Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Seite 3 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Ósk am Mo Apr 02 2012, 14:04

Ich hab ihn genommen. Yes Und er ist saubequem. Zuerst nen bisschen ungewohnt aber echt ein Sofa Love Ich fühl mich auch sehr sicher darin, weil mich die Pauschen optimal einrahmen.

Bilder kommen noch...weiss nicht, ob ich sie hier hochladen kann...
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4121
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Gast am Mo Apr 02 2012, 14:11

nutzt du mit bügeln oder ohne....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Ósk am Mo Apr 02 2012, 14:16

Ohne Bügel. Normale Steigbügel würd ich da auch net dran machen, da keine Sturzfedern dran sind und ich auch Angst hab, dass es reibt.
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4121
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Gast am Mo Apr 02 2012, 14:17

ich würde halt glaub ich nur welche zur Sicherheit, also zum Fuß ablegen ranmachen.... gerade im Gelände.

Hast du den premium plus???

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Ósk am Mo Apr 02 2012, 14:18

Nein nur den Premium. Hätt ich neu gekauft hätt ich glaub ich den Plus genommen. Aber zum gebraucht gibts die ja net oft...
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4121
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Bláinn am Mo Apr 02 2012, 14:19

Hab mir den Premium grad mal im Internet angeschaut. Hätte jetzt mit mehr Geld gerechnet (500) was die kosten...

Hast du deinen von Ebay oder wo kann man die günstiger herkriegen?

Hast du einen mit oder ohne Kopfeisen?

Ich stell mir halt die Frage, ob wir für uns Pony oder Warmblut nehmen sollen. Pony passt Ben und Sylvano bestimmt nicht, aber ob Bláinn WB passt? Schulterzuck Verwirrt bin
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6934
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Gast am Mo Apr 02 2012, 14:21

für dich wäre Pony besser denke ich. Glaube die Größe richtet sich auch bissel nach Reitergröße.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Bláinn am Mo Apr 02 2012, 14:24

Ja des denk ich mir eben auch. Gut Ben ist wirklich nicht breit, denk der würde schon auch noch reinpassen.

Naja erstmal muss ich ihn fragen ob er an sowas Interesse hat...ABer ich denk schon. Ohne Sattel ist Sylvano so gut wie "unreitbar" weil er so nen hohen wiederrist hat und so enorm wirft...Die Kombi ist für Trab oder Gallop nicht so der Hit.
avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6934
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Gast am Mo Apr 02 2012, 14:32

Hab irgendwo gelesen dass man als Frau mit gr 38 noch gut in den Pony reinpasst

Bei Willi stört mich auch der widerrist, vorallem wenn man mal im Gelände bissel bergab reitet ohne Sattel, dann rutscht man automatisch näher dran und das tut doch teilweise echt weh.
Und vom Galopp ind Trab ists leider auch bissel unebequem gerade wenn er im Gelände bissel schneller unterwegs war.

Deshalb war ich bisher nur 2x ohne Sattel im Gelände. Öfter wäre mir aber auch lieber.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Ósk am Mo Apr 02 2012, 15:37

Also ich hab Grösse 40 rotwerd und pass noch gut in Pony. Gekauft hab ich ihn über ein anderes Forum, da wurde er im passenden Thread angeboten.

Das Kopfeisen könnte man da reinmachen würde ich aber nicht machen und wird auch nicht empfohlen. Das drückt auf den Trapezmuskel. Ansonsten sehen die Sättel immer gross aus. unter nem WB könnte sich mein Pony ja fast verstecken...
avatar
Ósk
3.StarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4121
Anmeldedatum : 24.10.10
Ort : Appenzellerland CH

http://www.mks-fotografie.ch

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Bláinn am Mo Apr 02 2012, 19:24

Ok, SChatz hat bei Hosen die kleinste Männergröße Zwinker
Bzw ihr seht ja wie er gebaut ist, also denk ich mal, dass er dann schon noch in nen Pony Sattel reinpasst.

avatar
Bláinn

Anzahl der Beiträge : 6934
Anmeldedatum : 17.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von *Isafold* am Mo Apr 02 2012, 19:40

Also die Größe richtet sich nach der Reitergröße. So bis 38-40 passt man wohl in Größe Pony. Danach sollte man WB nehmen. Wie WB auf einem Pony aussieht ist wohl gewöhnungssache ;D Und ich könnte mir vorstellen, das man in den Premium Plus z.B auch eher noch mit ner 42 reinpasst, als beispielsweise in den Iberica.

Ich warte ja auch noch aufs Schnäppchen...
avatar
*Isafold*

Anzahl der Beiträge : 823
Anmeldedatum : 30.01.12
Ort : Bergisches Land

http://www.Leichtigkeit-in-allen-Gängen.de

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von PICO2001 am Mo Apr 02 2012, 20:49

Ja ich warte auch noch auf was perisgünstiges..ich würde mich über eine Proiersattel freuen, einfach um zu testen wie es so ist und vorallem ob meine kleine mit klar kommt!
Schade das es da keien Möglichkeiten gibt..oder doch????!!!
avatar
PICO2001

Anzahl der Beiträge : 3191
Anmeldedatum : 23.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Anna Karenina am Do Aug 30 2012, 13:23

Ich habe jetzt den Iberica-Fellsattel Lächeln

Schoengeredet habe ich mir den hohen Anschaffungspreis mit dem Argument, dass das ein super Sattel ist, um meinen Freund drauf zu setzen (Reha nach schwerem Schaedel-Hirn-Trauma).

Ich habe ihn in Groeße Pony und das reicht auf jeden Fall aus (Groeße 38, mein Freund hat Groeße 42).

Ich muss echt mal schwaermen, denn ich dachte nicht, dass er so toll ist!
Er saugt sich auch regelrecht ans Pony und ich selbst sitze super bequem und kann damit ganz gut an meinem Sitz arbeiten.
So locker bin ich jedenfalls noch nie im Trab ausgesessen und auch mein Pony laeuft sehr schoen darunter.

(Hach, manchmal wuerde ich gerne einfach mal etwas ueber mein Pony plaudern, aber fuer eine Story reicht das keinesfalls, dafuer machen wir gerade viel zu wenig und ich hab ja kaum Zeit...)

Natuerlich ist der Sattel nichts fuer Wanderritte oder so, aber fuer meine Zwecke reicht er im Moment voellig aus.


Ich habe in einem anderen Forum gesehen, dass jemand den Iberica selbst genaeht hat und somit wesentlich guenstiger weg kam...das fand ich beeindruckend, ich habe zwei linke Haende und null Geduld dafuer Zwinker.

lg,
Anna

Anna Karenina

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 27.11.11

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Monky am Mo Dez 31 2012, 17:53

Hallo Liebe Foris,

ich habe von meinen Schwiegereltern ein großes Lammfell bekommen. Da meine Schwiegermutter ist Schneiderin und dem entsprechend ist eine kostenlose Umschneiderung des Felles mit im Geschenk mit inbegriffen Yeah Nun hab ich mich etwas informiert und möchte mir einen Lammfellsattel ( ähnlich Christ ) machen lassen . Da meine Schwiegermutter vor ein paar Jahren für ein Reitsportgeschäft gearbeitet hat, denke würde sie es sicher gut hinbekommen.
Meine Frage ist nun: Welche Schabracke soll ich nehmen? Mir würden zwei Modelle zusagen:

http://www.loesdau.de/Satteldecke-aus-Filz.htm?websale7=loesdau&pi=57006&ci=05-satteldecken

http://www.va-reitartikel.com/Mattes-Satteldecke-Correction-System-Einzeltasche?jtl=20

Die aus Filz würde mir optisch mehr zusagen, jedoch bin ich mir nicht sicher, wie gut das Filz beim Nähen und der Anforderungen halten wird. Daher bin ich eher für die zweite. Vor allem weil ich hier auch mit den Einlagen die Wirbelsäule etwas frei halten kann.
Was meint ihr? Hat jemand von euch schon mal so einen Sattel selber gemacht und kann Tipps geben?

LG Monky Wink


Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Dievonda am Di Jan 01 2013, 12:07

Vom Material her finde ich Filz besser, aber mit Nähen kenn ich mich nicht so aus, verarbeitungstechnisch wirst Du Recht haben, da lässt sich wohl das Correction Pad besser bearbeiten.

Ich hab das Barefoot Bareback Pad und hole mir später auch noch diesen Iberico Lammfellbezug dazu. Drunter habe ich eine Schabbi mit Moosgummi Einlagen. Mit dem ganzen "System" kam ich deutlich günstiger weg als mit dem Christ Fellsattel. Der hätte mir schon auch am Besten gefallen, aber für den Zweck (bareback mit Lammfell) find ich den Preis einfach übertrieben.

Viel Erfolg beim Sattel bauen! Glück Fotos vom Endergebnis wären toll! Wink
avatar
Dievonda

Anzahl der Beiträge : 982
Anmeldedatum : 13.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Monky am Mo Jan 21 2013, 17:11

Ich habe mich nun für eine Grandeursatteldecke in DR entschieden, mit variierbaren Einlagen und einer Verstärkung unter dem Sattelkurt. Habe sie heute im Laden bestellt und sie sollte in 10 Tagen da sein. Bin schon sehr gespannt. Das alles selber zusammensuchen und aussuchen macht irgendwie Spaß Yes

Monky

Anzahl der Beiträge : 3027
Anmeldedatum : 24.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Twisterlein am Sa Jul 20 2013, 16:06

Heute habe ich gelesen, dass Mattes auch bald einen Fellsattel auf den Markt bringen will. Bin mal gespannt Zwinker
avatar
Twisterlein
1.SuperStarFotograf
1.SuperStarFotograf

Anzahl der Beiträge : 4545
Anmeldedatum : 20.10.12
Ort : in der Sperrzone

http://www.youtube.com/channel/UCOpg0rivYe-XLQE5d8Dg6pA

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Gast am Sa Jul 20 2013, 17:18

Ich benutze den Lammfellsattel mitlerweile nicht mehr mit der Grandeur Satteldecke. Denn mit diesem Ding verrutscht immer alles. Warum auch immer... irgenwie haftet das Fell nicht auf dem Moosgummi... Jetzte nehme ich normale Schabracken und ein Memoryschaum Pad und die Einlagen im Lammfellsattel sind ja auch noch drin.
Damit klappt das super.

Darf ich mal fragen was ihr für Steigbügel für den Sattel habt? Wenn ihr überhaupt damit reitet.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Anni am Mi Aug 07 2013, 13:12

Ich bin gerade am Überlegen mir einen Fellsatt zu kaufen; aber ich weiss nicht welchen??
Ich schwanke zwischen Christ Iberica Plus oder Grandeur Fellsattel Barock.
Was meint ihr??
avatar
Anni

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 03.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von sisi am Mi Aug 07 2013, 18:30

Passen denn dir und deinem Pferd der Sattel in Groesse WB? Den Grandeur gibt es ja nicht in Pony und bis Hosengroesse 38 soll man wohl mit dem Pony von Christ gut zurechtkommen.
avatar
sisi

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Anni am Do Aug 08 2013, 07:30

Ah, vielen Dank.
Ist mir noch gar nicht aufgefallen, daß es dan Grandeur nur in WB gibt.
Dann wird es wohl der von Christ Yes 
avatar
Anni

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 03.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Gyllir am Do Aug 08 2013, 10:11

Ich bin auch am überlegen mir einen Lammfellsattel zuzulegen. Tendiere zum Christ... Aber wo sitzt mal wohl besser drin? Premium Plus oder Iberica Plus. Hat jemand Erfahrungen machen können?
avatar
Gyllir

Anzahl der Beiträge : 1371
Anmeldedatum : 23.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Anni am Do Aug 08 2013, 11:30

Habe mich jetzt ganz spontan für noch eine andere Variante entschieden Zwinker 
Und zwar für das Ride on Pad von Barefoot mit Lammfellsitz. Da gefällt mir die Gurtung einfach besser.
Vom Rückenmaß her ist es mMn sogar noch etwas kürzer als das Ponymodell von Christ.
avatar
Anni

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 03.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Anni am Di Aug 13 2013, 12:51

Freu Happy 
Mein Ride on Pad ist eben geliefert worden.
Werde es heute abend gleich mal ausprobieren  Yes
avatar
Anni

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 03.04.13

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten