Gebisslos Reiten- LG-Zaum

Seite 25 von 61 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26 ... 43 ... 61  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Gebisslos Reiten- LG-Zaum

Beitrag von fribi am Do Dez 15, 2011 1:09 pm

Oh, auf das Video bin ich sehr gespannt! Und alles in allem finde ich, gehst Du sehr kritisch (positiv gemeint) an die Sache heran.

Muss ein Pferd Deiner Meinung nach schon gut ausgebildet sein, um ein LG einzusetzen? Oder denkst Du, man könnte es damit auch ausbilden?

fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge: 12069
Anmeldedatum: 15.05.10
Ort: BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Gebisslos Reiten- LG-Zaum

Beitrag von Gast am Do Dez 15, 2011 1:19 pm

fribi schrieb:

Muss ein Pferd Deiner Meinung nach schon gut ausgebildet sein, um ein LG einzusetzen? Oder denkst Du, man könnte es damit auch ausbilden?

Nach meine eigenen - bisher ja nur sehr spärlichen Erfahrungen Zwinker - mit dem LG-Zaum würde ich schon sagen, dass man auch junge Pferde damit ausbilden kann.

ABER: Meiner Einschätzung nach braucht es dafür wirklich einen sehr guten Reiter/Bereiter! Weil man seinen Sitz und seine Hilfen wirklich sehr gut im Griff haben muss. Und dann hängt es natürlich auch davon ab wie gut das Pferd mit der Einwirkung auf die Nase zurecht kommt. Was diesen Punkt anbelangt so muss man denke ich schon ein wenig mit dem Mythos aufräumen, dass Gebisslos wirklich immer und unter allen Umständen die sanftere Option ist! Denn auch Einwirkung auf die Nase kann sehr schmerzhaft sein, vor allem wenn jemand es mit der "Dosierung seiner Paraden" übertreibt. Da merke auch im, wie das LG auf dem Nasenhöcker "hin und her reibt", was auf Dauer sehr unangenehm sein kann ( deshalb würde ich das Ding auch auf jeden Fall polstern! ).

Ich glaube Reitanfänger oder/und unsichere Reiter werden sich mit dem LG eher schwer tun. Ebenso Pferde, denen es an Durchlässigkeit und fehlender bzw. ungenügender Grundausbildung mangelt.

Aber das ist jetzt nur meine ganz persönliche Einschätzung! Zwinker

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gebisslos Reiten- LG-Zaum

Beitrag von Fuddi am Do Dez 15, 2011 1:35 pm

@fribi: Ich tu genau das, mein Jungpferd mit LG-Zaum ausbilden.
Es sind mittlerweile fast 8 Monate in denen ich den Jungspund nur noch ausschießlich mit dem LG-Zaum reite und ich habe keine negativen Entwicklung feststellen können, es ist auch nicht so, dass er mit der Zeit weniger darauf reagiert, das Gegenteil ist der Fall, er reagiert heute um ein vielfaches sensibler, präziser und direkter als am Anfang.

Fuddi

Anzahl der Beiträge: 214
Anmeldedatum: 01.02.11
Ort: Südeifel

http://www.hors-e-motion.de

Nach oben Nach unten

Re: Gebisslos Reiten- LG-Zaum

Beitrag von Vina am Do Dez 15, 2011 4:15 pm

Supi, dass schon Erfahrungsberichte hier sind Lächeln

@Javellin, vielen Dank für die detaillierten Berichte ! Ich freu mich schon auf den Ausritttest Lächeln

@Fuddi, vielleicht wäre ein Video schön oder ein paar Verlaufsbilder, worauf du geachtet hast?


Vina

Anzahl der Beiträge: 3139
Anmeldedatum: 22.06.11
Ort: Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Gebisslos Reiten- LG-Zaum

Beitrag von Gast am Do Dez 15, 2011 4:17 pm

@ fuddi: Du bist, so weit ich das aus dem Forum beurteilen kann, aber auch ein sehr guter Reiter. Zwinker Eines Deiner eigenen Pferde geht bis Klasse M/S. Damit bist Du, glaube ich, aber auch die Einzigste hier. Lächeln Und Dein Sitz und Deine Hilfengebung sind bestimmt auch um ein vielfaches besser als unsere.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gebisslos Reiten- LG-Zaum

Beitrag von Fuddi am Do Dez 15, 2011 4:57 pm

Ich seh mich aber nicht als Profi vom Dienst, vor allem mein Sitz ist verbesserungswürdig und es gibt sehr viele Reiter die um einiges besser sitzen als ich Zwinker Ich bin einfach der Meinung, dass es kein Problem ist ein Jungpferd gebisslos auszubilden, ganz egal auf welchem Niveau man ist, Voraussetzung ist einfach, dass man in der Lage ist zügelunabhängig zu reiten.
Videos mit dem LG Zaum hab ich zwar 2 im Netz, allerdings steht die Kamera nur auf der Bande, viel erkennen tut man da also nicht unbedingt.
Fotos hab ich aber jede Menge, und wenn man sich die ansieht sieht man auch, dass ich 90% der Zeit auf konstante Anlehnung verzichte und meine Zügel die meiste Zeit durchhängen weil ich der Meinung bin, dass ein Pferd auf dem Nasenrücken sehr viel schneller abstumpft als im Maul. Und ich denke, dass genau dieser Verzicht auf Anlehnung dazu beiträgt, dass er immer feiner reagiert. Ansonsten reite ich mit dem Lg-Zaum genauso wie ich jedes andere Pferd mit Gebiss reiten würde.
Ich erhebe keinen Anspruch darauf, dass "meine Methode" die einzig Richtige ist um ein Pferd gebisslos auszubilden, ich kann einfach nur sagen, dass wir so am Besten weiter kommen.
Hier dann mal einige Bildchen von dem Kleinen:








Fuddi

Anzahl der Beiträge: 214
Anmeldedatum: 01.02.11
Ort: Südeifel

http://www.hors-e-motion.de

Nach oben Nach unten

Re: Gebisslos Reiten- LG-Zaum

Beitrag von Gast am Do Dez 15, 2011 5:07 pm

Herrliche Bilder, wirklich! Die gefallen mir total gut! Love

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gebisslos Reiten- LG-Zaum

Beitrag von blondie am Do Dez 15, 2011 6:26 pm

Fuddi ich bin begeistert Yes TOLL!!!

@Javellin
hört sich doch gar nicht schlecht an Yes

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen

blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge: 16899
Anmeldedatum: 11.05.10
Ort: in den schönen Hassbergen

Nach oben Nach unten

Re: Gebisslos Reiten- LG-Zaum

Beitrag von Gast am Do Dez 15, 2011 6:30 pm

@Javellin: Freut mich, dass Du bisher mit dem LG-Zaum zufrieden bist. Und ich persönlich benutze ihn gerne für die Ausbildung von Jungpferden....habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht.

Bin gespannt, wie es Dir damit weiter geht. Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gebisslos Reiten- LG-Zaum

Beitrag von fribi am Do Dez 15, 2011 6:58 pm

@ Fuddi

Ich bin begeistert - Dein Pferdchen hat sich super entwickelt! Sieht klasse aus!

fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge: 12069
Anmeldedatum: 15.05.10
Ort: BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Gebisslos Reiten- LG-Zaum

Beitrag von Monky am Do Dez 15, 2011 7:08 pm

@ Fuddi ich bin begeistert... hatte ja schon mal ein Vid von dir glaub ich gesehen und bin immer sehr begeistert von deinem Reiten / deinem Pferd Love

Monky

Anzahl der Beiträge: 3145
Anmeldedatum: 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Gebisslos Reiten- LG-Zaum

Beitrag von Vina am Fr Dez 16, 2011 3:14 pm

@ Fuddi, wow!
dein Pferdchen sieht super leicht aus. echt klasse ! Lächeln

Vina

Anzahl der Beiträge: 3139
Anmeldedatum: 22.06.11
Ort: Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Gebisslos Reiten- LG-Zaum

Beitrag von Bláinn am Fr Dez 16, 2011 6:06 pm

Wow Fuddi, total super!! Love Yes

Bláinn

Anzahl der Beiträge: 6324
Anmeldedatum: 17.05.10
Ort: Bayern

Nach oben Nach unten

Re: Gebisslos Reiten- LG-Zaum

Beitrag von Fuddi am Fr Dez 16, 2011 6:26 pm

Danke euch, dass der Kleine jetzt auf so viel Begeisterung trifft hätte ich jetzt nicht gedacht :niko:

Fuddi

Anzahl der Beiträge: 214
Anmeldedatum: 01.02.11
Ort: Südeifel

http://www.hors-e-motion.de

Nach oben Nach unten

Re: Gebisslos Reiten- LG-Zaum

Beitrag von Vina am Sa Dez 17, 2011 12:57 pm

Verwirrt bin
wieso das?

Vina

Anzahl der Beiträge: 3139
Anmeldedatum: 22.06.11
Ort: Hessen

Nach oben Nach unten

Seite 25 von 61 Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26 ... 43 ... 61  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten