Man glaubt es nicht

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Man glaubt es nicht

Beitrag von Floke am Mo Jul 04 2011, 10:55

Meine Mädchen hat Zeit ihres Lebens irgendwie jedes Jahr einen Heimatwechsel vollziehen müssen.
Immer aus den unterschiedlichsten Gründen. Im Kindergarten wurde sie halt im Winter in Stallnähe untergebracht und jeden Sommer irgendwo auf einer anderen Wiese.
Danach wars mein Job, ihr Training (Leistungsprüfungen...) oder mein eigener Heimatwechsel.
Die letzten 2 waren, weil der eine Stallbesitzer mir gedroht hat und ich Angst um sie hatte und der nächste die Stallmiete um 25 € erhöhen wollte, wobei er Qualitativ ständig nach unten sackte.

Jetzt haben wir seit März den perfekten Stall für uns gefunden.
Sie ist so brav und ruhig wie noch nie, ist jeden Tag draussen, Ausreiten ist grenzenlos möglich, Trainingsmöglichkeiten ... Alles top.

Und was passiert???

Kommt gestern der Stallbesitzer zu mir und sagt Ende Juli macht er den Stall dicht. Umfall
Ich hab gleich gfragt, ob er ihn nicht als Selbstversorger weiterlaufen lassen will und das ich auch Heu und Stroh und so selbst holen würd, hauptsache Mädchen darf in ihrer Box bleiben...
Das hat er zwar positiv aufgenommen, aber ob ers wirklich macht Schulterzuck

Ich bin grad leicht am verzweifeln...
Ich kenn die Ställe in unserer Umgebung und ich hab echt KEINE Chance was annähernd gleiches zu finden und ich frag eigentlich schon nicht mehr mehr als eine box, täglich koppel und einen reitplatz ^^
Noch dazu fang ich im September zu studieren an und muss auch schaun, dass der Stall nicht allzuweit weg und schon gar nicht in die andere Richtung liegt. Zeitlich ist das sonst nicht machbar.


Manchmal frag ich mich echt, wie man mit Ställen SO viel Pech haben kann...
avatar
Floke

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von rakete am Mo Jul 04 2011, 11:01

Ein guter Rat fällt m ir gerade nicht ein [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] aber fühl dich gedrückt!

Vielleicht denkt der SB ja über deinen Vorschlag nach!

Wie viele Pferde stehen den in dem Stall?
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14022
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von Floke am Mo Jul 04 2011, 11:10

Danke

11 Pferde!

Gut 3 sind von seiner Exfreundin - die kommen weg. Aber der Rest.
Problem ist halt, dass die meisten nicht die Möglichkeit haben die Pferde selbst zu versorgen. Sei es aus Krankheit oder aus Zeitmangel.

avatar
Floke

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von rakete am Mo Jul 04 2011, 11:12

Was machen den dann die anderen mit ihren Pferden?
Die müßen ja auch ihrgend wo hin!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14022
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von Floke am Mo Jul 04 2011, 11:16

Verzweifeln?!

Ich weiß es nicht.

Ich werd mal versuchen die Handvoll die regelmäßig im Stall ist zusammen zu trommeln und das mit der Selbstversorgung in Gang zu bringen.

Der Stallbesi hat gestern so gmeint: Füttern und auf die Wiese bringen / holen würd er grad noch hinbringen zeitlich. Auf das bau ich halt.
Aber er ist im moment ein bisschen flattrig. Wacht in der Früh auf und hat "Ideen" (so wie den stall zumachen).
avatar
Floke

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von rakete am Mo Jul 04 2011, 11:20

Warum will er den überhaupt aufhören?
Hast du oben gar nicht erwähnt!

Was hat er den für Gründe genannt?Wenn es nur "zeitmangel ist sollte man das doch hinbekommen!

Was sagen den die anderen Einsteller,oder wissen die noch nichts von ihrem Glück?
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14022
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von Floke am Mo Jul 04 2011, 11:25

bis jetzt hat alles seine freundin gmacht.
die will er jetzt nicht mehr und wies scheint alles was an ihr dranhängt auch nicht...
Ich bin mir aber nicht sicher, ob er so sagt von: wenn ich den Stall zumach geht sie auch, oder ob er wirklich niemanden mehr "daheim" haben will.
Schade um die Anlage wärs allemal.

ob schon alle Einsteller von der "Neuerung" wissen ist die Frage. Glaub aber kaum.
Die die gestern neben mir noch davon erfahren hat ist aber zumindest schon mal ordentlich in Tränen ausgebrochen. Die hat gesundheitlich schon große Probleme. Da war das Pferd das einzige wos festhalten konnte. Wenn jetzt der Stall wegfällt ist die Frage obs das Pferd behalten kann...
avatar
Floke

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von fribi am Mo Jul 04 2011, 11:37

Au weia - das sind ja Aussichten! Ich drück vorsichtshalber mal die Daumen und hoffe für Dich, dass ihr den Stall irgendwie weiter betreiben könnt! Daumendrück
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12371
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von blondie am Mo Jul 04 2011, 12:47

au weia solche Aussichten sind natürlich wirklich nicht schön No

Wäre denn eine Option euch jemanden auf 400€ Basis zu holen der die Pferde versorgt? Wenn ihr genug Leute seit wäre das doch sicherlich auch eine Idee?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von Floke am Di Jul 05 2011, 07:55

400 € Basis geht bei uns nicht (nix deutsch)

Aber es tut sich vielleicht noch was anderes auf. Haben gestern noch ein nettes Angebot bekommen. In 2-3 Tagen wissen wir hoffentlich ob das funktioniert.
*atmenanhalt*
avatar
Floke

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von fribi am Di Jul 05 2011, 07:57

Ich hoffe das beste für euch!
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12371
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von Joy am Di Jul 05 2011, 07:59

Dann müssen wir wohl die Daumen drücken, damit es funktioniert?

Habt ihr vom Stallbesitzer ein Angebot bekommen?

Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9813
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von Floke am Di Jul 05 2011, 08:03

Nein, der hat sich noch nicht wieder blicken lassen.
War ein Angebot aus einer anderen Richtung, aber das erzähl ich dann wenn ich näheres weiß ;-)
avatar
Floke

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von Floke am Mi Jul 06 2011, 21:53

phu. also in den letzten Tagen hat sich einiges getan. Viele Angebote zwecks Stallpacht sind reingekommen. Also dass wir gleich ein paar Boxen irgendwo mieten + Platz + Wiese und das dann weitervermieten und ein echter Stall ... so richtig mit anderen Menschen mittlerweile auch.

Ich steh jetzt ein bisschen im Wackel.
Einerseids find ich die die den Stall gemacht hat echt toll. Die hatte Ruhe und hat alles immer toll gemacht und wenn sie jetzt einen Stall findet um den weiterzuvermieten wär das vertrauensmäßig auf alle Fälle ein Überlegung wert.
Das wird aber sicherlich mind. 10 km von mir sein (ist ja eigentlich auch noch keine Entfernung).
Der Preis dazu wird sich zw. 230 und 250 € bewegen...

Andererseits hat sich jetzt ein Stall gefunden (3 km von der Haustür!!!) mit Halle, 4-eck, großer Wiese (1-24h benützbar), viel Hindernismaterial, top Ausreitmöglichkeit, hellen 3x4 m Boxen ...
um 300 € VP.
Haken: die Menschen da drin sind etwas seltsam.
Wie ich erwähnt hab, dass mein Pferd kein Müsli bekommt, habens dreingschaut als müsste man den Tierschutz rufen lol
Und auch sonst ist da mehr die Einstellung: ein Pferd muss Leistung bringen und wir müssen saufen...
Chaotisch und unordentlich wirkt der Stall auch sehr. Die sind laut eigenen Angaben noch am bauen und tun, aber ja... manche tun das ja ein Leben lang...
Also der Grundeindruck war nicht unbedingt Wohlgefühl.

Was meint ihr? Ich häng total zw. den Stühlen
avatar
Floke

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von blondie am Mi Jul 06 2011, 21:58

Eigentlich hast du dir das schon selbst beantwortet Zwinker

Gehe dahin wo du und dein Pferd sich wohlfühlt Yes

Bringt ja nix wenn man beim PFerd ist und dann nur Frust schiebt, ich kenn das nur zu gute ...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von rakete am Mi Jul 06 2011, 23:35

Hab gerade ne "Verstehblockade" scratch fängt schon beim ersten Absatz an...
Boxen mieten und dann weitervermieten?
Echter Stall?

Es geht doch um den Fortbestand es jetzigen Stalls ,oder?
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14022
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von Floke am Do Jul 07 2011, 00:14

also der stallbesitzer ist heut wortlos an mir vorbei. glaub kaum dass das noch was wird...

die exfreundin sucht jetzt eben wieder einen stall zum pachten, weil das das ist was sie gerne tut und gut macht. das ist mit mieten und weitervermieten gemeint ;-)


was das wohlgefühl angeht:
wenns nach dem geht, muss ich meine stute nach heutigem stand gute 30 km weit wegstellen und das geht leider nicht. die zeit hab ich nicht um täglich 1 std extra im auto zu sitzen... also nur auf das schaun darf ich leider nicht.
aber... leicht is es trotzdem nicht
avatar
Floke

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von Floke am Mi Jul 13 2011, 17:49

Ich muss mich kurz abreagieren.
Haben in der letzten Woche 25 Ställe angesehen.
Von nur Wiese mit Dach "zieht euch das Wasser aus dem Loch da", bis hin zu Halle und 4-Eck aber Eisenteile auf der Wiese und keine lochfreie Umzäunung alles.
Glaubt da jemand das da was angemessenes dazwischen war???

Stall 26 folgt jetzt. Ich will nicht mehr Schrei
avatar
Floke

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von Gast am Mi Jul 13 2011, 17:56

so viele angeschaut und nix dabei??? Das klingt ja wirklich nach horror-Trip

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von Floke am Mi Jul 13 2011, 20:07

ein "Plan B" ist wohl dabei. Also ein Stall für den Notfall wenn sich echt NICHTS mehr auftut, aber einer wo ich mein Mausi ohne Bauchweh hinstell hat sich noch nicht gefunden.
Und nachdem ich jetzt auch Offenställe anschau und mir das 4-Eck selbst dazu bauen würde, wenn man mich lässt ... meine Ansprüche sind echt nicht hoch.
avatar
Floke

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von Nedserd am Mi Jul 13 2011, 20:25

Das ist echt heftig Umfall
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von blondie am Mi Jul 13 2011, 21:09

Kenn ich ... wir haben hier zwar nicht so viele Ställe aber ich hätte meine auch in keinen Stellen können ohne Bauchweh

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von rakete am Mi Jul 13 2011, 21:40

Was ist den aus dem anderen Stall geworden?
Das hörte sich doch ganz gut an!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14022
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von Floke am Mi Jul 13 2011, 21:56

Oh die haben beschlossen, dass sie mich nicht wollen.
Hätt vielleicht doch a Bier mittrinken sollen Rolling Eyes

Wir hatten beim Gespräch eine ausm Stall mit, die halt sehr direkt ist und die hat halt gleich auf Metall auf der Wiese und schlechte Einzäunung angesprochen und somit denk ich, dass wir = ich als zu anspruchsvoll eingestuft wurden.

avatar
Floke

Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 15.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von Joy am Do Jul 14 2011, 07:03

Da hast du ja schon einen richtigen Marathon hinter dir. Schlimm. Vor allem wenn die Zeit drängt.

Ich hoffe, du findest ganz schnell einen Stall. Wenn man gleich am Anfang schon Bauchschmerzen hat, sind das keine guten Voraussetzungen.

Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9813
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Man glaubt es nicht

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten