Des Reiters Hose

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Ósk am Mo März 28 2011, 19:14

Ich hab seit Ende Januar eine Jodhpur von Equilibre. Ich galube das ist die Catherine, auf jeden Fall ist sie aus Microfaser. Als die Hosen bei K*rä*merso stark reduziert waren musste ich zuschlagen.

Ich finde sie hat eine super Qualität, der Tragekomfort ist sehr hoch, im Gegensatz zu meiner HKM Hose scheuert an den Knien überhaupt nix. Knötchen haben sich auch noch keine gebildet, obwohl ich seitdem nahezu täglich damit Fahrrad fahre und reite.
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4123
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von blondie am Mo März 28 2011, 20:25

Die Jodhpurs hab ich auch von Equilibre die aus Microfaser die find ich auch klasse Yes 2 schwarze, 1 braune und ne grau/schwarze

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Bláinn am Mo März 28 2011, 20:28

Ich hab das Problem, dass mir die ganzen Erwachsenengrößen nicht passen. Ich hab eine von K rämer (allerdings ist die jetzt auch schon 2,5 Jahre alt) und die mag ich gar nicht. Ist so starr. Weiß allerdings momentan nicht welches Modell das ist. Ist glaub ich eine der wenigen die es in der Kurzgröße 17 gibt.

Aber ich hab meine Marke gefunden: Pikeur. Und da kauf ich immer die Kindergrößen, so spar ich mir 20-30 Euro Yeah

ELT hatte ich früher auch mal, war da aber nicht begeistert. Aber wenn die jetzt gut sind, wär das ja mal ein Versuch wert! Bräuchte eh noch eine neue Hose
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6919
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von sisi am Mo März 28 2011, 21:04

Meine Pikeur lieb ich ja auch. Vor allem im Sommer ist die Klasse. Man schwitzt überhaupt nicht darin. Für den Winter ist die allerdings etwas zu dünn.

Hab mir jetzt diese hier angeschaut. Was ich gut finde, ist, dass es die nicht nur Hochbund oder Hüfthosen habe, sonder auch etwas dazwischen. Gibt die mit dem normalen Bund leider nur mit Echtlederbesatz. Und ich erinnere mich noch an früher, als es den nur gab. Nach dem Waschen war das Leder total hart und unbequem. Allerdings klebt man damit auch total schön am Sattel. Zwinker Aber da mein neuer Sattel eh eine Wildledersitzfläche hat, brauch ich das nicht wirklich. Allerdings soll das Leder pflegeleichter sein als früher und es ist halt auch haltbarer.
http://www.goodfellow.de/shop_item.php?kat1=5&kat2=46&change_besatz=&besatzmaterial=&change_size=&change_farb_id=79
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14325
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von rakete am Mo März 28 2011, 22:40

Ich habe immer Volllederbesatzhosen gehabt und würde mir niemals was anderes kaufen!
Mit den "speziellen" Waschmitteln für Leder/Wolle ist das überhaupt kein Problem mehr,das Leder ist weich und geschmeidig!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14011
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von sisi am Mo März 28 2011, 22:54

Ok, dann werd ich mir vielleicht im Sommer, wenn das Geld etwas lockerer sitzt so eine anschaffen. Ich find die schwarz-grau gestreifte sehr schön. Oder die Hüfthose in braun-beige.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14325
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Bláinn am Di März 29 2011, 22:19

Ich wasche meine Pikeurhosen ganz normal mit der ganz normalen Wäsche (30 Grad, normales Waschmittel) mit. Wenn ich meine Reithose extra waschen würd mit dem speziellen Waschmittel würd ja die Maschine fast ganz leer sein - Wasser - und Stromverschwendung in meinen Augen.
Und das Leder ist noch total weich und geschmeidig. Da find ich halt, sieht man Qualität!
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6919
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von sisi am Di März 29 2011, 22:27

@Bláinn, haben deine Pikeur denn Echtleder? Meine hat soweit ich weiss diesen McCrown Besatz und das ist kein Leder.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14325
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Gast am Mi Aug 17 2011, 19:46

So ich wolle mal berichten von meiner Crazy Rider hose....
Sie bekam auch einigermaßen schnell Knötchen... ist aber sau bequem. Und ich bin wirklich sehr gerne damit geritten.
Der Besatz fühlte sich richitg gut an, schön weich und elastisch.
Das einzige..... anscheinend hab ich mir doch eine Nummer zu klein gekauft. Durch die dauerspannung übern Wanderritt haben sich an den Nähten kleine Löcher gezogen. Doof....
Aber.... ich kauf mir definitiv wieder so eine... muss halt dann größer sein. hilft nix.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von sisi am Do Aug 18 2011, 00:31

Ich hab eine Reithose von Euroriding, die hat am Besatz auch total schnell Knötchen bekommen.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14325
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Trapper am Do Aug 18 2011, 06:54

Ähmm gaga

Meine haben:
Keine Knötchen
Keinen Lederbesatz
Für jedes Wetter geeignet
Nix Fell

Wrangler Cowboy cut
That's all zrs

Tzz...Strumpfhosenträger und ihre Probs...pahh schreck



Trapper

Anzahl der Beiträge : 1818
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Gast am Do Aug 18 2011, 09:17

@Trapper... naja... ne jodhpur is aber keine Strumpfhose mehr.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von sisi am Do Aug 18 2011, 12:26

Genau, meine ist wie eine Jeans geschnitten, Bootcut, mit Taschen hinten und vorne. zrs
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14325
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Gast am Mo Nov 21 2011, 10:16

@Trapper: Ich finde ja immer, dass die Wrangler so`n komischen Po machen, weil die Taschen so doof sitzen.

Also ich trage meistens irgendne Hüftjeans oder Lederhose. Zwinker

Habe aber auch 2 Bootcut-Hosen von Crazy-Riders ( ähnlich wie diese, nur mit Streifen ), die nehm ich immer, wenn ich lange im Gelände unterwegs bin.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Tigerpfote1987 am Mo Nov 21 2011, 11:26

Ich habe jetzt nicht direckt eine Lieblingsmarke hauptsache gemütlich und nicht all zu teuer ich habe derzeit eine nicht passende Stiefelhose die ich mit Chaps reite von Krämer
Equilibre Vollbesatzreithose Super-Stretch für schlappe 80 Euro. Aber nach meinem Abnehmen ist sie mir nun zu groß geworden und sie ist auch zu lang leider.
avatar
Tigerpfote1987

Anzahl der Beiträge : 1218
Anmeldedatum : 10.04.11
Ort : Osnabrück

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von fribi am Mo Nov 21 2011, 12:35

darkhorse schrieb:@Trapper: Ich finde ja immer, dass die Wrangler so`n komischen Po machen, weil die Taschen so doof sitzen.

Also ich trage meistens irgendne Hüftjeans oder Lederhose. Zwinker

Habe aber auch 2 Bootcut-Hosen von Crazy-Riders ( ähnlich wie diese, nur mit Streifen FOTO), die nehm ich immer, wenn ich lange im Gelände unterwegs bin.
@Darkhorse
Ist das Foto von Dir selbst? Falls nicht, dann bitte nur einen Link hier einstellen, sonst verstoßen wir gegen Copyright.........
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12364
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Jojo am Mo Nov 21 2011, 16:04

also ich in früher in "Strumpfhosen" geritten.... zwischendurch dann in meinen Alltags Jeans (zu faul zum Umziehen rotwerd ) und jz überwiegend Jodhpur . Wenn's mal schnell gehen muss auch in Jeans. Im Sommer reite ich mit kurzer Hose und Stoffschuhen (shame an my Haupt).
Meine 1. Jodhpur war von Iceline... das war keine so gute Quali.
meine 2. Jodhpur ist von Kyron, die ist toll, die hat noch keinen Schaden auch wenn ich sie schon lange hab
meine 3. Jodphur ist von USG, die geht so, sitzt aber komisch

avatar
Jojo

Anzahl der Beiträge : 462
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Fulda

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Gast am Di Nov 22 2011, 10:49

@fribi: Das Bild ist von meiner Freundin, die Firma sucht immer Models.....und dieses Jahr war sie dabei...... Wink

@Jojo: Du reitest mit kurzer Hose???? Mhm....okay ohne Sattel geht, würde ich sagen, aber im Sattel....... Puh

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von fribi am Di Nov 22 2011, 10:52

darkhorse schrieb:@fribi: Das Bild ist von meiner Freundin, die Firma sucht immer Models.....und dieses Jahr war sie dabei...... Wink
Prima - es sieht so professionell aus, deshalb war meine Befürchtung, es sei aus einem Online-Katalog Zwinker
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12364
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Gast am Di Nov 22 2011, 10:56

Momentan reite ich Umstandshosen. Also fals nochmal jemand schwanger wird hier und die normalen Reithosen nicht mehr passen... die Umstandshosen sind prima. Sollte es für nicht schwangere reiter auch geben... vorallem im Winter. An den Hosen ist ein Bauchband, quasi vom Bund bis fast unter die Arme. Seeeeehr schön warm und zugdicht bei kaltem Wetter.
Und bequem sind sie auch im Sattel. ich komme ohne Probleme aufs Pony und die Hosen sitzen super.

*looool*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von winnika am Fr Jan 06 2012, 14:49

Ich trage eigentlich nur Stiefelhosen mit Vollbesatz und Lederstiefel zum reiten. Wenn ich nicht aufs Pferd gehe habe ich aber auch öfter mal Jeans an (und dann natürlich "normale" Schuhe) Zwinker
avatar
winnika

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 05.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von sisi am Fr März 09 2012, 19:44

Meine Eltern haben mir heute eine Hose in Schwarz-Braun gekauft. Die Two Tone. Die gab es zur Eröffnung des neuen Krämer Stores für 40 Euro. Hab zwar schon einige nicht so gute Sachen über die Krämer Hosen gehört, aber für das Geld ist es ok. Hätte lieber eine braune gehabt, aber da hatten sie wohl Lieferschwierigkeiten.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14325
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Gissie am Mo Apr 16 2012, 22:49

Im Winter hatte ich eine Jodhpur von Horka an, die ist so schön dick.
Auf dem Platz trage ich meistens eine Stiefelhose von Easy Rider (eine günstigere Marke von Euro Star) die ist sehr bequem , davon möchte ich auch noch eine Jodhpur haben. Eine Jeansreithose habe ich auch noch ( ohne die fiese Naht).
avatar
Gissie

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 19.06.11
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Bidi am Di Apr 17 2012, 09:26

Meine Lieblingshose ist auch ne Jodhpur, von HKM, bin da sehr mit zufrieden. Stiefelhosen trag ich äussert selten, hab ich aber auch noch im Schrank. Fürn Winter hatte ich immer ne alte von Pikeur, mit Kniebesatz, die is schön warm. Oft reite ich aber auch in Jeans. Ich bin echt oft zu faul mich dauernd umziehen ;-)!
Reiten kann ich in allen Teilen gleich gut oder schlecht, früher hatte ich das Gefühl, ohne Vollklebbesatz geht nichts, aber das ist Übungssache!
Es gibt ja auch Menschen, die nur in ihrem Dressursattel reiten können.....sollte man auch mal üben wenn das so ist!
avatar
Bidi

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 03.10.11
Ort : Kreis WAF

http://www.colliebande.de

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Sternchen am Di Apr 17 2012, 12:50

Ich habe auch Equilibre Reithosen vom Krämer. Eine in rot mit Kniebesatz, eine alte und ein wenig zu große blaue mit Kniebesatz. Eine noch ältere khaki-farbene mit Vollbesatz. Und meine neue Schwarze mit Vollbesatz.
Andere Marken würd ich nicht versuchen, die Equilibre gibts schön in Überlängen und passen mir sehr gut.

Eine Jodhpur hätte ich auch mal versucht - die war mir viel zu breit und vor allem kurz geschnitten - leider. ich finde die nämlich voll toll...

Aber meistens hab ich in den Stall ne Jeans an. Oft auch zum reiten - am liebsten nach oben gestülpt und knielange Ringelsocken dazu...

Muss dazusagen... bin eigentlich keine "normale" Englischreiterin... lol Yeah
avatar
Sternchen

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.03.12
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten