Hepeel Tabletten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hepeel Tabletten

Beitrag von make my day am Mi Mai 18 2011, 21:30

Hallihallo

die THP meinte, ich soll meinem Pony Hepeel Tabletten geben, 2mal eine täglich.
Weiß jemand, wo ich die am günstigsten herbekomme?
avatar
make my day

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : Hessen

http://www.youtube.com/watch?v=e_npNFbdUoU

Nach oben Nach unten

Re: Hepeel Tabletten

Beitrag von blondie am Mi Mai 18 2011, 21:32

für was sind die denn?

Einfach mal googeln eine Versandapo Zwinker

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hepeel Tabletten

Beitrag von make my day am Mi Mai 18 2011, 21:52

Für Leber und Niere..Entgiftung und sowas

Ich hab bereits gegoogelt, bin aber nur auf einen Onlineshop gekommen und wollte wissen, ob jemand ne Tipp hat wo's die noch günstiger gibt.
Es gibt Hepeel Tabletten und Hepeel N... die N hab ich schon in Onlineapos gesehen,..ich weiß nur nicht ob das die selben sind..oder ob nur die normalen Hepeel für Pferde sind.
avatar
make my day

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : Hessen

http://www.youtube.com/watch?v=e_npNFbdUoU

Nach oben Nach unten

Re: Hepeel Tabletten

Beitrag von blondie am Do Mai 19 2011, 08:48

Entgiften Leber und Niere kenn ich Flor de Piedra als Globuli ...

Frag lieber noch mal bei deiner THP nach ich hab mal geschaut für Tiere Hepeel H (das beschreibt das Entgiften) die N sind nur für die Leber und haben eine ganz andere zusammensetzung von den Wirkstoffen her.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17977
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hepeel Tabletten

Beitrag von Monky am Do Mai 19 2011, 20:26

Hat das einen speziellen Grund warum du diese Tabletten geben solltest oder dir dazu geraten wurde??

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Hepeel Tabletten

Beitrag von make my day am Do Mai 19 2011, 20:39

Ja.
Bei einer Haaranalyse kam so einiges raus....
das hängt alles mit der schlechten Haltung auf dem Hof, auf dem er 6 Jahre gelebt hat, zusammen...gab nie Mineralfutter und sämtliche Mängel wurden ja auch erst jetzt festgestellt..
avatar
make my day

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : Hessen

http://www.youtube.com/watch?v=e_npNFbdUoU

Nach oben Nach unten

Re: Hepeel Tabletten

Beitrag von Baracuda am Do Mai 19 2011, 22:50

ohje armer Bub. Das habe ich mit meiner Maus ja auch erst durch. Da kommt dann eines zum anderen und alles kommt von den Mängeln. Ich habe damals von der Tierklinik so ein Lebermittel bekommen dann wurde es eigentlich ganz schnell besser. Ich musste dann hochdosiert Mineralien (Zink, Selen) füttern. Nun nach etwa 8 Monaten scheinen wir das nun endlich im Griff zu haben. Drücke dir die Daumen das du es auch so schnell in den Griff bekommst
avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Hepeel Tabletten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten