Miez Miez Miez II

Seite 34 von 37 Zurück  1 ... 18 ... 33, 34, 35, 36, 37  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Krümelchen am So Apr 21 2013, 21:21

@blondie
sind deine Miezen wieder da???

@nic
er sieht man die Müdigkeit wirklich an Zwinker
avatar
Krümelchen

Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Sauerland

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von blondie am Mo Apr 22 2013, 09:17

Das mit den Miezen ist mysteriös...

Gestern morgen war einer der Katzen wieder mal da... meine Einstellerin hatte Pferdedienst, hat sie gefüttern war wohl sehr ausgehungert... danach ist sie wieder gegangen Schulterzuck
Von der kleinen fehlt noch jede Spur..

Kater ist noch da...

Werde wenn die mal wieder hier sind mich auf die Lauer legen und mal schauen wo die hinlaufen und wohnen...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Little Pony am Mo Apr 22 2013, 09:57

Sonntag musste ich Mikesch aus dem Tiefschlaf reißen, weil ich plötzlich weg musste
und das Katzentier nicht alleine im Haus bleiben darf, dabei ist das Foto entstanden:
lol
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3655
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von nicolini am Mo Apr 22 2013, 10:41

Der Arme lol
avatar
nicolini

Anzahl der Beiträge : 6916
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : irgendwo im nirgendwo

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Little Pony am Mo Apr 22 2013, 10:43

@nicolini schrieb:Der Arme lol
Ja, mir tut er auch jedes Mal so leid gaga ...
Aber hilft nix, allein kann man den Blödi leider nicht im Haus lassen vz ...
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3655
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Krümelchen am Mo Apr 22 2013, 11:47

wie...immer wenn du nicht da bist muss die Katze raus?
das hab ich ja noch nie gehört?
Armes Miez...

@blondie
Daumendrück das alle wieder wohlbehalten auftauchen
avatar
Krümelchen

Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Sauerland

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von blondie am Mo Apr 22 2013, 11:58

Warum kann der nicht allein in der Wohnung bleiben Verwirrt bin

Danke @Krümel... hoff ja das sie alle mal wieder da sind...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Little Pony am Mo Apr 22 2013, 13:00

@Krümelchen:
Nö, kein armes Miez... Der ist ja ein Draußen-Kater...
Nachts ist er auch draußen, kann halt in die Garage zum Schlafen.
Ist ja nicht nur, wenn nur ich nicht da bin. Wenn eben sonst keiner mehr da ist.
Also wenn das Miez quasi ganz allein im Haus wäre.
Machen unsere Nachbarn genauso, ist überhaupt nicht ungewöhnlich...
Mir tun eher die Katzen leid, die gar nie raus kommen Zwinker ...
Aber das ist ja jedem seine Sache, wie er seine Miezis hält und
lasse mich da gern vom Gegenteil überzeugen mit richtigen Argumenten.

@blondie:
Weil er dann nur "Mist im Kopf" hat bzw hätte Zwinker ...
Meistens liegt er einfach nur da und schläft,
aber er hat so seine spinnenden 5 Minuten am Tag,
da sollte man ihn nicht aus den Augen lassen...
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3655
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von blondie am Mo Apr 22 2013, 13:06

Schulterzuck das ist doch nix schlimmes wenn die ihre spinnerten Minuten haben... vor was hast da Angst? Schulterzuck

Meine Freigänger wollen definitiv rein ... die gehen früh raus und wollen abends zum schlafen wieder rein. Im Haus sind sie sicher können wirklich "schlafen" ohne Hab-Acht geben zu müssen...

Naja ... meine Hausmiezen wollen gar nicht raus... wenn die Türe mal offen ist haut´s Cooni schon ab und der Kater guckt sehr skeptisch die Treppe runter.
Die beiden hab ich in der Wohnung weil
a) Rassekatzen
b) werden sehr gerne geklaut,
c) vergiftet,
d) und leider wie andere auch - überfahren


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Brina am Mo Apr 22 2013, 13:20

Das hab ich auch noch nicht gehört gaga unser ehemaliger Freigängerkater war auch nie auch nur eine Nacht draußen Janein der kam immer von allein

Ich hab meine Mietzen auch nur in der Wohnung und ich bin auch froh, dass ich sie nie hab raus gelassen. Ich bin nun seit ich aus dem mütterlichen Heim flügge geworden bin mehrfach umgezogen. In meinen ersten beiden Wohnungen/DHH hätte ich sie rauslassen können.

Wir waren in Feld-, aber auch in Hauptstraßennähe.. aufgrund der Hauptstraße und Nachbarn die keine Katzen mögen und sowieso zuviele Katzen ringsrum hab ich sie dann nicht rausgelassen. Auf Tierarztrechnungen durch wilde Revierkloppereien und Vergiftungen kann ich auch verzichten.

Naja jedenfalls bin ich letztes Jahr wieder umgezogen. 3. OG direkt an zwei großen Straßen. Die hätte ich jetzt in der Wohnung einsperren müssen... ich schätze das hätte nicht geklappt.

So bin ich froh, dass ich die beiden nie zu Freigängern gemacht hab Yes
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9756
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Little Pony am Mo Apr 22 2013, 13:26

@blondie:
Ich hab vor nichts Angst.
Nur hat meine Ma eine Schneiderei zuhause, sollte Miez da rein laufen, während keiner da ist
(sie darf auch nicht rein, wenn jemand da ist) haben wir die Ka*** am Dampfen, kann man sich denken...
Mir wärs prinzipiell egal, meinen Eltern halt nicht. Und er ist gern draußen, spielt dann mit den
beiden Nachbarmiezis gern im Garten rum, ihm fällt eher die Decke auf den Kopf, wenn er immer
drinnen ist. Ist auf einem Bauernhof geboren, wo er von Anfang an "frei" war. Das wollte er bei uns auch.
Unsre erste Miezi kam auch immer raus, wenn keiner zuhause war. Hat ihm auch nie geschadet.
Die Garage ist im Winter schön warm und im Sommer schön kühl, da gefällts ihm auch. Macht ihm nix.
Zum im Haus halten: Finde es keinen Grund, wieso Rassemiezis nicht raus dürfen,
außer dem Grund mit dem Klauen, das seh ich ein, natürlich.
Klar können Miezis überfahren werden, ihnen kann aber auch das Regal auf den Kopf fallen Zwinker ...
Für mich gehört eine Miezi nach draußen, außer sie kann unfallbedingt nicht oder will von sich aus nicht.
Meiner würde wie gesagt dran sterben, wenn man ihn nur drinnen halten würde. Ist wohl bei jeder anders...
Vergiftet wurde bei uns im Dorf noch nie eine Katze. Da sind eigentlich alle recht tierlieb...
In unsrer Straße wohnen viele Kinder und aufgrund das sie Kreisförmig angeordnet ist, kann man nicht
schnell drin fahren, mit dem Überfahren muss man nur direkt an der Hauptstraße aufpassen.
Unsre alte Katze hat meine Ma persönlich überfahren, konnte aber nix für, ist ihr rein gelaufen, ist aber ein andres Thema...
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3655
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Funi am Mo Apr 22 2013, 13:54

Klar können Miezis überfahren werden, ihnen kann aber auch das Regal auf den Kopf fallen ...

was ist das denn für ein Vergleich?! Ich weiß ja nicht wie es bei aussieht, aber bei mir fallen Regal für gewöhnlich nicht einfach so um.


Ich kann es aufjedenfall verstehen, dass man es unnatürlich findet Katzen nur in der Wohnung/Haus zu halten. Aber ich finde es gibt schon nachvollziehbare Gründe dies zu tun.

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11348
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Little Pony am Mo Apr 22 2013, 14:09

@Funi:
War auch nicht ernst gemeint. Klar kann eine Miezi überfahren werden.
Kommt wohl immer auch drauf an, wo man wohnt.
Wie schon geschrieben, bei uns ist das "Landleben" sehr ruhig
und bei uns sind die Nachbarmiezis an Altersschwäche gestorben.
--
Für mich ist das wirklich unnatürlich, Miezi drinnen zu halten.
Aber vielleicht kommt das auch, weil unsre einfach nicht nur
drinnen leben könnte. Kann mir das bei ihm nicht vorstellen.
Mikesch ist gern draußen, kerngesund und fühlt sich pudelwohl.
Er braucht seine Sozialkontakte einfach Zwinker ...
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3655
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von blondie am Mo Apr 22 2013, 14:56

@Little
ich wollte weder dich davon überzeugen deine Katze drinnen zu halten noch sonst was...

Ich finde es eben ungewöhnlich weil die Katzen gerne beim Dosenöffner sind - gerade im Winter wenn es draußen ****kalt ist.... mir reuen da meine STallkatzen schon immer, deshalb haben die auch ein Isoliertes Haus bekommen...

dein Vergleich ist wirklich nicht sehr prickelnd... meine Wohnung ist zudem Katzensicher gestaltet...
Zumal eine Rassekatze auch Geld kostet... da wären dann mal u.a. zu dem Lebewesenverlust auch mal um die 600€ platt...

Da kannst du froh sein ... bei uns in der Gegend hört man häufiger das Katzen vergiftet werden, gerade auch dann die Rassekatzen weil es einfach zuviel Neider gibt Neinja

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17988
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Krümelchen am Mo Apr 22 2013, 15:34

Also meine Kater sind Freigänger, aber sie dürfen rein wenn sie rein wollen.
Und ich finde es einfach nicht nett Katzen dann den Zutritt zu verwehren.

Aber ich bin da auch radikal, mir geht das wohl der Katze vor das Wohl meiner Wohnung!
...und das jetzt losgelöst von der Freigang oder nicht Diskussion...
die haben wir hier übrigens:
http://www.sanftespferd.com/t1296-katzen-freiganger-oder-nicht

Wenn man Katzen hält, muss man mMn die Wohnung so gestalten, dass die Miezen dann selbstverständlich auch alleine bleiben können.
Es spricht ja nichts dagegen bei Abwesenheit den Zutritt zu einzelnen Zimmern zu verwehren, aber ganz raus find ich persönlich nicht ok.
avatar
Krümelchen

Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Sauerland

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Little Pony am Mo Apr 22 2013, 15:37

@blondie:
Hab ich auch nicht so aufgenommen, keine Angst Zwinker ...

Er ist schon gern bei uns, aber er hat auch irgendwie sein eigenes Leben.
Und er hat ja wie gesagt ein ganzes "Zimmer" für sich allein mit Katzenklappe.
Da ist es im Winter angenehm warm drinnen, da achten wir drauf.

Gut, das Rassekatzen so viel kosten kann ich mir denken,
auch das man die dann drinnen hält. Ist dir gegenüber ja kein Vorwurf Zwinker ...

Wow, ok nö... Das gibts bei uns ehrlich gesagt gar nicht.
Ist noch nie passiert und da bin ich auch sehr froh drüber Puh .
Gehen die Anschläge denn dann nur auf Rassemiezis oder nicht?
Unsre Nachbarin hatte früher eine reinrassige Perserkatze,
die auch Freigang hatte, da gabs keine Anschläge, die Katze ist
an Altersschwäche gestorben...
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3655
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Little Pony am Mo Apr 22 2013, 15:38

@Krümelchen schrieb:Also meine Kater sind Freigänger, aber sie dürfen rein wenn sie rein wollen.
Und ich finde es einfach nicht nett Katzen dann den Zutritt zu verwehren.
Wir verwehren unsrem Miezi ja nicht den Zutritt,
wenn er vor der Tür steht und maunzt lasse ich ihn sehr wohl rein.
Es geht ja nur um die ein bis zwei Stunden, an denen keiner da ist,
da muss das Kätzchen eben draußen sein, was er ja nicht schlimm findet.
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3655
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Krümelchen am Mo Apr 22 2013, 16:17

...ja aber du hast geschrieben, dass du deine schlafende Katze geweckt und rausgetan hast und sorry NEIN in meiner Welt ist das nicht in Ordnung!
avatar
Krümelchen

Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Sauerland

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von make my day am Mo Apr 22 2013, 21:58

@Krümelchen schrieb:...ja aber du hast geschrieben, dass du deine schlafende Katze geweckt und rausgetan hast und sorry NEIN in meiner Welt ist das nicht in Ordnung!

SO ein riesen Problem ist das ja wohl nicht. Solange es nicht Gang und gebe ist und alle paar Stunden passiert.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Mikesch keinen Schlafmangel deshalb hat. Zwinker
avatar
make my day

Anzahl der Beiträge : 1562
Anmeldedatum : 17.05.10
Ort : Hessen

http://www.youtube.com/watch?v=e_npNFbdUoU

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von shakira96 am Mo Apr 22 2013, 22:50

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Mikesch keinen Schlafmangel deshalb hat. 

Dito! Yes
avatar
shakira96

Anzahl der Beiträge : 2296
Anmeldedatum : 17.11.11
Ort : Hessen

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Krümelchen am Di Apr 23 2013, 08:46

Ich sag ja nicht, dass die Katze das nicht überlebt.
Ich bin nur radikal und sage, dass ich es nicht in Ordnung finde wenn man ein Tier hält, dass man dann wegen der Wohnung es nicht ermöglicht das Tier dort zu lassen wo es sein möchte...

Von einer warum dreht eine Einzelkatze evtl durch?-Diskussion mal ganz abgesehen... Pfeiff
avatar
Krümelchen

Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Sauerland

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Brina am Di Apr 23 2013, 09:14

Meine sind zu Zweit und drehen auch regelmäßig durch gaga bevorzugt abends, nachts und morgens lol

Das Problem mit der Schneiderei kapiere ich nicht. Nicht böse gemeint Janein aber gibt's keine Tür? Problemlösung kann doch so einfach sein.

Meine Katzen dürfen nur wenn ich dabei bin in die Küche. Ansonsten ist die Tür zu.

Ich halte es wie folgt:

Vermeide Situationen, in denen die Katzen "Blödsinn" machen können. Habe ich alles richtig gemacht, gibts keine Probleme. Habe ich es nicht ausreichend vermieden, werde ich nicht sauer auf meine Katzen, wenn sie was gemacht haben, was sie nicht dürfen, denn ICH hätte die Situation gar nicht erst so weit kommen lassen dürfen.

Wenn ich mir das durchlese, klingt es verwirrend... gaga ein Beispiel:

- Katzen dürfen nicht in die Küche.
- Ich habe die Tür vergessen zu zu machen.
- Katzen sind ich der Küche
- Katzen nicht für bestrafen, denn ich hätte diese Situation vermeiden können/müssen

Klar scheuche ich die Katzen raus, aber ich schimpfe nicht. Bin ja selber schuld. Hätte ja einfach die Tür zu machen können Zwinker
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9756
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Krümelchen am Di Apr 23 2013, 09:25

ich hab dich verstanden... Freunde1
so sehe ich das auch...

avatar
Krümelchen

Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.05.10
Ort : Sauerland

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Little Pony am Di Apr 23 2013, 11:12

@Krümelchen schrieb:...ja aber du hast geschrieben, dass du deine schlafende Katze geweckt und rausgetan hast und sorry NEIN in meiner Welt ist das nicht in Ordnung!
Glaub mir, ich wecke ihn nicht alle paar Minuten Janein .
Das war ein Mal, sonst darf er natürlich ausschlafen.
Davon bekommt er keinen Schlafmangel und ich sehs nicht als Tierquälerei!
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3655
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Little Pony am Di Apr 23 2013, 11:16

@Brina schrieb:Das Problem mit der Schneiderei kapiere ich nicht. Nicht böse gemeint Janein aber gibt's keine Tür?
Natürlich gibts bei uns Türen, nur die Tür zum Nähzimmer bekommt Miezi auf Zwinker ...
Es ist ja auch das Haus meiner Eltern und wenn die meinen, die Katze darf nicht rein,
wenn niemand zuhause ist, ist das ja auch ihre Sache. Sie zahlen ja dafür auch alles...
Außerdem sieht es meine Ma als Tierquälerei, die Katze allein im Haus zu haben,
wenn sie bei schönem Wetter auch super draußen sein könnte und
mit ihren beiden besten Freunden im Garten oder auf der Wiese zu spielen.
Das Ganze ist doch Ansichtssache, wie man das macht, jeder seine Sache.
Denke auf jeden Fall nicht, dass es unserem Kater schlecht geht.
avatar
Little Pony

Anzahl der Beiträge : 3655
Anmeldedatum : 25.05.12

Nach oben Nach unten

Re: Miez Miez Miez II

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 34 von 37 Zurück  1 ... 18 ... 33, 34, 35, 36, 37  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten