Decken in verschiedenen Ausführungen habe, also mit verschiedenen Mengen an Füllmaterial (wie es Floke schon schrieb), kann ich es spezifisch nicht sagen.

Dann kommt es auch noch auf das Material an sich an:
Ich hab Abschwitzdecken aus 100& Baumwolle, die sind natürlich schwerer als die aus Fleece.
Meine Jute-Decke ist sowieso recht schwer.


Hat es einen bestimmten Grund warum Du das fragst?

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5219
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was wiegen Eure Decken?

Beitrag von Sylvano am Mi Sep 14 2011, 20:25

Ja es hat einen bestimmten Grund, wenn ich eine Waschmaschine mit ca. 20kg habe, die 180L fasst, wieviele Decken bekomme ich da rein.

Mir ist klar, dass es verschiedene Arten gibt, die auch verschieden schwer sind.

Ich wollte da nur mal was durchrechnen.

lg
avatar
Sylvano

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 17.06.10
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Was wiegen Eure Decken?

Beitrag von Pensiero am Mi Sep 14 2011, 20:43

Ah, jetzt versteh ich Zwinker
Ist auch ein plausibler Grund!

Stopft man die Maschine zu voll wird nichts sauber und man bekommt evtl. noch nen Schaden an der Maschine... alles doof.

Hab aber inzwischen aufgegeben, Decken und Schabracken selbst zu waschen - und einen tollen und recht billigen Online-Service dafür zu finden.

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5219
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was wiegen Eure Decken?

Beitrag von Sylvano am Do Sep 15 2011, 14:58

Ja Onlineservice is scho gut, aber da ist dann ja no der Versand und der kostet 6€ hin und 6€ zurück, wenn i richtig gelesen hab.
Und da dachte ich mir, bei uns in der Gegend gibts keine Pferdedeckenwäscherei.
Also hab ich kurzerhand mal angefangen eine Selbstständigkeit mit nem Waschdienst durchzurechnen.
avatar
Sylvano

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 17.06.10
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Re: Was wiegen Eure Decken?

Beitrag von Fellnase am Do Sep 15 2011, 17:23

Rechne dann mit Decken, wo kiloweise Pferdehaare noch dranhängen Zwinker

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14591
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Was wiegen Eure Decken?

Beitrag von rakete am Do Sep 15 2011, 18:30

Erstaunlich

Beide Decken,also Winterstalldecke (300 Grammfüllung)und die Weideregendecke (ungefüttert) wiegen 2,5 Kilo!

Hätte schwören können das die nicht gleich schwer sind und auch mehr Gewicht haben....man lernt nie aus !
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13948
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Was wiegen Eure Decken?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten