seltener gast

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

seltener gast

Beitrag von marlene´s chef am Sa Apr 23 2011, 19:30

bei uns auf dem hof sind sie häufig, aber im allgemeinen sind sie selten und stehen auf der roten liste. diesen kameraden der hufeisennasen störte das gewimmel in der sattelkammer überhaupt nicht. wir haben für heute nacht das fenster offen gelassen.
avatar
marlene´s chef

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 29.01.11
Ort : sermuth

http://frz-muldental.org

Nach oben Nach unten

Re: seltener gast

Beitrag von sisi am Sa Apr 23 2011, 19:51

Ich mag Fledermäuse total gerne. Hier gibt es auch viele Fledermäuse, allerdings weiss ich nicht, welche Art und man findet auch im Netz nichts dazu.

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: seltener gast

Beitrag von Nedserd am Sa Apr 23 2011, 19:54

Wo wohnt ihr den? An der Waldschlößchenbrücke? Zwinker
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: seltener gast

Beitrag von make my day am Sa Apr 23 2011, 20:36

Bei uns gibts auch total viele Lächeln aber da weiß ich auch nicht, was das für ne Art ist
avatar
make my day

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : Hessen

http://www.youtube.com/watch?v=e_npNFbdUoU

Nach oben Nach unten

Re: seltener gast

Beitrag von marlene´s chef am Sa Apr 23 2011, 21:22

@ nedserd: marlene meinte, die sind jetzt alle bei uns wegen der brücke. zumeist haben wir pipistrellus (zwergfledermäuse). die überwintern auch in der zwischendecke über unserem schlafzimmer. wenn sie im januar kinderstube haben, können wir kaum schlafen, da die immer piepsen.
aber im spätsommer sind auch die riesigen abendsegler in der dämmerung zu sehen.
avatar
marlene´s chef

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 29.01.11
Ort : sermuth

http://frz-muldental.org

Nach oben Nach unten

Re: seltener gast

Beitrag von blondie am So Apr 24 2011, 08:42

Wir haben hier auch viele Fledermäuse Yes

In meinem Elternhaus hatte sich dann auch schon mal die ein oder andere versehentlich verirrt...

Wir hatten jedes Jahr zur gleichen Zeit immer eine Fledermaus die bekam von uns dann den Namen "Garfield" *g*

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17938
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: seltener gast

Beitrag von Nedserd am So Apr 24 2011, 13:57

Naja dan würde ich mich mal bei der Stadt beschweren lol
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2117
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: seltener gast

Beitrag von PICO2001 am So Apr 24 2011, 14:11

wir hatten bis vor einem Jahr in unserem alten unbenutten Schornstein hinter der Verkleidung Fledemäuse..dasvoll niedlich..wenn man im Sommer und Herbst draußen gesessen hat auf der Therasse, konnt man die Uhr nach denen stellen wenn die losgeflogen sind..allerdings machen auch die kleinen Mäusschen bisl Dreck..aber das war ni so schlimm...dann haben wir den alten Schornstein wieder in Betrieb genommen, aber die Fledermäuse waren ni dumm und sind ein paar Metet weiter gezogen..freu mich schon wieder wenn se starten..grins

Sind mir lieber als die Hornissen...sind ja auch geschützt, aber können extrem nerven und de Kinder haben auch Angst..zumal ich mal mit einer "zusammengerannt" bin..und ich kann nur sagen die haben nen ganz schönen "Dickschädel"
lol
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: seltener gast

Beitrag von Gast am So Apr 24 2011, 14:59

Ich weiß gar nicht, ob wir auch Fledermäuße haben. Kann gut sein.
Aber: wir haben Eulen bei uns im Stall, unser Stallbesitzer verteilt dann zwischendurch mal ein wenig Futter (Pferdefutter :D) aufm Boden der Stallgasse.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: seltener gast

Beitrag von marlene´s chef am So Apr 24 2011, 19:37

für die mäuse oder wie?
avatar
marlene´s chef

Anzahl der Beiträge : 440
Anmeldedatum : 29.01.11
Ort : sermuth

http://frz-muldental.org

Nach oben Nach unten

Re: seltener gast

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten