Durchfall

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Durchfall

Beitrag von make my day am Do Feb 10 2011, 21:14

Hallihallo

Ich beobachte bei meinem Pferd in den letzten paar Tagen immer mal wieder sehr dünnen Kot.
Da das aber nicht bei jedem Mal äppeln so ist, weiß ich nicht, ob man insgesamt von DuFa sprechen kann.
Also ab und an ist es mit Sucherheit welcher (; (Ich hoffe ihr versteht was ich meine)
Ansonsten ist der Kot etwas heller als sonst, aber relativ fest und ansonsten normal.
Kann man da was gegen geben, also allgemein?
Ich denke, ich muss nicht sofort den TA anrufen...?!
Er äppelt seit wir am neuen Stall sind seeehr oft.
Das heißt, wenn ich 2 Std bei ihm bin äppelt er bestimmt 6 mal. Ich tippe auf die (immernoch anhaltende) Aufregung und den Stress den er hat, da er sich wirklich sehr schwer tut, sich dort einzuleben.
Tipps?
Ich hab halt schon ein bisschen Angst, dass er dadurch abbaut.
avatar
make my day

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : Hessen

http://www.youtube.com/watch?v=e_npNFbdUoU

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von PICO2001 am Do Feb 10 2011, 21:43

Steht er auf Koppel, bzw. liegt bei euch Schnee???
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3193
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von rakete am Do Feb 10 2011, 21:48

Ich würde das schon ernst mehmen und gut beobachten!
Kommt ein Pferd in eine neue Umgebung ist das natürlich auch Streß aber hattest du nicht gesagt das es besser geworden ist?
Weiß nicht ob du die Virusinfektion bei mir am Stall mitgekriegt hast aber DF hat auch immer einen Grund!
Hast du mal Fieber gemessen?
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14022
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von fribi am Do Feb 10 2011, 21:48

Wie lange steht Dein Pferd jetzt am neuen Stall? Häufiges äppeln spricht für Stress, das siehst Du schon richtig. Vor allem, wenn er noch nicht richtig "angekommen" ist.

Das wichtigste wäre natürlich, die Stressfaktoren zu minimieren. Aber es kann schon sein, dass dies Zeit braucht. Ansonsten gibt es diverse Mittel von verschiedenen Herstellern. Da würde ich Dir zu iWEST raten, die beraten ganz prima und haben sicher Mittel, die auch Deinem Pferd helfen können.

Alles Gute!
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12371
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Fellnase am Do Feb 10 2011, 21:57

Wie sieht es mit der Entwurmung aus ?

Es kann auch sand im Darm sein, also eine Flohsamenkur schadet auch nie.

Wie ist es mit der Raufutterfütterung ? Bekommt dein Pferd Heu ?

Ich würde langsam den TA zur Rate ziehen, wenn es schon länger gedauert hat.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14743
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Ostfriesenmädel am Fr Feb 11 2011, 06:43

Ein Stallwechsel bringt für manche Pferd sicherlich mehr Stress mit sich.

Ist die Fütterung dort auch anders ?

Würde nach Deinen Schilderungen auch den TA befragen, dann bist Du auf der sicheren Seite und kannst richtig darauf reagieren.
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2000
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Pensiero am Fr Feb 11 2011, 09:22

Hat sicherlich mit dem Stress zu tun...

Als Ergänzungsfuttermittel bieten sich - wie Fellnase schon geschrieben hat - Flohsamen an oder Leinsamen (gibt es auch als fütterungsfertiges Granulat oder Pellets). Schau darauf, dass Dein Pferd ausreichend Salz zu sich nimmt.

Wenn Hunde oder Katzen immer wieder mal so "Aufregungs-Durchfall" haben, kann man ihnen Kohletabletten aus der Apotheke geben. Ich weiß aber nicht ob das beim Pferd auch angebracht ist, da müsste man ja etliche Tabletten entsprechend dem Gewicht geben...

Frag doch mal den TA, nur mal anrufen, er muss ja nicht gleich kommen.

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5230
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von make my day am Fr Feb 11 2011, 17:19

@ rakete: klar ist es besser geworden, aber natürlich ist er immer noch nicht ganz der Alte...

@ fribi: seit Anfang November... aber wie minimiere ich die Stressfaktoren am Besten?

@ Fellnase: Entwurmt wurde erst vor 3 Wochen, er hat 24h Heu zur Verfügung, wobei die Weide nach hinten aufgemacht wurde und sie jetzt die letzten, kurzen, übriggebliebenen Grashalme knabbern

@ Ostfriesenmädel: Ich hab die Fütterung umgestellt, bzw angefangen ihm Marstall Vito zu füttern. Das bekommt er den Winter über und hat es eigentlich bis dato gut vertragen. (Bekommt er seit Nov)


Ich werd mich mal bei iWest umschauen...und wenns nich besser wird mich nächste Woche beim TA melden



avatar
make my day

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : Hessen

http://www.youtube.com/watch?v=e_npNFbdUoU

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von blondie am Mo Nov 12 2012, 17:43

*rauspuddel*

So langsam bin ich auch mit meinen Latein am Ende.

Meine Einsteller haben abwechselnd alle mal DuFa von etwas Kotwasser bis richtig dann wieder normal und dann wieder DuFa.

Aussergewöhnliches bekommen sie nicht.

Heu/Stroh je 10kg und 1kg pro Pferd
Morgens eine Handvoll Hafer mit Mifu und Möhren mit einen Schuss Öl...

Entwurmt sind sie vor 2 Wochen erst ...

Jemand eine Idee woher es rühren könnte?

Es ist halt extrem seltsam weil es mal besser und mal schlechter ist....


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Funi am Mo Nov 12 2012, 18:16

hm Heuqualität??

meine hat das auch...total ohne ersichtliches "Muster" [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ich schieb es bei uns allerdings auf die wechselnde Qualität des Silos...mal sind die Ballen richtig gut und dann sind aber auch ein paar da zwischen die einfach net so toll sind Rolling Eyes

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11344
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von *Isafold* am Mo Nov 12 2012, 18:51

Probiert mal das hier: http://www.pferdefuttershop.com/Kanne-Brottrunk-fuer-Tiere_detail_1109_49.html

Einfch jeden Tag ein Schuss übers Futter. Kenne einige die damit Kotwasser/Durchfall etc. gut in den Griff bekommen haben.

Meine bekommen es auch ab und an mal Kurweise.
avatar
*Isafold*

Anzahl der Beiträge : 823
Anmeldedatum : 30.01.12
Ort : Bergisches Land

http://www.Leichtigkeit-in-allen-Gängen.de

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Pensiero am Mo Nov 12 2012, 19:11

Ich glaube, ich würde Dir auch eine Kur über 30 Tage empfehlen, dass die Darmflora der Pferde stabilisiert wird und dass der Darm einfach mal gereinigt wird. Gibt ja zig Sachen für... Aber ich denke, ich persönlich würde da erst mal mit Flohsamen "reinigen" und danach mit Bierhefe stabilisieren.

Pensiero

Anzahl der Beiträge : 5230
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von blondie am Mo Nov 12 2012, 19:30

Yaki hat jetzt auch wieder etwas matschige Äpfel... Charly auch, Haffi normal, die eine Stute normal, 2 Stutis richtig richtig DuFa...

Der Ballen Heu ist super, der staubt nicht und riecht einwandfrei... Stroh ist gut Schulterzuck

Hab jetzt allen mal Nux Vomica verabreicht...
Den einen DuFa hab ich gleich genommen und mit Wasser angesetzt mal sehen ob da evtl. viel Sand drin ist....

Wir haben aber eine Theorie...
Evtl. hängt es mit der Rosserei zusammen... immer wenn die rossig sind haben die Dufa... Yaki evtl. weil er stress dann hat weil er besteigt...

himmel... meine bekommen schon Ema wg. der Wurmkur...

Flohsamen wäre jetzt auch mein n. Gedankengang...

@Isafold
meinst du den Trunk oder das Getreide?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von *Isafold* am Mo Nov 12 2012, 19:38

Ich hab den Kanister. Also den Trunk. Soll wohl auch besser helfen (gegen alles :D) als die Riegel oder das Pulver.

Und die meisten Pferde lieben es.
avatar
*Isafold*

Anzahl der Beiträge : 823
Anmeldedatum : 30.01.12
Ort : Bergisches Land

http://www.Leichtigkeit-in-allen-Gängen.de

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Funi am Mo Nov 12 2012, 19:57

hm ich denke ich werde auch erstmal eine Flohsamen Kur machen (30 Tage oder was ist da so üblich????)

und dann den Brottrunk oder kann man beides zusammen machen?!

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11344
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Fellnase am Mo Nov 12 2012, 20:09

Bokashi füttern Lächeln
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14743
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von LePatron am Mo Nov 12 2012, 20:18

Weizenkleie Lächeln
avatar
LePatron

Anzahl der Beiträge : 207
Anmeldedatum : 14.10.12
Ort : Bayern :)

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Jumper am Mo Nov 12 2012, 20:54

Habt ihr diese schwarzen Wasserbottiche, die nicht lebensmitteltauglich sind?
Vielleicht liegt es daran.
avatar
Jumper

Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 20.09.12
Ort : Ammerland

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von rakete am Mo Nov 12 2012, 20:57

Vllt Wetterfühlig oder zu viel "altes" Gras Schulterzuck
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 14022
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von blondie am Mo Nov 12 2012, 21:01

nein ich habe Lebensmittelechte Wasserbottiche, jetzt aber im STall die normalen Tränker.

Gras bekommen sie schon lange nicht mehr @Kete

Denke ich werd auch die Flohsamenkur erstmal machen .... und den Trunk?

Selbe Frage wie Funi

@Fellnase
Bokahsi ist ja auch Fermentgetreide ähnlich dem Trunk...
hm ist aber nicht das EMA flüssig ähnlich?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von make my day am Mo Nov 12 2012, 21:08

Wir haben momentan auch mal wieder mit Durchfall zu kämpfen. Ich hätte also auch die selbe Frage wie Fubi und Blondie. Wie lange gibt man die Flohsamen? Wie viel täglich? Einfach so ins Futter oder gibts da was zu beachten?
avatar
make my day

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : Hessen

http://www.youtube.com/watch?v=e_npNFbdUoU

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von blondie am Mo Nov 12 2012, 21:34

@mmd
guck mal unter den Thread Flohsamen
langsam anfüttern (ich weich die immer ein)

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von blondie am Mo Nov 12 2012, 21:43

@Fellnase
würdest du dann erst eine Flohsamenkur machen danach Bokashi oder andersherum oder zusammen?


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Funi am Mo Nov 12 2012, 21:46

wir haben gar keine Bottich...bei uns saufen die Pferde aus Selbsttränken.

Altes Gras könnte sein...aber eig. empfinde ich die Wiese noch als ok [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11344
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Fellnase am Mo Nov 12 2012, 21:59

Flohsamenkur hat ja eine Wirkung auf die Darmschleimhäute und sie ist eher Veraduungsfördernd (Menschen sollen auch Flohsamen bei Verstopfung zu sich nehmen).
Wenn ein Pferd Durchfall hat, würde ich zuerst den Durchfall pflegen und Bokashi füttern, damit die Darmflora wieder fit wird und danach evtl die Flohsamenkur machen.
Aber das ist nur meine Überlegung Schulterzuck


Tees gegen Durchfall
60 g getrocknete Heidelbeeren mit einem halben Liter Wasser zum Kochen bringen. Nach 10 Minuten Kochzeit den Tee absieben. Unbedingt darauf achten, dass die Beeren getrocknet sind. Frische Beeren bewirken nämlich genau das Gegenteil.

Aus jeweils 20 g Kamillenblüten, Pfefferminzblätter und Thymiankraut sowie aus 10 g Salbeiblätter eine Kräutermischung herstellen. Davon etwa 2 Teelöffel mit ca. 250 ml kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend absieben. Je nach Bedarf 2 bis 3 Tassen täglich trinken.

Brombeeren gegen Durchfall
Auch Brombeerblätter helfen bei Durchfall. Etwa 2 Teelöffel davon mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. Täglich mehrere Tassen davon trinken

Quelle: kraeuterallerlei.de
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14743
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Durchfall

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten