Durchfall

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Napolde am Mi Sep 18 2013, 16:16

Jap @Blondie, von einem auf den anderen Tag perfekte, wunderbar geformte Äppel...
avatar
Napolde

Anzahl der Beiträge : 2433
Anmeldedatum : 08.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von mohirah am Mi Sep 18 2013, 16:52

Hattest du den TA damals auf diese "Nebenwirkung" des Antibiotikums angesprochen?

mohirah

Anzahl der Beiträge : 2630
Anmeldedatum : 12.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Napolde am Mi Sep 18 2013, 18:47

Ja aber so adhoc wusste sie irgendwie auch keine Antwort drauf. Ich Schau mal, werd sie nächste Woche kommen lassen und das alles, auch die Anregungen aus diesem Thread noch mal ansprechen
avatar
Napolde

Anzahl der Beiträge : 2433
Anmeldedatum : 08.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von *Flora* am So Okt 20 2013, 15:23

Mein Pferd hat schon wieder Durchfall....Traurig  er bekommt ja jetzt nur noch Heu, sehr gute Qualität, soweit ich das beurteilen kann, es riecht ganz frisch, ist hellgrün und staubt nicht....und trotzdem hat er jeden Tag den Hintern zugesch.... bis unten an den Beinen, ich gebe ihm jetzt wieder Arbocel,hab jetzt die tägl. Menge etwas erhöht...aber irgendwie wirkt es nicht so wie sonst...hab jetzt von Betonit gelesen....hat das schon mal jemand probiert?
avatar
*Flora*

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Pergamemnon am So Okt 20 2013, 16:13

Meiner hat Kotwasser wenn das Heu zu frisch ist.
Nur weil es schön grün und saftig ist, heißt es nicht, dass es für dein Pferd das Optimale ist.

Meiner hat die wenigsten Probleme, wenn das Heu ein etwas älterer Schnitt ist. Trocken und ordentlich fest, damit er gut kauen uns speicheln muss.

Iwest hat ein Produkt gegen Kotwasser/Durchfall, wo Betonit der Hauptbestandteil ist.
Schau mal auf deren Website, da steht alles genau beschrieben.
Alles Gute für euch beide Yes 
avatar
Pergamemnon

Anzahl der Beiträge : 1079
Anmeldedatum : 30.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von *Flora* am So Okt 20 2013, 17:01

Ja das Heu ist recht frisch....Rolling Eyes  das Produkt von Iwest hatte ich schon mal, war nicht so dolle, also hat nicht wirklich geholfen...wollte jetzt mal reines Betonit versuchen....
avatar
*Flora*

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Ósk am So Okt 20 2013, 20:35

Viele Pferde bekommen von Emd (2. Schnitt) Verdauungsprobleme, besser ist es lediglich Heu zu füttern. Aber auch dieses muss mindestens 3 Monate lang nachgeschwitzt haben um verträglich zu sein. Frag doch mal deinen SB nach Details. Zu junges Heu ist gefährlich, da helfen dann auch keine Mittelchen, wichtig ist die Ursache abzustellen.
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4124
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von rakete am Mo Okt 21 2013, 09:55

Anmerkung am Rande!
Der SB sollte aber wissen das und wie lange Heu abgelagert werden muß bevor er es verfüttert ,sollte er zu frisches Heu zum fressen anbieten...ohjeohje Huh 
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14024
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von *Flora* am Mo Okt 21 2013, 13:14

Nein,nein....keine Panik...das Heu liegt mind. schon über 2 Monate....bei uns ist es nur so, das er das Heu durchtrocknen lässt und dann in Folie packen lässt, wegen der Lagerungsmöglichkeit...es ist ganz trocken.....heute ist es nur wieder so, das ein ballen dabei war, der jetzt nicht ganz so trocken ist....ach man, das nervt echt.....mal zu frisch, mal zu feucht.....die meisten Pferde bei uns am Stall haben keine Probleme....
avatar
*Flora*

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von blondie am Mo Okt 21 2013, 13:20

Verwirrt bin Wie der packt das in Folie ein?

Naja der eine reagiert so der andere anders wieder ein anderer gar nicht...

Kenn ich auch zu genüge *seufz*


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17986
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von *Flora* am Mo Okt 21 2013, 15:16

Ja, er hat am Stall nicht die Möglichkeit das Heu für 60 Einsteller irgendwo unters Dach zu packen, deswegen lässt er es einpacken, sieht aus wie Siloballen, ist aber trockenes Heu drin....und manchmal auch nicht ganz trocken....leider
Ja, mein Pferd ist so empfindlich was Futter angeht....aber auch sonst ist er eher eine Mimose....hatte heut die Osteopathin da, sein Genick hatte eine ziemliche Blockade, sie meint das kommt von den Zähnen, die sind nicht ordentlich gemacht worden ( im April !! ) hat sie mir gezeigt.....so ein Mist, ich dachte der TA macht das gut, jetzt kommt eine Zahnspezialistin....mein armes Hotti....
avatar
*Flora*

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Funi am Mo Okt 21 2013, 15:18

Ja, er hat am Stall nicht die Möglichkeit das Heu für 60 Einsteller irgendwo unters Dach zu packen, deswegen lässt er es einpacken, sieht aus wie Siloballen, ist aber trockenes Heu drin....und manchmal auch nicht ganz trocken....leider
OT so macht unser SB das auch Zwinker  ....feucht wird es bei uns, sobald Mäuse und co. Löcher in die Folie genagt haben..

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11344
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von *Flora* am Mo Okt 21 2013, 19:08

ach so....die Mäuse...eben waren die Äppel wieder ganz gut geformt und der Hintern sah auch ok aus....bin gespannt auf morgen....
avatar
*Flora*

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von rakete am Mo Okt 21 2013, 19:09

Hast du mal eine Kotprobe untersuchen lassen?
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14024
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Ósk am Mo Okt 21 2013, 19:11

Lässt er es direkt von der Wiese aus einpacken?
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4124
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von *Flora* am Mo Okt 21 2013, 19:35

ich denke schon....erst trocknen...und wenden usw. und dann wird es verpackt....warum ?
avatar
*Flora*

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von rakete am Di Okt 22 2013, 07:30

@rakete schrieb:Hast du mal eine Kotprobe untersuchen lassen?
Überlesen?
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14024
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von *Flora* am Di Okt 22 2013, 09:17

Oh...das hatte ich überlesen...nein,hab noch keine Kotprobe machen lassen, morgen kommt eine Heilpraktikerin, die macht einen Bioresonanztest...bin gespannt was dabei raus kommt.
Entwurmt wurde vor drei Wochen.
avatar
*Flora*

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von blondie am Di Okt 22 2013, 09:51

Dann ist das kein Heu sondern Heulage.

Ein trockenes Silo wenn man es so nennen will.

Darauf reagieren sehr viele Pferde mit Kotwasser und Dufa.

Ich wollte das mal für meinen Haffi wg. Staub aber hab es dann doch gelassen weil man da auch höllisch aufpassen muss wg. Schimmel usw.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17986
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Pergamemnon am Di Okt 22 2013, 16:40

Bioresonanz ist sinnvoll.
Bei unserer kam dabei raus, dass Monty auf die meisten Arten von Getreide mit Durchfall und KW reagiert.

Hafer tabu. Gerste tabu. Zusatzfutter mit Hafer tabu. Mais tabu. Leckerlies auf Getreidebasis tabu.

Seitdem ich das alles auch aus dem Futterplan gestrichen hatte, wurde es stetig besser.
Aber findet mal das passende Futter für so ein Pferd:kotz: Kotz Kotz 

Bin gespannt was bei euch rauskommt
avatar
Pergamemnon

Anzahl der Beiträge : 1079
Anmeldedatum : 30.01.12

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von pusteblume62 am Di Okt 22 2013, 20:52

Laß n großes Blutbild machen.
Und füttere einfach mal 14 Tage nur gutes Heu. Nichts dabei. Keine Heulage, keine Wurzeln, kein Hafer etc.

Viele Grüße,Pusteblume
PS: Den Unterschied zwischen Heu und Heulage zu erkennen ist schon sehr wichtig, wenn man ein Pferd hat, was unter chronischen Verdauungsstörungen leidet.
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1424
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von *Flora* am Di Okt 22 2013, 21:40

@Pergamemnon
welches Futter fütterst du denn nu? Ist ja nicht so leicht was zu finden, das Care4life ist ja getreidefrei, aber da ist Mais drin ?

@pusteblume62
wenn ich im Selbstversorger-Stall stehen würde, wäre das mit der Heuwahl kein Problem....aber hier habe ich auf die Heuwahl keinen Einfluss...
avatar
*Flora*

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von pusteblume62 am Di Okt 22 2013, 22:12

Schade. Das wäre aber wichtig, damit Dein Pferd gesund werden kann.
Wenn der Stallbesitzer bei sichtlichen Unverträglichkeiten keine Alternative zur schafft, bleibt nur ein Stallwechsel.
Sonst wird Dein Pferd auf die Dauer krank gefüttert.

Pusteblume
PS: eigentlich kannst Du dir das Geld für den Bioresonanztest dann auch sparen. Wenn dabei herauskommt, das er bestimmte Nahrungsmittel z.b. Heulage nicht verträgt -was naheliegend ist- wirst Du an der Fütterung ja nichts ändern. Und eine Bioresonanztherapie wird auch nicht dabei helfen, das er Heulage besser verträgt.

avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1424
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von blondie am Mi Okt 23 2013, 09:22

Richtig...

Wird allen Pferden Heulage gefüttert?

Steht er im OS?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17986
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von pusteblume62 am Mi Okt 23 2013, 10:06

Ich habe nochmal nachgedacht. Da Dein Pferd die Beschwerden schon länger hat, bin ich mir nicht sicher, ob es mit einer zeitlich befristeten ausschließlichen Heudiät nicht unterversorgt sein könnte. Ihm dürften wichtige Mineralien und Elektrolyhte fehlen. Ich würde zum Heu Magnolyhlte S 100 füttern. Aber um da auf der sicheren Seite zu sein, würd ich bei Iwest anrufen. Die können einen da sehr kompetent beraten.
Viele Grüße und gute Besserung für Dein Hüss,
Pusteblume
avatar
pusteblume62

Anzahl der Beiträge : 1424
Anmeldedatum : 23.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten