Übergangsstall

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von Gast am Sa Jan 22 2011, 12:08

Und wer weiß ob es Dir im Übergangsstall nicht so gut gefällt, dass Du ganz da bleibst Zwinker

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von Ósk am Sa Jan 22 2011, 13:20

Das ist doch super, ich wette, Lino findet das auch! Wenn der Stall gut belüftet ist, ist es ja nicht sooo tragisch, dass über Nacht drinnen steht. Er ist ja den ganzen Tag draussen und du hast nicht mehr so einen Stress! Viel Glück am neuen Stall!
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4102
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von fribi am Sa Jan 22 2011, 17:18

Schön, dass Du so schnell eine Entscheidung treffen konntest. Offensichtlich hat sich das Bauchgefühl dann doch eingestellt..............
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12337
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von rakete am Sa Jan 22 2011, 20:03

Ich hab zwar mitgelesen aber wußte jetzt nicht so recht was ich dir raten sollte [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Freut mich aber zu hören das du dich "dafür" entschieden hast!
Dann gehst du also zum 1.Februar?
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13927
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von PetiteNoblesse am Sa Jan 22 2011, 21:13

wollte heute kündigen und die waren zu hause - licht war an und fernseher lief und haben nicht die tür aufgemacht.. total unverschämt..

ja gehe zum 1. februar.

no risk, no fun.. Lächeln
wird alles gut werden... ist ja nicht auf dauer.. (denke ich Lächeln , es sei denn er bekommt ne paddockbox-habe mich dafür schon angemeldet, dann könnt ich drüber nachdenken Lächeln ) aber in der innenbox will ich ihn nur ungern haben.. aber ist ja nur einige monate..Lächeln
avatar
PetiteNoblesse

Anzahl der Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von Joy am So Jan 23 2011, 07:33

Da hat sich ja einiges getan bzw. es wird sich einiges tun.
Ich hätte genauso gehandelt wie du. Es ist sicher die richtige Entscheidung. Sowohl für Lino als auch für dich Yes

Er wird sich auch sicher, nach einer Eingewöhnungszeit, gut einleben. Mach dir nicht zu viele Gedanken.

Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9706
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von Ravenna am So Jan 23 2011, 10:16

Sind die Innenboxen denn angemessen groß?
Ansonsten hab ich gegen Innenboxen garnichts einzuwenden, solange sie zum einen groß, hell, luftig sind und die Pferde zum anderen den ganzen Tag draußen stehen ! Lächeln
avatar
Ravenna

Anzahl der Beiträge : 1212
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : in meiner eigenen kleinen Welt ;)

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von PetiteNoblesse am So Jan 23 2011, 17:54

die innenbox ist wirklich groß, wie er bekommt...ist ne ehemalige abfohlbox.
hell ist es nicht, weils eben ne eckbox ist; aber auch nicht so dunkel, dass er nix mehr sieht... aber ist ja eh dunkel/dämmerig, wenn er rein kommt.. von daher..Schulterzuck mache auf jeden fall fotos Lächeln

mir ist der auslauf momentan wichtiger als eine tolle box.. (sonst könnt ich auch bei uns bleiben Zwinker )
und samstag morgen geht er dann direkt mit raus..
werde dann natürlich da sein und ihn beobachten. aber ich denke, wenn er dnan 6-7 stunden auf der weide stand und alle anderen nett zu ihm sind, wird er sich auch sehr schnell wohlfühlen!
avatar
PetiteNoblesse

Anzahl der Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von Gast am Mo Jan 24 2011, 12:33

Hi Petite,
das sind ja Neuigkeiten, kommt Lino direkt mit in die Herde?
Oder erst mal übern Zaun kennenlernen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von PetiteNoblesse am Mo Jan 24 2011, 13:03

direkt mit rein.. war an den anderen ställen auch so und hat immer sehr gut geklappt!
auch die anderen pferden kamen immer direkt mit rein, da gabs nie probleme!
avatar
PetiteNoblesse

Anzahl der Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von Gast am Mo Jan 24 2011, 13:36

Ah okay, wir haben am Stall ne Pflicht von einem Monat Einzelhaft auf der Weide, deshalb hab ich gefragt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von Bláinn am Mo Jan 24 2011, 13:49

@ Kira: Warum denn das?? Also ich kenn es von Ställen dass die Pferde direkt dazu kamen, aber dann auch wieder Ställe wo die Pferde erstmal daneben kamen und erst ein paar Tage später dazu kamen!

Bei meinem wurde es immer so gehandhabt, dass er kurz neben die anderen kam und dann wurden beide Koppeln aufgemacht und es gab nie Probleme!

Komm natürlich auch aufs Pferd drauf an, nicht jedes Pferd ist gut sozialisiert oder geht mit dem Umzugsstress so gut um. Meiner würde jedoch nach einem Monat Einzelhaft total balla balla in der Birne sein - für den ist der Sozialkontakt das wichtigste....
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6913
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von Ostfriesenmädel am Mo Jan 24 2011, 14:40

@ Petite: Du kennst meine Meinung dazu und von daher finde ich es einfach klasse, dass Du Dich für den "Übergangsstall" entschieden hast Yes

Ich freue mich sehr für Lino, dass er eine Besitzerin hat, die der Freiraum des Pferdes wichtiger ist, als eine "hübsche Anlage", zumal ich finde, dass der "Übergangsstall" von der HP her doch einen ganz guten Eindruck macht.

Auf jeden Fall wünsche ich Euch dort einen guten Start Lächeln
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von PetiteNoblesse am Mo Jan 24 2011, 14:48

also 1 Monat einzelhaft?? haha, lino würd mir geben!

friesi - ich hoffe lino weiß das auch zu schätzen..Lächeln und das glaub ich nämlich nicht..Pfeiff
naja, ich lieb ihn trotzdem! mein eselchen!
avatar
PetiteNoblesse

Anzahl der Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von Gast am Mo Jan 24 2011, 14:48

@Bláinn: Einzelhaft ist gemeint das die neuen Pferde auf eine abgetrennte Weide neben die Anderen kommen, denn in dem Turnierstall wo ich jetzt stehe sind die meisten beschlagen und fangen bei einem Wert von 15.000€ an, deshalb wird kein fremdes Pferd direkt mit in die Gruppe gelassen sondern 4 Wochen abgetrennt daneben. Und dann erst kommen sie zusammen.
Finde es jetzt nicht schlimm, im Gegenteil. Zwinker

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von Dievonda am Mo Jan 24 2011, 16:48

Glückwunsch, dass Du Deine Entscheidung gefällt hast! Jetzt hast Du ja doch ein positives Gefühl und das ist das Beste. Dann wird auch Alles klappen mit Lino.

Vergiss bitte nicht die Cam, wenn Du Dein "Eselchen" beobachtest! Zwinker

Meiner ist auch gleich in die neue Herde geschmissen worden und das hat super geklappt. Yes Wenn genug Platz auf der Weide ist, wo man sich zur Not aus dem Weg gehen kann, passt das schon.
avatar
Dievonda

Anzahl der Beiträge : 982
Anmeldedatum : 13.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von PetiteNoblesse am Mo Jan 24 2011, 20:22

klar fällt es mir schwer die tolle paddockbox gegen die unschöne innenbox zu tauschen.. aber nun ja.. bisschen schwund ist immer.

und platz auf der weide ist wirklich genug..Lächeln

hoffe ich kriege die kamera schnell wieder, dann kann ich nämlich samstag wirklich fotos mchen!
avatar
PetiteNoblesse

Anzahl der Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von Ostfriesenmädel am Di Jan 25 2011, 06:41

Zur Not geben wir uns auch mit Photos vom Handy zufrieden Kitzel
avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von fribi am Di Jan 25 2011, 08:32

Petite, kommt Dein Pferd eigentlich auf einen befestigten Auslauf oder auf eine Weide? Falls es eine Wiese ist solltest Du aufpassen, Lino ist es ja nicht gewohnt. Deshalb sollte er in so einem Fall anfangs nicht zu lange draußen bleiben.
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12337
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von PetiteNoblesse am Di Jan 25 2011, 08:56

Fribi, er kommt auf die Weide, ist aber nix mehr drauf, außer totes Gras..halt wie eine weide eben aussieht, wenn sie den winter über benutzt wird.
mache mir da keine Sorgen.
Er ist wirklich robust. vllt. gehe ich heute/morgen/ übermorgen ne runde mit ihm grasen (obwohl bei uns ja auch nichts ist.. muss da wohl suchen Lächeln )

Hatten die auch am alten Stall von heute auf morgen im Winter auf der Weide über 6-7 Stunden und da ist nie was passiert..und unter dem schnee war weitaus mehr gras als jetzt dort auf der weide ist.

ach so langsam werd ich nervös: wars die richtige Entscheidung? werde ich es nicht bereuen? wird mein pferd mit der innenbox zurecht kommen? wird er sich wohlfühlen? schnell einleben?

ab und an habe ich zweifel.. und dann auch wieder sind die zweifel weg! ist sicherlich auch normal!

Jetzt ist mir eingefallen, ich zahle ja den februar über noch miete, könnte doch dann theoretisch mittwochs zum springunterricht fahren(in der miete ist ja auch die Anlagennutzung drin) - meint ihr, ich solle das mal ausprobieren?
oder ist das nicht gut fürs pferd wieder zwischendurch zum alten Stall zu fahren?
avatar
PetiteNoblesse

Anzahl der Beiträge : 2436
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von blondie am Di Jan 25 2011, 10:08

*so* jetzt hab ich das auch mal alles durch Zwinker

Kann mich nur anschliessen Yes ist toll dass das jetzt so ratz fatz geht!

Schulterzuck also ich hätte jetzt nicht soooo die großen Bedenken da in den alten Stall in die Halle zu fahren

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17959
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von Gast am Di Jan 25 2011, 12:16

Zweifel hatte ich auch, das ist ganz normal, aber du nachst schon das richtige.
Ich finde es gar nicht schlimm mit Lino ind die alte Halle zu fahren,
Lino lernt es ja auch kennen im Stall zu stehen und dann auf ein fremden Platz zu fahren (Turnier), dann ist das doch ein klacks,
ich hätte da keine Bedenken

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von Sagrei am Mi Jan 26 2011, 06:58

Nachdem ich still mitgelesen hab erstmal herzlichen Glückwunsch zum Umzug. Zwinker

Ich glaub auch nicht, dass es zu Problemen kommt. Immerhin hat er am neuen Stall ja noch immer dich als Fixpunkt.
avatar
Sagrei

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 13.06.10

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von rakete am Sa Jan 29 2011, 07:12

Heute ist es soweit,oder?

Drück dir die Daumen das alles gut läuft und dann wollen wir einen ausführlichen Bericht vom neuen Stall [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] !
avatar
rakete

Anzahl der Beiträge : 13927
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Übergangsstall

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten