Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von azgirl am Do Mai 19 2011, 00:44

Bei uns scheint zur Zeit im Westen der USA das EHV wie Wildfeuer umher zu gehen.

Viele Pferdeveranstaltungen wurden gekuendigt.


Die Veterinaer Aemter haben strengere Regeln aufgesetzt.

Normalerweise braucht man nur einen :
- Negativen Coggins Test
negative fuer EIA ( Equine Infectious Anemia )
- ein Health Certificate ( Gesundheitszeugniss).

..... um Pferde zu Veranstaltungen oder ueber Staatsgrenzen zu bringen.

Wenn du keine Papiere fuer den Transport hast, z.B. fuer die Einfuhr nach Colorado, dann sind das ein minimum von $ 250 Strafe & 90 Tage Haft.

Nun muss der Coggins Test auch negative fuer EHV ( Equine Herpes Virus ) sein und du brauchst noch eine extra Permit #,( Zulassungs Nummer )auf dem Gesundheitszeugniss.

Die Permit # bekommst du nur wenn wenn alle Papiere in Ordnung sind, alle Tests negative.
Dann ruft dein TA z.b . von Arizona den Staats TA in Colorado an um diese Permit # fuer die Einfahrt zu bekommen.

Helfe gerade 1 Pferd , 1 Pony und 1 Esel fuer einen Freund fertig zu machen fuer ihre Reise von Az. nach Co..

Papierkrieg Yes !


Meine Pferde haben beide negative Coggins Test fuer EIA.
Fuer EHV hab ich noch nie testen lassen, bisher bestand kein Bedarf .
Meine Pferde sind gesund .
Bin nun aber viel vorsichtiger mit welchen Pferden ich meine in Contact kommen lasse.












avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Solar am Do Mai 19 2011, 07:28

Also Herpes ist schon krass, viele impfen ja dagegen (müssen wegen Zucht & Turnier etc.).......aber bei mir schleicht sich der Verdacht ein, dass es gerade daran liegt. Ende er 90er hat man bei uns kaum über Herpes gesprochen und jetzt???
avatar
Solar

Anzahl der Beiträge : 627
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Mecklenburg-Vorpommern

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von blondie am Do Mai 19 2011, 08:18

schon seltsam stimmt @solar

Könnt ihr dagegen impfen? @Azi

edit Pfeiff danke Näschen ... ist noch zu früh Zwinker


Zuletzt von blondie am Do Mai 19 2011, 08:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am Do Mai 19 2011, 08:19

OT: @blondie: sisi ???

avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Baracuda am Do Mai 19 2011, 08:46

hier bei uns in der Gegend war ja auch erst das Problem mit Herpes. Mein Pferdchen wurde da ja auch getestet, weil sie plötzlich diese neurologischen Ausfälle gezeigt hat. Dieser TA (Pferdeklinik) meinte das Herpes nun so oft auftritt, weil viele Pferde auf Tuniere gehen würden und man den Pferden keine Pause gönnt. Früher währe man nur im Sommer auf Tunier gewesen und im Winter konnten sich die Pferde erholen und nun währen den ganzen Winter durch Hallentuniere, wo viele auch noch hingehen würden. Das würde das Immunsystem sehr stark schwächen und dadurch würden eben solche Infekte stärker und häufiger auftreten.
avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von azgirl am Do Mai 19 2011, 18:57

Impfen lassen dagegen kann man eigentlich nicht da es noch kein Vaccine dafuer giebt.

Weltweit giebt es etwa 9 Straende des EHV.
Gesamtbegriff dafuer ist: EHM - Equine Herpesvirus Myeloencephalopathy.

Stand in den USA:
Der meistverbreitete Strand ist EHV-1
Etwa im alter bis zu 2 Jahren sind die meisten Fohlen hier schon mit dem EHV- 1 in contact gekommen .
Der Virus bleibt aber meistens dormant, Pferde haben damit keine Probleme
Kann aber spaeter durch zu viel Stress, Tunier, viel Reisen usw. wieder zum Vorschein kommen.

Die ernsthaften Straende ( in USA ) von EHM sind : EHV-1, EHV-3 und EHV-4.

Fuer EHV-1 giebt es ein Vaccine zur Behandlung , aber nicht zum Vorbeugen.
Diese Vaccine hilft aber nur in der Kontrolle von Atmungsschwierigkeiten und Fehlgeburten.
Antibiotica usw. koennen auch helfen um dem Pferd die Sache zu erleichtern haben aber sonst keinen Effect an dem Virus.

EHM und die soweit 9 Straende unter EHV bekannt sind weiterhin am mutieren.
Der Virus veraendet sich weil er staendig mit Pferden auf Reisen ist.
Pferde mit verschiedenen Immunsystemen, anderes Klima , andere Haltung usw.

Forschung arbeitet weiterhin an Vaccines zur Behandlung , einen Impfstoff zur Vernichtung der Virusse giebt es allerdings noch nicht.

www.ustrc.com/Home/Promotions/equineherpesvirusbrochure.pdf


avatar
azgirl

Anzahl der Beiträge : 4522
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Cactusland Arizona

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am Do Apr 19 2012, 18:08

Bei uns in der Gegend gibt es jetzt Herpes-Fälle, wir haben eine Rundmail von der SB bekommen, wie wir uns zu verhalten haben.

http://www.st-georg.de/news/detail.php?objectID=12142&class=6
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Baracuda am Do Apr 19 2012, 18:52

oh nein, geht das echt schon wieder los,,,,
Na dann drücke ich mal die Daumen das es nicht zu uns kommt. Ich bin zur Zeit öfter in verschiedenen Ställen unterwegs,,,,
avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Funi am Do Apr 19 2012, 18:53

hab davon auch schon auf FB gelesen, dass davor gewarnt wird auf der Hansepferd in die Stallungen zu gehen und viele verschiedene Pferde anzufassen

edit:

ACHTUNG!!
Eine große BITTE an alle Hansepferdgänger:
In dem Umfeld von Hamburg ist leider mal wieder der Herpes-Virus aktiv
geworden, was das heißt ist wohl den meisten Pferdeliebhabern klar :
Eine Große Gefahr für unsere Pferde, meistens beendet mit dem Tod..!
Das wollen wir zumindest auf unserem Gestüt vermeiden!

ALSO:
Fasst auf der Hansepferd bitte keine fremden Pferde an, wenn möglich
geht nicht in die Stallung, der Virus ist leicht übertragbar.
Auch bei euren sonstigen Spaziergängen oder ähnlichen, fremden Pferdekontakt vermeiden.

Bitte helft uns das der Virus nicht auch bei uns zuschlägt..!



Quelle: facebook

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11328
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am Do Apr 19 2012, 21:16

Impfstoff gegen Herpes soll erst ab Ende Mai/Anfang Juni wieder erhältlich sein, wenn jemand jetzt eine Impfung noch plant...
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Baracuda am Do Apr 19 2012, 21:22

Die Impfung bringt nix für das eigene Pferd. Bei uns hier sind letztes Jahr einige geimpfte Pferde gestorben. Es verhindert nur das das Virus durch das geimpfte Pferd weiter gegeben werden kann. Was natürlich auch nicht schlecht ist.....
avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von ZigZag am Fr Apr 20 2012, 19:14

Können Schmiede / Tierärzte das Virus eigentlich auch übertragen, wenn sie von einem erkrankten zu einem gesunden Pferd kommen, also durch die Klamotten oder Hände?
avatar
ZigZag

Anzahl der Beiträge : 179
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : auf dem Ponyhof :-)

http://www.tierosteo.eu

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am Fr Apr 20 2012, 22:07

Hier ein guter Link: http://www.pferdeklinik-cronau.de/info/info_herpes.htm

Heute in der Zeitung: http://www.han-online.de/Harburg-Land/article89604/Pferdebesitzer-in-Angst.html

Im LK Stade (Altes Land) soll auch ein Stall in der Quarantene sein.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Ostfriesenmädel am Sa Apr 21 2012, 09:20

Was bei der Herpesimpfung immer wieder vergessen wird, ist:

Den Virus tragen fast alle Pferde in sich (87-95%). Geimpft wird immer nur gegen einen Stamm. Dieser trifft selten den, den das Pferd begegnet. Viele Pferde sind immun, solange das eigene Immunsystem fit ist.

Der "mutierte" Herpesvirus ist nichts anderes. Mutieren/Sich den begebenheiten anpassen ist für einen Virus normal. Bis heute hat keiner herausgefunden, warum in einem Bestand von (Beispiel) 15 Pferden, 4 daran sterben, 6 daran erkranken und der Rest einfach gesund bleibt, obwohl diese Pferde jeweils in unterschiedlichen Weidegruppen waren.

Solange man da nichts genaues weiss, heisst es einfach nur HYGIENE.

Im aktuellen Fall soll es sich bei den gestorbenen Tieren ja wieder um Fuchsstuten handeln.Würd mich ja mal interessieren, warum immer die ?

Als hier in der Gegend damals das Herpes Virus ausbrach, sind ja auch die 4 Fuchsstuten eingegangen. Die anderen infizierten konnten in der Klinik behandelt werden. Irgendwie geht dem aber keiner nach . . .
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am Sa Apr 21 2012, 15:20

Die Impfung ist gegen Herpesviren EHV 1-4, bei den toten Pferden wurden Herpes EHV1 und EHV5 festgestellt.

Der Stall wurde von unserem Vet-Amt gesperrt und das ist eigentlich für Herpes ungewöhnlich, weil es nicht zu den meldepflichtigen Krankheiten gehört....

Der behandelnde TA von dem gesperrten Stall hatte heute in der Zeitung gesagt, dass die Viren auch über Kleidung verbreitet werden können, wenn ein krankes Pferd z.B. angehustet hat. Deswegen ist es wichtig, dass man die Kleidung auch wechselt.
Ich glaube aber kaum, dass ein Hufschmied mehrere Garderoben mit sich schleppt....

Unser Stall hat uns eine Ausreit- und Turniersperre geteilt, auch auf Hygiene sollen wir achten und die Kleidung wechseln, falls wir in einem anderen Stall waren.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von tine am Sa Apr 21 2012, 18:25

hmm, also bei dem Thema bin ich echt unwissend und muss mich mal demnächst besser schlau machen...
eine Stute im Stall musste letztens wegen Augenerkrankung behandelt werden - Herpesinfektion der Augen...
Inwieweit sind da die anderen Pferde gefährdet?
avatar
tine

Anzahl der Beiträge : 953
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : mitten im Pott

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Baracuda am So Apr 22 2012, 11:12

Wir waren ja letztes Jahr Herpesgefahrengebie. Zuerst wurde vom Stall ein TA und Schmied "Verbot" augesprochen. Also Schmied gar nicht mehr und TA nur im Notfall, keine Impfungen und kleine Sachen mehr.
Rolling Eyes Wenn du einen TA gerufen hast warst du eh der Buhmann vom ganzen Stall und alle wollten dich fast Killen. Insofern hast du dir das eh genau überlegt.

Und ja, sowohl TA als auch Schmied haben sich nach jedem Stall die Hände desinfeziert und vollkommen umgezogen. Schuhe wurden glaube ich nur definzifiert Yes
avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am So Apr 22 2012, 18:37

Ich werde meinen RU absagen. ich weiß dass es für die RL die mobil unterrichten, ein Verdienstaufall ist, aber ich bin jetzt egoistisch.
Der Dentist soll auch am Sa kommen. Wenn die SB nicht den Termin verschiebt, werde ich mich da auf alle Fälle ausklinken.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Brina am Mo Apr 23 2012, 11:50

Meine SB besteht ja auch auf die Herpes-Impfung. Hatte letzte Woche die TÄ da, um die Grundimmunisierung abzuschließen, aber auch sie sagte mir, dass der Impfstoff zur Zeit nicht lieferbar ist.

Also werd ich sobald es wieder welchen gibt nochmal Grundimmunisieren müssen. Hab ja einen Vertrag zu erfüllen Rolling Eyes

Ich hoffe, dass es sich in Harburg bald wieder normalisiert und es nicht weiter Kreise zieht.

@ Bara: klingt nach sehr verantwortungsbewusstem TA und Schmied! Kann sich sicher so mancher sicher ne Scheibe von Abschneiden Yes!
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9672
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am Mo Apr 23 2012, 13:14

Es hat sich in den Landkreis Stade ausgeweitet, in Fredenbeck und bei Winsen /Luhe sind Ställe gesperrt.

Auch nördlich von HH soll es auch Herpes-Fälle geben.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Bláinn am Mo Apr 23 2012, 15:13

Unsere beiden sind nicht mehr gegen Herpes geimpft, weil sowohl im alten Stall als auch im jetzigen kein einziges Pferd dagegen geimpft ist und die Impfung ja nicht gegen alle Stämme wirken.

Wenn die Pferde am stall geimpft wären, würden wir unsere auch wieder machen, aber so hat auch die TÄ zu uns gesagt ist es hinausgeworfenes Geld
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6934
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Funi am Mo Apr 23 2012, 15:15

Mein Pony ist auch net dagegen geimpft...

ob andere Pferde im Stall geimpft sind oder nicht weiß ich gar nicht...Pflicht ist es bei uns aber auf jeden Fall nicht.

@ Fellnase warst du auf der Hansepferd? Ich stell mir ja grade die Messe echt riskant vor was Ansteckungs- und Verbreitungsgefahr betrifft!

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11328
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am Mo Apr 23 2012, 15:32

Ich war nicht auf HansePferd, weil mein Mann schwer krank war.

Ich habe gehört, da hätte man überhaupt keine Vorsichtsmassnahmen getroffen, und bei den Pferden haben hunderte von Leuten sie gestreichelt. Rolling Eyes Meine Bekannte waren da, sie sind bei den Shows mitgeritten und ich bin gespannt, ob ihre Pferde gesund bleiben.

Bei uns im Stall lassen einige Zylexis vom TA spitzen, einige geben L-Lysin und Ecchinacea (ich habe mir jetzt auch L-Lysin bestellt).
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Bláinn am Mo Apr 23 2012, 16:59

Was bewirkt L-Lysin??

Hier in Bayern hab ich zwar nichts von Fällen gehört, aber man weiß ja nie....
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6934
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Fellnase am Mo Apr 23 2012, 19:27

avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14657
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Equine Herpes Virus - EHV./Aktuelle Fälle

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten