Einstreu

Seite 2 von 11 Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von blondie am Di Feb 01 2011, 10:16

Jupp @fribi

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Genauso sieht mein Strohhächsel auch aus...

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von fribi am Di Feb 01 2011, 10:17

Oh, vielen Dank!
avatar
fribi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 12371
Anmeldedatum : 15.05.10
Ort : BaWü

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Gino ♥ Stupsepferd am Do Jan 05 2012, 22:08

Habt ihr bestimmte Einstreutechniken?
Also zB. nur der hintere Teil der Box wird eingestreut oder die Spalten der Ballen werden einfach so hineingelegt
avatar
Gino ♥ Stupsepferd

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 31.01.11
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von PICO2001 am Do Jan 05 2012, 22:18

Also da unsere ja keine "Matte" drinnen haben wird bei uns richtrig eingesteut..also jeden tag trockenes an den Rand und paar Stunden trocknen gelassen und dann das gute Stroh ordentlich verteilt und nur hinten weg gelassen, weil nach hinten schieben die das von allein, besonders bei Pico stapelt sich das da hinten immer, und dann kommt noch frisches Stroh überall drüber, sodass de Box optisch eben ist! Sollte mal doch zu wenig drinnen sein, dann wird der Quader reingetan in die Mitte und nur aufgelockert und die Pferde können dabei auch bisl was tun Yes ..aber selten!!
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3193
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Goldi83 am Fr Jan 06 2012, 07:29

Ich habe Stallmatten drin seid dieses Jahr.
Streu mit Leinstreu der sack kostet aber auch schon um die 8euro ....
@Trapper ist das Flachs genau so wie Leinstreu....???????
avatar
Goldi83

Anzahl der Beiträge : 585
Anmeldedatum : 16.06.10
Ort : Rees-Haffen

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Fellnase am Fr Jan 06 2012, 08:40

Flachs ist Lein
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14743
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Bláinn am Fr Jan 06 2012, 09:25

Unsere Pferde haben jetzt den kompletten Stall eingestreut. Unten ist Sägemehl, oben drüber großzügig Stroh!

Die nassen Stellen werden jeden Tag rausgenommen und dann wird wieder Sägemehl und Stroh drüber getan.

Momentan sind wir noch am überlegen ob wir noch Matten verlegen, aber das entscheiden wir dann im Frühjahr wenn der Stall und Paddock komplett fertig gemacht werden.
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6921
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Ostfriesenmädel am Fr Jan 06 2012, 11:23

Ich habe immer mit Späne (untendrunter) und Stroh eingestreut und zwar nur eine Ecke im Offenstall.

Der Rest des Offenstalls ist mit Gummimatten ausgelegt.

Da wir für die Kühe Strohmehl verwenden, habe ich das auch eine kurze Zeit unters Stroh gestreut, bin aber wieder auf Späne umgestiegen, da meiner Erfahrung nach das Strohmehl lange nicht so trocken hält, wie die Späne.

Zudem muss ich Gerstenstroh verwenden, denn das Weizenstroh fressen mir die beiden immer auf, obwohl 24 Stunden Heu zur freien Verfügung steht Rolling Eyes

avatar
Ostfriesenmädel

Anzahl der Beiträge : 2000
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Ostfriesland

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Brina am Fr Jan 06 2012, 14:04

Bei uns haben wir Stallmatten und es wird mit Späne eingestreut. Bin zufrieden wie es ist...

Eine Freundin von mir hatte ihren Stall früher mit reichlich Stroh eingestreut und stieg dann um auf Flachseinstreu und war damit auch sehr zufrieden. Die untere Schicht hatte sie auch länger gelassen und nur nach und nach ausgewechselt.
avatar
Brina

Anzahl der Beiträge : 9750
Anmeldedatum : 18.11.11
Ort : Zentrale des Chaos

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Spicy am Fr Jan 06 2012, 18:06

Bei uns im Stall wird derzeit normale Späne verwendet, hat der Stallbesi irgendwo günstig bekommen, haben aber den Nachteil das es Anfang ganz schön staubt.
Wenn die aus sind, wird dann wahrscheinlich mit Streufex eingestreut.
avatar
Spicy

Anzahl der Beiträge : 1329
Anmeldedatum : 28.10.11
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von blondie am Fr Feb 03 2012, 18:59

Öhm... mal ne doofe Frage

Hat jemand schon mal PFerde gesehen die Späne fressen??

Hab meine zwei heute dabei "erwischt" ... also die wühlen da mit der Schnute drin rum und fuzzeln sich da wohl welche raus ...

Als ob die am Hungertuch nagen würden Warte jeder 12kg Heu + Tannenwedel und Holz zum knabbern

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Joy am Sa Feb 04 2012, 09:11

Ja, sowohl das Pferd einer Freund als auch Filou haben das schon gemacht.

Noch schlimmer war es bei dem feinen Leinenstroh. Da war anschließend die ganze Box leer.

_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9813
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von blondie am Sa Feb 04 2012, 09:33

*puh* und was macht man da?

Bei den Hobelspänen hab ich das nicht gesehen jetzt hab ich eine neue Marke von der Baywa die finden sie anscheinend zum Fressen gerne Schulterzuck

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Baracuda am Sa Feb 04 2012, 10:30

ich persönlich würde sie wieder durch die andere Sorte ersetzten, weil mir das einfach zu gefährlich währe.( Verstopfungskolik) Am Anfang würde ich mischen, so das ich beides los werde.

Sollten die Pferde auch die alte Sorte plötzlich fressen würde ich ein Blutbild machen. Bei uns am Stall hat das mal ein Pferd gemacht weil es Mangel hatte und ihm dann wohl irgendwas gesagt hat, du musst Erde/Boden fressen. Nach Mineralzugabe war das dann sofort weg
avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Joy am Sa Feb 04 2012, 10:34

Bei Filou kam es nur unregelmäßig vor.
Vor allem beim Leinenstroh.

Das Pferd der Freundin musste auf eine andere Einstreu umgestellt werden. Ein Mangel war in dem Fall nicht vorhanden.
Wobei ich das auch kenne, dass dann Erde gefressen wird. Aber ich hätte jetzt gedacht, dass es schon einen Unterschied macht, ob Erde oder Späne gefressen wird Schulterzuck


_________________
Life isn´t about waiting for the storm to pass. It´s about learning to dance in the rain.


Joy
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 9813
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Baracuda am Sa Feb 04 2012, 10:44

ja, wir haben das auch nicht verstanden..
Mir viel gerade ein, wir hatten sogar 2 die das gemacht haben..

Das eine eben wegen dem Mangel
das Andere hatte Bauchweh. Wobei es für mich nicht ersichtlich war ob es Bauchweh hatte weil es die Späne gefuttert hat, oder ob es wegen dem Bauchweh die Späne futtert (könnte hier auch Langeweile gewesen sein weil es ja Boxenpferde sind. Ist bei Blondie ja doch etwas anderst)
avatar
Baracuda

Anzahl der Beiträge : 5375
Anmeldedatum : 24.05.10
Ort : Mal am See und mal im Schwarzen Wald

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von blondie am Sa Feb 04 2012, 15:56

Schulterzuck ich werd das mal beobachten...


_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Fellnase am Sa Feb 04 2012, 16:38

Das habe ich auch schon mal beobachten können.

z.B. wird Strohmehl gerade wegen Freßgefahr mit ätherischen Ölen behandelt (riecht wie Pfefferminz), mein Pferd hat es nie gefressen.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14743
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Spicy am Sa Feb 04 2012, 18:59

Meine hat heut auch mal die Späne gekostet, durch die Kälte sind da teilweise so harte Klumpen drinnen und Pferdchen hat sich mal durchgekostet und alle angebissen, dürfte aber nicht sonderlich gemundet haben! Zwinker
avatar
Spicy

Anzahl der Beiträge : 1329
Anmeldedatum : 28.10.11
Ort : Österreich

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Nonstop Hanover am Sa Feb 04 2012, 20:32

Mein Pferd frisst den Hallenboden.. Verwirrt bin
avatar
Nonstop Hanover

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 23.06.11
Ort : Mainz

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Bidi am Mo Feb 06 2012, 10:10

Ich überlege auch, Leinenstroh oder ähnliches bei Calli und Cheyenne unterzustreuen. Die Boxen bzw. der Offenstall haben auch keinen Ablauf, und gerade im Offenstall hab ich ständig Diskussionen mit dem Stallbesitzer weil er meint, ein halbes Bund Stroh langt für 2 Pferde pro Tag Warte . Calli steht da mit einem anderen Wallach zusammen, dessen Besitzer nur alle 3-4 Monate einmal kurz vorbeikommen!
Wie funktioniert das mit dem misten, wenn man Stroh oben drüber streut? Geht das gut?
Muss ja trotzdem volle Stallmiete zahlen und würde das Stroh dann zum fressen drüberstreuen
avatar
Bidi

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 03.10.11
Ort : Kreis WAF

http://www.colliebande.de

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von blondie am Mo Feb 06 2012, 10:17

Meistens ist das Stoh weggemümmelt @Bidi da ist es dann mit Misten kein Problem Yes

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Fellnase am Mo Feb 06 2012, 14:56

Stroh bleibt super trocken, wenn unten eine Lage Strohmehl o.ä. ist. Bei uns wird das gute Stroh beim misten zur Seite geschoben und wieder benutzt.
Stroh wird ja gerne gefressen, wie blondie schon schrieb.
avatar
Fellnase
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 14743
Anmeldedatum : 10.05.10
Ort : Niedersachsen bei Hamburg

http://www.reiki-soul.npage.de

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Trapper am Mo Feb 06 2012, 15:28

Hi

Ich kippe das Zeugs rein:
EURO-LIN,
zeichnet sich durch seine einzigartige Qualität aus. Das aufwändige Herstellungsverfahren sorgt für beste Einstreu, die auch von Tierärzten empfohlen wird. Premium-Leinenstroh aus dem Hause VETRIPHARM ist garantiert:

- mehrfach gereinigt, entwurzelt & aufwändig entstaubt
- extrem saugfähig (bis zu 470 %)
- extrem sparsam 2 - 4 Ballen pro Monat
- rasch & vollständig biologisch abbaubar


Das Zeug ist sehr ergiebig und mein Elefant hat sich noch nicht dran vergriffen Zwinker
Dazu staubt es um einiges weniger wie die Späne.
Umstieg...genau aus dem Grund und ...weil Molly immer am Rotzen war.
Schätze weil sie mit ihrem Rüssel immer durch die Späne ist.
Mit Stroh erheblich schlimmer.
Sie bekommt aber auch noch ein Zeugs von I-West für die Atemwege.
Gut...jetzt finde ich nur noch sehr selten was vor der Boxentüre.
Ist also ein Erfolg!

Heu und Stroh bekommt sie auf einem nicht eingestreuten Bereich an der Wand, auf dem Boden.
So verteilt sie nur wenig davon in der Box.
Naja...sie findet wohl jeden Halm... gaga

LG
Trapper

Trapper

Anzahl der Beiträge : 1818
Anmeldedatum : 11.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von blondie am Mo Feb 06 2012, 20:35

und das lässt sie in Ruhe? @Trapper

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17981
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Einstreu

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 11 Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten