Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am Mo Apr 23 2012, 23:56

Die offizielle Seite unseres Landkreises meldet heute von zwei gesperrten Betrieben, ca 30 erkrankten und vier toten Pferde.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von blondie am Di Apr 24 2012, 08:12

Huh

Wie behandelt man eigentlich die kranken Pferde?

Wo bekommst du das L-Lysin her?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Ostfriesenmädel am Di Apr 24 2012, 08:26

Sind die vier toten Pferde wieder Füchse ?
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2038
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am Di Apr 24 2012, 08:46

Die toten Pferde (auf jeden Fall die ersten 3) sind alle geimpft gewesen, die Farbe ist nicht bekannt.

Wie man es behandelt....es gibt wohl nicht so viele Möglichkeiten. Ich glaube mit Zylexis, was eig. Immunverstärker ist ( man muss es 3 x in einer Woche spitzen, Wirkung 10-14 Tg nach der letzten Spirtze. Ich habe mich dagegen als vorbeugende Maßnahme nach Absprache mit meiner THP entschieden)
Ob die TÄ dann fiebersenkende Mitteln o.ä. bei den betroffenen Pferden geben, das kann ich nicht sagen.

L-Lysin kann man im Inet kaufen, ich habe mich für die Produkte aus der Apoteke entschieden ( 1 Kg kostet ca 170 - 200,-), auch wegen der Reinheit.

Die kranken Pferde bekommen Fieber und die Nase läuft ganz doll. Fieber ist oft bald runter, nach ein paar Tagen steigt es wieder, dann kommen die neurologische Ausfälle dazu (kann nicht gut laufen, schiefe Kopfhaltung, kann nicht urinieren) und wenn es soweit ist, dann wird eingeschläfert.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Gast am Di Apr 24 2012, 14:02

Fellnase schrieb:Die kranken Pferde bekommen Fieber und die Nase läuft ganz doll. Fieber ist oft bald runter, nach ein paar Tagen steigt es wieder, dann kommen die neurologische Ausfälle dazu (kann nicht gut laufen, schiefe Kopfhaltung, kann nicht urinieren) und wenn es soweit ist, dann wird eingeschläfert.

Huh Huh Huh

Oh Mann, und ich habe dieses Jahr zum ersten Mal seit vier Jahren mein Pferd nicht mehr gegen Herpes impfen lassen, weil ich ihm die Kombi-Impfung ( mit Influenza ) ersparen wollte. Nun überlege ich gerade ernsthaft, ob ich das nicht vielleicht doch nachholen soll...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Puenktchen am Di Apr 24 2012, 14:35

Javellin,

die meisten TÄ raten zur Zeit von einer Herpes-Impfung ab, da diese erstmal das Imunsystem schwächt. Diese Aussage bezieht sich allerdings nur auf Pferde im betroffenen Gebiet.

Meinen habe ich mit Zylexis versorgen lassen, morgen hat er die letzte Gabe. Er war allerdings auch auf Turnier.

Fellnase, mich würde interessieren, woher die Info der geschossenen Ställe in Winsen und Stade kommt.


Das Problem bei den bei uns aufgetretenen Fällen ist u.a. auch, dass es sich um die Stämme 1 und 5 handelt, d.h. gegen 5 greift die IMpfung ohnehin nicht.
Es handelt sich um die neurologische Form des Herpes.

Echt eine große s...*zensiert*
LG
avatar
Puenktchen

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : südlich der Nordsee :-))

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am Di Apr 24 2012, 15:09

@puenktchen, der Stall, der bei WL gesperrt ist, ist in Handorf.
Im LK Stade haben Stallbetreiber Ställe gesperrt, das Vet-Amt Stade hat keinen gesperrt (Herpes ist keine meldepflichtige Krankheit).

Echt eine große s...*zensiert*
Da stimme ich voll und ganz zu.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am Mi Apr 25 2012, 08:35

Ich fasse es nicht...bei uns ind er Nähe wird am WE ein Turneir stattfinden und im Inet auf der Seite des Vereins steht: Machen Sie weiter mit ihrem Pferd wie immer, es ist überhaupt nicht schlimm !!

AH! Umfall

Naja, übernächste Woche werden wir wohl die nächsten kranken Pferde haben.... schreck
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Gast am Mi Apr 25 2012, 08:37

Das ist ja echt kaum zu fassen!! Wie ignorant sind die eigentlich??? vz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Baracuda am Mi Apr 25 2012, 08:42

naja um ehrlich zu sein habe ich mit meinem Pferd weiter gemacht wie bisher. Ich war trotzdem im Reitverein reiten (trotz fremder Pferde) Alle Pferde die auf Tuniere vorgestellt werden sind geimpft. Geimpfe Pferde können den Erreger nicht übertragen. Also müsste das ein ziemlich sicherer Ort sein
Man sollte sehr verstärkt darauf achten das die Pferde keinen direkten Kontakt haben und niemand das eigene Pferd anfasst aber ansonsten.....
avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von fribi am Mi Apr 25 2012, 08:44

Geimpfte Pferde können auch Herpes bekommen. Mein TA meinte, dass die Krankheit dann möglicherweise glimpflicher verlaufen würde, aber es sei keine Garantie dafür.

Allerdings sollen geimpfte Pferde das Virus nicht weitergeben können, weshalb die Impfung propagiert wird. Nick ist allerdings auch nicht gegen Herpes geimpft.
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12355
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Puenktchen am Mi Apr 25 2012, 08:47

Baracuda,
es ist definitiv nicht korrekt, dass geimpfte Pferde das Virus nicht ausscheiden.

Es wird davon ausgegangen, dass ein GRoßteil der PFerdepopulation Herpes-Erreger in sich trägt und auch ausscheidet. Ob Pferde erkranken ist dann von zahlreichen Faktoren abhängig.

Im Großraum Hamburg hielte ich es für grob fahrlässig mit einem Pferd Veranstaltungen zu besuchen - nur meine Meinung.


Leider ist es so, dass der LV Hannover tatsächlich sagt: "Machen Sie weiter wie bisher, seien sie nur vorsichtig."

Danach sollte man mal die Besitzer betroffener Pferde in Ohlendorf fragen.
Hierzu gibt es auch eine Gruppe, in der sehr sachlich mit dem Thema umgegangen wird bei Facebook (Herpesfälle um Hamburg). Dort schreiben Besitzer betroffener Pferde und Einsteller im gesperrten Stall.
avatar
Puenktchen

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : südlich der Nordsee :-))

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am Mi Apr 25 2012, 11:48

@Puenktchen, Danke für den Tipp mit der FB-Gruppe !
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Puenktchen am Mi Apr 25 2012, 11:53

Gern
avatar
Puenktchen

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : südlich der Nordsee :-))

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von blondie am Mi Apr 25 2012, 11:59

äh... also das find ich ja schon krass...

Gibt es da kein Verbot vom Vet-Amt (Tuniere???)

Meine Pferde sind auch nicht gegen Herpes geimpft...


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Nonstop Hanover am Mi Apr 25 2012, 12:01

Ich habe auch gerade etwas Muffensausen.. JoJo kommt aus den Niederlanden, er wurde dort auch fleissig geimpft, allerdings weiß weder ich noch der TA WAS geimpft wurde, da man das nicht lesen kann. Er ist ja ein ehem. aktives Rennpferd gewesen, ist es da wie bei Tunieren pflicht Herpes zu impfen?!
avatar
Nonstop Hanover

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Mainz

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am Mi Apr 25 2012, 12:10

Das Vet-Amt verbietet keine Turniere, weil es keine meldepflichtige Krankheit ist. Es kann sein, dass Pferde evtl. krank sind, die TÄ behandeln und das Vet-Amt gar nicht mitbekommt.

Wie können Pferdehalter vorsorgen, um eine ungewollte Verbreitung der Erkrankung zu vermeiden?

Durch Verzicht auf unnötige Standortwechsel der Pferde. Halten Sie sich beim Betreten fremder Stallungen an die Empfehlungen und Anweisungen des Stallbetreibers. Vermeiden Sie unnötigen Kontakt zu fremden Pferden

Quelle: http://www.landkreis-harburg.de/internet/page.php?site=14&id=1001808
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Gast am Mi Apr 25 2012, 12:11

Nonstop Hanover schrieb:Ich habe auch gerade etwas Muffensausen.. JoJo kommt aus den Niederlanden, er wurde dort auch fleissig geimpft, allerdings weiß weder ich noch der TA WAS geimpft wurde, da man das nicht lesen kann. Er ist ja ein ehem. aktives Rennpferd gewesen, ist es da wie bei Tunieren pflicht Herpes zu impfen?!

Es gibt keine Herpes-Impfpflicht! Auch nicht für Turnierpferde! Nur Influenza ist Pflicht!

Mein Traber war nur gegen Influenza und Tetanus geimpft.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am Mi Apr 25 2012, 12:12

Auch in Holland ?
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Nonstop Hanover am Mi Apr 25 2012, 12:15

Ok, aber dann kann ich mal davon ausgehen, das er zumindest Influenza Grundimunisiert ist. Im November ist er Tetanus geimpft worden.

Hm, also muss ich mal überlegen, ob sich das Impfen lohnt. (Denn ich bezweifle, das die anderen Pferde geimpft sind!)
Bei uns gibts auch regelmäßig Lehrgänge und Tuniere. Und wo stehen die Pferde? genau links und rechts neben JoJo in der Box! da er zwischen einem Schuli und einer leeren Box steht.

Ob das in Holland auch so ist, würde mich auch mal interessieren. Weiß leider nicht,wie ich das rausfinden kann..
avatar
Nonstop Hanover

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Mainz

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Gast am Mi Apr 25 2012, 12:17

Holland? Keine Ahnung! Schulterzuck

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am Mi Apr 25 2012, 12:18

OT: Influenza kann man nicht Grundimmunizeren. Die Impfung hält eine Zeit lang, dann ist es vorbei.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Nonstop Hanover am Mi Apr 25 2012, 12:20

achso Zwinker
Ok gut danke!
avatar
Nonstop Hanover

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Mainz

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Gast am Mi Apr 25 2012, 12:51

Öhm... also, mein Traber wurde damals in seinem Rennstall Grundimmunisiert: Influenza und Tetanus. Und zwei Jahre säter ( wegen Impfpause ) bei mir nochmal. Verwirrt bin

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am Mi Apr 25 2012, 12:55

avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14661
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten