Transport im Hänger

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten

Re: Transport im Hänger

Beitrag von Funi am Mo Jun 23 2014, 13:27

Danke für eure Meinungen.

Wir wollen im August (voraussichtlich) 7 Pferde transportieren und stehen im Moment in der Planung Hänger, Autos und Fahrer organisieren/leihen oder einfach einen Transporter chartern.

Preislich kommt es wahrscheinlich auf das selbe raus...Ich hab halt bedenken, weil wir zwei Pferde dabei haben, die ich eindeutig nicht als verladefromm bezeichnen würde... Schulterzuck

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11422
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Transport im Hänger

Beitrag von Nedserd am Mo Jun 23 2014, 13:34

Dann würde ich lieber zum LKW tendieren wenn ihr 2 "Experten" dabei habt.
Auf einen LKW gehen alle, ich hab da noch NIE ein Pferd Theater machen sehen...
(Im alten Stall sind wir immer mit LKW zum Turnier gefahren und da waren immer auch unerfahrene/junge Pferde dabei. Selbst die Hängerverweigerprofis sind da hoch ohne mit der Wimper zu zucken. Weis der Geier warum das so ist Schulterzuck )
avatar
Nedserd

Anzahl der Beiträge : 2120
Anmeldedatum : 07.06.10
Ort : Elbflorenz

Nach oben Nach unten

Re: Transport im Hänger

Beitrag von Avaris am Di Aug 29 2017, 21:15

Diese LKW (bzw. die Transporter), die müssten ja theoretisch auch ein besseres Fahrverhalten für das Pferd bieten und sind auch besser gegen Geräusche und andere äußere Einflüsse abgeschottet, ist das richtig? Oder nur Wunschdenken von mir?

Avaris

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 04.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Transport im Hänger

Beitrag von Echo am Mi Aug 30 2017, 09:25

Ne das ist schon richtig. Die Pferde fahren darin besser und die meisten gehen auch in LKW's, selbst wenn sie in den Hänger nicht gehen.
avatar
Echo

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Transport im Hänger

Beitrag von blondie am Do Aug 31 2017, 09:36

Die meisten Fahren gerne LKW da sie quer stehen und nicht in Fahrtrichtung Zwinker

Glaube wir brauchen auch bald einen wenn unser Zuwachs so weiter geht lol

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 18067
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Transport im Hänger

Beitrag von Brina am Do Aug 31 2017, 09:46

OT: Zuwachs? gaga gibts was neues? Pfeiff
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9999
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Transport im Hänger

Beitrag von Avaris am Sa Sep 02 2017, 10:19

Und wie ist das so, wenn man das Einsteigen und Fahren im LKW / Transporter vorher nicht wirklich üben kann? Wir haben zum Üben zwar einen alten Hänger am Hof stehen und üben auch fleißig, aber einen Transporter hat hier sonst niemand...den könnte ich für die anstehende Fahrt buchen, aber eben nicht regelmäßig vorher üben...wie sind da eure Erfahrungen? Steigt auch ein etwas skeptisches Pferd da eher mal ein?

Ich mach mich echt verrückt damit Tüte Das Thema "Fahren" schiebe ich schon seit Jahren vor uns her...jetzt gehen wir es wenigstens endlich mal so richtig an, aber ich kriege meinen Kopf nicht so recht ausgeschaltet.

Avaris

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 04.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Transport im Hänger

Beitrag von Echo am So Sep 03 2017, 21:37

Aber wenn du doch nen normalen Hänger da stehen hast, warum nimmst du den nicht wenn das Pferd dort brav einsteigt?
avatar
Echo

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Transport im Hänger

Beitrag von Avaris am Do Sep 07 2017, 12:49

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Aber wenn du doch nen normalen Hänger da stehen hast, warum nimmst du den nicht wenn das Pferd dort brav einsteigt?

Macht er ja in dem Sinne nicht...er hat nach wie vor viel Stress, je weiter es in den Hänger hinein geht. Vielleicht hat er auch wirklich Platzangst? Jedenfalls ist unser Übungshänger auch sehr klein, dunkel und laut. Also eher von der unangenehmen Sorte, würde ich so sagen. Ganz rein kommt er momentan nur, wenn ich seine Futterschüssel vorne rein stelle. Die schlingt er dann hastig leer und will dann sofort wieder raus. Ohne Futterschüssel befinden wir uns mit den Vorderbeinen im Hänger und mit den Hinterhufen noch vor der Rampe, momenten. Da waren wir auch schon mal weiter, und dann wollte er auf einmal GAR nicht mehr rein, und jetzt sind wir wieder bis zu diesem Punkt gekommen.

Wir üben natürlich trotzdem fleißig weiter...momentan bemühe ich mich, den Fokus dabei mehr auf "Ruhe" zu legen. Also seinem inneren Stress, den er im und am Hänger empfindet, entgegenwirken.

Von einem LKW verspreche ich mir für ihn
- mehr Sicherheit (ein Hänger kippt doch eher mal um, wenn das Pferd drinnen durchdreht)
- ein besseres Fahrgefühl
- mehr Wohlbefinden weil größer, heller, geräuschärmer

Sollte er bis zur Fahrt tatsächlich überhaupt gar kein Problem mehr damit haben, alleine in einem normalen Hänger zu fahren, dann werden wir natürlich den Hänger nehmen. Nur momentan sehe ich das noch nicht so wirklich. Zum Glück haben wir noch genug Zeit, um in Ruhe und ohne Stress zu üben.

Avaris

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 04.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Transport im Hänger

Beitrag von Echo am Do Sep 07 2017, 17:41

Ich hab ne Freundin, deren Pferd steigt in den "Hofhänger" auch wesentlich schlechter ein als in meinen Hänger.
Ich kann deinen Gedanken also gut nachvollziehen.
avatar
Echo

Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 02.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Transport im Hänger

Beitrag von shakira96 am Mo Jun 25 2018, 09:15

Ich bin ganz happy.
Shakira ist jetzt ein Profi im Hänger fahren.
Sie hat immer sehr stark geschwitzt und gestern, obwohl sie pro Strecke knapp 50 Minuten alleine im Hänger stand, kein einziger Tropfen. Verladen ist auch überhaupt kein Thema gewesen. Ach, was bin ich stolz auf das Püppchen Love
So langsam haben wir unsere Routine.
avatar
shakira96

Anzahl der Beiträge : 2390
Anmeldedatum : 17.11.11
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Transport im Hänger

Beitrag von Ostfriesenmädel am Mo Jun 25 2018, 09:45

Freut mich sehr zu lesen, dass es wirklich eine Verbesserung geben kann.

Die Stute meiner Freundin musste mal zur Klinik gefahren werden für eine OP und seit dem hat die auch ziemliche Angst beim Hänger fahren und schwitzt sehr. Es tropft regelrecht runter und sie zittert während der Fahrt. Seit dem fährt sie aber nicht mehr wirklich mit ihr.

Vielleicht sage ich Ihr, sie soll es doch mal regelmässig machen in der Hoffnung, dass ihre Stute die Angst wieder verliert.
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2317
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Transport im Hänger

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten