Terrarium Tiere

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Terrarium Tiere

Beitrag von azgirl am Di Aug 02, 2011 9:30 pm

Diesen Monat werden mein Sohn seine 2 Bearded Dragons/Bartagahmen 3 Jahre alt.
Das groessere von den zwein ist weiblich, der kleinere maennlich.
Mein Sohn hat interesse an den Tierchen verlohren, fuettert sie nicht mehr, wollte sie aus seinem Zimmer haben. ( aber verkaufen oder verschenken will er sie nicht Rolling Eyes ).

So. Hab das Terrarium nun mal in unser unbenutztes Esszimmer gestellt.
Da koennen sie zum Fenster herausschauen , unsere Hunde aergern und ich hab sie immer im Auge.
Hat noch jemand Lizzards zu Hause herum rennen ?








avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Terrarium Tiere

Beitrag von rakete am Di Aug 02, 2011 9:49 pm

Bartis hatte mein Ex mal.Auch ein Päärchen,hat sie dann aber gegen eine Boa eingetauscht!

Die Bartis fand ich ganz ok,die Schlange war nicht so meins,konnte man ja nix mit anfangen!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13948
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Terrarium Tiere

Beitrag von Monky am Di Aug 02, 2011 9:57 pm

Ich würde gerne in meinem Afrikanischen Wohnzimmer in der neuen Wohnung ein gorßes Terrarium mit einer rauhen Grünnatter haben... Love

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Terrarium Tiere

Beitrag von Gast am Di Aug 02, 2011 10:30 pm

Männe hatte früher auch Bartagame.... und Geckos und Stabheuschrecken und und und.... mitlerweile bei seinen Eltern noch 3 große Wasseragame und hier zu hause 3 Jungtiere von seinen großen, selbst ausgebrütet und hochgepäppelt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Terrarium Tiere

Beitrag von azgirl am Mo Jan 30, 2012 2:50 am

Ich finde unsere 2 auch so lustig...

avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Terrarium Tiere

Beitrag von sandstrand am Mi Aug 01, 2012 8:12 am

die beiden sind ja lustig :-)
schön das du sie laufen lassen kannst. Bei meinen Hunden würden da vermutlich einige Sicherungen durchbrennen Neinja
avatar
sandstrand

Anzahl der Beiträge : 1495
Anmeldedatum : 18.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Terrarium Tiere

Beitrag von Shetty am Di Sep 18, 2012 8:50 am

Es sind Stabschrecken, keine Stabheuschrecken Klugsch
Die sind mit Heuschrecken nicht verwandt.

Ich hab auch welche, am Anfang waren es 3 Assam-Weibchen, 3 Myronides Peleng-Männchen und 2 -Weibchen, jetzt sind nur noch die 2 My. peleng-Weibchen übrig geblieben. Könnte die Eier ausbrüten, aber irgendwie klappt das nicht so ganz. Ist auch ok, ihren "Zweck" haben sie erfüllt (ich kann sie jetzt ohne was anfassen, ohne Probleme, am Anfang nur mit Pinzette). Später kommt das Terra dann weg.

Männe wollte auch mal Bartis, aber als er sich über die informiert hat wegen Platzbedarf usw. hat er eingesehen dass das bei uns nicht klappt (Wohnung zu klein und 3 Katzen).
avatar
Shetty

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 11.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Terrarium Tiere

Beitrag von azgirl am Mi Feb 06, 2013 1:09 am

Letzte Woche ist leider unser Weibchen verstorben.
( 4 1/2 Jahre alt )
Keine Ahnung was sie hatte.
Am Morgen lag sie etwas lustig auf ihrem Stein, die Augen waren offen. Ich dachte die sonnt sich nur.
Als wir am Abend vom Einkaufen zurueck kamen lag sie immer noch so da.
Mein Sohn hat sie auf unserem Tierfriedhof begraben.
Hab das Terrarium desinfiziert, wegen Salmonella Gefahr.

Tja, nun hat das Maennchen das ganze Terrarium fuer sich selber.
Er scheint sie nicht zu vermissen, sind ja eh Einzelgaenger.


avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Terrarium Tiere

Beitrag von rakete am Mi Feb 06, 2013 8:05 am

Mein Beileid Sad das sind so tolle Tiere!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13948
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Terrarium Tiere

Beitrag von azgirl am So März 02, 2014 9:27 pm

Hmmm... ich dachte ich haette hier schon mal darueber berichtet.
Ich werde alt.

Letztes Jahr in May hat sich ja unser Sohn einen neuen Lizard zugelegt.
Ein Nile Monitor ( Nil Waran ) den ich Godzilla genannt hab.
Wir haben ihn noch dochh unsere Sohn moechte ihr verschenken.
Warum ?
Weil er sich Freitag einen Iguana gekauft hat. Rolling Eyes 

Aelteres Bild von Godzilla.

avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Terrarium Tiere

Beitrag von azgirl am So März 02, 2014 9:49 pm

Und hier der Neue.
Iguana , etwa 6 Monate alt. Hat noch keinen Namen.
Das Tierchen ist nicht so einfach zu photographieren.
Der geraet so leicht in Panic und flipped nur so herum.

avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Terrarium Tiere

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten