Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von Gast am Fr Aug 26 2011, 16:50

Ich würde mal sehr gerne Reitvideos von den "Gebisslos-Reitern" sehen! Ganz toll wäre es, wenn man dabei dasselbe Pferd einmal mit und einmal ohne Gebiss in allen drei GGA sehen würde! Bilder sprechen mehr als Worte!  Yes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von Gast am Mo Aug 29 2011, 12:30

Was mir immer wieder auffällt...gebisslos reiten wird fast automatisch mit "der hat keinen Plan von nix!", "da latschen die Pferde nur rum!", "so kann man die Pferde nicht vernünftig gymnastizieren!" etc. asoziiert...scheinbar reitet kein "fähiger Reiter" gebisslos, keiner, der sein Pferd mit Gebiss und "leichter Reiterhand" perfekt reitet wird seinem Pferd gebisslos antun! Scheint quasi eine Reitweise für Anfänger und Nichtskönner zu sein, Leute, die nicht wissen, wie man ein Pferd gymnastizieren muss...bzw., das überhaupt! Es kommen automatisch solche Bemerkungen...als ob Reiter, auf die solche Beschreibungen zutreffen, mit Gebiss nicht den selben Murks verzapfen würden!
Woher kommt diese abwertende Haltung...die sich wirklich durch ALLE Reitforen (außer den explizit gebisslosen) zieht?
Wenn ich mir diese Bilder ansehe, denke ich, diese Reiter können mehr, als viele, die mit Gebiss reiten!
http://www.hauteecole.ru/images/photo/200605-004.jpg
http://www.heinzwelz.de/bilder_und_photos/Eike%20ohne%20Halfter4.jpg
http://www.cufas-homepage.de/Aila/AilaWache/12-12-2004SpringenWache/AilaHalsringWache11.jpg
http://goldene-pintos.de/cms/uploads/images/Spanischer%20Trab%20Dressur%20Hessentag%20Halsringreiten.jpg
Die Bilder sind einfach bei google rausgesucht und verlinkt...hoffe, das geht so!
Und hier noch ein besinderes Schmankerl...einfach nur genial :
http://hauteecole.ru/en/photogallery.php

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von azgirl am Mo Aug 29 2011, 17:55

Es giebt auch Leute die keinen Plan von nix haben wenn sie mit Gebiss reiten.

2 Videos von Dr. Cook, Bit vs. Bitless Expreriment.

Ich hab keinen Kommentar dazu Rolling Eyes .


Mit Gebiss.
https://youtu.be/2W5LgH-pJxs

Ohne Gebiss.
https://youtu.be/V3feQgG9WiQ
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4525
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von Gast am Mo Aug 29 2011, 18:15

@ azgirl:

Meine ehrliche Meinung!?

Das Pferd geht auf BEIDEN Videos ziemlich bescheiden. ( Mal abgesehen davon, dass der Sattel der Reiterin eine "Nummer zu klein" ist und die Reiterin generell nicht gerade die "Begnadetste" zu sein scheint... ) Keine richtige Anlehnung, aber auch kein "Vorwärts/Abwärts", es läuft halt "irgendwie vor sich hin".

Was mir zudem auffällt ist, gerade im Trab und Galopp, der "springende ( vor allem äußere )Zügel". Klar, dadurch fühlt sich das Pferd mit Gebiss durch die Reiterhand gestört. Womit wir dann wieder bei der Frage nach den "Skills" des Reiters und der Ausbildung im Allgemeinen wären. So auch beim Rückwärtsrichten: Wo ist hier das "Anparieren" mit Bein und Hand ( halbe Parade ), damit das Pferd sich auf diese Lektion einstellen kann? Klar, dass es sich raus hebelt, wenn die Reiterin einfach nur am Zügel zieht!

Spontan fällt mir da auch ein befreundeter Reiter ( Späteinsteiger ) ein, der sein nach FN ausgebildetes Pferd auf Anweisung seiner FN-RLin derzeit vor allem ohne Gebiss reitet, weil er eine sehr unruhige Hand hat und das Pferd, gerade im Galopp, mit Gebiss zu sehr im Maul stört. Parallel dazu ist das Pferd bei der RLin in Beritt- MIT Gebiss und auch dort läuft es gut, weil die RLin halt ihre "Hand im Griff" hat.

Und um nochmal auf die Videos zurück zu kommen: Wenn ich eine Behauptung aufstelle ( in diesem Fall "Gebiss oder nicht" ) dann finde ich immer Beispiele dafür, wie ich diese "untermauern" kann! Eine allgemeine Gültigkeit lässt sich damit aber nicht herleiten!




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von Gast am Mo Aug 29 2011, 18:39

Hab hier auch mal ein "gebisslos Video":

https://www.youtube.com/watch?v=ex88onfPc_0&feature=grec_index

Das sieht jetzt auch nach richtigem reiten aus! Zwinker Die Ausbildung des Pferdes scheint klassisch-englisch zu sein.

UND ( man sollte es kaum glauben ):

Das Pferd sabbert sogar OHNE Gebiss! Zwinker

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von LopeOver am Mo Aug 29 2011, 19:00

Javellin, mein Minchen sabbert auch ohne Gebiss genausoviel wie mit Gebiss.
avatar
LopeOver

Anzahl der Beiträge : 1704
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von azgirl am Mo Aug 29 2011, 19:01

@ Javellin
Stimme dir vollkomen zu !!!

Wenn man schon solche Experimente fuer die Oeffentlichkeit macht sollte man auch fair sein mit seiner Darstellung. Pferd & Reiter sollten eine gewisse Ausbildung hinter sich haben damit sich der Zuschauer zum Vergleich ein besseres Bild machen kann.

Man muss auch bedenken dass English Reiten in den USA etwas anders ist als z.B. in Germany.
( ich hab lange gebraucht um das zu verstehen Rolling Eyes )
English hier , kommt mehr aus dem " Modern American Hunter/Jumper System ".
Also du hast deine English Reiter und dann deine Dressage Riders - Dressur Reiter.
Die Dressur Reiter gehen dann eher nach den Idealen der FEI bzw. der FN da sie dann auf der Internationalen Sport Ebene teilnehmen.

Waere also besser gewesen wenn Dr. Cook ausgebildete Dressurreiter/Dressurpferde fuer das Experiment benutz haette.


Fand die 2 Videos auch interessant zum Thema " Latschen " Zwinker .

Dein Video hab ich auch gesehen , konnte aber von dem Maedel/ Pferd kein Video mit Gebiss finden.

@ Monky reitet mit Gebiss und ohne , vieleicht koennte sie Vergleichsviedeos einstellen ( ganz lieb schau rotwerd ).

avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4525
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von Gast am Mo Aug 29 2011, 19:12

@ LopeOver: Ich habe das mit dem "Sabbern" deshalb extra betont, weil behauptet wurde, ein Argument für gebissloses Reiten wäre der, durch das Gebiss provozierte Speichelfluss, an dem sich die Pferde verschlucken könnten.

@azgirl schrieb:
@ Monky reitet mit Gebiss und ohne , vieleicht koennte sie Vergleichsviedeos einstellen ( ganz lieb schau rotwerd ).


Oh ja, bitte! Yes

Mir kommt in diesem Zusammenhang noch eine weitere Idee- quasi eine Art "Forums-Experiment": Wir könnten doch mal alle Videos von uns und unseren Pferden beim reiten machen- einmal mit und einmal ohne Gebiss und dann die Ergebnisse gemeinsam auswerten! Ich glaube, das wäre eine richtig spannende Sache! Yes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von Monky am Mo Aug 29 2011, 20:25

Öhm.... ja kann ich gerne machen.... wenn der Umzug rum ist kann ichs gern machen... Yes

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von Fuddi am Di Aug 30 2011, 16:25

Ich hab auch Vergleichsvideos von meinen Pferden, ich bin mal so frei und stell die Links hier rein Zwinker

Erstes Video von meinem Pferd Smiley, ehemaliges Springpferd der von der Vorbesitzerin nur mit Schlaufis und Pelham geritten wurde und massiv zügellahm war als ich ihn gekauft hab. An den alten Problemen hatten wir immer zu kämpfen, er fiel immer wieder in alte Muster zurück, ganz egal ob mit oder ohne Gebiss. Das kann man soweit ich mich erinnere irgendwann in dem zweiten Video ganz gut erkennen, da tauchen die alten Taktfehler wieder auf sobald es anstrengender wird.

In diesem Video läuft er mit Sidepull:
http://www.myvideo.de/watch/6385328/Dressur_gebisslos_am_5_Mai_2009
Um das Video mit dem nächsten vergleichen zu können ist vor allem die 2. Hälfte relevant. Ich hab ansonsten keine direkten Vergleichsvideos.

Zweites Video von nem Lehrgang, diesmal mit Gebiss

http://www.myvideo.de/watch/7072865/Lehrgang_mit_Richard_Hinrichs_TEIL_1_Arbeit_an_der_Passage
Beide Videos von 2009, neue Videos gibt's nicht weil wir jetzt schon seit über einem Jahr ne Weideverletzung auskurieren...

Dann noch 2 Videos von meinem Jungspund, den ich inzwischen nur noch mit LG-Zaum reite.

Mit Gebiss
https://www.youtube.com/watch?v=IishbfFL81U

Mit LG-Zaum
https://www.youtube.com/watch?v=PyIvJZKT470

Im Gegensatz zu Smiley zeigt der Kleine mir ganz eindeutig, dass er gebisslos lieber mag als das Gebiss. Und ganz egal ob es vielleicht wegen dem Zahnwechsel oder einfach seine persönliche Vorliebe ist, ich reite ihn halt mit der Zäumung mit der er am zufriedensten ist. Dass so oder so noch viel Arbeit vor uns liegt ist klar, er ist ja auch erst 4, aber da ich eh keine Turnierambitionen habe habe ich die Freiheit zu entscheiden mit welchem Zaum ich ihn reite und lasse ihn da auch gerne mitentscheiden.
avatar
Fuddi

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 01.02.11
Ort : Südeifel

http://www.hors-e-motion.de

Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von Dievonda am Di Aug 30 2011, 16:57

Also erstmal finde ich Deinen Czester richtig super! Zwinker (oben die ersten Videos gehen bei mir nicht)
Vom Gangwerk und von der Optik her ist er meinem Dicken sehr ähnlich. Nur dass meiner im Rücken noch etwas mehr Bewegung hat. Auch auf Gebiss läuft meiner fast identisch - also noch verbesserungswürdig, aber meiner ist auch bereits 2 Jahre älter. gaga

Gebisslos habe ich einmal in der Reithalle versucht. Weis nicht, ob er da gerade einen schlechten Tag hatte oder ob es an der Zäumung lag oder ob ihn gebisslos dermaßen verunsichert hat...auf jeden Fall war er super schreckhaft, hat nur den Hals in den Himmel gestreckt und ist total spannig gelaufen...aber probieren würd ichs gern nochmal.

Edit: ich habe vergessen - nur mit Halfter läuft er ganz entspannt und locker, also hatten wir wohl doch einen schlechten Tag oder Hackamore gefällt ihm nicht.

Die Idee von Javellin find ich super!! Yes Das sollten wir echt mal angehen!
avatar
Dievonda

Anzahl der Beiträge : 982
Anmeldedatum : 13.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von fribi am Di Aug 30 2011, 18:15

@ Fuddi
Die beiden ersten Videos kann ich auch nicht anschauen, leider.

Aber Dein Czester erinnert mich immer so sehr an meinen Nick! Das Gesicht hat große Ähnlichkeit - allerdings ist Czesters Mähne ja hammermäßig!

Wieviel Zeit liegt denn zwischen den beiden Videos? Mit Gebiss scheint es ja noch zeitig im Jahr zu sein, während es auf dem "gebisslosen Video" bereits sommerlich aussieht.
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12398
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von Fuddi am Di Aug 30 2011, 18:17

Ohja toll, Myvideo hat zumindest das erste Video gesperrt wegen der Musik vz
Naja mal sehn ob ich's noch bei Youtube hab, sonst lad ich es nochmal neu hoch, ohne Musik, dank dem blöden Copyright-Mist No
Das 2. Video hab ich auf jeden Fall noch bei Youtube...

@fribi: das Video wo er mit Gebiss läuft war Ende Januar, das ohne Gebiss jetzt vor ein paar Wochen
avatar
Fuddi

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 01.02.11
Ort : Südeifel

http://www.hors-e-motion.de

Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von fribi am Di Aug 30 2011, 18:21

Ah, danke für die Erklärung.
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12398
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von Fuddi am Di Aug 30 2011, 19:30

Und ja, ich finde auch, dass dein Nick und Czester sich sehr ähnlich sind Yes Ja seine Mähne ist echt toll, ich hege und pflege die auch immer und bin echt schon paranoid, dass einer von seinen Kumpels ihm die abknabbern könnte Zwinker Aber genug offtopic, ich werde die anderen beiden Videos nochmal neu hochladen, Myvideo will ja nicht mehr.
avatar
Fuddi

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 01.02.11
Ort : Südeifel

http://www.hors-e-motion.de

Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von Gast am Di Aug 30 2011, 20:12

Kleine Anmerkung bzw. Bitte von mir:

Falls jetzt noch mehr von uns "Vergleichsvideos: Mit und ohne Gebiss" rein stellen, könnte man die nicht in einen Extra-Thread packen? Ansonsten besteht vielleicht die Gefahr, dass sie hier unter gehen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von fribi am Di Aug 30 2011, 20:23

@ Javellin
Das ist eine gute Idee. Ich werde das morgen mal angehen, heute Abend komme ich leider nicht mehr dazu. Es sei denn, ein anderer Mod wäre schneller....... Pfeiff
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12398
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von Fuddi am Di Aug 30 2011, 20:57

Ich schmeiß dann noch schnell mein anderes Video in die Runde, dann kann das mit verschoben werden Zwinker Ich hab jetzt beide Videos zu einem zusammen geschnitten damit man gleich die ähnlichen Szenen vergleichen kann. Mit Gebiss war ca 2-3 Monate nach dem Teil ohne Gebiss, sowohl mit als auch ohne Gebiss sieht man die gleichen Probleme, Schwächen und Unregelmäßigkeiten.
https://www.youtube.com/watch?v=1yat8rN5rTo
avatar
Fuddi

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 01.02.11
Ort : Südeifel

http://www.hors-e-motion.de

Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von motzer am Mi Aug 31 2011, 09:59

Also bei MyVideo taucht bei mir auf, dass ich mich anmelden muß, da es sich um private Videos handelt.
Bin ehrlich, bei der Anmeldung streike ich, da ich nur sehr selten auf die Seite gehe.
avatar
motzer

Anzahl der Beiträge : 1335
Anmeldedatum : 20.05.10
Ort : BW

Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von fribi am Mi Aug 31 2011, 10:07

@motzer schrieb:Also bei MyVideo taucht bei mir auf, dass ich mich anmelden muß, da es sich um private Videos handelt.
Bin ehrlich, bei der Anmeldung streike ich, da ich nur sehr selten auf die Seite gehe.
Deshalb hat Fuddi es später noch einmal unter Youtube eingestellt - schau mal iihren Beitrag von 20:57 Uhr...... Zwinker
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12398
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Mit Gebiss oder gebisslos - Vergleichvideos

Beitrag von Gast am Mi Aug 31 2011, 10:20

@ Fuddi:

Gebiss hin, Gebiss her, Fakt ist: Du hast ein total geiles Pferd!! Yes Es sieht wirklich klasse aus, was ihr da macht! *Neid* Love

Wie bringt man einem Pferd eigentlich die Passage bei? Was muss es da vorher denn schon alles gelernt haben?

Sorry, für das OT, aber das interessiert mich jetzt wirklich! ( Vielleicht ein Extra-Thread zum Thema "Höhere Dressur"?! *liebguck* Kitzel )

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von fribi am Mi Aug 31 2011, 12:58

Ich habe das Thema "Gebisslos reiten" und hier die "Vergleichvideos" geteilt. Deshalb hier auch gleich Fuddis letzter Videotipp auch noch einmal in diesem Thread:

**Edit**: Übrigends hab ich da noch ein schönes Video zum Thema gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=nry5H7TMSuM&feature=related
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12398
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von Nedserd am Mi Aug 31 2011, 14:44

Also für diesen Theard "Höhere Dressur" würde ich mich auch interessieren!

Ich reite gelegentlich auch ohne Gebiss und merke nicht den wirklichen Unterschied. Wobei die versammelnden Lektionen mit Gebiss besser funktionieren.
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von Dievonda am Mo Sep 05 2011, 21:50

Toll, jetzt ist mein kompletter Text weg!!! Schrei Warte

Also noch mal in Kurzform:

--> ein schönes Video im Vergleich mit/ ohne Gebiss, gleiches Pferd, gleiche Reiterin:

mit Gebiss


ohne Gebiss


Zum Rai-Reiten: mhh...hab mich noch nicht wirklich damit beschäftigt, aber wir haben eine Rai-Reiterin im Stall und ich finde, mal ganz vom Vorhand-Gelatsche abgesehen (was leider auch etliche Englisch- und Westernreiter praktizieren...), dass die schlabbernden Zügel und der durchgedrückte Rücken einfach nicht gesundheitsfördernd sein können.
Ich finde, das sieht man auch sehr gut auf den oben geposteten Rai-Videos. Die Pferde haben eine schreckliche Muskulatur.

Also egal welche Reitweise, aber bestimmte Grundprinzipien müssen einfach erfüllt sein, damit man ein Pferd auch dauerhaft gesunderhalten kann.
avatar
Dievonda

Anzahl der Beiträge : 982
Anmeldedatum : 13.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von Fellnase am Mo Sep 05 2011, 22:34

Ich habe den Beitrag hierher geschoben, der passt besser hierher rein.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14853
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Mit Gebiss oder gebisslos - Diskussionen und Vergleichsvideos

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten