Uthopia- Konkurrenz für Totilas?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Uthopia- Konkurrenz für Totilas?

Beitrag von Gast am Sa Aug 20 2011, 14:23

Wie es scheint bekommt "Wunderpferd Totilas" nun starke Konkurrenz von der Insel: Der Engländer Carl Hester und sein lackschwarzer "Uthopia" werden jedenfalls von der Presse ziemlich hoch gehandelt. Da darf man auf die Ergebnisse bei der EM in Rotterdam schon sehr gespannt sein! Zwinker

Hier mal ein Video und ein Bericht über Ross und Reiter:

http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1194453

http://www.youtube.com/watch?v=yhpV9zORERc

Übrigens: Morgen um 15:30Uhr wird der Ritt von Totilas auf ARD ausgestrahlt!


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Uthopia- Konkurrenz für Totilas?

Beitrag von rakete am Sa Aug 20 2011, 18:59

Ich hab es glaube ich schonmal ihrgendwo geschrieben...

mir tut Totilas und auch dessen neuer Reiter Leid!

Natürlich wird immer ein neues und noch tollers Pferd mit einem noch tollerem Reiter nachrücken und wenn Totilas nicht so unmöglich viel Geld gekostet hätte ,ja dann...hätte auch niemand so ein aufhebens um das arme Tier gemacht und er hätte einfach nur den Besitzter gewechselt wie tausende anderer Pferd auch!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13927
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Uthopia- Konkurrenz für Totilas?

Beitrag von Gast am Sa Aug 20 2011, 19:07

@rakete schrieb:

mir tut Totilas und auch dessen neuer Reiter Leid!


Wieso? Dem Pferd wird der Rummel sch****egal sein, und der Reiter hat es ja so gewollt! Zwinker

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Uthopia- Konkurrenz für Totilas?

Beitrag von rakete am Sa Aug 20 2011, 19:08

Bist du dir da sicher das es den Pferd sch***egal ist?

Wer sagt den das nicht auch das Pferd Streß hat?
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13927
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Uthopia- Konkurrenz für Totilas?

Beitrag von Gast am Sa Aug 20 2011, 19:12

@rakete schrieb:Bist du dir da sicher das es den Pferd sch***egal ist?

Wer sagt den das nicht auch das Pferd Streß hat?

Klar, hat das Pferd mit Sicherheit auch Stress. Nicht zuletzt wegen den pferdeunwürdigen Haltungsbedingungen! Warte

Aber dieses "Los" teilt er sich mit so ziemlich jeden anderem Spitzen-Turnierpferd. Das ist ja nichts "Totilas-Spezifisches"! Wenn, dann müssen einem schon ALLE leid tun!

Ich beobachte das ganze halt auch mit einer gewissen Häme, das gebe ich ehrlich zu: Die Niederlande wussten genau, dass das Pferd nach den Siegen bei den WEG seinen "Zenit" überschritten hat und deshalb haben sie ihn auch verkauft- weil er dort am meisten Wert war!

Tja, und nun kommt der deutsche Dressursport trotzdem nicht "aus dem Knick"! Rolling Eyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Uthopia- Konkurrenz für Totilas?

Beitrag von make my day am So Aug 21 2011, 15:05

Mal was anderes:
Ich finde ja, dass dieses Pferd während dem Ritt seeeeeehr viel entspannter aussieht als Totilas unter Matthias Rath.
Und Utopia schnickt eigentlich fast gar nicht mit dem Schweif.
avatar
make my day

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : Hessen

http://www.youtube.com/watch?v=e_npNFbdUoU

Nach oben Nach unten

Re: Uthopia- Konkurrenz für Totilas?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten