Des Reiters Hose

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Des Reiters Hose

Beitrag von Bláinn am Mi Mai 19 2010, 21:03

Was tragt ihr am liebsten zum Reiten an Hosen??

Ganz normale Jeans, Stiefelreithosen, Jodhpurhosen oder Reitjeans?

Habt ihr eine Lieblingsmarke??

Ich splitte das ganze: Im Gelände bin ich eigentlich fast immer mit Jodhpurhose unterwegs und ganz normalen Stiefelschuhen.

Zur Platzarbeit trag ich Stiefelreithosen mit Vollbesatz weil ich mit meinen Stiefelschäften und meinen Lederreitstiefeln ähnlichen Schuhen am Besten klar komme. Wenn es im Gelände im Sommer nur nicht so heiß wäre, bzw wir nicht öfters auch mal in einen Bach gehen würden, wär ich auch so im Gelände unterwegs.

In Jeans bin ich einmal geritten und nie wieder. Bin grad noch am auskurieren von meinen Scheuerstellen *aua*

All meine Stiefelreithosen sind von Pikeur, meine Jodhpurhosen von HKM und Equilibre.

Leider hab ich oft das Problem dass mir nicht alle Hosen(marken) passen durch a) meine (kleine) Größe und b) meine Schlankeit -> am besten passt immer noch noch164/170 bei der Kindergröße :lol: (naja wenigstens billiger :cheers: )

Lg
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6937
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Funi am Mi Mai 19 2010, 21:10

ich trage Stiefelreithosen von Kyron glaub ich heißt die Marke...kann ich mal nach schaun.

Jeans trage ich nur wenn nicht aufs Pferd muss/will...sprich für Bodenarbeit, Spazieren, Mist usw.

Hab auch Probleme mit der Größe..wenns oben passt ist es unten meistens zu lang scratch

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11346
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von sisi am Mi Mai 19 2010, 21:27

Reite auch entweder in Jodhpur oder Stiefelhosen mit Chaps. Meine absolute Lieblingshose ist momentan die Pikeur Laguna. Die ist atmungsaktiv, und deshalb genau das Richtige für hier. Selbst wenn es heiss ist, wird der Schweiss nach aussen geleitet und man sitzt nicht in seiner eigenen Suppe auf dem Pferd... Zwinker
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Teami am Mi Mai 19 2010, 21:36

Ich trage momentan am liebsten Jodhpurreithosen. Meine liebste ist von HKM, Ganzlederbesatz. Wenn es sein muss, auch Stiefelreithosen mit Chaps, Volleder.Bei den Jodpurreithosen ist es so bequem, weil man das Anziehen mit den Chaps nicht hat und sie sind sehr bequem.
Dazu trage ich normale Reitstiefeletten zum reinschlüpfen. Schnell und einfach, da bin ich Minimalist. :D
avatar
Teami
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 1521
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : zwischen Landestraße und Waldesrand

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von katinka am Do Mai 20 2010, 06:58

Huch ... hatte eigentlich gestern schon was geschrieben ... na, egal ..
Ich hab Jodhpurreithosen, dazu trag ich einfach Stiefeletten oder halbhohe Schnürschuhe. Oder Stiefelreithosen mit Ganzbesatz, dazu Chaps ... zurecht komm ich mit beiden ganz gut, wobei ich wenn ich auf'm Platz reite, eher zu Stiefelreithosen neige ... ich find, ich kann dann besser einwirken (vielleicht aber auch Einbildung Rolling Eyes )
avatar
katinka

Anzahl der Beiträge : 3784
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wo der Bürgermeister ein Esel ist :-)

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Joy am Do Mai 20 2010, 07:07

Ich als Westernreiter bin immer in Jeans unterwegs. Dazu trage ich normalerweise Westernboots (neue sind im Anmarsch :D ). Eine Reithose hatte ich schon seit Jahren nicht mehr an.

Da ich aber ab nächste Woche drei Wochen ein anderes Pferd mitbewegen werde, welches nicht western geritten wird, muss ich mmal durch meine Schränke tauchen und nach einer alten Reithose gucken. Im Englischsattel kann ich nämlich auch nicht gut mit Jeans sitzen.

Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9833
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von rakete am Do Mai 20 2010, 07:48

Ich als Kringelreiter habe immer eine Vollbesatzlederreithose von Pikeur an .Jodhpure finde ich klasse,kann damit aber nicht reiten :silent:
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14012
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von blondie am Do Mai 20 2010, 08:37

@rakete
warum denn nicht 😕

Fürher bin ich mit Wrangler Jeans oder Cowboy Classic geritten davor hatte ich die wie sagt Trapper so schön "Strumpfhosen" an... die behagen mir noch immer nicht... da muss man entweder Chaps oder Stiefel zu tragen... da ich beides nicht unbedingt mag und ich da auch Probleme mit dem Sattelblatt habe trage ich nur noch Jodhpurs!

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17987
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Gast am Do Mai 20 2010, 08:47

Ich hab immer mal zwischen Jodhpur und Stiefelhosen gewechselt und bin irgendwann bei den Stiefelhosen hängengeblieben. Ich empfinde mein Bein als ruhiger am Pferd, wenn ich Stiefelhosen in meinen Lederstiefeln trage.

Ich habe Hosen von HKM, USG und auch Pikeur. Genau wie Sisi ist die Pikeur Lugana momentan meine Lieblingshose, da sie durch den Multistretch einfach bequem sitzt und nirgends zwickt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von azgirl am Do Mai 20 2010, 08:56

Ich mag Jodhpurs mit Vollbesatz.
Die kann man fuer English und Western anhaben.
Da ich aber meistens keine Lust habe mich extra fuers Reiten umzuziehen reite ich mit dem was ich eh jeden Tag anhabe.
Jeans !
Alle Moeglichen Marken; Levi's , Wrangler, Cruel Girl, Rocky's, XoXo , Dungarees, Schaefer, Sheplers usw.
avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4524
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Gast am Do Mai 20 2010, 11:23

Ich habe Jodhpur von HKM, USG und Pikeur für´s Gelände,
da habe ich dann auch Stiefeletten an.
Für Platz u. Hallenarbeit trage ich Vollbesatzreithosen von auch den oben genannten Marken mit meinen Cavallo Lederreitstiefel.
Momentan brauche ich aber mein ganzes Zeugs nicht, da ich jetzt ein Beisteller habe. In einem Monat habe ich dann eine RB an einem Springpferd welches Turniere geht, diesen arbeite ich dann 2x die Woche, da kommen dann meine Klamotten endlich wieder zum Einsatz! Zwinker

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Ostfriesenmädel am Do Mai 20 2010, 12:25

Ich reite mit ganz normaler Jeans bzw. mittlerweile eher Jeansreithose.

Zudem mag ich auch die Jodhpurs mit Vollbesatz sehr gerne, die bestelle ich meist bei Krämer (für den Winter habe ich eine aus Cord, die ist toll).
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2082
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Krümelchen am Do Mai 20 2010, 15:13

Als Westernreiter reite ich auch in Jeans.
Hab diverse Marken: Wrangler und auch einiges No-Name-Jeans.
Ich achte nur darauf das die dicke Naht aussen liegt, sonst autsch -
und einen Stretchanteil find ich auch sehr angenehm
avatar
Krümelchen

Anzahl der Beiträge : 5418
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Sauerland

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von tine am Do Mai 20 2010, 17:03

Ich trage auch Jodhpurreithosen mit Vollbesatz, dazu dann Reitstiefeletten aus Leder. Auf "Marke" achte ich nicht, ist mir nicht so wichtig.
Ich denke Stoff ist und bleibt nunmal Stoff, Hauptsache sie sitzt gut.
avatar
tine

Anzahl der Beiträge : 953
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : mitten im Pott

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von rakete am Do Mai 20 2010, 21:10

@blondie,ich habe das Gefühl das meine Beine hin und her schlabbern :shock: und das geht mal gar nicht.Ich brauche meine Stiefel und das geht nicht mit den Hosen!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14012
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Gast am Fr Jun 04 2010, 18:02

@rakete: mir gehts da ähnlich. Seitdem ich meine Stiefelschäfte habe kann ich ohne die Dinger nicht mehr reiten. Dann schlabbert das alles hin und her...
Zum Thema Hose: Ich schwöre auf RTS und ich glaube ich ziehe nichts anderes mehr an.
1. haben die den tollen Bentex-Besatz das niemals im Leben Knötchen bekommt und suuuper rutschfest ist.
2. sind die classic Hosen aus tollem dehnbarem Material, fühlt sich aber nicht nach Gummihose an, aber auch nicht billig. Die Hosen halten und halten und halten....
Meine 1. hatte ich gut 10 Jahre lang, allerdings nicht täglich an.
Meine 2. jetzt habe ich gebraucht gekauft und die ist top (nur eine ziernaht geht auf, aber das is nich schlimm). Mit Ganzbesatz für unter 20 Euro und die trage ich immer zum Reiten. Hab gar keine andere.
Bin echt super zufrieden mit dieser Qualität.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von LopeOver am Fr Jun 04 2010, 20:42

Ich habe sehr gerne Wrangler Jeans, auch am liebsten die Dunkelblauen. Allerdings reite ich mit denen nicht mehr, weil dunkelblaue Jeans den Sattel verfärben. Das ist dann immer eine enorme Wertminderung.
Habe jetzt eine schwarze NoName Jeans zum reiten, die ist prima. Wichtig ist mir nur, dass sie robust ist und lang genug, damit sie beim reiten nicht hoch rutscht.
avatar
LopeOver

Anzahl der Beiträge : 1704
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von cymberlie am Fr Jun 04 2010, 21:04

Hallo,
ich reite meistens mit einer meiner 2 Jodhpurreithose von Equilibre, waren und sind demnächst auch wieder im Angebot bei Krämer und sind einfach super weich und angenehm.
Wobei ich im Reitunterricht dann doch lieber klassisch mit enger Reithose (habe 2 Stück von Euroriding, 1 von Equilibre) und Lederstiefeln oder Chaps reite, muss mir unbedingt noch braune Stiefelschäfte kaufen und neue Reitschuhe, reite im Moment mit Trekkingschuhen im Gelände.
Wenn ich dann mal im Westernsattel sitze, was zur Zeit sehr selten ist, dann habe ich eine Jeans mit dünnen Nähten am Innenbein und meine langen Chaps, die auch im Sommer nicht zu warm werden.
Liebe Grüße

cymberlie

Anzahl der Beiträge : 1585
Anmeldedatum : 14.05.10
Ort : Hunsrück

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Gast am Do Jun 17 2010, 21:09

Ich habe nur Vollbesatzhosen... Marken unterschiedlich:
eine alte Cavallo
eine Golden Dress
eine Eurostar glaub ich
eien Georg Schumacher Turnierhose

Am liebsten ziehe ich davon aber die Golden Dress an, oder meine Turnierhose... Hab da scheinbar so eine Größe, wo nicht jeder reinpasst, GS ist da wohl etwas speziell.
Bin letztens auch schon in meiner ganz normalen schwarzen Stoffhose geritten und hab mir nix aufgescheuert o.O eigentlich ein Wunder für mich... lol
Schuhe dazu... Entweder Gummistiefeletten, Lederstiefeletten (im Moment noch kaputt), Springer Stiefel oder Chucks, die Stiefeletten meist dann verbunden mit meinen Stiefelschäften.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Dievonda am Di Sep 14 2010, 00:46

Ich reite mit allem möglichen...Jodhpur, Siefelhosen oder Jeans mit Stretchanteil. ABER: gerade bei meiner Jodhpurhose fühle ich mich am Bauch oft so...eingeschnürt, obwohl die Hose sonst sehr gut sitzt und ich figurmäßig gesehen eher ne Bohnenstange bin.

Wie ist das denn mit diesen neuen Hüftreithosen? Hat die einer von Euch? Wie tragen die sich? Und wie ist das dann am Rücken? Kalte Nieren sind Mist. Oder sind die nicht so tief geschnitten? Weis nicht, ob ich mal so eine bestellen sollte. Verwirrt bin
avatar
Dievonda

Anzahl der Beiträge : 982
Anmeldedatum : 13.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von rakete am Di Sep 14 2010, 07:52

Ich weiß das es Hüftreithosen gibt aber da ich keine habe kann ich auch nicht sagen ob sie gut oder schlecht sitzen!
Bei "normalen" Hosen finde ich das schon schrecklich...habe immer das Gefühl ich müßte sie hochziehen denke beim reiten wäre das noch extremer!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14012
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Ostfriesenmädel am Di Sep 14 2010, 08:07

Ich habe zwar keine Hüfthose zum reiten, kann mir aber nicht wirklich vorstellen, dass es angenehm ist, diese dabei zu tragen.

Hätte wahrscheinlich das gleiche Problem wie Kete und Angst, man könne mein Dekolleté vom Poppes sehen Zwinker
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2082
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Gast am Di Sep 14 2010, 09:52

Hüftreithosen sind einfach nur am Bauch tiefer, aber hinten höher geschnitten, ich besitze zwei Jodhpurhosen die auf Hüfte geschnitten sind, denn was andere an Hüfthosen nicht leiden können ist bei mir genau das Gegenteil bei zu hochgeschnittenen Hosen, finde das am Bauch garnicht angenehm!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Hexenmeister am Di Sep 14 2010, 12:59

Ich habe Stiefelhosen an, weiß auch nicht warum, ich trage fast nie Chaps aber gut :D
Für den Winter hab ich mir jetzt so eine dick gefütterte Reithose mit Trägern und Vollbesatz geholt Lächeln


Zuletzt von Hexenmeister am Di Sep 14 2010, 12:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Rechtschreibfehler :D)
avatar
Hexenmeister

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 24.08.10
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von make my day am Mo Sep 20 2010, 18:52

Ich habe immer nur Jeanshosen an.
In letzter Zeit aber eigentlich immer meine Jodphurhose.
Mittlerweile nervt es mich auch schon gar nicht mehr, dass die so hoch am Bauch ist. Die Hose ist einfach die bequemste.
Vielleicht bringt der Weihnachtsmann mir ja noch eine Zwinker
avatar
make my day

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : Hessen

http://www.youtube.com/watch?v=e_npNFbdUoU

Nach oben Nach unten

Re: Des Reiters Hose

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten