Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Seite 5 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von blondie am Mo Dez 23 2013, 08:39

Finde den Widerrist auch nicht so dramatisch - da gibt weitaus ausgeprägtere

Was man aber gut sieht bei deinem @tamtam dass der Trapezmuskel nicht ausgeprägt ist... da liegt wohl eher dein Problem...

@Bigi
hast du nur einen Fellsattel?

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17966
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Bigi am Mo Dez 23 2013, 09:15

@blondie, nein ich hab noch den Isabell Werth Cair und den Wintec Dressur mit Cair. Aber ich nutze den Fellsattel sehr viel.
avatar
Bigi

Anzahl der Beiträge : 1648
Anmeldedatum : 12.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von blondie am Mo Dez 23 2013, 12:33

Ah ok Zwinker

Für Dressurarbeit find ich den eher ungeeignet

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17966
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Gast am Mo Dez 23 2013, 14:39

Ehrlich gesagt, für Dressurarbeit fand ich den fellsattel immer deutlich besser als meinen Baumsattel. Einmal, weil ich das Gefühl hatte mit wesentlich längerem Bein reiten zu können und weil ich fand dass ich den Pferderücken und die Muskulatur besser spüren konnte und gezielter drauf einwirken konnte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von tamtam12131 am Mi Dez 25 2013, 18:02

Jip die Muskulatur ist rellativ schlecht bei ihm gewesen als das Bild gemacht wurde, ist von April. Sie ist jetzt aber wesentlich besser, doch wirklich viel verändert hat es nicht. Muss einfach nochmal ein auktuelles am Freitag machen^^

Der Schein trügt aber wirklich bei dem Bild, sein Widerrist ist wirklich ausgeprägter als es hier wirkt.

Ich mach mir ja shcon gedanken darüber ob die Polsterung überhaupt ausreicht
avatar
tamtam12131

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 04.12.13

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von blondie am Mi Dez 25 2013, 19:58

@Niesel
ich reite ja auch Baumlos... aber die Hilfen kommen über einen Baum präziser beim Pferd an

Und der Lammfell hat ja irgendwie so gar nix... noch weniger als mein Baumsattel mit Sattelkissen da kann ich mir vorstellen dass das doch sehr schwammig fürs Pferd ist.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17966
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von amidar am Do Dez 26 2013, 12:18

Nein, das ist unlogisch, je weniger zwischen dir und deinem Pferd ist, desto feiner muss man die Hilfen "geben", weil sie ja ungefiltert ankommen. Das setzt natürlich einen sehr stabilen unabhängigen Sitz vorraus. Ich denke, deshalb gibt es so viele Baumsattelreiter (und auch Lederbaumsattelreiter), die der Meinung sind, baumlos ist schwammig und für Dressurreiten ungeeignet.
avatar
amidar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Oldenburg

http://www.amidar.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von blondie am Fr Dez 27 2013, 09:10

*hust* ich bin überzeugte Baumlos-Reiterin @Amidar

Aber es ist definitiv so das du über einen Baum präziser Reiten kannst.

z.B. dreh deinen Oberkörper... der Baumlossattel kann sich komplett etwas verwinden, der baumsattel nicht - es kommt auch immer darauf an was man machen und erreichen will.

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17966
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Avaris am Fr Dez 27 2013, 23:31

Blonfir, ich glaube ich weiß in etwa wie du das meinst und kann dir da teilweise recht geben.
In unserem alten Barefoot-Sattel konnte ich quasi tun und lassen was ich wollte, beim Pony kam NIX an, es wurde alles vom Sattel irgendwie entschärft und fast gar nicht weitergegeben.

Im Fellsattel allerdings reagiert mein Pony auch schon auf feinere Hilfen. Da bilde ich mir ein, eine direktere Verbindung zu haben als im Baumsattel.

Avaris

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 04.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von amidar am Di Dez 31 2013, 18:13

@ Blondie, das weiß ich, aber der Espaniola ist kein baumloser sondern ein Lederbaumsattel. Der ist schon um einiges fester als ein Baumloser, wie z.B. Barefoot.
avatar
amidar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Oldenburg

http://www.amidar.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Gast am Di Dez 31 2013, 20:20

Hat der Espaniola nicht KLettkissen und ist deswegen eben doch ein baumloser??

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Avaris am Di Dez 31 2013, 23:11

Doch genau hat er, aber wenn man den mal mit Barefoot oder so vergleicht dann ost er eben schon deutlich stabiler und fester und gleicht vom Reitgefühl eher einem Baumsattel, das meint sie glaube ich  Lächeln 

Avaris

Anzahl der Beiträge : 253
Anmeldedatum : 04.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von amidar am Fr Jan 03 2014, 15:46

Ja genau, die Fläche auf der man sitzt und an der auch die Klettkissen angeklettet werden ist aus festem Leder, beim Espaniola ist da auch noch eine Art Kunststoffplatte zwischen. Das ist ein deutlicher Unterschied zu einem baumlosen Sattel.
avatar
amidar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Oldenburg

http://www.amidar.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von blondie am Sa Jan 04 2014, 15:39

Das ist ein flexibler EPDM-Schaum keine Kunststoffplatte...

Ein Lederbaum ist es auch nicht - ein Lederbaumsattel ist wieder anders Aufgebaut.

Für mich sind die Barefoot und wie sie alle heißen auch keine Sättel sondern "Sitzkissen".

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17966
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von amidar am Sa Jan 04 2014, 15:50

Naja, das ist meine Information über den Espaniola von http://www.hispanoreitsport.de/ persönlich. Die waren dreimal vor Ort bei uns und da ich mich für den Espaniola interessiert hatte, habe ich den Chef ausgefragt.
avatar
amidar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Oldenburg

http://www.amidar.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von blondie am So Jan 05 2014, 10:12

Dann waren diese Infos leider nicht ganz korrekt

_________________
Vertrauen entsteht durch Respekt - Respekt entsteht durch Vertrauen
avatar
blondie
SuperModerator
SuperModerator

Anzahl der Beiträge : 17966
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : in den schönen Hassbergen

http://www.panorama-hof.com/

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Funi am Do Feb 06 2014, 13:14

schaut mal Horsehop Steinbach das ist vll für den einen oder anderen Interessant. Da kann man den Grandeur Barock als Testsattel für wenig Geld bestellen. Zwinker

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11309
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von sisi am Do Feb 06 2014, 15:41

Es gibt jetzt auch von Barefoot ein neues Bareback Pad mit festem Lammfellsitz.

http://www.sattelglueck.de/barefoot-fell-sattel-schafwolle.html

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Trapezmuskel am Sa Feb 15 2014, 11:53

Startrekk Espaniola ist m.M auch kein Lederbaum. Den hatte ich auch zur Sattelanprobe probe gesessen. Toller Sattel, wir sind aber bei einem Trekker Pro Arte gelandet. Als ZWeitsattel habe ich mir letztes Jahr im Dez. nach Sattelanprober alle Modelle von Grandeur den Barock zugelegt.
Amidar, was hast du denn für einen? Kommst ja auch aus Oldenburg.

Trapezmuskel

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 05.04.12
Ort : Niedersachsen

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von amidar am Mo Feb 17 2014, 13:03

Leider war mein Budget bisher noch nicht ausreichend, um mir einen neuen "teuren" Startrekk zu kaufen. Und gebraucht gibt es die XS nicht wirklich. Schätze, wer so einen hat, gibt den nie mehr wieder her.
Ich habe nur einen Hidalgo Valencia, bin damit aber nach Versetzen der vorderen Gurtstrippe sehr zufrieden. Außerdem  reite ich mit einem Iberica von Christ, mein absoluter Lieblingssattel.
Habt ihr von den neuen Mattes Fellsätteln gehört? Wahnsinnig teuer!
avatar
amidar

Anzahl der Beiträge : 635
Anmeldedatum : 09.06.10
Ort : Oldenburg

http://www.amidar.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von sisi am Mo Feb 17 2014, 19:56

Ja 750 Euro ist schon heftig für einen Lammfellsattel plus Sattelunterlage.  Huh Aber es wird ihn in vielen verschiedenen Varianten und Größen geben und man kann seine Wunschfarbe wählen.  Love 

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Gast am Mo Feb 17 2014, 20:15

Ansich ist es schon gerechtfertigt, da der Mattes Fellsattel schon gut gepolstert ist und eine Art Schale hat die so viel Stabilität gibt, dass man auch längere Strecken im Leichttraben und leichten Sitz reiten kann. Und dann kommt noch die bewährte Mattes Quali dazu.

Aber ich bin auch gespannt wie er sonst so an kommt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Funi am Di Feb 25 2014, 11:31

Habt ihr von den neuen Mattes Fellsätteln gehört? Wahnsinnig teuer!

ab heute für jedermann bestellbar. gaga

http://www.lammfell.net/products/MATTES-LAMMFELL/MATTES-Lammfellsattel/MATTES-Lammfellsattel.html

Der Preis haut mich grade echt um. 700€/800€ ok...aber 1200? Umfall

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11309
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von sisi am Di Feb 25 2014, 11:36

Das ist aber wirklich heftig....  AH! 

_________________
"It's impossible", said pride. "It's risky", said experience. "It's pointless", said reason. "Give it a try", wispered the heart. - Unknown
avatar
sisi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 14346
Anmeldedatum : 11.05.10
Ort : Wir haben die Stadtmusikanten

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Funi am Di Feb 25 2014, 11:46

jo.

Wobei ich grade noch ein bisschen recherchiert habe, das ist wohl nicht der Preis von Mattes, sondern der vom Händler. Könnte sein, dass er von Mattes direkt bestellt was günstiger ist, aber dazu finde ich keine Infos Schulterzuck

_________________
Always be yourself.
Unless you can be an Unicorn. Then always be an unicorn.

avatar
Funi
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 11309
Anmeldedatum : 15.05.10

Nach oben Nach unten

Re: Lammfellsattel ,welche Verwendung?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten