Kolik, Durchfall, Entzündung?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von whitii am Do Aug 11 2011, 11:19

Lantana stand heute so entlastend auf der Weide, hat sich ständig in den Dreck gelegt usw.
Im Bauch habe ich nichts gehört, also Tierärztin angerufen, Kolikverdacht.
Lantana erst mal in die Box, da meinte sie dann Stroh fressen zu müssen, wollte sich wälzen und hat sich dabei doof an die Wand gelegt. Zum Glück ist sie klein und wir konnten sie zu Zweit wieder zurückdrehen.
Also wieder raus aus der Box und mit ihr rumgelaufen bis die TÄ kam.
Die hat dann untersucht, was gespritzt und über ne Sonde Wasser rein. Und dann kams hinten auch schon raus. Durchfall, flüssig wie Wasser. Darmentzündung?
Jetzt steht sie in einer leeren Box, hat nur einen Eimer mit Wasser und wir müssen 2 Stunden abwarten. Dann kommt die TÄ wieder und ich denke, dann müssen wir doch noch in die Klinik.

Oh man Sad Immer nur pech.

whitii

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Grafschaft Bentheim

http://www.gh-fotografie.de

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von Trapper am Do Aug 11 2011, 12:14

Hi

Ganz ruhig ....Zwinker
Es muss nichts schlimmes sein.
Pferd haben oft mal ne Kolik von der wir gar nichts mitbekommen.
Die Entscheidung den TA zu holen war natürlich richtig!
Hätte ich auch gemacht....chlor.

Ich würde das Pferdchen aber aus der Box rausholen.
Wenn sie ne Kolik hat, dann wir sie sich ständig ablegen und das kann im Gefängnis eng werden.
Also raus mit ihr auf ein Paddock oder sie auf Sand führen.

Mach das...nicht drinnen lassen!

LG
Trapper

Trapper

Anzahl der Beiträge : 1818
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von PICO2001 am Do Aug 11 2011, 12:20

Ja finde ich auch..ich hab mal eine Stute von abends halb 10 bis morgens früh um 7 geführt..alle 2 stunden kam TA und hat nachgesehen wie es ihr geht!..Aber dann war alles wieder in Ordnung..Damals stand auch Hänger bereit und Klinik war informiert..ich hoffe das es bald auch bei deiner wird es besser und endet ni in der Klinik!!!!
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3193
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von blondie am Do Aug 11 2011, 12:26

Sicher das Sie da Wasser eingeflösst hat? das könnte eher Rizinusöl gewesen sein, das wirkt sofort abführend Yes

Würde das Hü aber auch etwas "beschäftigen" rumführen, einfach da sein das hilft manchmal wirklich Wunder Yes

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von lunadie am Do Aug 11 2011, 15:33

@blondie Ich kannte das auch nur mit Paraffinöl heißt das glaub ich,aber neulich bekam unser welsh auch nur Wasser und ne Spritze und danach war alles wieder gut ,freu!denke das jeder TA das jenach vorfall und Symtome anders macht je nach grad der Versopfung oä.
avatar
lunadie

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 07.07.10
Ort : Hatten

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von blondie am Do Aug 11 2011, 15:39

oder wars Paraffin scratch kann auch sein lundadie Yes

und gibts was neues whitii?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von whitii am Do Aug 11 2011, 16:20

Sie ist jetzt in der klinik.
Kolitis. Wie schlimm es ist weiß ich erst morgen.

whitii

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Grafschaft Bentheim

http://www.gh-fotografie.de

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von Fellnase am Do Aug 11 2011, 16:33

Oh man, ich drücke die Daumen, dass dein Pferd schnell wieder fit ist und nach Hause kann !
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14756
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von rakete am Do Aug 11 2011, 17:41

Als wir die "Seuche " im Stall hatten war es auch eine Darmentzündung!

Die sollen deinem Pferd um himmels willen kein Antibiotika spritzen,das könnte sie umbringen!

Mein Pferd ist von meiner THP behandelt worden und hat dann Globulis bekommen.Am nächsten Tag waren die Äppel schon fast wieder normal und den Tag vorher ist ihm die Scheiß* die Beine runtergelaufen,bis zum Boden!Die Symothome glichen einer Kolik,war aber keine!

Wenn du näheres wissen willst kann ich dir sagen was wir damals gegeben haben,müßte ich aber nachgucken!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14025
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von fribi am Do Aug 11 2011, 17:52

Alles Gute für Dein Pferdchen! Hoffentlich wird alles bald wieder gut! Daumendrück
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12371
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von whitii am Do Aug 11 2011, 17:52

Ich vertraue denen in der Klinik wohl. Hatten schon zwei Pferde gleichzeitig da. Eine mit Kolik, eine mit Sehnenriss.

Hat erst mal nur Flüssigkeit bekommen

whitii

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Grafschaft Bentheim

http://www.gh-fotografie.de

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von blondie am Do Aug 11 2011, 19:46

oh man ... ich drück euch die Daumen

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von Jojo am Do Aug 11 2011, 20:05

ich hoffe das es deinem Hotti bald besser geht.
avatar
Jojo

Anzahl der Beiträge : 462
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Fulda

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von Joy am Do Aug 11 2011, 22:39

Oh je, das klingt unschön.
Meine Daumen sind auch gedrückt Yes

Bei uns am Stall war es Paraffin.

Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9816
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von make my day am Do Aug 11 2011, 23:10

Was ist er Unterschied zwischen Kolik und Kolitis?

alles Gute für dein Pony Daumendrück
avatar
make my day

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : Hessen

http://www.youtube.com/watch?v=e_npNFbdUoU

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von fribi am Fr Aug 12 2011, 07:56

Als Kolik bei Pferden werden sämtliche Krankheitsanzeichen im Bereich des Magens oder des Darms bezeichnet. Die Kolik ist dabei weniger die Krankheit selbst, sondern ihr Auftreten zeigt eine Fehlfunktion des Verdauungstraktes an, die jedoch vielfältige Ursachen haben kann.

Dagegen ist eine Kolitis eine Entzündung des Darms. (Fällt letztlich auch unter den Oberbegriff Kolik, da die Kolitis eine der möglichen Ursachen einer Kolik sein kann........)
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12371
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von PetiteNoblesse am Fr Aug 12 2011, 08:16

Daumendrück hoffentlich wird alles wieder gut!
avatar
PetiteNoblesse

Anzahl der Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von whitii am Fr Aug 12 2011, 10:12

Achja, auf der letzten Seite wurde ja gefragt ob sie nur Wasser bekommen hat ... Es war nur Wasser.

Die anderen Pferde die Kontakt zu ihr hatten stehen im Stall. Denen gehts aber gut.

whitii

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Grafschaft Bentheim

http://www.gh-fotografie.de

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von Dievonda am Fr Aug 12 2011, 15:14

Weis nicht, ob mein Beitrag was bringt, aber ich selber hatte vor 3 Jahren eine schwere Darmentzündung. Das sind Schmerzen, da wünscht man sich, zu sterben.

Es ist gut, dass Dein Hü in der Klinik steht. Dort wird es sicher schnell wieder gesund. Yes Daumendrück
Es hilft eigentlich nur Schonkost und Wasser oder Tee.

Die Entzündung klingt von allein wieder ab, Medikamente sind da eher kontraproduktiv.

avatar
Dievonda

Anzahl der Beiträge : 982
Anmeldedatum : 13.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von whitii am Fr Aug 12 2011, 16:39

Habe gerade in der Klinik angerufen.
Lantana gehts schon wieder besser =) Kot wird fester, keine Infusion mehr und frisst schon wieder Heu und Stroh. Hat über ne Sonde Aktivkohle bekommen.
Ergebnisse der Kotprobe kommen nächste Woche, darum muss sie am Wochenende noch bleiben. Ich darf sie aber besuchen.

whitii

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Grafschaft Bentheim

http://www.gh-fotografie.de

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von blondie am Fr Aug 12 2011, 17:11

schön zu hören Yes

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von whitii am Fr Aug 12 2011, 19:47

So wie es aussieht ist das nächste Pferd krank

whitii

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Grafschaft Bentheim

http://www.gh-fotografie.de

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von azgirl am Fr Aug 12 2011, 21:21

Schoen dass es mit Lantana wieder aufwaerts geht.

Noch ein krankes Pferd ?
Das selbe Problem ?
Zusammenhang ?

Hat TA gesagt was die Kolitis bei Lantana verursachte ?
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4523
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von whitii am Fr Aug 12 2011, 21:34

Das Pferd hatte kurz Durchfall, danach nicht mehr. TA hat abgehört, hatte wohl ne leichte Kolik und hat nur auf Kolik behandelt. Mal sehen wie es morgen ist.

Was jetzt bei Lantana ist wissen die Tierärzte und wir erst nächste Woche, wenn die Ergebnisse der Kotproben da sind.

Unsere Tierärzte sind am verzweifeln und es wird nur noch hin und her telefoniert, wer was gemacht hat und was geholfen hat usw.

whitii

Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Grafschaft Bentheim

http://www.gh-fotografie.de

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von cymberlie am Fr Aug 12 2011, 21:44

Hoffentlich geht es deiner kleinen bald wieder besser, aber wenn sie wieder alles fressen darf, hört sich doch gut an. Wenn mehrere Pferde ähnliche Symtome zeigen, gabs in letzter Zeit Veränderungen im Stall? Neue Einstaller? Wasser? (Fressen und Saufen die Pferde das selbe?)

Klugsch Colon oder Kolon ist ein Stück vom Dickdarm, die Endung -itis steht für eine Entzündung, entzündlicher Prozess wie z.B. Bronchitis (kennt jeder, ist die Entzündung in den Bronchien)

cymberlie

Anzahl der Beiträge : 1585
Anmeldedatum : 14.05.10
Ort : Hunsrück

Nach oben Nach unten

Re: Kolik, Durchfall, Entzündung?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten