Anweiden

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Ostfriesenmädel am Mi Apr 19 2017, 08:02

Bin bei 2,5 Stunden täglich Weide, mehr bekommt das Pony auch im Sommer nicht.

Die anderen dürfen nach und nach immer länger drauf, nur heute hat es ja schon wieder gefroren Pfeiff
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von mohirah am Mi Apr 19 2017, 08:18

Ich bin bei einer halben Stunde und werde auch ganz langsam weiter steigern, weil das Gras hier noch nicht so schnell wächst.

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2593
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Fellnase am Mi Apr 19 2017, 13:28

Anweiden an der Hand unterbrochen, nachts waren -3°.
ich fange in ein paar Tagen wieder von vorne an.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14569
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von PICO2001 am Mi Apr 19 2017, 17:26

Unsere sind seit gestern draußen. Erstma bis Wochenende abends ne halbe Stunde und dann Stück für Stück steigern...hauptsache - GRÜNES  lol
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3185
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Canashi am Mi Apr 26 2017, 12:11

Wir haben fertig - Pferde stehen jetzt von etwa 7-20 Uhr auf der Kombi-Koppel (vorne der abgefressene Winterteil, hinten das erweiterte Stück mit frischem Gras). Zusätzlich haben sie einen Heuballen auf der Koppel stehen.

Je nach Wetter und Wuchs kommen sie dann ab Mitte Mai auf die Sommerkoppel 24/7.
avatar
Canashi

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 08.07.16

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Ostfriesenmädel am Do Apr 27 2017, 07:17

Wow, das ist bei mir noch nicht drin.

Die Sommerweidestücke sind noch nicht so lang gewachsen, als dass ich die schon anbieten kann.

Zudem hat es die Tage immer wieder gefroren, die TA´s fahren von einem Hufrehefall zum anderen und das macht mir dann schon wieder Angst.

Meine kommen daher weiterhin max. 3 Stunden auf die Weide und mein Pony natürlich noch kürzer.
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Funi am Do Apr 27 2017, 07:59

Ist bei uns auch so @Ostfriesenmädel

Aber am 01.5 solls offiziell losgehen.
Ich geh mit meiner schon einige Wochen an der Hand, aber über die 20Minuten kommen wir nicht hinaus. Zum einen soll sie verletzungsbedingt nicht so viel laufen. Zum anderen wächst nichts und es ist nachts so kalt, dass ich wegen Rehegefahr nicht nennnenswert steigere.

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11271
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Fellnase am Do Apr 27 2017, 11:38

Bei uns sind alle Ponies erst bei 10 Minuten, die Nacht gab es immer wieder Frost.

@Funi, warum gehen die Pferde dann am 1.5. raus,wenn es noch nicht richtig gescheit wächst ? Man sollte nicht nach dem Kalender gehen, sondern nach dem Wetter und Weideverhältnisse.

_________________

Reiki für Pferde / Tierkommunikation
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14569
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Sternchen am Do Apr 27 2017, 12:09

Bei uns richten sich die SB auch immer nach dem Gras. Denke im neuen Stall auch.
Ebenso im Herbst - hatten mal einen Herbst da waren sie bis Dezember auf der Wiese weil es immer noch so arg gewachsen ist und es verhältnismäßig warm war und noch nie auch ansatzweise Frost.
avatar
Sternchen

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.03.12
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Canashi am Do Apr 27 2017, 13:08

Bei uns wird sich auch Frühling und Herbst nach der Witterung/dem Wuchs gerichtet. Wir hatten wie @sternchen letztes Jahr bis in den November die Pferde rund um die Uhr draußen, das war aber eine Ausnahme. Manchmal schlägt das Wetter schon Ende September/Anfang Oktober um und die Sommerkoppelzeit ist vorbei.
Dadurch, dass unsere Pferde aber auch im Winter auf einer "richtigen" Koppel sind und dort im Frühling (wenn auch spärlich) das Gras treibt, weiden sie sich ja im Prinzip schon auf der Winterkoppel "selber" mit an... hoffe, das war jetzt verständlich ausgedrückt Schulterzuck

Wobei es mich wundert, dass wir vergleichsweise früh dran sind - ich dachte immer, wir sind hier in den Hunsrückausläufern eher spät dran. Im Moseltal ist uns die Vegetation 2-3 Wochen voraus.
avatar
Canashi

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 08.07.16

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von mohirah am Do Apr 27 2017, 13:53

Wow, Canashi, da müsst ihr aber große Weideflächen haben, damit das Gras schon ausreicht. Ich komm ja auch aus RLP, auch nicht sooo weit weg vom Hunsrück und kann im Moment noch lange nicht an ganztägig Weide denken. Bin gestern bei anderthalb Stunden angelangt und werde wegen des langsamen Graswachstums auch nur ganz langsam weiter die Zeit erhöhen. Hier hat es seit ewigen Zeiten nicht mehr ordentlich geregnet, selbst getröpfelt nur ganz selten. Wir bräuchten dringend Regen, die Erde ist schon seit Wochen ganz rissig vor Trockenheit! Neinja

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2593
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Sternchen am Do Apr 27 2017, 14:10

@Canashi das ist ganz witzig: im jetzigen Stall ist die Gegend generell feuchter und die Wiesen sind schon alle Supersaftig und wachsen wie verrückt.
Wir ziehen nächste Woche ja um, 200km östlich. Dort ist die Vegetation grundsätlich um 1 Woche vorne, aber da es einfach viel trockener und sandiger ist, macht da das Gras nicht mit. Zwinker
avatar
Sternchen

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.03.12
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Funi am Do Apr 27 2017, 14:26

@Funi, warum gehen die Pferde dann am 1.5. raus,wenn es noch nicht richtig gescheit wächst ? Man sollte nicht nach dem Kalender gehen, sondern nach dem Wetter und Weideverhältnisse.

weil der 1.5 seit immer Stichtag an diesem Stall ist, was bei uns bedeutet, dass ab dann die Weide für alle geöffnet ist. Ob man dann schon drauf stellen möchte ist jedem Einsteller selbst überlassen. Wir haben Schilder an den Boxen da kann an 365 Tagen im Jahr der Aufenthalt so entschieden werden wie man es für sein Pferd möchte. Wiese, Paddock, Drin lassen....
Einige Besitzer sind nach dem Winter einfach "Paddockmüde" und froh, wenn am 1.5 die wiese offen ist. Andere verlängern die Paddock Zeit wie sie es für ihr Pferd angemessen halten.

edit: Die Weidefläche ist groß genug, dass sie die ganze Saison ausreicht. Auch wenn noch nicht viel Anfang Mai drauf steht

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11271
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Canashi am Do Apr 27 2017, 15:10

@mohirah schrieb:Wow, Canashi, da müsst ihr aber große Weideflächen haben, damit das Gras schon ausreicht. Ich komm ja auch aus RLP, auch nicht sooo weit weg vom Hunsrück und kann im Moment noch lange nicht an ganztägig Weide denken. Bin gestern bei anderthalb Stunden angelangt und werde wegen des langsamen Graswachstums auch nur ganz langsam weiter die Zeit erhöhen. Hier hat es seit ewigen Zeiten nicht mehr ordentlich geregnet, selbst getröpfelt nur ganz selten. Wir bräuchten dringend Regen, die Erde ist schon seit Wochen ganz rissig vor Trockenheit! Neinja

Ja, wir haben da echt super viel Glück - Weidefläche ist kein Problem. Ich kenne mich mit den Hektarzahlen nicht so aus Tüte aber ich kenne ja den Vergleich zu anderen Ställen. Regen fehlt hier aber momentan auch!

Unser Hof ist ein alter Bauernhof, damals waren Land/Weideflächen noch nicht so hart umkämpft und dementsprechend gehört zu dem Hof sehr viel Land(besitz) und dementsprechend viel Platz haben die Pferde und die Rinder.

Blick über die Sommerkoppel - geht bis kurz vor das Haus im Bildhintergrund und nach vorne (zum Betrachter hin) noch mal fast die gleiche Länge, außerdem oben ein kleines Stück in den Wald. Winterkoppel ist etwa die Hälfte, plus dann jetzt das Ergänzungsstück mit dem frischen Gras.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Canashi

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 08.07.16

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Märzhase am Do Apr 27 2017, 16:26

Pflegi wird seit eh und je in 5 Tagen angeweidet Huh Mir ist es echt vergangen, als der Besi das sagte... Zum Glück ist es gut gegangen. 30min, 1 Std, 2 Std, 4 Std, ganzer Tag Huh Und die hatten über Winter gar kein Gras. Selbst Ponys, die aussehen wie eine wandelnde Hufrehegefährdung, werden hier so angeweidet... Würde ich mich nie trauen.

Manche weiden aber auch im 5min Takt an der Hand an, weil sie diese Hauruckmethode ihren Pferden nicht zutrauen.

Märzhase

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 19.04.17

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von mohirah am Do Apr 27 2017, 18:48

Eure Weide ist ja echt ein Traum, Canashi! Love

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2593
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Funi am Do Mai 18 2017, 07:05

bedingt durch Dimmalimms Verletzung und den zum Teil noch sehr frostigen Nächten, waren wir in den letzten Wochen immer nur bis zu 20 Minuten an der Hand grasen.

Seit Sonntag haben wir ein Stück Wiese für sie und ihre Begleitung vorbereitet, wo sie aktuell für 30-45Minuten drauf steht und nicht großartig toben kann.

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11271
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Sternchen am Do Mai 18 2017, 09:01

Bei uns im neuen Stall sind sie täglich ein paar Stunden auf der Wiese - meist Vormittags.
Den restlichen Tag "müssen" sie Heu fressen. Lächeln

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Sternchen

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.03.12
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Lysingur am Do Mai 18 2017, 09:47

Hübsches Bildchen. Aber das Gras tut bei euch ja noch gar nicht richtig dergleichen? Ich warte immer bis es höher ist, bis ich anweide. Min. 15 - 20 cm.

Wir sind aktuell bei 2 Stunden. Und länger geht aus organisatorischen Gründen erstmal nicht. Pfeiff Müssen erst das automatische Weidetor fertig tüfteln.
avatar
Lysingur

Anzahl der Beiträge : 263
Anmeldedatum : 30.01.16

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Sternchen am Do Mai 18 2017, 10:01

Scheinbar wird das auch nicht besser - ist ein Weinbaugebiet. Im alten Stall ist es jetzt auch schon vieeeeel höher. Schulterzuck
avatar
Sternchen

Anzahl der Beiträge : 781
Anmeldedatum : 02.03.12
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Canashi am Do Mai 18 2017, 10:02

Also irgendwie sind wir dieses Jahr wirklich sehr früh Schulterzuck
Unsere Pferde stehen seit Anfang Mai komplett draußen. Schön, weil die Misterei dann wegfällt Pfeiff
avatar
Canashi

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 08.07.16

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Sassi am Do Mai 18 2017, 11:33

Nachdem ich Mac wieder zurück gekauft habe, mussten wir ganz vorsichtig sein mit Gras. Er stand vorher nur auf Sandpaddock oder in der Box. Seine Wieder ist unterteilt und er bekommt täglich ein bisschen Gras weiter gesetzt. So haben wir das ganze dann langsam gesteigert und das hat super geklappt. Er wird aber nicht auf eine große, fette Wieder kommen, da er so leichtfuttrig ist und sonst platzt schreck Er bekommt weiterhin dosierte Mengen an Gras. Heu hat er dafür aber rund um die Uhr.
avatar
Sassi

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 16.05.17

Nach oben Nach unten

Re: Anweiden

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten