Gute Bücher rund ums Pferd

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Gast am Mi Feb 02 2011, 23:02

Kramm den Thread nochmal raus..

Ich bin heute auf Amazon beim stöbern auf folgndes Buch gestoßen 'Vertrauen statt Dominanz: Wege zu einer neuen Pferdeethik ' von Marlitt Wendt

Kennt das zufällig einer ?
Die Rezesionen zu diesem und ihren anderen Büchern sind durchweg sehr gut.Das hat mich neugierig gemacht.

Vieleicht hat einer von Euch das Buch ja schon einmal gelesen und kann etwas dazu sagen.

Ich denke das ich mir das die Tage bestellen werde,einen Versuch ist es wert Yes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Fellnase am Do Feb 03 2011, 07:50

Erzhjl dann bitte hier,wie es ist, das hört sich gut an !
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14870
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Ósk am Fr Feb 11 2011, 19:29

*Thread hoch hol*

Ich kann die Bücher "Bausteine Dressurreiten" von Corinna Lehmann,
"Besser Reiten im Wahrnehmungssitz" von Kerstin Diacont,
"Guter Reitunterricht" von Natalie Penquitt,
und "Praxishandbuch Pferdefütterung" von Ingolf Bender
nur empfehlen.

Aus den ersten beiden hat meine RL vieles aufgegriffen und das nachlesen im Buch hilft zusätzlich zum Unterricht. Beide Bücher sind sehr gut geschrieben und enthalten viele praktische Tipps.

Das letzte Buch ist sehr wissenschaftlich geschrieben, aber auch sehr tiefgreifend.

"Gymnastizierende Arbeit an der Hand" geb ich auch nie wieder her Zwinker Das ist einfach toll. Sally Swift war mir in vielen Fällen auch hilfreich.

Ebenso finde ich, dass "Der Reiter formt das Pferd" zumindest jeder Reiter in groben Zügen kennt.

Abraten würde ich jedem, der sich mit Islandpferden und dem Gangreiten neu beschäftigen will, die so genannte "Blaue Bibel" oder "Islandpferdereitlehre" von Walter Feldmann. Dieses Buch ist sehr alt, daher steht dort vieles überholtes drin.
Traurig ist, das vieles daraus immer noch als Massstab gesehen wird.
Ebenso verhält es sich mit dem Buch "Tölt - so klappts auch im vierten Gang" von Gunnar Örn Isleifsson. Einige Bilder sind dort mMn sehr fraglich.
Isländer sind auch nur Pferde, die genauso geritten werden können wie andere Pferde. Lediglich die "Gangschaltung" ist erweitert. Dieser Aspekt wird in vielen Isibüchern jedoch anders dargestellt. Daher ist es notwendig, alle diese Bücher kritisch zu lesen.
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4196
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Funi am Di Feb 15 2011, 21:36

nachdem es hier von mehreren empfohlen wurde, habe ich gestern zum Geburtstag "Der Reiter formt das Pferd" v. Udo Bürger und Otto Zietzschmann geschenkt bekommen. Außerdem gabs das Buch "Finger in der Wunde" v. Gerd Heuschmann

Ansonsten hab im Regal stehen:
- Guter Reitunterricht v. Nathalie Penquitt
- Gymnastizierende Arbeit an der Hand v. Oliver Hilberger
- Pferde Longieren v. Doris Süess
- Be strict v. Michael Geitner
- Der Gaul macht nicht mit v. Marie-Luise von der Sode
- Islandpferdereiten v. Juliane Holm
- Wenn Pferde kochen könnten v. Heike Groß

und ausgeliehen liegt bei mir rum:
- Islandpferdetraining v. Magnus Skulason
- Reiten aus der Körpermitte v. Sally Swift
- Pferdetraining v. Bea Borelles

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11409
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Ósk am Di Feb 15 2011, 21:59

Das Buch von Magnus Skúlason finde ich auch sehr gut. Es stehen viele Praktische Hinweise zum Training drin. Auch zur Handarbeit, Training angepasst an die Gangveranlagung usw.
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4196
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von rakete am Di Feb 15 2011, 22:04

OT
Hat jemand die CD von Heuschmann?
OT ENDE
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14169
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Fellnase am Di Feb 15 2011, 23:34

CD oder DVD ?
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14870
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von rakete am Mi Feb 16 2011, 07:43

erst hatte ich "Video" geschrieben und das dann "verbessert"...ich meine natürlich DVD
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14169
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Gast am Mi Feb 16 2011, 10:46

Welche?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Marlene am Mi Feb 16 2011, 10:58

Die haben wir.
"Finger in der Wunde" ist das Buch und "Die Stimmen der Pferde" ist die CD. Die CD ist sehr teuer, aber unglaublich gut. Das Buch ist nicht aussagekräftig und eigentlich nur eine Werbung für die CD. Sie gehört eigentlich in jede Reiterbibliothek.
avatar
Marlene

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 23.01.11
Ort : Sachsen

http://frz-muldental.org

Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Gast am Mi Feb 16 2011, 11:14

Also für Stimmen der Pferde bekommst du diese schon für 19,99 bei Amazon und Finger in der Wunde beim gleichen Anbieter für 18 Euros. Finde das geht beides.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von rakete am Mi Feb 16 2011, 12:26

Ja ich meine "Stimmen der Pferde",kostet so glaube ich um die 50 Euro würde das trotzdem gerne mal sehen!
Für 20 Euro würde ich das glatt kaufen.
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14169
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Gast am Mi Feb 16 2011, 12:28

Dann schau mal bei Amazon, da habe ich es eben für 19,99 gesehen, gebraucht, aber wird ja vorher getestet und ich denke es ist ja egal ob neu oder gebraucht, hauptsache es läuft! Yes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von rakete am Mi Feb 16 2011, 12:29

Danke für den Tipp @Kira,ich werde mal gucken!
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14169
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von LadyMorgaine am Mi Feb 16 2011, 13:04

Stimmen der Pferde ist wirklich klasse!
avatar
LadyMorgaine

Anzahl der Beiträge : 448
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Gast am Sa Apr 02 2011, 09:38

Ich hab mir gestern "Due Bausteine der Dressur" bestellt. Momentan hab ich das dringende Bedürfnis meine Lücken in der Theorie aufzufüllen. vieles fügt sich einfach noch nicht so zusammen.

Und dann hab ich per Zufall noch "100 Übungen für Freizeit und Dressurreiter" mitbestellt. Scheint nur so ein Heftchen zu sein, aber da es um konkrete Übungen geht könnte es ganz hilfreich sein. Solche Dinge fehlen mir momentan im Unterricht sehr.
Kennt das zufällig jemand??

Dann stehen bei mir mitlerweile folgende Bücher rum
-Bea Borelles Pferdetraining
- Pferde richtig einfahren mit der Doppellonge, Heinrich Freiherr von Senden
-Pefekt sitzen, effektiv einwirken, Mary Wanless
-Das verrittene Pferd - Ursachen und Wege der Korrektur, Ulrik Schramm
-Bodenarbeit mit Pferden, Kerstin Diacont
-Die L T J Reitschule
-Spiel und Spaß mit Pferden, Lily Merklin
-Wanderreiten, Wolfgang Kresse
-Reitersitz und Reiterhilfen mit Tipps von Klaus Balkenhol, Isabelle von Neumann- Cosel
- Be strict - im Sattel, Geitner
-Reiten aus der Körpermitte, Swift
-Richtlinien 1 & 2
- diverse Dressurstudien
-Gymnastizierende Arbeit an der Hand
- Der Reiter formt das Pferd

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Raven82 am Di Apr 05 2011, 10:52

Huhu,

ich bin immer wieder gern auf der Suche nach guten Büchern rund um das Pferd. Es gibt so viele Themen die für uns Pferdebesis oder RB´s interessant sind aber das Pasende Buch dafür zu finden ist sehr schwierig.
Vielleicht haben wir hier die Möglichkeit Interessante Bücher zu verschiedenen Themen vorzustellen.
Was hlatet ihr davon?

Edit: Themen zusammengeführt - fribi
avatar
Raven82

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Gast am Di Apr 05 2011, 10:57

Wir haben schon einen solchen Threat.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Gast am Di Apr 05 2011, 11:17

Gestern kam das Buch " 100 Übungen für Freizeit- und Tunierreiter" .
Ich muss echt sagen, schlecht isses nicht. Es geht von einfachen Bahnfiguren und verschiedenen Übungen um Pylonen über Stellung, Biegung, Galopp bis hin zu Übungen aus Gelassenheitsprügungen und Trail-Aufgaben.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Funi am Di Apr 05 2011, 12:02

werden die Übungen mitsamt Hilfegebungen genauer beschrieben?!

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11409
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Gast am Di Apr 05 2011, 12:22

@Funi: teilweise, hab gerade zb. bei Travers geguckt, da steht dabei wie die Hilfen gegeben werden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Funi am Di Apr 05 2011, 12:23

hmm glaubst du die Anschaffung lohnt sich um einige Übungen daraus für den RU zu übernehmen, denen ich den Urlaubskindern gebe??

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11409
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Gast am Di Apr 05 2011, 12:35

Ja würde ich schon sagen, gerade für Kinderunterricht. Es sind einige Pattern drinne, Zb. erst über Trabstangen, dann Pylonen, Rückwärtsrichten, Gegenstand aufhebenusw. also schon fertig geplante Aufgaben.
Zwar auch einiges was schon schwieriger ist, wie Galoppwechsel, Travers, Vorderhand Hinterhandwendung, aber das kann man ja dann rauslassen.

Ich glaube auch so teuer ist es nicht.
Das gibts übrigens auch für Westernreiter, Springreiter, ...


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Solar am Di Apr 05 2011, 16:13

Frisch ausgeborgt habe ich Rolf Bechers Springschule nach dem Chiron- System. Die Gedanken von Rolf Becher finde ich sehr interessant. Das Pferd zum Partner machen und nicht zum "Hilfenschaltkasten."
avatar
Solar

Anzahl der Beiträge : 627
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Mecklenburg-Vorpommern

Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Ladoly am Mi Apr 06 2011, 10:19

Hm ich habe das mit den 100 Übungen für Freizeit- und Turnierreiter auch. Bis jetzt habe ich allerdings noch keine Übungen ausprobiert. Werde nochmal reinschauen.

Wirklich empfehlen kann ich ein Buch: Longieren von Rainer Hilbt. Da gibts jetzt wohl auch eine Neuauflage, die kenne ich noch nicht, aber das Kapitel mit schwierigen Pferden und Problemen ist einfach erstklassig.

Ladoly

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 22.11.10
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Gute Bücher rund ums Pferd

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten