Verladen üben

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach unten

Re: Verladen üben

Beitrag von Gyllir am Di Sep 20 2016, 12:55

So, bei mir kommt morgen nun auch wer und ich bekomme professionelles Verladetraining... Bekomme meine Beiden ja auch auf den Hänger, aber schneller und mit weniger Stress wäre schon schöner... Ich bin gespannt und lasse mich mal überraschen. Habe bisher nur positives von der Dame und ihrem Unterricht gehört...
avatar
Gyllir

Anzahl der Beiträge : 1371
Anmeldedatum : 23.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Verladen üben

Beitrag von Funi am Di Sep 20 2016, 12:57

Wer kommt denn zu dir?! Hast du ne HP von der Dame oder so?

Wünsch euch viel Spaß und erfolg Daumendrück

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11400
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Verladen üben

Beitrag von Pensiero am Di Sep 20 2016, 13:07

Da bin ich ja mal gespannt.

Um es bei meinen entspannt hinzubekommen habe ich über Wochen im Hänger das Futter angeboten. Und ich hab immer alleine verladen, habe ja keine Hilfe hier. Es ging. Geduld und Spucke.

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5246
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Verladen üben

Beitrag von Gyllir am Mi Sep 21 2016, 10:17

ja ich bin auch mega gespannt... Hänger steht bereit, 13:45 Uhr kommt sie.. Sie heißt Vanessa Stirmer, eine eigene Homepage hat sie bisher nicht... nur eine FB Seite im Aufbau... die heißt: VS Westernriding - Ride with Passion

avatar
Gyllir

Anzahl der Beiträge : 1371
Anmeldedatum : 23.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Verladen üben

Beitrag von Joy am Do Sep 22 2016, 05:27

Und, wie war es?

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9951
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Verladen üben

Beitrag von blondie am Do Sep 22 2016, 08:49

selbe Frage Yes

Ich muss auch mal Verladetraining machen Rolling Eyes
Stuti stand seit letztes Jahr als wir sie geholt haben nicht mehr auf dem Hänger...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18038
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Verladen üben

Beitrag von shakira96 am Do Apr 19 2018, 09:16

Ich muss mal meine Freude mit euch teilen. Erst gestern, als ich mich mit einer Freundin aus dem Stall unterhalten habe, ist mir wieder bewusst geworden, wie toll Shakira mittlerweile auf den Hänger geht. Als wir noch am alten Stall standen und Shakira noch nicht in meinem Besitz war, ist sie eigentlich so gut wie nie gefahren worden. Mit dem Wechsel in den neuen Stall bekamen wir dann auch häufiger die Möglichkeit, zu üben oder mit anderen Pferdis mal wohin zu fahren. Sei es Ausritt, Spaziergang … Wir haben sie immer irgendwie rein bekommen, mal schneller, mal langsamer. Aber einen roten Faden hatten wir nie. Vor zwei Jahren, als es dann zum Orientierungsritt nach NRW gehen sollte, standen wir früh morgens am Stall mit Auto und Hänger. Ich war aufgeregt, weil ich Pony das erste Mal über so eine lange Strecke (220km, 3h) fahren sollte, meine Eltern waren aber natürlich auch dabei. Wie man es so kennt, alle angespannt. Fazit, Pony setzt keinen Fuß auf die Rampe. Nach 2h Verladen wollen inkl. Heulphasen von mir, schönen und weniger schönen Methoden von anderen hatten wir das Pony ENDLICH auf dem Anhänger. Wir hatten sie dann mit verbundenen Augen „drauf bekommen“. Schon als wir im Auto saßen kamen mir die Tränen erneut und mir war klar, so will ich NIE WIEDER mein Pony verladen müssen. Wir sind dann gut in NRW angekommen, das Verladen für die Rückfahrt 4 Tage später war auch mehr so ein naja, aber sie ging schlussendlich drauf.
Seitdem nutzte ich jede Chance, Shakira zu verladen. Und wir haben ENDLICH eine Methode gefunden, die wir immer gleich wiederholen und wo ich mittlerweile meine Hand für ins Feuer lege, dass sie innerhalb weniger Minuten auf dem Hänger steht.
Shakira bekommt Panik, wenn man mit Druck von hinten an sie ran geht (schieben, Longe etc.). Also haben wir uns was anderes überlegt. Ich stelle mich neben die Rampe, Strick ist über den Hals geworfen und ich führe sie von der Seite rein. Falls sie stehen bleibt, tippe ich sie mit der Gerte an der Schulter so lange an, bis sie ihren Huf vorsetzt. Ich lobe sie. Bleibt sie stehen, das gleiche Spiel nochmal. Sobald sie auf der Rampe steht, lasse ich den Strick los. Wenn sie in eine andere Richtung guckt, hole ich mir ihren Kopf natürlich wieder. Sobald sie mit den beiden Vorderhufen im Hänger steht, marschiert sie von selbst rein. Ich kann die Stange hinten zu machen, mache die Rampe hoch, gehe nach vorne und binde sie an. Zweimal ist sie jetzt schon ohne Stop reinmarschiert und das ist auch unser zukünftiges Zie. Ich bin echt sehr stolz auf das Pony.
Zuverlässiges Verladen ist so viel Wert und endlich gehört Shakira auch zu den „Kein Problem Pferden“!
Love
avatar
shakira96

Anzahl der Beiträge : 2345
Anmeldedatum : 17.11.11
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Verladen üben

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten