Schwarzkümmelöl

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schwarzkümmelöl

Beitrag von blondie am So März 20 2011, 11:28

Hallo,

verwendet es jemand von Euch?

Mir wurde das jetzt empfohlen für Haffi (Immunstärkung und für die Atemwege).

Hat evt. jemand schon in der Hinsicht gute Erfahrungen gemacht?

Hab mir einen Liter mal bestellt.

Wieviel gibt man hier?

lg
blondie

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Fellnase am So März 20 2011, 13:57

Ich gebe es Kurweise, seit uns bekannt ist, dass mein Pferd Pollenallergie hat.

Ich habe im Herbst eine Kur gegeben und z.Zt. gebe ich eine Kur, ich habe eine 0,5 Liter Flasche und die füttere ich jetzt.
Ich gebe ca 20-25 ml / Tag in das Futter rein (1 x /Tag).
Man sollte es eigentlich mit der Spritze ins Maul geben, aber ich gebe es so.

Es löst den Schleim, die Rotze kommt besser raus.

http://www.pferdevital.de/schwarzkuemmel_i.html
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14666
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von fribi am So März 20 2011, 22:06

Kann man Schwarzkümmelöl auch vorbeugend zur Stärkung des Immunsystems geben? Oder sind da andere Mittel besser geeignet?

Ich brauche momentan nichts, weil ich noch Magnobios gebe, solange bis der Eimer vollends leer ist.............. Aber es wäre ja gut zu wissen................
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12357
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Fellnase am So März 20 2011, 22:10

Ich denke man kann es einfach so kurweise geben, wie z.B. Leinöl.

Schwarzkümmelöl enthält einen hohen Anteil aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren wie Linolsäure und Gamma-Linolensäure (Omega-6-Fettsäuren), die nie schädlich sind.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14666
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von blondie am Mo März 21 2011, 08:21

Ja auch vorbeugend soll das helfen Yes

Da mein IWest jetzt bald aufgebraucht ist werde ich es auch Kurweise füttern Yes

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von blondie am Di Nov 01 2011, 13:28

Wo bestellt ihr im Moment euer ÖL?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Fellnase am Di Nov 01 2011, 14:45

Ich hole vom Raiffeisen.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14666
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Hildchen am Di Nov 01 2011, 15:48

Ich kaufe meines bei makana.
Bei meinem Isi hats vor paar Jahren auch geholfen, als er allergisches Asthma hatte durch Pollenallergie.
Mit Maulspritze hat ers freiwillig abgeholt, übers Futter ging nicht, da hat er alles stehen lassen.
Noch vergessen, äußerlich hab ichs auch mit Erfolg angewendet bei meinen Ekzemern, allerdings nicht pur sondern in der selbstgemischten Lotion.


Zuletzt von Hildchen am Di Nov 01 2011, 15:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Hildchen

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 03.06.10
Ort : Bergisches Land

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Fellnase am Di Nov 01 2011, 15:49

Ach ja, ich habe auch ein mal von Makana bestellt.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14666
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Gast am Di Nov 01 2011, 18:27

Huhu.....meine Pferde bekommen beide die Pelletts (100g) am Tag......ist a) günstiger als das Öl und b) mögen sie die Pelletts lieber.......nigella sativa ist für vieles sehr, sehr gut.

schaut mal hier: http://www.heilkraeuter.de/lexikon/schwarzkuemmel.htm

Mein Mann nimmt das Öl ein (angefangen als Kur gegen Neurodermitis).....am Anfang über 8 Wochen jeden Morgen 1 Esslöffel.....nun nimmt er 2mal im Monat nur noch 1 Esslöffel. Die Neurodermitis ist so gut wie weg (nur noch ganz, ganz kleine Stellen)..... Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von blondie am Di Nov 01 2011, 18:32

hm aber soll nicht gerade das Öl so gut sein?

Was für Pellets sind das?

Mein Öl ist fast alle und ich hatte es damals von golden peanuts ... da kostet der liter aber jetzt schon 54€ AH!

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Fellnase am Di Nov 01 2011, 18:35

Mich würde es auch interessieren, ob Öl und Pellets 1:1 vergleichbar sind.

@blondie: 54€ ??? Huh Es ist doch fast so teuer wie Gold AH!
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14666
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von blondie am Di Nov 01 2011, 18:39

Jupp das würde mich auch interessieren ob sich das so verhält, wenn ja ist das ja echt eine Alternative!


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Gast am Di Nov 01 2011, 18:44

Also, ich bestelle die Pellets bei einer Händlerin, wo 20kg......35Euro kosten. Wenn man die Pellets mal vergleicht (von der Angabe wieviel Ölanteil enthalten ist, schneidet sie am besten ab (Tanja Henrichs)......man muss natürlich wirklich 100g / Tag füttern, ist aber letzendlich kostengünstiger als das Öl.....

Öl, soll man nur als Kur geben.....die Pellets oder auch das Mehl können immer gegeben werden.
Mal aus meiner Beschreibung von der THP:

Bei der Gewinnung des Schwarzkümmelöls entsteht das Schwarzkümmelmehl /Pellets. Es besitzt einen hohen Anteil an Restölgehalt. Durch Pressung des Schwarzkümmelmehls entstehen die Schwarzkümmelpellets. Ohne synthetische Zusätze, 100 % naturrein, ohne Farb- und Konservierungsstoffe

Diese Pellets sind ein hochwertiges Ergänzungsfuttermittel und dienen als Ernährungshilfe
- bei allergisch bedingten Hautproblemen, lindert den Juckreiz z.B. beim Sommerekzem
- stärkt die Abwehrkräfte
- kräftigt die Atemwege

Pellets sind eine gute und preiswerte Alternative zum Öl.
In der Tiermedizin wird Schwarzkümmel regelmäßig ins Futter gemischt, da er sich positiv auf die Widerstandskraft und Gesundheit der Tiere auswirkt. Bis zu einem Anteil von 5% werden die Schwarzkümmelöl-Pellets dem Futter beigemischt.
Schwarzkümmelöl eignet sich nur für eine Langzeitgabe von mindestens 3 - 6 Monaten.
Da Schwarzkümmel bzw. Schwarzkümmel-Schrot keinerlei Nebenwirkungen hat, kann immer gefüttert werden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Fellnase am Di Nov 01 2011, 19:04

@darkhorse, Danke für die Infos !

Hmmmm..da werde ich mir jetzt Gedanken machen, ob ich doch Pellets gebe... Fütterst du das ganze Jahr durchgehend oder nur im Winter und warum fütterst du Schwarzkümmel ?
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14666
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Hildchen am Di Nov 01 2011, 20:20

Meine haben durchgehend diese Schwarzkümmelpellets verweigert, hab noch über 5kg hier liegen.
Die gibts auch recht günstig bei makana.
avatar
Hildchen

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 03.06.10
Ort : Bergisches Land

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Gast am Mi Nov 02 2011, 10:06

@Fellnase: Meine bekommen es das ganze Jahr durch.

bei Oma: Zur Immunsystemstärkung und für den Hormonhaushalt (sie ist ja nun doch älter) und zur Unterstützung beim Fellwechsel.....

bei "Mo": eigentlich das selbe, wobei mir es bei ihm hauptsächlich ums Fell geht (er bekommt ja auch Leinölpellets).....da nachdem ich seine 1te Besi ausfindig machen konnte (wo er groß geworden ist), sie mir erzählte, dass er sich früher immer die Mähne abgeschuppert hat.

Naja, und meinem Hengst (leider mit 32Jahren eingeschlafen) habe ich es damals auch schon gegeben, weil ich nur gute Erfahrungen damit gemacht habe...... Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Hexenmeister am Do Nov 03 2011, 20:17

Meiner bekommt auch Scharzkümmel, aber als Schrot, das wird denke ich mal so ähnlich wie die Pellets sein, weil er auch einen chronischen Husten hat. Auch, wenn der Herr sehr pingelig ist, mittlerweise frisst er es Lächeln
avatar
Hexenmeister

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 24.08.10
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Fellnase am Fr Nov 04 2011, 08:30

@Hexenmeister: bringt es was beim chr. Husten ?
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14666
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Hexenmeister am Fr Nov 04 2011, 19:43

Also seit er es bekommen hat hustet er fast gar nicht mehr, nur noch ganz vereinzelt und dann auch wirklich nur einmal und dann ist gut. Wir hatten die Monate davor Sputolysin gegeben, Acc akut und auch Cortison-Spritzen und nichts hat so gut geholfen wie jetzt der Schwarzkümmel Lächeln
avatar
Hexenmeister

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 24.08.10
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Fellnase am Fr Nov 04 2011, 22:04

Das sind aber gute Veränderungen.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14666
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von blondie am Sa Nov 05 2011, 11:49

als Schrot... was es nicht alles gibt...

Woher beziehst du sie? @Hexenmeister

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17980
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Hexenmeister am Sa Nov 05 2011, 19:38

Ich habs immer hier bestellt, im Moment scheinen sie es aber nicht zu haben.
http://www.natusat.com/gesundheit/atemwege-abwehr/schwarzkuemmel/
avatar
Hexenmeister

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 24.08.10
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Fellnase am Sa Nov 05 2011, 19:57

Da gibt es kein Schrot, oder habe ich etwas übersehen....?
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14666
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Hexenmeister am Sa Nov 05 2011, 20:00

Ja, steht im Beitrag, im Moment scheinen die das nicht zu haben, ich habe zum Glück erstmal einen 25Kg Sack bestellt der hält über ein halbes Jahr fürs Pony.
avatar
Hexenmeister

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 24.08.10
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzkümmelöl

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten